An diesen Orten findet Ihr Goldbarren in Red Dead Redemption 2

Mit Goldbarren könnt Ihr in Red Dead Redemption 2 schnell Geld verdienen. Wir zeigen Euch, wo Ihr sie findet und wie ihr Goldbarren verkaufen könnt.

Wollt Ihr Euch viel Geld in Red Dead Redemption 2 verdienen, sind Goldbarren eine gute Möglichkeit dafür. Das Verkaufen der Goldbarren gehört zu den Methoden, in RDR 2 schnell Geld zu verdienen.

An diesen Locations und Missionen gibt’s Goldbarren – Fundorte

Goldbarren könnt Ihr für 500$ pro Stück verkaufen. Deswegen ist es ratsam, diese versteckten Barren einzusacken und anschließend beim Hehler zu verkaufen.

Red Dead Redemption 2 Arthur

Goldbarren sind versteckt: Weil die Teile so wertvoll sind, findet Ihr die Goldbarren nicht überall am Wegesrand. Sie sind an verschiedenen Flecken versteckt und teilweise auch Belohnungen für Missionen. Wir zeigen Euch in dieser Übersicht, wo Ihr die Goldbarren findet.

Abschluss von Kapitel 2

Zu den leichtesten Möglichkeiten, an Goldbarren zu kommen, gehört das Folgen der Main-Story. Sobald Ihr das zweite Kapitel abschließt, werdet Ihr mit Gold belohnt.

Goldbarren in Limpany

In dem verlassenen Flecken Limpany ist auch ein Goldbarren versteckt. Den hatte sich der Sheriff dort in seinem Büro gebunkert und offenbar nicht mitgenommen.

Red Dead Redemption 2 Limpany

Den Goldbarren findet Ihr im Haus des Sheriffs. Geht hinein und gleich links um den Tisch herum. Unter dem Schreibtisch in einer Schatulle liegt der Barren.

Glitch: Für diesen Goldbarren gibt es einen Glitch, der ihn unendlich oft erscheinen lässt.

Goldbarren aus Schatzkarten

Die Schatzkarten in Red Dead Redemption 2 könnt Ihr verteilt in der Welt finden oder bei Schatzsuchern kaufen. Dazu müsst Ihr zunächst Kapitel 2 erreichen. Löst Ihr sie, werdet Ihr mit Goldbarren belohnt.

Wie so eine Schatzsuche abläuft, seht Ihr in folgendem Video.

  • Für das Lösen der Jack Hall Gang Schatzsuche gibt es 2 Goldbarren
  • Löst Ihr die Giftpfad-Schatzsuche erhaltet Ihr sogar 4 Goldbarren
  • Das Rätsel der seltsamen Statuen belohnt Euch mit 3 Goldbarren
  • Die Mission Le Trésor des Morts ist exklusiv für Vorbesteller der digitalen Version und Beistzer der Special-/Ultimate-Edition. Für den Abschluss gibt es 5 Goldbarren.

Braithewaite Manor

Der Goldbarren in Braithwaite Manor wird erst verfügbar, nachdem Ihr Kapitel 4 erreicht habt.

Reist in den Süden von Rhodes, um Braithwaite Manor zu finden. Begebt Euch dort in das verkohlte Hauptgebäude. Dort findet Ihr auf der Erde eine Schatulle, die einen Goldbarren beinhaltet.

Corpse

Quelle: IGN

Entgleister Zug im Granite Pass

Sucht im Granite Pass nördlich von Valentine nach dem entgleisten Zug. Die Suche wird sich lohnen, denn dort warten 2 Goldbarren auf Euch. Im eingebundenen YouTube-Video seht Ihr, wo Ihr die Barren findet.

In den ersten Wagon mit den Goldbarren kommt Ihr, indem Ihr Euch im Klettern beweist. Nutzt den im Video gezeigten Pfad, um in den aufrecht stehenden Wagon zu springen. Auf dem Boden darin liegen 2 Goldbarren.

Ein weiterer Wagon hat eine Tasche mit Schmuck für euch parat.

Habt Ihr dann mit diesen Goldbarren genug Geld gesammelt, könnt ihr locker ein paar Kopfgelder in RDR 2 begleichen.

Mehr zum Thema
RDR 2: Diese 25 Tipps hätte ich gerne früher gewusst
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (26) Kommentieren (9)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.