Darum lieben die Tennos den ersten fetten Frame in Warframe

Warframe bringt regelmäßig neue Kampfanzüge ins Spiel. Auf dem letzten Dev-Stream wurde nun unter anderem ein neuer Warframe vorgestellt, der durch seine Korpulenz auffällt. Das kommt bei vielen Spielern gut an.

Die namensgebenden Warframes sind – vereinfacht gesagt – Kampfanzüge, die ihr im Spiel vor Missionen auswählt und die dann so etwas wie Klassen darstellen und jeweils eigene Fähigkeiten und Stats haben.

Um welchen Warframe geht es? Regelmäßig kommen neue Warframes ins Spiel und zuletzt kündigten die Entwickler in Dev-Stream 128 unter anderem einen Warframe mit ungewöhnlichen Proportionen an. Der „Oni Frame“ sollte vom Konzept her wie ein japanischer Oger (Oni) sein.

Daher ist er groß und vor allem sehr korpulent. Schnell hatte er den Spitznamen „Fat Frame“ im Chat und Forum. Das ist insofern ungewöhnlich, da die meisten Warframes – mit Ausnahme von seltenen massiven Frames, wie Hildryn – als eine Art agile Space-Ninjas daherkommen und das neue „Dickerchen“ hier etwas aus der Reihe tanzt.

Was kann der fette Warframe? Die Kräfte des dicken Frames sollen laut den Entwicklern ganz aufs „Fressen“ bezogen sein. Er kann alles schlucken, Schaden, Items und sogar Gegner! Die saugt er einfach in seinen „Void-Magen“.

warframe-fat-frame
So sieht der dicke Warframe wohl aus.

Ein Entwickler merkte hier scherzhaft an „Wir wollten einen Oni, aber man hat einen Kirby draus gemacht!“ Außerdem witzelten sie über neue „Wabbel-Animationen“ und entsprechende Physik-Effekte.

So wie es also aussieht, wird der „Fat Frame“ eine Art Tank und Supporter, der Dinge einsaugt und wohl später wieder ausspuckt.

„Endlich ein Warframe, der aussieht wie ich!“

So reagieren die Fans: Bei den meisten Fans im Warframe-Forum kam der neue Warframe äußerst gut an. Man lobt das ungewöhnliche Design und freut sich, dass Warframe nicht nur schlanke und athletische Körperformen für seine Kampfanzüge nutzt:

  • „Endlich ein Warframe, zu dem ich Cosplay machen kann!“
  • „Ich brauche den Frame, weil ich mich persönlich damit identifizieren kann. Er ist eine wahre Schönheit!“
  • Ich bin total begeistert von dem Frame, weil er so nah an meiner eignen Körperform ist. Ich kämpfe schon den Großteil meines Lebens mit meinem Gewicht, aber wenn ich einen starken Charakter in einem Spiel (meinem Lieblingsspiel noch dazu) sehe, der ebenfalls übergewichtig ist, dann macht mich das sehr glücklich.“
  • „Er sieht aus wie der dicke Ritter aus Dark Souls 3!“
  • „Shut up and take my Platinum!”
warframe-fetter-frame-artwork-01
Er bekommt sogar eine Kanabo-Keule!

Wann kommt der dicke Warframe? Dazu hat Digital Extremes leider noch nichts gesagt. Der Dicke Frame hat nicht Mal einen Namen, auch wenn Shreck oder Kirby ganz oben auf der Liste der Fans stehen.

Wie findet ihr die Idee von einem dicken Warframe, der Gegner auffrisst? Coole Idee oder passt das nicht zum Spiel?

