Ragequit! Dieses Hearthstone-Deck vernichtet alle Karten des Gegners

Mit einem ganz besonderen Hearthstone-Deck treibt ein YouTuber seine Gegner in den Wahnsinn. Er nimmt ihnen sämtliche Optionen!

Im Laufe der vergangenen Monate gab es durch die drei neusten Hearthstone-Erweiterungen in 2017 jede Menge frischer Karten. Immer wieder finden sich spaßige oder starke Kombinationsmöglichkeiten, mit denen sich bisher ungeahnte Zustände hervorrufen lassen.

Der Youtuber Disguised Toast nimmt sich seit jeher vor, möglichst lustige oder absurde Kombinationen von Karten zu finden, mit denen er seine Gegenspieler in eine unlösbare Situation bringen kann. Offenbar ist ihm nun sein Meisterwerk gelungen, denn bei erfolgreichem Auslösen seiner Kombination gibt es (fast) keine Möglichkeit für den Gegner, sich noch zu erholen.

Notwendig sind vor allem drei Karten:

  • König Togwaggel
  • Erkundet Un’Goro
  • Schleichender Spuk

Findige Spieler werden bereits erahnen, was der Plan von Disguised Toast hier ist.

Zuerst wir das Deck des Gegners mit dem eigenen Deck durch König Togwaggle vertauscht. Direkt im Anschluss – noch im selben Zug – spielt er Erkundet Un’Goro. Dadurch werden alle Karten im aktuellen Deck (dem des Gegners) durch den 1-Mana-Zauber „Entdeckt eine Karte“ ersetzt.

Sollte der Gegner sein Deck mit der Tributkarte zurücktauschen, hat er nun ein Deck voller 1-Mana-Zauber. Diese werden kurzerhand von Schleichender Spuk vernichtet, was sofort das komplette Deck des Gegners vernichtet!

Die anderen Karten im Deck sollen lediglich Zeit schinden und eine geringe Kontrolle ermöglichen, um Diener des Gegners ausschalten zu können, bevor das Deck vernichtet wird. Dadurch stellt Disguised Toast sicher, dass sein Deck dem Gegner nicht zum Sieg verhelfen kann, sollte er es nicht zurücktauschen.

Was haltet ihr von diesem „Troll-Deck“? Zu situationsbedingt und daher nur als Spielerei zu gebrauchen? Oder eine perfekte Möglichkeit, um den Gegnern die Tour zu vermiesen?


Habt ihr schon gesehen, wie die Leute von 4chan den Spielern den Arkanstaub aus der Tasche gezogen haben?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
songnatic
songnatic
1 Jahr zuvor

Dem Gegner das Deck zu zerstören ist toll, da freut man sich richtig dieses tolle Spiel erleben zu dürfen!!! Bei mir wird sofort jede Karte genervt, wenn ich nur einmal ein Deck habe, was auch nur 51% Gewinnchance bringt, aber hier darf man das Deck des Gegners zerstören. Wer auch immer das erfunden hat, herzlichen Glückwunsch… Sarkasmus aus.

Derio
Derio
2 Jahre zuvor

Echt ne gute Idee das Deck. Ich glaub wenn man das Feintuning hinbekommt nicht direkt gegen Aggro zu verleiren könnt das ne echte Plage werden.

Nur das man das Deck des Gegner kennt dank dem Decktracker grenzt schon an bescheißen…

Cortyn
Cortyn
2 Jahre zuvor

Nein. Das lässt sich in der Spielehistory sehen, links am Rand, wenn du mit der Maus darüberfährst. Nur deswegen kann der Decktracker das überhaupt scannen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.