EA erwartet von Anthem etwa so viele Verkäufe wie bei Battlefield 5

Wie viele Spieler soll Anthem einmal haben? Wenn es nach Electronic Arts geht, soll sich der Online-Shooter in den ersten 6 Wochen etwa 6 Millionen Mal verkaufen. Bei Battlefield 5 war EA 2018 über ähnliche Verkaufszahlen zwar enttäuscht, für eine neue Marke wäre das aber beachtlich.

Das sind die Erwartungen von EA an Anthem: Wie der Finanzchef von Electronic Arts, Blake Jorgensen, bekanntgegeben hat, erwartet EA für Anthem den Verkauf von 5 bis 6 Millionen Einheiten bis zum Ende des Fiskal-Jahres. Das endet schon am 31. März 2019.

Anthem hat also nur 6 Wochen Zeit, um etwa die Anzahl von Spiele zu verkaufen, die Battlefield 5 seit dem Release umgesetzt hat.

Das sagt EA: Der Chef von Electronic Arts, Andrew Wilson, sagte, die Erwartungshaltung an Anthem habe sich im Vergleich zum letzten Quartal nicht geändert.

Auch die technischen Schwierigkeiten der Demo haben die Erwartungen nicht gedämpft.

Laut Wilson habe die Demo den Leuten klar gemacht, dass Anthem ein anderes Spiel sei als alles, was sie vorher gespielt hätte. Wilson sagt, man glaube, an eine große Gelegenheit für Anthem, nicht nur in diesem Jahr, sondern der Titel solle sich für eine lange Zeit gut verkaufen, während man das Spiel stetig erweitert.

Wie viele Einheiten sind das im Vergleich? Mit 6 Millionen verkauften Einheiten wäre Anthem etwa so stark wie Battlefield 5. Das hatte sich rund 6.2 Millionen Mal verkauft – war aber unter den Erwartungen geblieben und eine Enttäuschung. EA hatte eigentlich damit gerechnet, eine Million Einheiten mehr von Battlefield 5 zu verkaufen.

Der Börsenkurs von EA krachte ein, als die schwachen Verkaufszahlen von Battlefield 5 bekannt wurden.

Battlefield 5 war aber als etablierte Franchise in einer völlig anderen Situation als die „neue Marke“ Anthem.

Zum letzten Spiel von BioWare, Mass Effect Andromeda, gibt es keine genauen Verkaufszahlen. Man geht davon aus, dass es etwa 2 Millionen Einheiten verkauft haben soll. Mittlerweile liegt die Franchise auf Eis.

Vor 3 Jahren verkaufte das mit Anthem vergleichbare Spiel „The Division“ vier Millionen Einheiten in der ersten Woche. Das wurde damals als riesiger Hit für Ubisoft gefeiert. Auch The Division war eine „neue Franchise.“

Man darf gespannt sein, wie sich Anthem dann wirklich verkauft. Immerhin werden sich einige Spieler den Shooter über das „Abo“ Origin Access Premier holen, um dann eine Woche vorher loslegen zu können.

Mehr zum Thema
Was Ihr kurz vor dem Release und Kauf von Anthem wissen solltet
Autor(in)
Quelle(n): gamesindustry
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (69)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.