Der Battle Pass in Fortnite: Battle Royale – Cooles Konzept oder Abzocke?

In Fortnite: Battle Royale könnt Ihr jetzt einen Battle Pass erwerben, der euch Zugriff auf kosmetische Items und Erfahrungsboni gewährt. Lohnt sich das? Oder ist ein Versuch, den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen?

Epic Games erweitert Fortnite in regelmäßigen Abständen mit neuen Inhalten. Pünktlich zur Weihnachtszeit startet im spaßigen Mehrspielermodus Battle Royale die zweite Season. Statt dem Granatwerfer dürft Ihr euch jetzt Schneebälle um die Ohren hauen, die Bäume und Büsche sind festlich geschmückt und im PvE-Modus tragen die Zombies weihnachtliche Kleidung, während sie euch an den Kragen wollen.

Fortnite hat zwar viele Spieler, aber nur wenige zahlen …

Da der Battle Royale-Modus kostenlos ist, muss Epic andere Wege der Monetarisierung finden. Die Skins und Kostüme, die zum Verkauf angeboten wurden, konnten bisher keinen Spieler hinter dem Ofen hervor locken. Zwar hat Fortnite Rekord-Spielerzahlen, die Leute lassen aber zu wenig Geld im Spiel.

Mit dem Battle Pass soll sich das ändern. Aber kann das funktionieren?

Neuer Battle Pass bietet stundenlangen Grind mit Dutzenden Belohnungen

Mit der neuen Season 2 führt Epic sogenannte „Tiers“ oder Stufen ein, die Ihr neben eurem normalen Level aufsteigen könnt. Diese Tier erhöht Ihr, in dem Ihr euer Account-Level steigert oder die täglichen Herausforderungen meistert.

Der Battle-Pass läuft vom 14. Dezember bis zum 20. Februar.

Auf diesem Wege lassen sich bereits einige Belohungen freischalten. Deutlich mehr im Angebot hat allerdings der Battle Pass, der mit verschiedenen Kostümen, Erfahrungsboni sowie der Ingame-Währung VBucks lockt.

battle-pass-fortnite

Der Battle Pass für Fortnite: Battle Royale

Der Battle Pass kostet 950 VBucks, das sind umgerechnet ca. 10 Euro. Der Clou an der Sache: Wer die Stufen bis zum Maximalwert  von 70 erhöht, bekommt umgerechnet mehr VBucks heraus, als er für den Battle Pass ausgeben musste. Epic spricht von Belohnungen im Wert von 12.000 VBucks.

Reaktionen aus der Community positiv

Die ersten Reaktionen aus der Community sind überwiegend positiv. Die Gegenstände sind lediglich kosmetischer Natur, die Kostüme im Mittelalter-Look machen ordentlich was her und der Preis des Battle Pass‘ ist fair.

Die ursprünglich zum Verkauf angebotenen Kostüme oder Skins für die Axt waren vielen Spielern deutlich zu teuer (teilweise bis zu 20 Euro Gegenwert), der Battle Pass sei in dieser Hinsicht ein Schritt in die richtige Richtung.

Fortnite-battle-pass-02

75 bis 150 Stunden werden veranschlagt, um alles freizuspielen

Bedenken gab es hinsichtlich der benötigten Zeit, tatsächlich alles aus dem Battle Pass frei zu spielen. Hierfür müsst Ihr euch regelmäßig einloggen und zumindest die zwei Tagesherausforderungen meistern, die in Summe einen Stufenaufstieg garantieren.

Fortnite gibt an, man brauche etwa 75 bis 150 Stunden, um alle Belohnungen freizuschalten.

In Kombination mit den normalen Level-Aufstiegen sollte es jedoch möglich sein, bis zum Ablauf der Season 2 am 20. Februar 2018 alles freizuschalten. Ihr könnt die Stufe auch mithilfe von VBucks erhöhen, das ist jedoch ausgesprochen teuer (150 VBucks).

Battle Pass nur ein Sonderangebot – wird wohl zukünftig teurer

Der Battle Pass ist in der aktuellen Form lediglich ein Sonderangebot. Es ist davon auszugehen, dass dieser in zukünftigen Seasons teurer wird. Viele Spieler auf Reddit sehen das skeptisch. Viele glauben, dass der aktuelle Preis angemessen ist.

Fortnite-Weihnachten-01

Robert meint: Der Battle Pass ist eine tolle Sache für alle Spieler, die Epic und Fortnite unterstützen möchten und dabei noch auf neue Gegenstände hinarbeiten wollen. Die Kostüme sowie die Skins für die Axt sehen schick aus und machen Lust, diese auch zu erspielen.

Wie der Battle Pass mittel- bis langfristig ankommen wird, liegt in der Hand von Epic und der Preisgestaltung. Den aktuellen „Discount-„Preis empfinden viele Spieler als fair, mehr wollen sie jedoch nicht bezahlen.

Habt Ihr zugeschlagen beim Battle Pass? Schreibt es uns in die Kommentare!

Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (3) Kommentieren (17)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.