So geschickt will Genshin Impact euch wieder ins Spiel locken

Genshin Impact will verlorene Spieler zurückgewinnen. Wer zurückkehrt, bekommt mächtige Waffen und sogar Urgestein geschenkt.

In den letzten Wochen sind eine Menge großer Spiele erschienen. Releases wie WoW: Shadowlands, Cyberpunk 2077 und viele andere haben dafür gesorgt, dass so manch ein Spieler Genshin Impact ein bisschen aus dem Fokus verloren hat. Doch die Entwickler haben schon eine Idee, wie sie euch mit Patch 1.2 zurück ins Spiel locken wollen – mit jeder Menge Belohnungen.

Update: 23.12.2020: Heute haben die Entwickler das Update 1.2 veröffentlicht. Damit sind nun auch die Belohnungen aktiv.

Wer kann diese Belohnungen bekommen? Die Belohnungen sind für alle Spieler, die:

  • mindestens 14 Tage lang am Stück nicht in Genshin Impact online waren
  • Abenteuerrang 10 oder höher besitzen
  • in den letzten 45 Tagen nicht von diesem Bonus profitiert haben

Ist das der Fall, könnt ihr nach Implementierung des Patches und Ablauf der Zeit von den Boni profitieren.

Bedenkt, dass diese 14 Tage vermutlich erst mit dem Launch von Patch 1.2 beginnen – also ab dem 23.12.

Genshin Impact Barbara Yay titel title 1280x720

Was sind das für Belohnungen? Das Rückkehrer-Event „Stellar Reunion“ wird beim Einloggen aktiviert, wenn die Voraussetzungen, wie weiter oben beschrieben, erfüllt sind. Das Event besteht insgesamt aus 4 Komponenten.

  • Reunion Rewards: Während des Events können Spieler Urgestein, Harz und andere Belohnungen einsammeln. Diese Belohnungen sind einmalig.
  • Passage of Time: Das sind Login-Belohnungen, die es jeden Tag gibt. Darunter fallen Urgestein, Harz, Erfahrungsgegenstände und mehr.
  • „Homeward Path“-Questbelohnungen: Während des Events können bestimmte Quests abgeschlossen werden, um Punkte anzusammeln. Die Punkte können gegen verschiedene Boni eingetauscht werden, darunter auch eine Prototyp-Waffe. Dieser Bonus kann nur einmal eingesammelt werden.
  • „Reunion Blessing“ – Doppelte Beute: Rückkehrer erhalten während des Events jeden Tag 3 Gelegenheiten, um doppelte Belohnungen aus Sphären und Leyausstößen zu erhalten.

Nachdem das Event endet, wird der Fortschritt zurückgesetzt und alle nicht eingesammelten Belohnungen verfallen.

Ist das nicht unfair? Wer ein dauerhafter Spieler ist, profitiert von diesem Event nicht und könnte sich daher etwas benachteiligt fühlen. Allerdings sind die Belohnungen wohl nicht so groß, dass sie die Gegenstände und Belohnungen übersteigen, die man sich erspielt hat, wenn man in den 14 Tagen ein aktiver Spieler war. Der Bonus ist also vor allem hilfreich, um Spielern, die eine Pause eingelegt haben, wieder ein paar Anreize zu schaffen.

Habt ihr in den letzten Tagen Genshin Impact gespielt? Oder spielt ihr nun absichtlich nicht, um diese Boni bald profitieren zu können?

Was noch so alles in Patch 1.2 steckt, haben wir hier verraten.

Quelle(n): genshin.mihoyo.com, forbes.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mmm

Ich hab vor gut 2 Wochen GI das handtuch geschmissen weil es mir zu blöd ist maus zu farmen dauernd und man irgendwann durch die Gebete chars bekommt die man nicht leveln kann wegen maus hab 3 5sterne char die auf Stufe 1 versauern zhongli childe diluc und das blöde ist ich bekomm immer chars die ich nicht spiel . Spiel mittlerweile wieder fortnite einmal 10 euro und gut da weiss man wenigstens was man bekommt nicht wie bei genshin durch Gebete das ist Abzocker

Ahennys

Ihr spielt das Spiel nicht richtig,also zumindest nicht so wie die Hersteller es sich wünschen.Warum wird es immer schwerer dran zu bleiben?Warum müßt Ihr immer mehr Zeit einsetzten und bekommt dafür immer weniger?
Ihr sollt gefälligst KAUFEN!!!  :wpds_twisted: So ist es zumindest gedacht und auch gemacht.
Wie kommt Ihr nur auf die Idee das das Spiel zu eurer Unterhaltung gemacht wurde?  :wpds_evil: 

Nicz

Spiele das Spiel noch regelmäßig. Ein paar Quests hier, ein paar Kisten dort…usw…quasi als “Nebenbeschäftigung”.

