Nach viel Chaos und Frust verlängert Fallout 76 die nächste Beta

Nachdem es beim Beta-Start von Fallout 76 für PC und PS4 einige technische Probleme gab, hat Bethesda nun eine Verlängerung des nächsten Beta-Zeitraumes angekündigt. Das müsst Ihr wissen.

Fans mussten in der Nacht vom 30. auf den 31. Oktober starke Nerven haben. Der offizielle Start der Beta von Fallout 76 auf PC und PS4 ist für einige nämlich ziemlich in die Hose gegangen.

Zunächst kämpften einige mit einem fehlerhaften Download der Beta, bei manchen musste der ziemlich groß ausfallende Download komplett neu gestartet werden. Nun hat Bethesda eine Verlängerung der nächsten Phase angekündigt.

Nächster Beta-Zeitraum läuft mehrere Stunden länger

Wann startet die Beta wieder? Die nächste Phase startet am Donnerstag, dem 1. November.

Wie lang läuft die Beta dann? Statt den ursprünglich angepeilten fünf Stunden Laufzeit, von 19 Uhr bis 0 Uhr, soll die Beta nun rund 8 Stunden laufen.

Somit könnt Ihr die Beta am 1. November von 19 Uhr bis 4 Uhr morgens ausgiebig testen, wenn es nicht erneut zu technischen Problemen kommen sollte.

Fallout 76 Schwarz Weiß Powerarmor

Das sind die Inhalte der Beta: Die Beta von Fallout 76 umfasst eine frühe Version des gesamten Spiels. Ihr werdet Euren Fortschritt in der Release-Version behalten können.

Einige konnten die Beta schon spielen, hier findet ihr, was sie dazu sagen.

Wart Ihr auch von technischen Problemen betroffen?

So meldet Ihr Euch für die Fallout 76 Beta auf PC, PS4, Xbox One an
Autor(in)
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

17
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Verlängerung bis 04:12 ich hab es genossen wink

Insgesammt gefällt mir das Game immer besser. Ich habe solo die Nahrungsmittelfabrick eingenommen und versucht das Kraftwerk wiederherzustellen. Nur hat es leider nicht ganz gereicht da mir die Stims ausgegangen sind. wink

Kann mir einer sagen was es mir bringt wenn ich diese Punkte auf der Karte einnehme ? Das ist ja unter anderm auch PvP Event für Gruppen…

Walter Bühner
Walter Bühner
1 Jahr zuvor

Ist ja schön das die Beta „Verlängert“ wurde, leider in die Komplett Falsche Richtung und Bethesda bekommt auch eine Menge Kritik dafür im Forum. Die einzigen die von der Verlängerung Profitieren sind, mal wieder, die Amerikanischen Spieler und Leute die am Freitag (2.11) nicht arbeiten müssen. Man hätte die Beta stattdessen einfach früher Starten sollen (17 Uhr) und hinten eine Stunde dran hängen. Aber da bei einigen Händlern die Collectors Editions wieder verfügbar sind, bekommt Bethesda wohl die Stimmung zu spüren bei den Sales

Аријана Ајлин Алексић
Аријана Ајлин Алексић
1 Jahr zuvor

Ich würde mir die Beta vorbestellen, aber wozu, wenn die Zeiten so ekelhaft sind ? Leider, und das leider ist Ironie, habe ich noch ein anderes Leben, in dem ich arbeiten gegen muss, um mir solche Spiele überhaupt leisten zu können.

Letalis Insania
Letalis Insania
1 Jahr zuvor

Hatte einen gemischten Eindruck. Ich hatte leider das Problem dass ich nach ca eineinhalb Stunden vom Server flog. Als ich mich wieder einloggte waren alle aktiven Quests aus dem Questlog gelöscht. Konnte sie auch nicht wieder annehmen. Also bin ich dann stattdessen auf Entdeckungstour gegangen.Habe ein paar Mobs beseitigt und es kam ein paarmal vor dass sie keinen Schaden abbekamen obwohl ich ihnen in den Kopf geschossen habe.Ich werde heute Abend wieder reinschauen, muss aber ehrlich sagen, für mich kam kein richtiges Feeling auf. Ich möchte dem Spiel eine Chance geben, trotz Multiplayer und fehlenden NPCs. Aber gepackt hat es… Weiterlesen »

DrPIMP
DrPIMP
1 Jahr zuvor

Im Vergleich zu RDR2 sieht F76 so langweilig und leblos aus. Blindes Mobs kloppen ohne Sinn und Story. Wer sich das ausgedacht hat und schafft, es an Leute zu verkaufen grin grin grin grin grin grin

