Elder Scrolls Online: Gilden bis Donnerstagfrüh inaktiv +Update+

Bei The Elder Scrolls Online sollen die vorerst abgeschalteten Gilden-Funktionen mit einem Hotfix am frühen Donnerstagmorgen wieder ins Spiel kommen.

Update Donnerstag 12 Uhr: Die The-Elder-Scrolls-Online-Server wurden in den USA und auch in Europa gewartet. Das Wartung verlief reibungslos. Die Gildenfunktionen sind wieder aktiv.

Die letzte Content-Erweiterung hat die Gildenfunktionen bei The Elder Scrolls Online grundlegend überarbeitet. Ein Gildenleiter hat nun neun Ränge zu vergeben – er selbst nimmt den zehnten ein. Dadurch kann er genau austarieren, welcher Offiziers-Rang oder welcher normale Member-Rang zum Zugriff auf die Gildenbank berechtigt oder andere Privilegien gewährt. Leider konnte das neue Feature nicht ohne Schwierigkeiten integriert werden. Nach ersten Problemen auf dem US-Server am Montagabend entschloss sich Zenimax, die Gildenfunktionen vorübergehen zu deaktivieren.

Jetzt ist auch ein Zeitpunkt bekannt, wann sie wieder aktiviert werden sollen. In Europa werden die Server am frühen Donnerstagmorgen um 4:00 Uhr früh heruntergefahren. Während der Wartung soll ein Hotfix aufgespielt werden. Bei Zenimax erwartet man, dass der Server einige Stunden unten bleiben wird, um dann mit voll aktivierten Gildenfunktionen neu zu starten.

Quelle(n): www.facebook.com/ElderScrollsOnline
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x