Das Update von Warframe ist so groß, dass ich nicht weiß wo ich anfangen soll
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

28
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
NbdY
NbdY
1 Jahr zuvor

Die Mehrzahl von Tenno ist Tenno, ohne S am Ende wink

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Vielleicht ein Frame der sich etwas träger bewegt…
Vielleicht könnte ich den ja sogar spielen ohne mich zu übergeben. (MS)

Bin gespannt was unternommen wird dass die Gruppe nicht warten muss wink

maledicus
maledicus
1 Jahr zuvor

MIr gefällt die Idee, mal was anderes smile

Martin Blechschmidt
Martin Blechschmidt
1 Jahr zuvor

Die Überschriften bei meinmmo wirken von Tag zu Tag mehr wie die bei der BILD. Und die Überschriften bei der BILD finde ich unangebracht, unseriös, beleidigend, clickbaitartig, irreführend.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Was stört dich denn bitte an dieser Überschrift?

Das Wort „fett“, oder wie? Ich find das erstaunlich, wie sensibel hier auf einen Ausdruck reagiert wird, der aus der Community von Warframe stammt mit „Fat Frame.“

Generell fände ich es sehr gut, wenn Leute auch was zum Artikel sagen und nicht nur zu der Überschrift.

Sgt. Butterbread
Sgt. Butterbread
1 Jahr zuvor

Der Bulletjump wird so dämlich aussehen, allgemein movement. Außerdem sein wir mal ehrlich, der ist nicht dick. Der wird im wahrsten Sinne des Wortes nur dick angezogen sein und im Bauch wird halt massig Technik untergebracht sein, damit das mit seinem Voidmagen hinhaut. Das Design ist noch ziemlich unspektakulär, vor allem wenn man wirklich einen Oni als Vorlage nimmt, denke ich eher weniger an dreckbraun und pummelig. Ich hätte dann auch eher an Fähigkeiten wie ein Sumo gedacht.

Myusca
Myusca
1 Jahr zuvor

Bin ein Fan von „Jede/r so wie er oder sie mag“. Aber dass der Trend in vielen Spielen in die Richtung geht, Adipositas als unbedenklichen Normalzustand anzusehen, halte ich dennoch nicht für richtig.

Keupi
Keupi
1 Jahr zuvor

Nicht dein Ernst oder? Es ist ein Warframe, niemand will damit wirklich Adipositas verherrlichen. Außerdem: Spiel =/= Realität. Oder ist es der Normalzustand mit Bewaffnung zig Leute umzusäbeln und jeden Loot einzusammeln, ich meine im RL?

Myusca
Myusca
1 Jahr zuvor

Okay, der Reihe nach: Lies noch mal aufmerksam und langsam die am Ende des Artikels angefügten Zitate der Aussagen von Spielern aus dem offiziellen Forum durch. Möchtest du wirklich einen Zusammenhang zwischen konsumierten Medien und dem Einfluss auf unser Verhalten leugnen? Insbesondere von Medien, die durch die individuelle Person positiv besetzt sind? Weißt du, wie Werbung funktioniert? Verhaltensforschung ist ein spannendes und abwechslungsreiches Forschungsfeld und sicherlich nicht mit einem einfachen „Spiele ungleich Realität“ erklärt.

Außerdem: Nirgendwo habe ich etwas von „verherrlichen“ geschrieben. Meine Aussage war: als unbedenklichen Normalzustand an(zu)sehen. Zwischen diesen beiden Aussagen liegen erhebliche Unterschiede in der Bedeutung.

Keupi
Keupi
1 Jahr zuvor

Es gibt immer jemanden, der auf so etwas anspringt und dumme/witzige/ironische Kommentare dazu abgibt. Es ist ein dicklicher Warframe, eine Körperform die es in unserer Gesellschaft nun mal gibt.

Wenn jemand aufgrund des Warframes diese Körperform anstrebt und sich eventuell gesundheitlichen Gefahren aussetzt könnte ich deine Kritik nachvollziehen, andersherum nicht.