Spiele dann aber jedoch im Moment sehr viel ARK mit Freunden. Hatte es nur mal ein bisschen im Singleplayer gespielt und mit ein paar Freunden die Story zu entdecken macht echt spaß. Da ist Genshin im Moment eine kurze Beschäftigung. Freue mich dennoch auf 1.2, da mir die Story Quests bis jetzt ganz gut gefallen haben.

Kekladin

Anfangs sehr schönes Spiel, wurde aber schnell eintönig. Hat man die Story und quests erstmal durch und die meisten Kisten in der Welt gefunden, reduziert sich das Spiel auf den täglichen Verbrauch der Energie und ein paar daylis.
Das ist auf Dauer sehr langweilig. Hinzu kommt, dass es immer schwerer ist, neue Chars hochzuziehen.
Der Weltrang steigt stetig und man pumpt die mats im eine Hauptgruppe um mitzuhalten. Weitere Chars, die vielleicht auch etwas Abwechslung bringen würden, kann man nur sehr schwer nachziehen. Bei mir lagen am Ende 10+ chars auf level 1, weil ich einfach keine mats mehr hatte, bzw alles in meine Hauptgruppe ging, weil die Welt schon wieder ein Rang aufgestiegen ist.

Das fühlte sich am Ende wie Arbeit an, jeden Tag der gleiche Ablauf und kaum eine Möglichkeit Abwechslung durch neue chars zu bekommen.

Ich war dann irgendwann raus und das bleibt wohl auch so.

Cah0s

hä, du kannst xp rollen mit leylines farmen, es dauert eh bis du gute artefakte hast, diese lvn kannst und mats(viel mora uff) für talente lvln hast da kann man 1-2x die woche volles harz für xp leylines “opfern”. vorallem nur ein dps muss nicht unbedingt maxed sein aber am höhsten, sup und healer können ruhig 20lvl drunter sein ohne probleme 🙂

Sanke

Der Level Unterschied soll sich auf den Schaden auswirken, daher sollte ein DPS max oder nah dran sein und ein support DD auch nah dran.

Ueyama

Ein bzw. zwei DPS auf dem maximalen Level sollten eigentlich kein Problem sein, sofern man nicht völlig planlos spielt. Das Team von Supportern nahe dem zu haben auch nicht.

Man muss nur ein wenig planen, wie man sein Harz für Leylines und Sphären ausgibt.

Kekladin

Grundsätzlich nicht verkehrt was ihr sagt, trotzdem machte mir das Spiel mit dieser Begrenzung am Ende einfach keinen Spaß mehr.

Man braucht XP Bücher, Talent Bücher, Charakter Aufstiegsmaterial, Waffen Aufstiegsmaterial, Artefakte und tonnenweise Mora. Alles das braucht Energie.

Ich hatte ein recht gutes 4er Team, dennoch ging meine Energie immer komplett in diese eine Gruppe, damit ich mit der Gruppe nicht zurückfalle, denn nichts ist schlimmer, als eine zu schwache Gruppe, sodass sich der Content zäh spielt.

Zuletzt hatte ich z.B. Glück und Diona oder auch Klee gezogen, die aber bis lvl80 hochzuziehen, inkl. einigermaßen brauchbaren Artefakten auf einem adäquaten Level, Telente, Waffe, etc. war einfach nicht machbar. Und mit lvl ~50 Charakteren ohne Talente und Ausrüstung ist Welt Level6 einfach nicht spielbar. Domains, Bosse usw. schon gar nicht.

Mir war dann irgendwann einfach die Lust vergangen.

Ueyama

Ich verstehe, was du meisnt. Ich spiele auch deutlich weniger Genshin, als am Anfang. Aber für mich persönlich stellte sich nie das Gefühl ein, nur hinter den Materialien herzujagen und nichts anderes mehr zu machen.

Ja, man muss natürlich schon eine Menge Harz in Elitebosse, Sphären und Leylnes stecken, aber man kann sich immer aussuchen, worauf man gerade am meisten Lust hat. Nebenbei kann man weiterhin erkunden und die letzten noch verbleibenden Truhen finden, normale Gegner für Materialien besiegen, etc.

Und das Material so rar ist, kann ich nicht ganz nachvollziehen (teilweise ja, aber es war für mich nie das unüberwindbare Problem). Ich hatte Klee damals auch bekommen und nach knapp einer Woche hatte ich sie dann auch auf Max Level nachgezogen. (Damals 70). Als ich dann später AR 40 erreichte, waren alle wichtigen Charaktere sofort in der Lage, 80 zu werden und die Supports 60 bzw. 70. Letztens zog ich dann Ningguang und weil sie mir gefiel, brachte ich sie ebenfalls auf 80. Im Verlaufe der Woche werde ich AR 50 erreichen und habe genug Material für drei 90er Charaktere (Klee, Fischl und Ningguang) und drei Waffen. Und danach werde diese drei nie wieder Xp Rollen oder ähnliches brauchen und ich kann mich über kurz oder lang auf die anderen Charaktere konzentrieren.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Ueyama
Sanke

Bei mir war und ist es noch nicht sooo viel anders.
Derzeit bin ich AR 50 und kann nun endlich mich entscheiden ob ich meine jetzigen Figuren versuche mit besseren Artefakten und/oder neue Figuren zu bauen.
Derzeit bin ich bei:
DPS (Level 90)
Xianling und Fischl
Support DD (Level 81)
Geo MC
Healer (60)
Barbara

Meine Waffen sind 90 für die DMG Dealer und 70 für Barbara.
Die Artefakte sind so la-la aber ich kann noch ein paar versuchen besser zu bekommen.
Außerdem hab ich einige Figuren die Healer/Support einnehmen können wie Bennett und Qiqi die ich ausbauen will.

