Minecraft Dungeons: So funktioniert das Loot-System im neuen Dungeon-Crawler

Wir konnten auf der gamescom 2019 mit den Entwicklern von Minecraft Dungeons sprechen und sie haben uns Infos zu dem Loot-System des Spiels gegeben.

Was ist Minecraft Dungeons? Die Prämisse von Minecraft Dungeons ist simpel: Ihr kloppt euch alleine oder im Koop-Modus für bis zu 4 Spieler durch prozedural generierte Dungeons und sammelt dabei haufenweise Loot ein, um euren Charakter zu verbessern.

Am besten ist das Spiel vergleichbar mit Diablo und ähnlichen Loot-orientierten Dungeon-Crawlern, alles verpackt in die ikonische Minecraft-Optik.

minecraft dungeons key art

Minecraft Dungeons erscheint auf de PC, Xbox One, PS4 und der Nintendo Switch. Entwickelt wird es von einem kleinen Team um Dawid Nisshagen und Mans Olsen innerhalb von Mojang. Die beiden Entwickler haben uns in einem Interview einige Infos zu dem Spiel verraten.

Wie funktioniert das Loot-System? Während Minecraft Dungeons keine Klassen hat, auf die sich die Spieler festlegen müssen, so gibt es dennoch bestimmte Archetypen, die von der Ausrüstung vorgegeben werden.

Die Kombination aus der Rüstung, den Nah- und Fernkampfwaffen und den drei Artefakten definiert euren Charakter. Nehmen wir an, ich will einen Charakter, der ein sehr guter Fernkämpfer sein soll. Dann würde ich mir eine Rüstung aussuchen, die mir zusätzliche Pfeile gibt.

Dann nehme ich mir einen großen Bogen, weil es sich anfühlt wie eine gute Waffe für einen starken Fernkämpfer. Und für meine Artefakte nehme ich zum Beispiel einen Feuerköcher, der mir Feuerpfeile gibt.

Mans Olsen
minecraft dungeons charakter menü
Die Spieler haben eine Auswahl aus vielen verschiedenen Waffen-Typen, die sich alle unterschiedlich anfühlen.

Einer der zentralen Bedingungen an das Loot-System von Minecraft Dungeons war, dass die Spieler sofort verstehen müssen, was sie vor sich haben. Ein Gegenstand, der aussieht wie eine schwere Rüstung, sollte auch entsprechenden Werte haben, so Nisshagen.

Man muss es instinktiv verstehen können. Man muss nicht lange überlegen oder sich groß die Zahlen und Anleitungen anschauen, sondern es auf der Stelle verstehen können. Das ist eines der tollen Dinge an der Minecraft-Franchise. Man muss es nicht groß erklären, sondern vieles ist einfach selbstverständlich.

Dawid Nisshagen, Executive Producer von Minecraft Dungeons

Auch die Fundorte der Gegenstände folgen dieser Logik. Es hängt von dem Typ des Items ab, in welchem Dungeon man ihn finden kann. Spitzhacke sucht, dann wird man sie in einer Mine finden, wo solche Gegenstände benutzt werden. Wenn es in dem Gebiet Monster gibt, die diese Gegenstände tragen, dann ist die Drop-Chance entsprechend höher, erklärte Nisshagen.

Minecraft Dungeons gegner

So funktionieren die Seltenheitsstufen: Die verschiedenen Stufen für die Seltenheit der Items in Spielen sind mittlerweile ein fester Bestandteil vieler Gameplay-Systeme und Minecraft Dungeons ist da keine Ausnahme. Das Loot in dem Spiel wird aufgeteilt in drei Seltenheitsstufen:

  • normal
  • selten
  • einzigartig

Die einzigartigen Gegenstände verfügen über besondere Effekte, die euch dauerhaft verstärken. So könnte ein Schwert zum Beispiel dem Spieler permanenten Blitzschaden verleihen, sagte Mans Olsen.

Wenn also Leute mit spezifischem Playstyle einen Build erstellen wollen, müssen sie zurück in die bestimmte Dungeons gehen [, in denen das Loot droppt] und die Missionen neustarten, damit sie bessere Versionen dieser Gegenstände bekommen. Und mit höherer Schwierigkeit kommt neues Loot, dass sie vorher nicht gesehen haben.

David Nisshagen, Executive Producer von Minecraft Dungeons
Der wohl schönste Minecraft-Patch wird niemals erscheinen

Was sind Enchantments? Jeder Rüstungsgegenstand in Minecraft Dungeons verfügt über Slots und beim Aufheben der Items bekommt ihr eine zufällige Auswahl aus mehreren Enchantments, die den Gegenstand auf verschiedene Weisen anpassen.

Man könnte auf einem Bogen zum Beispiel die Optionen haben: “Will ich Rapid Fire haben? Oder will ich lieber Multi-Shot? Oder lieber was komplett anderes? Das heißt selbst, wenn man zwei vollkommen identische Bögen findet, werden sie unterschiedliche Enchantment-Optionen haben. 

Mans Olsen, Game Director von Minecraft Dungeons

Wenn man also Glück hat, könnte man eine normale Waffe bekommen, aber das Enchantment darauf ist einfach der Hammer. Und es wird dadurch sehr sehr mächtig. Es gibt aber immer noch seltene und einzigartige Versionen dieser Waffe und solche werden zwar grundsätzlich besser sein, aber wenn du Pech hast, bekommst du einen seltenen Bogen mit Enchantments, die zu deinem Spielstil nicht passen, erklärte Nisshagen.

Minecraft Dungeons lava brücke
Minecraft Dungeons Screenshot Lava Bridge

Die Enchantments haben eine Reihe von Eigenschaften:

  • Gegenstände haben immer einen garantierten Enchantment-Slot und maximal 3
  • Je höher die Seltenheit des Gegenstandes, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit für mehrere Slots
  • Die Enchantments haben ebenfalls drei Seltenheits-Stufen: normal, selten und mächtig
  • Die Enchantments können bis zu 3 mal aufgewertet werden. Mächtige Enchantments verbrauchen dabei mehr Punkte, sind dann aber entsprechend stärker.

Der Unterschied zwischen zwei und drei Slots [auf einem Gegenstand] ist gewaltig. Das heißt, selbst wenn man eine stärkere Waffe mit höherem Basisschaden findet, die aber weniger Enchantments hat, wird sie wahrscheinlich schlechter sein. 

David Nisshagen, Executive Producer von Minecraft Dungeons

Olsen erklärte, dass das Team Minecraft Dungeons so zugänglich wie möglich machen wollte: „Wir sind […] große Fans von Dungeon Crawlern wie Diablo und wollten etwas erschaffen, dass auch uns selbst Spaß macht, mit genug Tiefe und Komplexität. Wir versuchen daher einen guten Mittelweg zu finden.“ 

Twitch-Star Ninja verzweifelt an Truhe in Minecraft
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.