Hearthstone: Naxxramas überraschend jetzt schon offen

Die Zeichen mehren sich für einen genaueren Termin, wann wir Naxxramas in Europa spielen können. Es sieht wohl nach dem frühen Mittwochmorgen aus.

Eigentlich hatte man angenommen, Naxxramas öffne am Dienstag in den USA den ersten Flügel. Und dann mit einem Tag Verzögerung in Europa – jeweils zu den Standard-Wartungen. Doch jetzt sorgt ein Foren-Post für neue Informationen. So werde Naxxramas in Europa und den USA zur gleichen Zeit erscheinen. Dass es in Europa für den Mittwoch, den 23. angekündigt sei, und nicht bereits für den Dienstag, liege an den unterschiedlichen Zeitzonen und der Zeitverschiebung.

Wenn man das wörtlich nimmt, müsste das bedeuten, dass es in den USA zwischen 17:00 und 23:59 Pacific Daylight Time erscheinen würde. Und wenn es zeitgleich in Europa erscheint, müsste sich der Arachnidenflügel von Naxxramas in einem Zeitfenster von 1:00 bis 7:59 öffnen.

Puh, ganz schön kompliziert. Die planmäßige Wartung in Amerika wird schon in der Nacht vom Montag auf den Dienstag ihrer Zeit von 0:00-8:00Uhr PDT stattfinden, zu der Zeit wäre es bei uns noch Dienstag. Deshalb wird wohl nicht direkt nach der US-Wartung Naxxramas offenstehen. Vielleicht müssen die Amerikaner ja diesmal auf uns warten, bis wir mit der Wartung fertig sind. Wäre mal was anderes.

Update 21.07. – 22:30 Uhr: Von Blizzard wurde jetzt bestätigt, dass Naxxramas in den USA nicht mit der Wartung live gehen wird, sondern erst später. Es sieht wohl wirklich nach einer Zeit zwischen 1:00 und 7:59 für uns aus.

Update 22.07.- 20:00 Uhr: Tja, Blizzard hat’s wohl nicht erwarten können und hat sogar 5 Stunden vor dem frühesten angenommenen Termin Naxxramas geöffnet. Der Arachnidenflügel steht die nächsten 4 Wochen kostenlos offen. Der Patch hat ungefähr 198 MB.

Quelle(n): us.battle.net
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
hilfe

ich hab keine ahnung wie ich den modus überhaupt starte, ich komm bis dahin wo sich der schlüssel für das arachnidenviertel dreht und danach hab ich drei schlösser mit kisten drunter und rechts eine grosse truhe…und da kann ich auf egal was klicken, ziehen, schieben, da passiert garnix. Oo

Gerd Schuhmann

Ich glaub nicht, dass es an dir liegt. Im Moment haben die enorme Probleme mit den Servern und wahrscheinlich hakt es einfach deshalb.

Ich hab das vorhin auch gestartet, ich weiß, ehrlich gesagt. gar nicht mehr wie, aber da war kein Trick dabei.

hilfe

ja nach einem neustart konnte ich gerade meine erste partie machen, direkt danach ging aber wieder nichts…ist mir zu nervig gerade, ich spiel erstma ne runde LoL, da laufen die server wenigstens ohne probleme ;D EUW FTW

Fluffy

Momentan geht gar nix mehr, versuche seit 30 Minuten wieder einzuloggen. Bin nach Maexxna rausgeflogen.

Die normale Version der Bosse fand ich etwas enttäuschend, waren sehr einfach und ich bin nicht gerade ein Top Hearthstone Spieler und habe auch lange nicht alle Karten. Nuja, mal sehen wie heroisch wird.
Laut Patchnotes schaltet man mit dem heroischen Modus nur einen Kartenrücken frei, das finde ich etwas wenig Anreiz für den heroischen Modus. Ist das wirklich alles was es gibt?

