Weihnachts-Event in Fortnite: Battle Royale lädt zum großen Grind ein

Weihnachts-Event in Fortnite: Battle Royale lädt zum großen Grind ein

Im Coop- und Battle-Royale-Shooter Fortnite wird es weihnachtlich. Sowohl im PvE-Teil als auch im PvP-Modus Battle Royale gibt es neue Cosmetics im Weihnachts-Look.

In Fortnite ist die Welt zerstört und von einem unheimlichen Sturm heimgesucht. Außerdem streunen die ehemaligen Bewohner als seltsame Zombie-Hüllen durch die Gegend und machen Jagd auf die Überlebenden. Doch zu Weihnachten werfen sich nicht nur die Zombies in festliche Klamotten.

Ihr könnt euch ebenfalls launige Weihnachts-Items im PvE und PvP besorgen.

PvE-Event – „Wie man die Feiertage in Fortnite überlebt“

Im PvE-Modus „Rettet die Welt“ gibt es ein neues Weihnachts-Event. Darin begegnen euch die bekannten Zombies mit lustigen Bommelmützen und rot-weißer Kleidung. Außerdem schmeißt der dicke Zombie-Moppel jetzt explodierende Pakete anstatt Gaskanistern.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Dazu kommen noch:

  • Stärkere Versionen von Minibossen
  • Der Spielmodus „Überlebe den Sturm“ hat jetzt eine Winter-Map und neue Gegner
  • Neue Missionsalarme sind während des Events verfügbar
  • Ihr könnt euch Schneeflocken-Tickets verdienen und diese im Shop gegen festliche Cosmetics umtauschen. Außerdem gibt es neue Heldenvarianten im Weihnachtslook.
  • Ihr könnt ein neues Sniper-Rifle sowie einen Schneeball-Werfer bauen. Den Werfer gibt’s übrigens auch im Battle-Royale-Modus.

Praktisch: Ihr könnt jetzt jederzeit auf euer Inventar zugreifen und müsst dafür nicht jedes Mal umständlich eine Mission starten.

PvP-Event – Grindet euch coole Cosmetics!

Fortnite-battle-pass-02

Im PvP-Modus Battle Royale läuft jetzt die zweite Season. Dazu gibt es ein Item namens Battle-Pass, das ihr gegen 950 V-Bucks (die Echtgeld-Währung) im Shop kaufen könnt. Der Pass bringt euch sofort einen Schwung kosmetischer Items. Wenn ihr den Pass dann durch im Spiel verdiente Punkte weiter auflevelt, gibt’s bei jeder Stufe neue Items. Laut den Entwicklern dauert es zwischen 75 und 150 Stunden, bis man den Pass vollständig durch hat.

Wem der Grind zu blöd ist, der kann weitere V-Bucks ausgeben, um sofort Level freizuschalten. Es gibt aber lediglich Cosmetics. Niemand kann sich so einen Spielvorteil kaufen. Außerdem gibt es einen Schwung Items ohne Battlepass, darunter diverse neue Gleiter.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Items aus dem Battle-Pass haben meist Ritter als Thema. Wenn ihr also schon immer mal in Rüstung durch den bunten Battle-Royale-Modus hüpfen wolltet, ist das Event zum Battle-Pass die ideale Gelegenheit. Die Aktion läuft bis zum 20. Februar 2018.


Der neue 50vs50-Modus in Fortnite: Battle Royale bietet Chaos pur. Doch macht das auch Spaß?

Quelle(n): Fortnite-Patch Notes, MMORPG, Fortnite-Seite zum Battle-Pass, GameSpot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sandro Christen

Der PVE Teil wird leider nicht besser. Seit BR da ist verstaubt dieser immer mehr im Hintergrund. Wieder ein Event was es schon gab einfach mit Schnee überzogen fertig.
Warum nicht mal 1 -2 Events auslassen und sich um das Spiel kümmern? Auch werden andauernd neue Waffen und Helden eingefügt aber alte Fehler nicht behoben. Bei Miniboss hatte ich gehofft es kommt endlich mal ein neuer Gegner ins Spiel. Leider nein. Sind ja auch blos die bereits vorhandenen einfach stärker. Event reit sich an Event aber neue Maps fürs Hauptspiel, Quest erweiterung und Vertonung kommt immer noch nicht und und und. So viele Baustellen. Und kommt nicht von wegen Early Acces. Ein Spiel das so vermarktet ist verdient diesen Status nicht mehr. Er dient lediglich nur noch um sich dahinter zu verstecken weil nichts, aber auch gar nichts vorwerts geht im PvE Bereich. Am Anfang hat das Spiel echt Spass gemacht, aber mit der Zeit merkt man das der Grind so hart ausgelegt wurde, das man sich diese Lootboxn (Lamas) kauft. Und nun kommt dies auch im BR. Mal sehen wie lange das die Spieler noch mitmachen und akzeptieren. Ohne Starterpackt und dessen Bonus hätte ich nie so weit gespielt. Bin gespannt wie lange das dann die Free 2 Play Spieler mitmachen werden.

Build a Fort at night

Ich kann dich schon verstehen, ich bereue mittlerweile auch, dass ich Geld für das Spiel gelassen habe und hatte mir mehr erhofft. Allerdings glaube ich, dass die, sobald der Titel vollkommen f2p ist, auch mehr im pve Bereich verändern werden. Momentan springt jedoch mehr beim BR rum, weshalb die sich natürlich darauf konzentrieren.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx