HotS 2.0 für Overwatch-Spieler: Einsteiger-Tipps, um Skins abzustauben

Ihr wollt Heroes of the Storm nur für die Overwatch-Belohnungen zocken? Dann haben wir hier die passenden Einsteiger-Tipps für Euch mit guten Heldenkombinationen.

Heroes of the Storm hat den Start in die Version 2.0 gewagt und haut derweil jede Menge Goodies in Form von Skins, kostenlosen Helden und Cross-Promotions unter die Spielerschaft.

Viele neue Spieler werden von den Angeboten angelockt – auch ein paar Overwatch-Veteranen, die den „Oni Genji“-Skin und den „Officer D.Va“-Skin in Overwatch freischalten wollen. Dafür muss man die wöchentlichen Quests zusammen mit mindestens einem Freund absolvieren. Der erfolgreiche Einstieg in Heroes of the Storm ist aber gar nicht so einfach. Deshalb hier ein paar Einsteigertipps für Euch.HotS Genji Diablo Dva Header

Einsteiger-Tipps für HotS

  • Die Quest der ersten Woche lässt sich auch im Modus „Gegen die K.I.“ bewältigen. Nutzt diese 5 Spiele, um Euch an Heroes of the Storm zu gewöhnen und ein Gefühl für die Helden und die Spielziele zu bekommen, bevor Ihr Euch gegen andere Spieler in die Schlacht wagt.
  • Ihr seid ein Team und funktioniert nur als Team. Ihr teilt in einem Match das gleiche Charakterlevel mit allen anderen 4 Mitspielern und sammelt füreinander Erfahrungspunkte. Ego-Touren haben – fast wie in Overwatch – nur selten Erfolg.
  • Kartenziele und Söldnerlager sind in Heroes of the Storm wichtiger als in Mobas wie LoL oder Dota. Es gibt nur selten eine lange „Laning-Phase“, wie das in anderen Mobas der Fall ist.
  • Wählt nicht immer die gleichen Talente und experimentiert ein bisschen! Es ist unsinnig, mit einem Kael’thas den „Pyroschlag“ als heroische Fähigkeit zu wählen, wenn der Gegner einen Medivh im Team hat, der seine Kollegen kurzzeitig unverwundbar machen kann. Überdenkt bei der Talentwahl stets, gegen welche Feinde ihr spielt.

Gute Heldenkombinationen für Einsteiger

Am Anfang ist man von der Auswahl der Helden schier erschlagen. Was sollte man spielen? Welche Helden ergänzen sich gut? Wir haben hier einige Kombinationen, mit denen ihr für den Anfang gut gerüstet seid.

Wichtig: Wer ab heute einloggt, bekommt ein Paket mit 20 verschiedenen Helden umsonst!HotS big packs

Nova und Valeera: Die beiden Assassinen verfügen beide über Stealth und können sich fast ungesehen über das Schlachtfeld bewegen. Das macht „Ganks“ besonders einfach. Valeera ist in der Lage, den Feind kurzzeitig zu betäuben, wodurch Nova ohne Probleme in der Lage ist, ihren Sniper-Schuss zielsicher anzubringen. Die meisten Nicht-Krieger beißen nach einem koordinierten Angriff der beiden Schleicher direkt ins Gras.

„Wenn du jetzt noch lange Ohren hast, bist auch du ein echter Silbermond-Ninja.“Hots Nova

Kael’thas und Malfurion: Kael’thas ist nicht nur der Sonnenkönig, sondern auch ein wahrer König im Umgang von Flächenzaubern – besonders effektiv, wenn Feinde zusammenstehen, sodass „Lebende Bombe“ überspringen kann. Zusammen mit dem Supporter Malfurion gelingt das besonders einfach, da dieser Feinde kurzzeitig am Boden festwurzeln kann. Darüber hinaus kann Malfurion Kael’thas mit Mana versorgen, was dem Prinzen ansonsten schnell ausgeht. Ein ungleiches, aber sehr effektives Elfenduo.WoW Kael'thas

Lt. Morales und Chen: Ein weiteres ungleiches Paar, das aber sehr effektiv sein kann, weil es im Grunde kaum zu töten ist. Die Heilung von Lt. Morales sucht ihresgleichen und Chen kann sich durch sein Bräu selbst einen Schild verleihen, während die Heilung von Morales weiter tickt und ihn füllt. Dieser Kombo fehlt es zwar ein bisschen an Durchschlagskraft, dafür werden die Gegner sich an Euch die Zähne ausbeißen. Solange Chen seine Heilerin ein bisschen bewacht, solltet Ihr aber keine großen Probleme bekommen.Hots Morales Samus Aran

Abathur + Alles: Abathur lässt sich grundsätzlich mit jedem Helden mehr oder weniger solide kombinieren. Obwohl Abathur als „sehr schwer“ eingestuft wird, kann er in den ersten Partien für Spaß und Erfolg sorgen. Anders als alle anderen Helden steht Abathur nämlich nicht an der Front, sondern (meistens) in den sicheren Mauern einer Festung. Von dort aus kann er auf den Kopf aller Verbündeten springen und sie im Kampf mit Schilden und Extraschaden unterstützen – oder einen Helden im Bedarfsfall einfach kopieren.abathur__evolution_master_by_mr__jack-d7byehe[1]

Damit sollte Euch der Einstieg in Heroes of the Storm gelingen. Viel Spaß im Nexus!


Welche Missionen ihr genau für die Skins und anderen Belohnungen abschließen müsst, erklären wir in diesem Beitrag.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.