The Division: Es ist ein Hit – Verkaufszahlen brechen Firmenrekord

Der MMO-Shooter The Division schreibt Geschichte für Ubisoft. Von The Division wurden in den ersten 24 Stunden mehr Spiele verkauft als von jedem anderen Spiel in der Unternehmensgeschichte.

Neben dem Rekord für das meistverkaufte Ubisoft-Spiel in 24 Stunden, bricht das „Third Person Action-RPG“ einen weiteren Rekord. Die digitalen Verkäufe auf PC, Xbox One und PS4 waren bei keinem Ubisoft-Titel innerhalb eines Tages je höher als jetzt bei The Division.

Der CEO von Ubisoft Yves Guillemot jubiliert, der Launch sei eine unglaubliche Errungenschaft für Ubisoft. Und er demonstriere die unvergleichliche Fähigkeit seiner Firma, eine neue Spiele-Markte zu nehmen und daraus einen Unterhaltungsblockbuster zu machen. Das sei ein denkwürdiger Tag für Ubisoft und noch wichtiger: Er markiere den Start von Millionen von Spielern in die Welt von The Division. Man ist sicher, die werden das lieben.

Mit dem Erfolg, sagt Ubisoft, habe man jetzt drei der vier erfolgreichsten Launches einer neuen Marke in der Geschichte der Spiele-Industrie. Ob man sich den „Erfolgreichste neue Franchise“-Rekord zurückholt, den Destiny damals Watchdogs abjagte, geht aus dem Statement von Ubisoft allerdings nicht hervor.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (164)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.