Mit Events (bessere Rate für Rezin zu EXP) werde ich sicher die Level weiter ausbauen, Bennett auf 90 als Optionaler DPS mit support und 70 vielleicht 80 Qiqi als Heiler.
Ansonsten Talente erstmal wieder an max bringen und weiteres in Artefakte, da fehlt einfach noch einiges.

Aber das alles frisst Zeit und ich verstehe das es frustrierend ist wenn man Zeit opfert ohne Ergebnisse zu bekommen.

Tronic48

Seit Beyond Light habe ich so gut wie kein GI mehr gespielt.

Der Anfang von dem Spiel war wirklich gut, man kannte es ja nicht, aber jetzt wo ich es kenne, und es immer und immer wieder neue Chars gibt, und man auch hin und wieder einen neuen bekommt, wird mir das alles Zuviel, immer wieder Endscheidungen treffen, welche ich hochziehe, Char, Waffe, Artefakte, Talente, usw. was Unmengen an Mora und Mats kostet, und man mehr oder weniger immer das gleiche macht, macht es irgendwann nicht mehr so viel Spas.

Bei den vielen Chars, und das ständige hochleveln, habe ich manches mal das Gefühl ich spiele eine neue Season aus Diablo 3, wo man auch immer wieder von vorne anfangen muss, deshalb Spiele ich auch keine Seasons in Diablo 3.

Werde ab und zu mal wieder reinschauen, aber so wie es am Anfang war, wird es ganz sicher nicht mehr werden, leider.

Arif

Heiliger Bimbam Tronic. Bis jetzt habe ich MeinMmo stets ohne Account verfolgt, aber jedes Mal, wenn ich mir deine Kommentare angeguckt habe, hatte ich das Bedürfnis mir ein Account zu erstellen. Denn du hast echt keine Ahnung, wann man Kommazeichen setzt, oder? Deswegen lieber zu viele Kommas als zu wenig ist anscheinend dein Motto. Und wieso setzt du vor so ziemlich jedem “und” ein Komma? Sorry, musste das mal rauslassen. Nichts gegen dich persönlich oder sonst wen. Nur das hat mich ein wenig gestört. 🙂

Tronic48

Oh man, du hast dir jetzt extra einen ACC erstellt nur wegen meinen Kommas, klasse und wieder einen bekehrt.

Sorry, aber deine Probleme möchte ich nicht haben, da mache ich lieber noch mehr Kommas, das hat dann wenigstens einen Sinn, dann bekehre ich vielleicht noch mehr zu einem ACC erstellen bei MeinMMO, ist doch nur gut für MeinMMO, Danke für deinen Post

Ach ja, nur mal so nebenbei, weist du wie viele Post ich schon gesehen habe, die noch viel schlimmer waren, wo es z:B. Keine Kommas oder nicht einmal einen Punkt gab, aber ich würde mir niemals anmaßen solche Personen zu verurteilen, den man weis nie woher sie kommen, können vielleicht nicht Richtig Deutsch, oder wieso auch immer, die Hauptsache ist doch das man es Lesen kann, na ja

Arif

Ja, die, Hauptsache, ist, dass, man, es, lesen, kann. Da, hast, du, recht. Wünsche dir dennoch ein schönen Abend 🙂

Andreas Straub

Ich habe am Sontag pünktlich noch meinen Seasonpass abgeschlossen. Gestern und heute farme ich noch etwas Aufstiegsmaterial und freue mich riesig auf die 1.2 Erweiterung morgen 😍

Sanke

Mein Tag im Spiel ist auch deutlich kleiner geworden.
Einloggen, 60 Daily Quest Primos, ~160 bis 180 Resin in Material/Bosse/Artefakte und gestern und vorgestern etwas Spiral Abyss (endlich mit 9 und 10 richtig losgelegt, will wenigstens 11 packen).
Wollte zwar schon ewig Artefakte optimieren aber es dauert mir einfach zu lange, mal sehn ob ich mir die Zeit noch nehme.

luriup

Eingelogt auf dem smartphone,meine 90 Primos abgeholt und wieder beendet.
So sah meine letzte Woche GI aus.
Hab halt keine Zeit,muss Night City sicherer machen und Eddies verdienen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x