Myusca
Myusca
1 Jahr zuvor

Hatte zuerst einen richtig langen Kommentar geschrieben, ihn dann aber wieder gelöscht, weil ich keine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen wollte und sich das vermutlich irgendwann eh keiner mehr aus mangelndem Interesse durchliest. smile

Als „Kurzfassung“: Medien wie Videospiele üben einen Einfluss auf Menschen bei deren Meinungsbildung aus. Man sieht also einen „starken Charakter“ (evtl. sogar, wie in den Kommentaren angedeutet, ein Idol?), der stark übergewichtig ist, aber dennoch problemlos rennt, springt, klettert, kämpft, sprintet… mit der Ausdauer eines Sportlers, während man in Wirklichkeit aber mit starkem Übergewicht spätestens in fortgeschrittenem Alter erhebliche Probleme bekommt, wenn man den Einkauf in den dritten Stock tragen muss.
Weitergehende negative Auswirkungen von Übergewicht, wie ein erhöhtes Risiko für Schlaganfall, Herz- und Gefäßerkrankungen, Diabetes, Organschäden, schlechte Blutwerte, Gelenkschäden etc. können verständlicherweise in Spielen nicht abgebildet werden.

Ergo: Der beeinflussbare Spieler (evtl. Kind oder Jugendlicher) vor dem PC sieht, dass starkes Übergewicht völlig normal und problemlos ist und sieht keine Veranlassung, den ungesunden Lebenswandel ohne Bewegung, dafür aber mit viel TKP und Monster Energy 0,5l einzustellen.

Ich akzeptiere, dass du das anders siehst und bin mir darüber bewusst, dass meine Meinung unpopulär ist. Die Zahlen bei Adipositas als voranschreitende Volkskrankheit, gerade auch bei den Jüngsten, sprechen aber eine andere Sprache. Hoffe, mein Gedankengang ist damit klarer geworden.

Keupi
Keupi
1 Jahr zuvor

Ich kann Dich durchaus verstehen und deinen Gedankengang nachvollziehen.

Aber weil ein paar Leute meinen, sie nehmen sich das zum Vorbild oder verharmlosen das Problem, finde ich, dass den anderen der Spielspaß durch eine zu starke Reglementierung genommen wird. Es ist am Ende ein Spiel. In Spielen wird geraucht, es findet ungeschützter Verkehr statt, es wird geschossen, betrogen und getötet.

Möchtest Du dieses Spiel spielen, welche alle negativen Vorbilder/Rollen komplett ausblendet?

Ich stimme deiner Kritik vollkommen zu, aber bei einem Spiel, imho ist es das falsche Medium, dies anzuprangern.

maledicus
maledicus
1 Jahr zuvor

Das ist wirklich überinterpretation und konstruiertes drama. Am besten steigen wir jetzt noch in die killerspiel-debatte ein *seufz*

Gruß.

sneakysquid
sneakysquid
1 Jahr zuvor

finde ich echt schade, dass Sie das Oni(Dämon) Design so verschwenden.

SailorKriegerTv
SailorKriegerTv
1 Jahr zuvor

wieso verschwendet? nur weil er nicht 08/15 mainstream schlank ausschaut?

sneakysquid
sneakysquid
1 Jahr zuvor

weil er zum einen der Lore widersprechen würde wenn er wirklich einfach fett wäre(hängt damit zusammen wie Warframes erschaffen werden)

Und zum anderen könnte man einfach ein deutlich geileres Oni/Dämon Design nehmen

SailorKriegerTv
SailorKriegerTv
1 Jahr zuvor

wenn du weißt wie frames erschaffen werden kommt dir da nicht der gedanke dass es in dieser zeit nich auch dicke menschen gab die zu frames gemacht wurden?

und das oni design ist gut, gibt genug darstellungen von dicken onis..

