EVE Online: Kriegsschiff kostet rund 8.000 Dollar, fasst 100.000 Leichen

CCP Games wird mit dem kommenden Mai-Update des Weltraum-MMOs EVE Online das Kriegsschiff Molok einführen.

Bei diesem Schiff handelt es sich um die „Molok“, welche mit der Piratenfraktion Blood Raider in Verbindung steht. Die Kosten für den Titan-Klasse-Raumer sind geradezu exorbitant hoch. Während das bisher teuerste Titan-Schiff Avatar 100 Milliarden ISK kostet, belaufen sich die Kosten der Molok auf 300 bis 500 Milliarden ISK.

Wenn einer sich diese ISK für Echtgeld kaufen würde, käme er auf einen Preis zwischen 5.000 und 8.000 US-Dollar. Ein genauer Preis wird noch bekannt gegeben.

eve online molokTransporter für 100.000 Leichen

Das Schiff ist wie für die Blood Raider geschaffen. Denn die Piratenfraktion greift Menschen an, um ihnen das Blut für grausige Rituale abzuzapfen. Und in die Lagerhallen der Molok passen bis zu 100.000 menschliche Leichen. Damit lassen sich viele Tote mit einem Schwung transportieren.

Die Piraten kommen an diese Leichen, wenn sie im All schwebende, getötete Piloten aufsammeln. Diese Körper haben eigentlich keinen spielerischen Wert, können aber beispielsweise als Trophäen benutzt werden und manchmal wird auch damit gehandelt. Denn gerade die Körper von berühmten Spielern sind mitunter viel Geld wert.

Ein kostspieliger Spaß

EVE Online MosaicDie Lagerhallen der Molok werden allerdings nicht wirklich mit Leichen gefüllt sein, dies wird nur anhand einer Liste dargestellt. Wird eine Molok vernichtet, dann zerstört die Explosion auch die transportieren Körper. Wer ein solches Schiff sein Eigen nennt, der kommt außerdem in den Genuss eine Bonus für die „Energy Nosferatu“-Geräte. Über diese saugt ihr feindlichen Schiffen Energie ab, um sie für euch zu nutzen.

Wer gerne eine Molok im Wletraum-MMO EVE Online besitzen möchte, der sollte schon mal anfangen zu sparen, bevor das Mai-Update des Spiels erscheint und das gewaltige Raumschiff einführt.

Weitere Artikel zu EVE Online:

EVE Online: Spieler sauer wegen Insider Trading, Währungs-Enteignung

EVE Online: PLEX-System wird geändert – Die PLEX sind sicher

Autor(in)
Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.