So könnt ihr Elden Ring auf der PS5 und der Xbox Series X flüssiger zocken

So könnt ihr Elden Ring auf der PS5 und der Xbox Series X flüssiger zocken

Elden Ring bietet auf PS5, Xbox Series X und PC auf Steam eine schlechte Performance. Mit Tricks könnt ihr die Leistung verbessern. MeinMMO erklärt euch, was ihr tun könnt und was ihr beachten müsst.

Bereits vor dem Release hatten die Systemanforderungen von Elden Ring viele User verunsichert. Und tatsächlich bietet das neue Spiel von Entwickler „From Software“ auf vielen Geräten eine unterirdische Performance. Die Performance ist teilweise so schlecht, dass sich sogar die Entwickler zum Zustand von Elden Ring geäußert hatten.

Der erste, wichtige Day-One-Patch für Elden Ring hatte die Situation auf dem PC und der PS5 nur bedingt verbessert und viele User klagten immer noch über eine schlechte Performance und eine stark schwankende Framerate.

Doch nun gibt es zwei kleine Tricks, mit denen ihr zumindest auf der PS5 und auf der Xbox Series X die Performance spürbar verbessern könnt. MeinMMO erklärt euch, was ihr tun müsst.

Auf der PS5 bekommt ihr mit der PS4-Version mehr FPS

Das könnt ihr auf der PS5 tun: Wer auf der PS5 stabile 60 FPS haben möchte, der muss sich die PS4-Version installieren. Das klingt erst einmal paradox, bringt euch aber eine deutlich bessere Perfomance. Das erklärt etwa der YouTube-Kanal „Digital Foundry“ in seinem Video.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Während die PS5-Version mit teilweise heftigen Framedrops zu kämpfen hat, läuft die PS4-Version auf der PS5 mit einer stabilen Framerate.

Was ist der Nachteil? Der größte Nachteil ist, dass ihr euren Spielfortschritt von der PS5 nicht in die PS4-Version übernehmen könnt. Das bedeutet: Solltet ihr auf der PS5 bereits angefangen haben und jetzt für eine bessere Performance auf die PS4-Version wechseln, dann müsst ihr von vorn anfangen.

Auf der Xbox Series X müsst ihr nicht von vorn anfangen

Was funktioniert auf der Xbox Series X? Auf der Xbox Series X könnt ihr ein kleines Feature mit dem Namen „VRR“ aktivieren und damit eure Framerate deutlich verbessern oder zumindest stabilisieren. Auf der Xbox Series X wird die Variable Aktualisierungsrate (VRR) über HDMI verwendet.

So geht ihr vor: Dafür müsst ihr in die Einstellungen eurer Xbox Series X gehen und hier unter den Punkt „Videomodi“ gehen. Hier sollten folgende Punkte aktiviert sein:

  • Dolby Vision sollte aktiv sein
  • Variable Aktualisierungsrate (VRR) sollte aktiv sein
  • Modus mit geringer Latenz sollte ebenfalls aktiviert sein

Abschließend solltet ihr über euren Fernseher oder Monitor prüfen, ob auf eurem Gerät VRR aktiviert ist. Hier reicht es in der Regel, wenn ihr AMD FreeSync aktiviert habt.

Monitor für PS5 und Xbox: Falls ihr noch keinen passenden Monitor für eure PS5 oder Xbox Series X|S habt, dann schaut doch mal in unsere Kaufberatung. Hier stellen wir euch nicht nur passende Modelle vor, sondern verraten euch auch, worauf ihr beim Kauf achten müsst:

7 Gaming-Monitore, um das Beste aus PS5 und Xbox Series X herauszuholen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Klabauter

Bin eigentlich ganz glücklich mit der Entscheidung den Kauf auf Sommer zu verlegen. Auch wenn die Reviews ja echt gut sind.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x