Fluffy

So, wieder drin…man muss nur meckern, schon gehts 😉

Herausforderungsmodus für das Arachnaidenviertel ist:

Faerlina als Druide

Maexxna als Schurke

Gerd Schuhmann

https://twitter.com/bdbrode

Laut Blizzard ist der Spaß Belohnung genug. 🙂

Ich hab auch nur den Kartenrücken auf dem Schirm, sonst wüsste ich nix. ich hätte auch gedacht, sie bringen vielleicht noch Gold oder Arkanstaub, aber man muss im Hinterkopf behalten, dass sie eigentlich nur diese 2 Währungen haben und beide wollen sie wahrscheinlich möglichst „gering“ halten, damit das Spiel für sie profitabel bleibt.

Zu dem Schwierigkeitsgrad. Wir hatten vor Wochen schon mal ein Preview auf die „wahrscheinlichen“ Bossfähigkeiten. Das las sich so, als würde es erst mit Flickwerk gemein.

Fluffy

Also der heroic Modus ist ordentlich. Mit meinem Paladindeck mit dem ich die 3 Bosse auf normal ohne Probleme gemacht habe, hatte ich keine Chance gegen Anub’Rhekan auf heroisch. Ab Runde 1 (mit der Münze) hat er fast jede Runde die Heldenfähigkeit benutzt und einen 4/4 er hingestellt.

Gerd Schuhmann

Ja, da wird’s mit Sicherheit in den nächsten tagen schon genaue Analysen und Deckvorschläge geben. Da haben sich Leute im Vorfeld überlegt, als man so ungefähr wusste, was kommen wird: Wie mach ich das und das.

Die ersten Bosse – auch in HC – sind wohl alle noch ziemlich straight. Was dann später lustig wird, sind so Gimmick-Bosse – Loatheb soll Buff-Sporen hinterlassen, Patchwork ein reines Dmg-Race werden, Razavious bufft Minions, die man übernehmen kann. Wird bestimmt cool und erfordert paar abgefahrene Decks.

Fluffy

Ja, wenn ich das gestern Abend richtig gelesen habe ich offiziellen Forum sind die HC Bosse auch schnell gefallen. Wegen den Problemen mit den Servern konnte ich es nur noch einmal probieren. Mit meinem Mage habe ich den auch fast geschafft (hätte nur etwas mehr Glück beim Kartenziehen gebraucht).

Der Challengemodus ist übrigens ein Witz, den hätten sie sich auch schenken können.

Mal sehen ob die anderen Flügel besser werden, aber bisher bin ich enttäuscht. Man spielt die Flügel einmal durch um die Karten zu bekommen und dann ist gut.

Gerd Schuhmann

Ich hab eben auch alles relativ problemlos gelegt und ich hab wahrscheinlich noch schlechtere Karten als du.

Ich denke der „PvE“-Modus bei solchen Spielen wird immer im Hintergrund stehen. Was Naxx wirklich bringt, sind die 30 neuen Karten für das Spiel gegen andere Spieler und wie die sich auswirken.

Gorden858

Hab mir das jetzt auch mal angesehen, nachdem ich die letzten Tage eher W* gezockt habe und direkt alle normalen und Herausforderungsmodi durch. Das hat wie prophezeit auch nur 30 min gedauert. Musste meine Decks auch kein Stück anpassen. Die Heroics werden das mit Sicherheit erfordern und auch noch eine Hausnummer werden, aber vor allem würde ich mir etwas mehr Langzeitmotivation wünschen. Klar Fokus wird weiterhin der PvP-Modus bleiben, aber zumindest ab und an würde ich später gerne nochmal reinschauen. Aber ohne Belohnung (zum Beispiel in Form einer Daylie (besiege Maexxna als XYZ)) werde ich dafür wohl keine Motivation entwickeln. Vielleicht kommt so etwas aber ja noch nachdem alle Flügel eine Weile offen sind.

Aber die Karten werden das Meta mit Sicherheit interessant weiterentwickeln.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x