In Secret World Legends könnt Ihr bald eigene Agenten rekrutieren

Das Online-Rollenspiel Secret World Legends erhält bald ein größeres Update, welches das Agents-System einführt.

Das Agents-System erlaubt es euch, NPCs anzuheuern, die nicht nur Missionen für euch erledigen können, sondern euch zudem unterstützen, indem sie euch Buffs bescheren. Da ihr aber nur drei Agenten gleichzeitig auswählen könnt, ist es wichtig, gut zu überlegen, welche aktiv sein sollen.

The Secret World: Kingsmouth ist voller ZombiesAgenten sind in Secret World Legends nützliche Helfer, die euch in mehrerlei Hinsicht unterstützen:

  • Jeder Agent gewährt euch zwei passive Buffs, wenn ihr den Agenten ausgewählt habt
  • Ihr könnt immer drei Agenten gleichzeitig „aktiv“ haben
  • Es ist möglich, Agenten Missionen zuzuteilen
  • Jeder Agent hat eine andere Chance, bei bestimmten Aufträgen erfolgreich zu sein
  • Erfolgreich absolvierte Agenten-Missionen bringen euch etwa Destillate und Anima-Shards

Nützliche Helfer

Ihr müsst immer gut wählen, welchen der Agenten ihr „aktiviert“. Dazu lest ihr das Dossier jedes NPCs durch, um mehr über dessen Stats, die passiven Buffs für euch und seine weiteren Fähigkeiten zu erfahren.

Das System ist einfach zu nutzen. Findet ihr ein Agenten-Dossier, dann lest ihr es euch durch und aktiviert den NPC in eurem Inventar. Schon bekommt ihr die Buffs. Nun schickt ihr den Agenten aus, um Missionen zu erledigen, was euch dann die Beute einbringt.

Momentan ist noch nicht klar, wann das Agentensystem in das Online-RPG Secret World Legends eingeführt wird.

Die neue Version von Secret World mit dem Zusatz „Legends“ kommt recht gut bei den Spielern an.

Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.