Red Dead Redemption 2: Schnellreise freischalten – So geht’s

Die Schnellreise in Red Dead Redemption 2 ist ein wichtiges Feature, um ohne lange Wartezeit von A nach B zu kommen. Wir zeigen Euch, wo Ihr Fast Travel freischaltet und wie man es nutzt.

Auf der riesigen Map von Red Dead Redemption 2 von einer Stadt zur anderen zu reisen, kann schon ein paar Minuten beanspruchen. Klar kann man nebenbei die schönen Städte begutachten, wilde Tiere jagen oder interessanten NPCs begegnen.

Doch wenn man schnell von einer Mission zur nächsten kommen will, sind die langen Reitwege schnell nervig. Mit der Schnellreise-Funktion wird dieser Frust zu einem großen Teil genommen. Die Schnellreise ist beispielsweise ungemein praktisch, wenn Ihr Euch auf die Suche nach den 13 legendären Fischen macht.  Die schaltet Ihr bei Euch im Lager frei und nutzt sie auch von dort.

Wer keine Lust auf die Schnellreise hat oder im Spiel noch nicht so weit vorangeschritten ist, kann weitere Methoden zur Reise nutzen.

RDR 2 Schnellreise benutzen

Die Schnellreise in Red Dead Redemption 2 ist nicht gleich mit Kapitel 2 freigeschaltet.

Wie schaltet man Schnellreise frei? Zunächst müsst Ihr in der Story voranschreiten. Von Herrn Strauss erhaltet Ihr im Lager die Mission „Geldverleih und andere Sünden“. Bringt Ihr die ersten Schulden zurück zu Herrn Strauss, lernt Ihr die Spendendose und das Kontrollbuch kennen. Die befinden sich bei Dutchs Zelt.

Red Dead Redemption 2 Kontrollbuch

Im Kontrollbuch könnt Ihr Lagerverbesserungen freischalten. Die baulichen Verbesserungen bringen dann die Schnellreise. Fehlt Euch noch das passende Kleingeld dafür? Hier gibt’s Goldbarren in Red Dead Redemption 2, die Ihr für 500$ pro Stück verkaufen könnt.

Red Dead Redemption 2 Kontrollbuch Schnellreise

  • Unterkunft Stufe 1: Ist von Anfang an verfügbar
  • Unterkunft Stufe 2 „Eins nach dem anderen“: Diese Aufwertung motiviert andere Bandenmitglieder dazu, Beiträge zu leisten
  • Unterkunft Stufe 3 „Der Nächste bitte“: Diese Aufwertung schaltet die Schnellreise frei
Mehr zum Thema
Red Dead Online bringt Rennen und Duelle, zeigt neuer Leak

So startet man die Schnellreise in RDR 2

Red Dead Redemption 2 Schnellreise Map

Wie nutzt man die Schnellreise? Ihr könnt nicht einfach in der Walachei die Map aufrufen, einen Punkt markieren und Euch dahin teleportieren.

Um die Schnellreise zu nutzen, müsst Ihr zu Arthurs Schlafplatz im Lager gehen und Euch vor die Karte stellen. Die hängt an Arthurs Wagen, auf der anderen Seite seines Schlafplatzes.

Wählt dann darauf eine Ortschaft aus, die Ihr schon mal besucht habt. Dann werdet Ihr mit Eurem Haupt-Pferd dahinteleportiert. Habt Ihr schon das beste, wilde Pferd in Red Dead Redemption 2?

Weitere Möglichkeiten, um in RDR 2 zu reisen – Alternativen

Neben der Schnellreise gibt es weitere Möglichkeiten, um sich schnell über die Karte von Red Dead Redemption 2 zu bewegen.

Red Dead Redemption 2 Arthur Pferd Zug

  • Die Postkutsche
    • Ihr findet die Postkutsche in Red Dead Redemption 2 bei dem Icon mit Straßenschildern. Ihr solltet sie in den meisten Städten und Ortschaften finden. Allerdings müsst Ihr dafür den Ort bereits besucht haben, zu dem Ihr mit der Kutsche fahren wollt. Sollte die Postkutsche nicht verfügbar sein (Symbol mit Schloss), befindet Ihr Euch vermutlich gerade in einer Mission, sitzt auf Eurem Pferd oder müsst ein Kopfgeld zahlen.
  • Der Zug
    • Bei der Postmeisterei in Red Dead Redemption 2 könnt Ihr Euer Kopfgeld zahlen. Außerdem gibt es dort Zug-Tickets.

Sollte man lieber den Zug oder die Postkutsche zum Reisen nehmen? Der Zug fährt hauptsächlich in größere Städte und überwindet schnell weite Distanzen. Dazu ist ein Ticket günstiger als mit der Postkutsche zu reisen. Die Postkutsche hingegen kommt auch an kleineren Ortschaften vorbei, die der Zug nicht erreicht.

Red Dead Redemption 2 Test – So habt Ihr es bewertet

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (26) Kommentieren (15)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.