Twitch-Streamer spielt nur einen Champ in LoL und Riot nerft ihn tot – Aber er kann ihn einfach nicht verlassen

Twitch-Streamer spielt nur einen Champ in LoL und Riot nerft ihn tot – Aber er kann ihn einfach nicht verlassen

In League of Legends ist der Twitch-Streamer Joseph Oscedo Hursey als “Cowsep” bekannt. Er ist ein “One Trick Pony”, er spielt nur einen einzigen Champion: Master Yi. Doch der ist gerade in LoL so mies wie nie zuvor, glaubt der Streamer. Das wirkt sich auch auf seine Karriere aus. Aber den Champion wechseln? Niemals!

Das macht den Streamer Cowsep so besonders:

  • In LoL gibt es die „One Trick Ponys“ (OTP) – das sind Spieler, die sich nur auf einen einzigen der mittlerweile mehr als 160 Helden in League of Legends spezialisiert haben. Wenn sie die Gelegenheit haben, spielen sie immer diesen Helden – ob es dem Rest des Teams passt oder nicht. Dafür müssen sie sich oft einige Beleidigungen anhören.
  • Cowsep hat sich ganz dem Champion „Master Yi“ verschrieben, eigentlich einem klassischen „Starter-Helden“, der als Newbie-Killer im Anfänger-Bereich gilt.
  • Cowsep spielt LoL seit 2009, seit 2012 lebt er in Südkorea. Auf Twitch hat etwa er 720.000 Follower, im Schnitt schauen ihm 1.000 Menschen zu. Im letzten Jahr war er über 1.550 Stunden auf Sendung.

Der heute größte LoL-Streamer auf Twitch hat mal als „One Trick Pony“ für Draven angefangen:

Wie der schlimmste Troll von Twitch zum Gesicht von League of Legends wurde

LoL nerft Master Yi, weil er zu viele Anfänger killt

Diesem Helden hat er sich verschrieben: Master Yi ist einer der „Ur-Helden“ in LoL, er ist seit 2009 im Spiel und kostet nur 450 Blaue Essenz – praktisch jeder kann sich den Champ gleich zum Start kaufen.

Master Yi ist eine Art Samurai-Nahkämpfer, mit der Möglichkeit sich selbst zu heilen, und „True Damage“ zu verursachen: Er ist ein Tank-Killer und wird auf der Top-Lane oder dem Dschungel eingesetzt.

Vor allem im Anfänger- und „Low Elo“-Bereich gilt Master Yi als starker Charakter. Doch im März 2022 wurde es Riot Games zu bunt und man holte die ganz große Nerf-Kelle raus: Denn vorher hatte Master Yi stark von „On Hit“-Effekten profitiert.

Seit dem Nerf gilt Master Yi aber als praktisch „unspielbar.“

Master-YI-Splash-LoL
Master Yi

Das sagt er zum Stand seines Champions: Cowsep weiß besser als jeder andere, in welch miesem Zustand sein einziger Held seit einigen Monaten ist. Im Interview mit der Seite Inven erklärt er:

Jetzt im Moment, ist Master Yi im schlechtesten Zustand, in den ich ihm je gesehen habe. Ich spiel in Korea und in der aktuellen ELO, in der ich spiele, hat Master Yi eine Winrate von 41 %. Ich hab noch nie einen so schlechten Champ gesehen. Er ist wirklich schlecht.

Cowsep rechnet aber damit, dass Master Yi bald eine große Überarbeitung erhalten wird. Das dauere aber noch einige Patches.

Cowsep rät seinen Zuschauern dazu , Master Yi einfach zum Spaß zu spielen, gerade im „low Elo“ sei er auch noch ganz okay. Je höher man mit ihm spielt, desto schlimmer werde es aber. Die Spieler sollten sich trösten: Jetzt habe er wenigstens eine niedrige Bann-Rate.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Im Moment ist Master Yi am Boden – aber Cowsep hofft auf einen großen Patch.

Eigentlich muss man von einem einzigen Helden weg, aber Cowsep liebt Master Yi zu sehr

Wie wirkt sich das auf seine Streaming-Karriere aus? Cowsep sagt, am härtesten habe ihn der Yi-Nerf auf YouTube getroffen: Die Leute würden jetzt einfach nicht mehr so viel nach Videos zu dem Helden suchen:

Das ist die Schattenseite daran, ein One-Trick-Pony zu sein. Das ist einfach mies. Du bist der Gnade des Patches ausgeliefert und wie sich dein Champ schlägt.

Wenn du deinen Champ nicht spielst, schauen noch weniger Leute zu. Das ist auch blöd. Letztlich ist dein Ziel, davon wegzukommen.

Aber das Problem von Cowsep ist: Er mag den Champion einfach so gerne, dass er nicht aufhören kann, ihn zu spielen.

Eines Tages will er sich aber vielleicht mal erweitern und weitere Champs ausprobieren wie Volibear oder Wukong.

Mit Neid schaut er auf Leute, die einfach so auf angesagte Meta-Champions wechseln können:

Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht: Wie ich mich abmühen muss in diesem Spiel [mit Master Yi]. Wenn du diese Meta-Champions spielst … die spielen sich einfach von alleine.

Einen konkreten Zeitpunkt, wann er von Master Yi lässt und zu einem dieser coolen Meta-Champions wechselt, hat Cowsep aber nicht. Er sagt nur: Eines Tages werde er das machen!

Im Moment sucht er sich Abwechslung vor allem dadurch, dass er Server wechselt – wenn er schon nicht den Champion wechseln will.

Wir haben vor kurzem über einen anderen „One Trick Pony“ berichtet, wegen dem Riot Games sogar LoL ändern musste:

Riot ändert LoL, weil ein Twitch-Streamer eine schräge Taktik anwendet, bei der er ständig stirbt

Quelle(n): Inven (Auch Titelbild)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
erzi222

ich hasse solche spieler die in einem teamgame nicht kooperieren und auf einen dummen pick beharren … solche leute sollte man vom game bannen!

bmg1900

Ich zieh n OTP jederzeit auf seinem Champ vor als jemand der irgendeinen Champ spielt den er nicht wirklich kann nur weil es die Comp „verlangt“.

Nicz

Interessant, man sollte also Spieler bannen die einfach das spielen, was ihnen am meisten Spaß mache? Videospiele dürfen also nicht dafür da sein, dass man das spielt was einem selbst Spaß macht?

Kooperation ist innerhalb des Spiels wichtig, ja. Aber selbst in Grandmaster würde ich OTPs immer bevorzugen. Die spielen mit ihrem champ einfach 10 mal besser als ein Spieler der jetzt den Champ für ne bessere Comp pickt.
Natürlich ist es sinnvoll ne ordentliche Teamcomp zu haben, aber Spielerfahrung ist deutlich wichtiger. Richtige OTPs können ihren Champ und Gegner deutlich besser einschätzen ^^

Hatte selbst vor kurzem in der Promo zu GM einen TF OTP, der autofilled wurde und der hat ihn dann im Jungle gespielt. Habe selten so einen guten Spieler gesehen. Der hat sein Spiel perfekt gespielt. Auch wenn TF nicht in die Comp gepasst hat und unsere Botlane erst Dodgen wollte, da „Troll“.

Und du möchtest solche Leute bannen? Man könnte ja auch dich bannen, einfach weil man gerade darauf Lust hat ^^

Gerhard Rivie

Einzig wahrer Master Yi OTP ist RvNxMango, sorry Cowsep

Bain

Sehe ich auch so, von Cowsep hab ich hier heute das erste Mal gehört.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Bain
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx