Die 7 hässlichsten Gaming-Stühle, die ihr aktuell finden könnt

Playseat Challenge Edition

Darum gefällt uns der Stuhl nicht: Der Gaming-Stuhl von Playseat wird regelmäßig Gamern empfohlen, denn diese Stühle versprechen, dass man sich wie ein echter Rennfahrer fühlt. Das Lenkrad und die Pedale sind schnell montiert und schon kann es losgehen.

Mein neues Lenkrad für 250 € war mein wichtigster Gaming-Kauf 2021

Wirklich schön oder ästhetisch ist dieser Stuhl nicht. Nach Gaming sieht dieser Stuhl nicht aus, stattdessen haben wir eher das Gefühl, uns auf einem Camping-Urlaub der letzten Jahre wiederzufinden, die eine Zeit lang wieder einmal angesagt waren.

Einen Vorteil können wir dem Stuhl jedoch nicht absprechen: Durch seine Klappstuhl-Form kann man den Stuhl praktisch verstauen, wenn man nicht viel Platz hat oder nicht nur Simulationen zu seinen Lieblingen zählt.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Playseat Challenge Schwarz Playseat Challenge Schwarz* 3.657 Bewertungen 189,99 EUR 179,99 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Dabei gibt es durchaus ansprechende Vertreter unter den PlaySeat-Stühlen.

X Rocker Gaming-Stuhl Chimera

Darum gefällt uns der Stuhl nicht: Der Chimera von X Rocker ist ein weiteres Beispiel dafür, dass man es mit RGB-Beleuchtung wirklich übertreiben kann. Spätestens für Erwachsene dürfte der Stuhl auch etwas klein ausfallen, außer man möchte nicht die Beine beim Zocken ausstrecken.

Als (teure) Spielerei im Kinderzimmer für 160 Euro vielleicht noch ganz witzig. Spätestens, wenn man sein Hobby doch etwas ernster nimmt, dürfte man um solche Stühle einen großen Bogen machen und sich eine bessere Option für seinen Rücken suchen.

Den Chimera-Stuhl könnt ihr übrigens für 159,99 Euro bei Otto bestellen.

Cluvens IW-SK

Darum gefällt uns der Stuhl nicht: Wirklich schön finden wir dieses Gerät nicht oder haben zumindest Erinnerungen an frühere Zahnarztbesuche. Immerhin müsst ihr keine zehntausende US-Dollar bezahlen, wenn ihr doch euer Zimmer damit verschönern wollt. Denn für den Stuhl an sich müsst ihr nur 3.599 US-Dollar ausgeben, inklusive Import-Gebühren.

Falls ihr euch den Stuhl einmal in Action ansehen wollt: Der YouTuber Unbox Therapy hatte ein Gaming-Setup für 40.000 US-Dollar vorgestellt. Hier war unter anderem auch der Gaming-Chair IW-SK von Cluvens verbaut.

Was denkt ihr? Habt ihr Favoriten aus dieser Liste, die euch ebenfalls nicht gefallen oder seid ihr völlig anderer Meinung? Verratet es uns in den Kommentaren.

Quelle(n): Gizmodo.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Florian

Den zweiten find ich okay, auch wenn es mich an eine Kaffeemaschine erinnert. 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x