GTA 5 Online wird’s nicht ewig geben – Nie als “permanentes Spiel” geplant
Soll sich nicht totlaufen

Auch wenn GTA 5 Online bei den Fans beliebt ist, wird der Support eines Tages eingestellt.

Auf einer Konferenz äußerte sich der CEO von Take-Two “Strauss Zelnick” über die Zukunft von GTA 5 Online und sagte, dass das Spiel nie als “permanentes Spiel” gedacht war. Auch wenn es aktuell eine der Haupteinnahmequellen von Rockstargames ist (Es soll mehr als 500.000.000$ Einkünfte durch Mikrotransaktionen eingebracht haben), wird es nicht für immer von Rockstar unterstützt.

Das GTA 5 Franchise soll ab einem bestimmten Punkt ruhen

GTA 5 Online Schießen Hubschrauber

Strauss Zelnick sagte außerdem, dass sich die Spielerzahlen und Statistiken des Spiels wahrscheinlich bald mäßigen, denn im Oktober gibt es GTA 5 Online schon seit 3 Jahren. “Es war nicht unser Ziel, GTA 5 jemals permanent zu machen. Es ist besonders wichtig, dass das Spiel nicht permanent ist. Ab einem gewissen Punkt sollte das Franchise ruhen.”

Aber bevor das Spiel ruht, steht erst mal eines der größten Updates, die GTA 5 Online je bekommen hat vor der Tür. Auf diese Erweiterung für den online Modus freuen sich jetzt schon tausende Fans. Am 7.06.2016 soll das große Update auf die Server von GTA 5 Online kommen.

Anders als bei den NBA und WWE Titeln von Take-Two, sollte man Franchises ruhen lassen um das gesamte Potenzial aus einem Spiel zu schöpfen. Damit Spiele nicht langweilig oder eintönig werden, will man sie nicht jährlich veröffentlichen.

“Auf die Frage, warum wir unsere Nicht-Sport-Titel nicht jährlich veröffentlichen sagen wir, dass diese Titel einerseits Ruhe brauchen und wir andererseits stets die höchste Qualität liefern wollen. Qualität braucht eben Zeit – Das geht nicht jährlich.” sagt Zelnick.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psyclon

Das ist genau der Grund, warum ich Steam verabscheue.
Kein Connect zum Server – bye bye geliehene Spiele (zum Vollpreis).

Gerd Schuhmann

Das hat doch mit Steam nix zu tun, so ist es bei always-on-Spielen halt. WoWhat auch nix mit Steam zu tun, aber wenn Blizzard irgendwann den letzten Server abschaltet, ist das Ding auch weg.

Andy Boultgen

Aber schon hart wenn man geld investiert online shop z.b. und trotzdem weiss in einigen jahren kann ich es gar nicht mehr spielen

Gerd Schuhmann

Das Risiko hast bei den meisten Online-Spielen. Gibt auch jetzt einige, wo das nicht “gesagt” wird, aber wo die Möglichkeit jedem klar sein müsste.

GTA ist halt insofern ein Sonderfall, weil es dem Spiel wirtschaftlich wohl sehr gut geht.

Andy Boultgen

Nur dass die meisten über jahre oder jahrzente laufen werden.aber gta wird wohl kaum so lange on bleiben wie so manches mmo.ausser wildstar die gehen noch schneller offline ????

EliazVance

Na, so geht das aber nicht.. wo sollen die ganzen Cheater denn hin, wenn ihr Lieblingssandkasten mal leer ist?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x