FIFA 22: TOTW 16 hat gute Karten für die Premier League – Aber die Wichtigste fehlt

Das TOTW 16 in FIFA 22 ist ab sofort verfügbar. Doch während gerade für die Premier League ein paar ordentliche Karten an Bord sind, wird ein gewisser mehrfacher Weltfußballer schmerzlich vermisst.

Was ist das TOTW? Im “Team of the Week” werden jede Woche die besten Spieler aus dem realen Fußball mit verbesserten Karten ausgestattet, wenn sie mit besonders guten Leistungen hervorstechen konnten. Dann gibt es die schwarze Inform-Karte, die nicht nur bessere Werte aufweist, sondern in der Regel auch auf dem Transfermarkt ein paar mehr Münzen einbringen kann.

Außerdem können Spezialkarten, wie beispielsweise die OTW-Karten, mit dem TOTW ein Upgrade bekommen.

Wann kommt TOTW 16? Das aktuelle Team of the Week, TOTW 16, ist ab sofort in den Packs von FIFA 22 verfügbar. Es ersetzte am Mittwoch, den 05. Januar um 19:00 Uhr die letzten TOTW-Karten und bleibt nun seinerseits eine Woche lang enthalten.

Auch die roten Picks aus den Weekend-League-Belohnungen werden diese Woche die Karten aus dem TOTW 16 enthalten.

Um welche Karten es sich dabei handeln könnte – das zeigen wir euch hier.

TOTW 16 kommt ohne Cristiano Ronaldo, aber mit Kanté

Wer steht im TOTW 16? Im aktuellen Team der Woche stehen vor allem Karten aus der englischen Premier League und LaLiga, was wohl an den Winterpausen vieler anderer Ligen liegen dürfte. Die Top-Karte im TOTW 16 ist dabei N’golo Kante mit einem Gesamtwert von 92.

FIFA 22 TOTW 16

Der dürfte auch der Hauptgewinn für alle sein, die auf starke Karten aus Packs hoffen – Kanté ist einer der wohl besten Mittelfeldspieler, die man in FIFA 22 aufstellen kann. Das dürfte insbesondere für seine nun zweite Inform-Karte gelten.

Hier ist das komplette TOTW 16 in der Liste:

  • TW: Schmeichel (86)
  • IV: Piqué (86)
  • IV: Sanchez (Featured-TOTW, 84)
  • IV: Pau Torres (84)
  • ZM: Kanté (92)
  • ZM: Banega (84)
  • LM: Januzaj (84)
  • ZM: Joao Moutinho (83)
  • ST: Iago Aspas (87)
  • LF: Foden (87)
  • ST: Correa (85)

TOTW 16 Bank:

  • TW: Forster (81)
  • RAV: Dallas (81)
  • RM: Bowen (82)
  • ZM: Mooy (81)
  • LM: MacAllister (81)
  • ST: Paulinho (82)
  • ST: Ünal (81)
  • LM: Goodwin (79)
  • RM: Weimann (78)
  • ST: Sancet (79)
  • ST: Stewart (75)
  • ST: McKirdy (72)

Welche Karte fehlt? In den Predictions zum TOTW 16 tauchte ein Name öfters auf: Cristiano Ronaldo von Manchester United. Gerade mit Blick auf dessen OTW-Karte, die mit jeder TOTW-Karte besser wird, hatten viele Spieler auf den Portugiesen gehofft – auch, weil diese Woche generell wenig Spieler zur Verfügung standen. Doch die erste Inform-Karte für Ronaldo in FIFA 22 bleibt weiterhin aus.

Im neuen TOTW stehen zwar ein paar brauchbare Karten für die Premier League – zumindest sieht die Feature-Karte für Sanchez nicht schlecht aus, auch mit Foden kann man was anfangen. Doch eine echte Top-Karte ist eigentlich nur Kanté. Da hätte ein TOTW-Ronaldo durchaus nochmal ein wenig Starpower reingebracht.

Zuletzt waren Top-Karten in der FIFA-Community eh nicht so beliebt – also zumindest, wenn sie im gegnerischen Team stehen. Gerade erst gab es eine große Diskussion, ob man manche Karten in FIFA 22 nicht einfach mal gezielt umtreten könnte.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x