Erste Tests zu Minecraft Dungeons: Wie es zur 76/100-Metacritic-Wertung kommt

Minecraft Dungeons hat vor seinem Release bereits einige Tests durchlaufen. Die Kritiker stellen ihre Reviews vor und Metacritic sammelt die Punkte-Vergabe. Aktuell hat das Spiel in der Wertung auf Metacritic 76 von 100 Punkten. Was ist die Kritik?

Das ist Minecraft Dungeons: Minecraft Dungeons wird am 26. Mai 2020 auf PC, PS4, Switch und Xbox One veröffentlicht.

Bei dem Spiel handelt es sich um eine Auskopplung des bekannten Klötzchenspiels als ein Action-RPG. Beim Spielen erinnert Minecraft Dungeons dabei an eine simple und schnelle Variation von Hack’n Slays wie Diablo.

Was ist eigentlich Minecraft Dungeons?

Auf Metacritic sind die Wertungen gemischt, neigen sich aber zum Positiven.

Alle Bewertungen für Minecraft Dungeons im Überblick

Das ist die Test-Situation bei Minecraft Dungeons: Am 23. Mai, drei Tage vor dem Release, findet man auf Metacritic bereits Punkte zur Xbox- und PC-Version. Die von PS4 und Switch werden noch ermittelt.

Für die PC-Version wurden zum aktuellen Zeitpunkt (23. Mai, 10:00 Uhr) 14 Reviews eingereicht. Für die Xbox-Version 4 Reviews.

Aus diesen Reviews zieht Minecraft Dungeons derzeit einen Metascore von 76 auf PC und Xbox One.

Minecraft Dungeons auf Metacritic – Die Punkte

Das sind die Einzelnoten für PC:

  • Windows Central – 90 Punkte
  • Everyeye.it – 85 Punkte
  • Gamers Heroes – 80 Punkte
  • GamingBible – 80 Punkte
  • Attack of the Fanboy – 80 Punkte
  • Destructoid – 80 Punkte
  • Multiplayer.it – 70 Punkte
  • SpazioGames – 70 Punkte
  • PCGamesN – 70 Punkte
  • GamesRadar – 70 Punkte
  • Stevivor – 65 Punkte

Das sind die Einzelnoten auf Xbox One:

  • GameSpew – 80 Punkte
  • TrueAchievements – 80 Punkte
  • Video Chums – 73 Punkte
  • Trusted Reviews – 70 Punkte

Wie kommt es zu den 76 Punkten – Welche Kritik zeigen Wertungen?

Das sagen die Bewertungen auf Metacritic: Wir fassen hier ein paar der Wertungen für euch zusammen. Gelobt wird der simple Einstieg und, dass das Gameplay leicht zu verstehen ist. Kritisiert wird hingegen, dass auch der Content übersichtlich ist das Spiel nicht besonders in die Tiefe geht.

„Minecraft Dungeons gehört zu den besten Action-RPGs des Genres“ – Windows Central

Im Review von Windows Central, das derzeit die meisten Punkte auf Metacritic für Minecraft Dungeons vergibt, lobt man den endlosen, ausgefeilten Kampf. Auch Musik, die während des Gameplays läuft, und der einzigartige Grafik-Stil, in dem das Spiel designt ist, sammeln Pluspunkte.

Minecraft Dungeons vermischt mühelos die Welt von Minecraft mit dem Action-RPG-Stil von Diablo, um etwas wirklich Überzeugendes zu schaffen.

[…]

Wenn ich von mächtigen Slimes mit zusätzlicher Rüstung und Flammenspuren vernichtet werde, will ich einfach noch mehr mächtige Beute haben. Diese vertraute, befriedigende Sucht, die mit beuteorientierten Spielen wie diesem einhergeht, hat mich aufgrund des anhaltenden, erfüllenden Kampfes im Spiel bereits erfasst. Wenn du ein Fan von Action-RPGs bist, wage ich zu behaupten, dass Minecraft Dungeons am Ende auch dein nächster Zuwachs sein wird.

minecraft dungeons charakter menü
So funktioniert das Loot-System in Minecraft Dungeons

„Ein aufregender Schritt für das Minecraft-Franchise“ – GamingBible

Zu den stärksten Bewertungen gehören die 80 Punkte von GamingBible. In ihrem Review fassen sie zusammen:

Minecraft Dungeons ist ein zauberhaftes Spiel, das dich und deine Kinder für ein paar gute Stunden unterhalten wird. Ein Jahrzehnt nach dem ursprünglichen Spiel ist das ein aufregender Schritt für den Giganten des Minecraft-Franchise und ich kann kaum erwarten, zu sehen, wohin die Reise als Nächstes geht.

Im Review heißt es auch, dass Minecraft Dungeons für erfahre Dungeon-Crawler-Veteranen etwas zu simpel wirken könnte.

„Ein schlichtes Diablo […] für ein jüngeres Publikum […]“ PCGames

Im Review von PCGamesN liest man, dass Solo-Spieler weniger Spaß als Gruppen hätten und sich die Inhalte besser für jüngere Spieler eignen.

Erwachsene, die solo spielen, werden [Minecraft] Dungeons wahrscheinlich größtenteils als unbefriedigend empfinden. Was aber nicht heißt, dass es mit seinen Level- und Loot-Systemen nicht alle richtigen Dopaminschalter umlegt. Raid-Gruppen hingegen werden wohl eine großartige Zeit erleben, zumindest für eine Weile.

[…]

Ein schlichtes Diablo, das Charme und Beutevielfalt ausstrahlt, aber wahrscheinlich besser für ein jüngeres Publikum geeignet ist.