sneakysquid
sneakysquid
1 Jahr zuvor

….wenn du wirklich wüsstest wie Frames erschaffen werden, wäre dir klar das Soldaten die Wirtskörper waren, das hat nichts damit zu tun ob es damals dicke Menschen gab (vermutlich gab es die nicht mal, da ja alles durch gezielte Mutation/Gentechnik dem Schönheitsideal entsprach.) Sondern Sie eigneten sich einfach nicht als Material

Auch das der Oni dick ist stört mich nicht….Sondern das fehlen von Details, was aber noch kommen könnte

SailorKriegerTv
SailorKriegerTv
1 Jahr zuvor

es wurden nicht nur soldaten verwendet.. naja außerdem wenn er wirklich die fähigkeit „void magen“ hat kann es wohl auch durchaus dazu kommen dass ein schlanker frame dick wird

es ist ja auch erstmal nur ein konzept bzw wip aber menschen wie du schließen daraus immer dass das endprodukt genauso ausschauen wird und deswegen meist schon im vornherein verschrien wird(oder gehyped) – sowas nennt man vorschnelles urteilen und ist für mich eine der lästigsten eigenschaften die menschen besitzen

sneakysquid
sneakysquid
1 Jahr zuvor

lol, also wenn etwas gezeigt wird bevor es fertig ist, darf man nichts dazu sagen? Solche Meta Beschweren sind mit Abstand das dämlichste.

Und doch es wurden nur Dax Soldaten verarbeitet

SailorKriegerTv
SailorKriegerTv
1 Jahr zuvor

doch darfst du aber du beschwerst dich ja auch gleich obwohl alles nur wip ist.. und sowas ist wesentlich dämlicher als „meta beschweren“

und nein nicht nur dax soldaten, nur umbra ist sicher ein dax.

sneakysquid
sneakysquid
1 Jahr zuvor

hast du in diesem Orokin Ding überhaupt alle Optionen angehört? Es wurden nur Dax und passende (un)freiwillige genommen.

Und wie gesagt nach meiner Meinung ist das Design so etwas verschenkt, hat nichts mit beschweren zu tun, ist nur meine meinung

SailorKriegerTv
SailorKriegerTv
1 Jahr zuvor

also nicht alles soldaten oder? und wenn jetzt ein passender „dicker“ mensch benutzt wurde kann so ein frame entstehen oder? außerdem wurden frames ja nicht einfach nur so erschaffen sondern ihnen wurden dabei auch ihre fähigkeiten gegeben (s. titania lore) und somit wieder meine theorie dass die fähigket des „void magens“ den frame eben so auschauen lässt wie er ist

wie du meinst.. wip ist wip und endprodukt ist endprodukt, deshalb warte doch lieber ab ob das design wirklich „verschwendet“ ist

sneakysquid
sneakysquid
1 Jahr zuvor

erstmal, ist es unwahrscheinlich das es in warframes lore überhaupt übergewichtige Menschen gibt, wenn man sich mal deren Schönheitsideale, Technologie anschaut.

Hast recht, wenn es auf Grund einer Fähigkeit zu der Form kommt ist es verständlich, aber da die letzten 4 Frames auch schon keine Lore mehr hatten…..wird der wahrscheinlich such zur Fließbandware gehören

Sascha Willms
Sascha Willms
1 Jahr zuvor

Also nix für ungut Dick lasse ich mir ja noch gefallen….. aber Fett finde ich Diskriminierend und beleidigend. Die Idee von Wf finde ich cool, warum auch nicht smile

Belpherus
Belpherus
1 Jahr zuvor

„Coole Idee oder passt das nicht zum Spiel?“
90% der Warframes passen nicht in das Bild eines „Space Ninjas“ und das hat bisher auch niemanden gestört.

Jürgen Horn
Jürgen Horn
1 Jahr zuvor

Bei Hildryn haben schon einige gemeckert, nachdem was ich gehört habe.

sneakysquid
sneakysquid
1 Jahr zuvor

Hyldrin ist muskulös.

Aber übergewichtig macht aus Sicht der Lore wenig Sinn

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.