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Es ist ein Multiplayertitel mit MMO Mechaniken. Du kannst nicht ein Singleplavererlebins einem Multiplayer entgegenstellen das funktioniert schon rein spieltechnisch nicht. In Fallout4 kann ich mich entscheiden ob ich eine Stadt ausradiere oder nicht. Wie willst du das in F76 umsetzen ? Phasing ? Wie gross wäre der Aufschrei wenn ich dann nicht mir meinem Kollegen zocken kann weil der in einer anderen Phase steckt ? Nein, es ist einfach nicht möglich. Allerdings ist mir auch aufgefallen das man was weniger wert auf Details legt. Dass ich kein skeletiertes Liebespaar im Auto am Romatischen Abhang über der Stadt antreffen werde… Weiterlesen »

Erik Siegle
Erik Siegle
1 Jahr zuvor

Also wenn du die Welt erkundest findest du einige schöne Details. Vor allem liegen bei den Toten Menschen oft ihre Geschichten im form von Audio Aufzeichnungen vor. Oder du findest ein Camp unter der Brücke und fragst dich was dort wohl passiert ist. Es gibt schon viele Details finde ich wenn man sich genau genug umsieht. Mir hat es Spaß gemacht die Welt zu erkunden. Freue mich auf den Release wenn man an keine Zeiten mehr gebunden ist.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Jedes Spiel sieht im Vergleich zu RDR2 leblos aus.

Gadder
Gadder
1 Jahr zuvor

Selbst Far Cry 5 ???

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Auf jeden Fall. RDR2 setzt komplett neue Maßstäbe was Authentizität angeht

DarkCasper
DarkCasper
1 Jahr zuvor

Ich muss gestehen, bei mir lief es ohne probleme und abstürze. Habe um 0:10 eimgeloggt und bis kurz vor 3 gespielt. Ab und zu laggs aber durchweg positives spielerlebnis. Schade das es nicht bei allen so war.

Ein Minuspunkt geht an einen troll der mir gefühlt 5 km hinterher gelaufen ist und mich angeschossen hatte.. selbst als ich ihn 3 mal getötet habe, war er der meinung er muss mir weiter hinterher laufen. Hab ihn mich töten lassen und bin im camp gespawnt und war somit weit entfernt. Aber nervig war es schon.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Dann ernsthaft? Wozu ein solch verkrüppeltes PVP System einführen? Einfach weglassen wenn man kein PvP will.

SprousaTM
SprousaTM
1 Jahr zuvor

Nach längerem Troubleshooting lief es tatsächlich gestern noch auf meinem Laptop einwandfrei mit 60fps bei fullhd in ultra (7700hq, 16gb ram, 1080 gtx). Das Problem war der über displayport angeschlossene 2te Monitor. Aus irgendeinem Grund lief das Spiel nur im Hintergrund mit 60fps.. Nach abstöpseln und Nutzen des Laptopmonitors lief es dann. Hoffe, dass das im Spiel selbst später kein Problem wird. An für sich sieht das Areal in F76 super aus. Hatte auf jeden Fall Lust noch länger zu daddeln. Was aber Anno 2018 gar nicht geht, ist die 60FPS Begrenzung, KEIN 21:9 Support. Auch das Waffengameplay im Nahkampf… Weiterlesen »

Salti 1337
Salti 1337
1 Jahr zuvor

Hab es gestern/heute nicht mehr selbst probiert, aber bei shroud im stream gesehen, dass der framelock bei 120 fps liegen sollte.

SprousaTM
SprousaTM
1 Jahr zuvor

Seltsam. Auf dem 21:9 Monitor maximal 60. und auch der Gsync Monitor vom Laptop mit 120hz lief wie angenagelt auf 60. Keine FPS Caps eingestellt oder so.

Plyson
Plyson
1 Jahr zuvor

Kann ich nicht bestätigen. Habe gestern 4 Stunden gezockt mit konstant 100-150 Fps. (i7-7700K, 16 GB Ram, 1070 gtx) Größtenteils die Settings zwischen Medium und High. Mit dem Waffengameplay haste aber recht. Es kam leider sehr oft vor, dass man exakt auf ein Monster haut oder schießt aber einfach kein Schaden ankommt. Keine Ahnung woran das liegt Tickrate oder Posi Bug der Monster dunno, dass hat etwas genervt. Dazu kommt die unglaublich schlechte Menüführung, die einfach komplett auf Konsole ausgelegt ist und 0 optimiert wurde für PC sehr schade. Trotzdem hat es sehr viel Spaß gemacht mit meinem Kollegen Gebiete… Weiterlesen »

Solid7Snake
Solid7Snake
1 Jahr zuvor

Sehr gut hab am Freitag Urlaub ✌????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.