Der Tester Ben Maxwell von PCGamesN fragte auch seinen 6 Jahre alten Sohn, was er von Minecraft Dungeons hält. Sie spielten das Spiel einige Stunden zusammen. Der antwortete: „Ich finde, es ist gut designt und das erste Level ist einfach. Das zweite Level ist schwer. Das Beste daran sind der Stein-Boss und der Enderman-Boss.“

Minecraft Dungeons sieht aus wie das perfekte Couch-Koop-Spiel für die Familie

„Ein zugänglicherer Einstieg in das Hack-and-Slash-Genre“ – Gamesradar

Im Review von Gamesradar schreibt Alex Avard, dass man in Minecraft Dungeons zwar viel Spaß erlebe, das Ganze aber auch recht kurzlebig sei.

Als zugänglicherer Einstiegspunkt für das Hack-and-Slash-Genre, der das Spielfeld gegenüber seinen stärkeren Zeitgenossen ebnet, gelingt Minecraft Dungeons ein voller Erfolg und füllt eine Marktlücke auf eine Art und Weise, wie es nur eine Mojang-Kreation könnte.

Aber diese Errungenschaften reichen nicht aus, um das Gefühl zu vermeiden […], ein wenig zu kurz gekommen zu sein. Da das Basisspiel in Bezug auf Inhalt, Wiederspielwert und Spielerfortschritt nur das absolute Minimum dessen erreicht, was man normalerweise von einem Action-RPG erwartet.

Weiter heißt es im Review, dass das blockbasierte Hack-and-Slash für Spaß sorgt und für jeden Spieler, der von Minecraft fasziniert ist, zu empfehlen sei. „Sogar für denjenigen, der bisher überhaupt keine Vergangenheit mit dem Franchise hat“.

Minecraft Dungeons Pfeil Brücke Creeper
Wer würde hier nicht gern einen TNT-Block in die Gegnergruppe werfen und alle wegsprengen?

„Ein einsteigerfreundliches Mini-Diablo“ – Das sagt GameStar

Rene Heuser und Maurice Weber sprechen auf dem YouTube-Kanal der GameStar über Minecraft Dungeons. Heuser spielte die Closed Beta und konnte sich da schon vor dem Release einen Eindruck verschaffen.

„Es spielt sich wie ein sehr einsteigerfreundlich ausgerichtetes Mini Diablo“, erklärt Heuser. Spieler, die Diablo oder andere Action-RPGs spielen, würden sich schnell zurechtfinden, „aber es ist alles ein bisschen einfacher“. Dafür spricht:

  • Es gibt keine Klasse – Jeder kann Nah- oder Fernkampf
  • Das Equipment-System ist übersichtlich, es gibt keinen Talentbaum

Trotzdem sei es ein solides Hack-and-Slay, das auch mit Effekten wie „verbrennen“, „betäuben“, „zurückstoßen“ oder „verlangsamen“ Elemente zeigt, die man auch aus Diablo kennt. Der „Flow“ funktioniert gut und alles passt zusammen.

Das Video der GameStar binden wir euch hier ein:

MeinMMO hat sich das Spiel in der Closed Beta ebenfalls angesehen und 5 Dinge zusammengefasst, die Minecraft Dungeons anders als Diablo 3 macht. Dabei schauen wir auf Waffen und Rüstung sowie Crossplay und Cooldowns.

Minecraft Dungeons erscheint am 26. Mai 2020 und kostet in der Basis-Version 20 €, in der Hero-Edition (Mit Skins und Zugang zu zwei zukünftigen DLCs) 30 €.

Quelle(n): Metacritic
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
VValdheim
4 Tage zuvor

Ich empfehle das Review Video von Skill Up zu gucken. U.a. 3 Stunden Spielzeit und einen Haufen weiterer Probleme. Hab mich eigentlich auch darauf gefreut und wollte es mir für die Switch zulegen aber leider sieht das Ganze echt nicht so pralle aus :-/

Bodicore
6 Tage zuvor

Man sieht schon das hier eine gutes Qualitätslevel geboten wird.

Das wird ein gutes Jahr Minecraft Dungeons, Last Epoch, TL3, PoE2. Ich glaibe meine Oma hatte recht, das Leben ist einfach zu kurz…

Halbtaub
6 Tage zuvor

Mehr als ich gedacht habe . Hab mit 50 bis 70 Prozent gerechnet da die meisten Pressen schon von “ Kleines Diablo “ mit weniger Inhalte . Werde es auf jeden Fall kaufen da ich Minecraft mag und grade Hack and Slayer gerne spiele grade auf der Switch . Mal sehen wie gut das ist

Namma
6 Tage zuvor

Fals es dich interessieren sollte, da im Moment das Angebot an spielen auch sehr gut ist.
Minecraft dungeons wird im xbox gamepass enthalten sein.

Halbtaub
6 Tage zuvor

Leider bin ich viel unterwegs. Da ist mit eine Xbox oder PC leider etwas schwierig sad darum mehr für die switch

Namma
6 Tage zuvor

Ja das verstehe ich 😊
Wenn es Spaßacht, hol ich es auch für die switch.

Dunarii
6 Tage zuvor

Ich freu mich schon darauf.

Ardyn
6 Tage zuvor

Gut das ich auf User Reviews & vor allem von solchen Seiten wie Metacritic deren Bewertungen voll & ganz Ignoriere vor allem wenn sie mit vergleichen kommen anstatt das Spiel als eigenständiges zu begutachten bekomme ich das Kalte kotzen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.