Spieler verzweifeln, nachdem Bug die komplette Fallout 76 Beta löscht

Der Beta-Start von Fallout 76 auf PS4 und PC ist für viele Fans gründlich in die Hose gegangen. Schuld ist ein Bug, der den Pre-Load betrifft und die komplette Beta löschen kann. Der Frust ist bei einigen Spielern dementsprechend groß.

Für einige Spieler ging der Start von Fallout 76 auf PC und PS4 ziemlich schief. Ein Bug, der den Preload betrifft, sorgte dafür, dass viele Fans den ersten Zeitraum verpasst haben.

Um was für einen Bug handelt es sich? Dieser Fehler konnte dafür sorgen, dass der Beta-Download vollständig gelöscht wurde. Betroffene Spieler konnten deshalb gar nicht erst starten, da sie die Beta erneut downloaden mussten. Viele waren deshalb ziemlich verzweifelt.

Fallout 76 weißes Haus 2 Titel beta WANT

50GB Download? Alles futsch

Das ist passiert: Nach Ablaufen eines Countdowns im Bethesda-Launcher konnten einige Spieler zwar das Spiel starten, es kam aber zu einigen Fehlermeldungen.

Gerade PC-Spieler scheinen von dem Problem betroffen zu sein. Speziell an diese hat Bethesda an dem Abend einen Tweet adressiert, man solle im Bethesda-Launcher keine Knöpfe drücken.

Sollte man unwissend oder aus Versehen dennoch einen Knopf gedrückt haben, kam es häufig vor, dass die Beta gelöscht und neu heruntergeladen wurde. Rund 50 GB waren also dahin und mussten erst erneut laden.

Der Weg, den Bug zu vermeiden, sah so aus:

  • Wenn man einen Knopf gedrückt hat, sollte man den Download laufen lassen
  • Wenn man keinen Knopf gedrückt hat, sollte man auch weiterhin keinen Knopf drücken

Offenbar sind auch Spieler davon betroffen, die den Bethesda-Launcher nicht einmal angerührt haben. So berichtet zumindest Kotaku.

Gibt es eine Entschädigung? Zur Wiedergutmachung verlängert Bethesda die nächste Beta-Phase um mehrere Stunden. Am 1. November könnt Ihr die Beta von 19 Uhr bis 4 Uhr morgens testen.

Es ist also nicht klar, wer alles von dem Bug betroffen ist und wie dieser genau entstand. Bethesda hatte in einem offenen Brief zwar angekündigt, dass es zu größeren Bugs und Fehlern kommen könnte, die Spieler tröstet das eher wenig.

Fallout 76 zerstörte Powerarmor mit Mensch 3

Beta-Start für alle Plattformen sorgt für Frust bei den Fans

So reagiert die Community: Im Subreddit zu Fallout 76 machen die Spieler ihrem Ärger Luft. Auch dort melden Spieler, dass sie von dem Bug betroffen sind, ohne den Bethesda-Launcher angerührt zu haben. Außerdem berichten sie von überlasteten Servern, da einige Fans die Beta erneut und zur gleichen Zeit laden mussten.

Die Verlängerung der nächsten Phase stimmt wenigstens einige Spieler versöhnlich. Dennoch sind viele skeptisch und wollen abwarten, ob es dann auch wieder Probleme gibt.

Neben den überwiegend wütenden Usern gibt es nach wie vor einige, die das ganze pragmatisch betrachten. Lieber jetzt solche Bugs, als das sie während des Releases auftreten.

Wie seht Ihr die Sache? Wart Ihr von dem Bug betroffen?

Mehr zum Thema
So meldet Ihr Euch für die Fallout 76 Beta auf PC, PS4, Xbox One an
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (53)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.