Twitch-Star Ninja verzweifelt an Truhe in Minecraft

Während des Minecraft-Mondays fand Twitch-Streamer Ninja heraus, dass er noch Übung in Minecraft braucht. Nach nur 4 Spielen stieg er aus.

Was war das für ein Turnier? Das von Daniel „KEEMSTAR“ Keem organisierte Minecraft-Monday-Turnier startete am 24. Juni in die erste Woche. Bei dem Turnier machen allerhand bekannte Internet-Persönlichkeiten wie MrBeast oder auch Ninja mit.

Gemeinsam spielt man darum, die meisten Punkte zu erreichen. Über 400.000 Zuschauer schauten in der Spitze zu. Doch für Ninja lief es nicht so gut.

Warum verzweifelte Ninja? Der bekannte Fortnite-Streamer Ninja war zusammen mit MrBeast in einem Team. Gemeinsam fanden sie eine Truhe auf der Map, die verschlossen schien. „Ich kann sie nicht öffnen“, sagt Ninja, als er verzweifelt mit Rechtsklicken versuchte, die verschlossene Beutekiste zu öffnen.

„Das liegt daran, dass ein Block darüber ist“ erklärt MrBeast. Während die beiden Spieler da an der Kiste herumexperimentieren, kommen Gegner mit Schwertern angerannt und kloppen das Team um Ninja kaputt.

MrBeast fragt: „Warum ist da eine Truhe mit einem Block oben drüber?“. Ninja erklärt, dass das so dumm sei. Er würde sich den Rest des Spiels nicht mehr ansehen. Das wäre seine letzte Runde gewesen und er sei jetzt raus.

Das Problem mit der Truhe: In Minecraft lässt sich Beute in Truhen lagern. Das können Waffen, Rüstung oder weitere wichtige Gegenstände sein. Eine Truhe ist einen Block hoch. Um sie zu öffnen, muss der Block darüber aber auch „frei“ sein. Damit die Klappe sich nach oben aufklappen kann.

Durch den gesetzten Block über der Truhe, den man im Video sieht, ist diese Funktion nicht gegeben. Deshalb können Ninja und andere Spieler diese Truhe schlicht nicht öffnen.

Mehr zum Thema
Diese Minecraft-Map zeigt euch, was ihr in 10 Jahren verpasst habt

Spielt er jetzt nie wieder Minecraft? Wie Dexerto berichtet, starb das Team aus Ninja und MrBeast wohl in allen 4 Spielen recht früh. KEEMSTAR twitterte den Beiden ein Dankeschön. Darauf antwortete Ninja, dass ihm das Turnier Spaß machte, er aber wohl noch ein bisschen üben muss. MrBeast schrieb, dass das auch für ihn gilt.

Seine Minecraft-Spiele hat Ninja wohl also noch nicht komplett abgeschrieben.

Mehr zum Thema
5 Gründe, warum ihr wieder anfangen solltet, Minecraft zu zocken
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.