Epic will keine Cheater in Fortnite, gönnt sich eigene Anti-Cheat-Firma

Fortnite: Battle Royale soll möglichst wenigen Cheatern eine Heimat bieten. Daher hat Epic extra eine eigene Firma erworben, die sich nur um die Bekämpfung von Cheatern kümmert: Das finnische Start-Up Kamu.

Was ist Kamu? Die Firma Kamu ist ein finnisches Start-Up-Unternehmen aus Helsinki, das sich auf die Bekämpfung von Cheatern spezialisiert hat. Die Firma hat laut eigenen Aussagen das Anti-Cheat-Tool „Easy Anti-Cheat“ bei über 80 Online-Games und über 100 Millionen PCs im Einsatz.

Epic kauft sich mal schnell eine Anti-Cheat-Firma: Epic, der Entwickler von Fortnite und der Unreal-Engine, hat nun seine gewaltigen Ressourcen genutzt und Kamu aufgekauft.

Fortnite Animiert Titel

Durch die Akquise von Kamu verspricht sich Epic nun eine noch bessere Bekämpfung von Cheatern in Fortnite. Das passt zur bisherigen Haltung des Unternehmens, das Cheater rigoros verfolgt. Selbst ein minderjähriger Cheater wurde nach wiederholtem Cheating von Epic vor Gericht gezerrt.

Fans begrüßen Epics neue Firma

Was bedeutet die Übernahme für andere Games? Laut einer Pressemitteilung wird Kamu seine Dienste dennoch nicht nur für Epic und Fortnite anbieten. Bis auf weiteres wird die Firma auch noch andere Games mit ihren Tools unterstützen.

Für den Boss von Kamu geht mit der Übernahme durch Epic ein Traum in Erfüllung. Man verspricht sich durch das finanzielle Backing durch Epic eine noch bessere Herangehensweise an die Entwicklung von Anti-Cheat-Software.

Fans finden es gut: Die Spieler von Fortnite haben den Kauf von Kamu durch Epic bisher weitgehend wohlwollend aufgefasst. Bessere Anti-Cheat-Tools sind für viele gleichbedeutend mit weniger Cheatern.fortnite-rocker-titel

Einige wünschen sich solches Engagement von anderen Battle-Royale-Games, namentlich PUBG. Der große Fortnite-Konkurrent wird besonders arg von China-Cheatern geplagt.

Einige Spieler befürchten jedoch eine Gängelung durch komplexe Anti-Cheat-Tools oder zusätzliche Authentifizierungs-Mechanismen.

Was ist eure Meinung zu der Übernahme von Kamu durch Epic? Wird die enge Zusammenarbeit von Anti-Cheat-Software und Entwickler das Spiel sicherer machen? Oder befürchtet ihr eher Nachteile dadurch?

Mehr zum Thema
Deutscher Cheat-Entwickler muss wegen Hacks zu Fortnite schließen
Autor(in)
Quelle(n): GameSpotFortnite Intel
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.