Diablo 4: Release 2021 ausgeschlossen – Spieler hoffen weiter auf BlizzConline

Das Release-Datum von Diablo 4 und Overwatch 2 liegt noch weit entfernt. Blizzard äußerte sich jetzt im Finanzgespräch zu den Veröffentlichungen.

Was sagt Blizzard? Weder Diablo 4 noch Overwatch 2 haben ein konkretes Release-Datum. Fans machten sich schon Hoffnungen, dass Blizzard einen Release im Jahr 2021 ankündigen könnte.

Doch diese Hoffnungen wurden jetzt erstickt. Wie Blizzard in einer Konferenz zu den aktuellen Geschäftszahlen verriet, sind Diablo 4 und Overwatch 2 keine geplanten Titel für das laufende Jahr 2021.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was haben sie genau gesagt? Blizzard spricht davon, dass WoW gerade stark ist und die Einnahmen dadurch wachsen werden. (via PCGamer)

“Wir erwarten, dass Blizzards Nettoumsatz wächst, angesichts der Momentums von World of Warcraft und der anderen Wachstumsinitiativen, die wir im Geschäft haben”, sagte Activisions Chief Financial Officer Dennis Durkin während der Telefonkonferenz. “Unser Ausblick beinhaltet nicht den Launch von Diablo 4 oder Overwatch 2 im Jahr 2021.”

Doch keine Sorge. Während ihr auf Diablo 4 wartet, kommen 8 andere Hack & Slays 2021.

Auf was hoffen die Fans zur BlizzConline 2021?

Das steht jetzt an: Am 19. Februar 2021 startet die BlizzConline. Die BlizzCon findet dieses Jahr Corona-bedingt online statt und jeder ist eingeladen, dabei zuzusehen. Dass Diablo 4 dort auf dem Programmpunkt steht, versicherte das Team von Blizzard bereits und gab auch einen Teaser, um was es sich handeln könnte.

Diablo 4 Klassen Lagerfeuer
Die Lagerfeuer-Szene aus Diablo 4, die Spielern während der letzten BlizzCon gezeigt wurde

Wo wir gerade dabei sind: Unser nächstes Update gibt es während der BlizzConline, anstatt im üblichen Blog. Wir haben schon Vermutungen gelesen, worum es sich handeln könnte, und wollen euch versichern, dass es etwas wirklich Aufregendes sein wird. Ohne die Überraschung zu verderben, können wir sagen, dass es mit einer neuen Version der Lagerfeuer-Szene zusammenhängt, die wir euch bei der letzten BlizzCon gezeigt haben.

Diablo 4 Quartalsupdate

Hier scheint es sich also um eine Vorstellung einer neuen Klasse zu drehen. Bisher wissen wir von Druide, Barbar und Zauberer in Diablo 4. Mit einer Klassen-Ankündigung rechnen Spieler fest auf der BlizzConline.

Einige Spieler haben weiterhin die Hoffnung, dass Blizzard den Release-Zeitraum für Diablo 4 zumindest während der BlizzConline eingrenzen könnte. Selbst, wenn es kein konkretes Release-Datum, sondern nur ein Zeitraum wäre.

Bei anderen liegt die Hoffnung der BlizzCon-Inhalte auf wichtigen Informationen zu spielerischen Inhalten von Diablo 4.

“Ja, ich glaube nicht, dass wir ein Releasedatum für D4 bekommen werden. Allerdings sagten sie im letzten Quartalsbericht, dass es ein dickes Update für D4 während der BlizzCon geben wird. Ich hoffe, es sind nicht nur neue Klassen, sondern sie sprechen auch über Endgame, Crafting und Handel”, schreibt GPA3 auf reddit.

Worauf freut ihr euch bei Diablo 4 am meisten? Wenn ihr euch auf die sozialen Features freut, dann gibt es gute Nachrichten. Denn Blizzard erklärte zu Diablo 4: Das wird kein MMO – Aber …

Habt ihr mit einem Release-Date von Diablo 4 im Jahr 2021 gerechnet, oder war für euch klar, dass Blizzard den Titel noch länger im Ofen backen will? Schreibt uns eure Meinung doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Spielern aus.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MaSc

Ich wünsche mir zu Blizzcon den Release oder zumindest die Beta von Diablo Immortal!
Das könnten sie jetzt so langsam echt mal raushauen. Ist ja unglaublich, wie lange das dauert.

Alexander Ostmann

Dann sollten sie dringend neuen echten Content für Overwatch (1) raushauen, bevor da die Leute weiter abspringen.

KohleStrahltNicht

Overwatch2 wird es nicht geben und Diablo4 wird nicht vor 2025 erscheinen.
Nlizzard kann nicht schnell arbeiten,dafür ist der Klotz zu groß und unflexibel geworden.

Ron

Die Entscheidung rund um Overwatch 2 kann ich gut nachvollziehen, da es hierzu recht viel Kritik gab als das Spiel erstmals vorgestellt wurde. Zudem glaube ich auch nicht, dass Overwatch 2 ohne große Änderungen derzeitig viel Aufmerksamkeit bekommen dürfte. Zurzeit dominiert so etwas wie Warzone einfach zu sehr. Weiterhin dürfte dieses Jahr Battlefield das große Thema der Shooter-Szene werden – manche bezeichnen es schon als großes Reboot der Serie und deuten an, dass hierzu die Werbekampagne bald sehr offensiv starten wird. Da dürfte Overwatch ohne elementare Änderungen kaum eine Chance gegen haben.

Blood

War klar scheiß Blizzard .Gott sei dank kommen nicht nur 2021 Blizzard Games.

Tronic48

War mir klar und ich habe auch kein Problem damit, zugegeben es wäre schön gewesen, ein Release 2021 aber…schon Okay so

Es kommen für mich 2-3 neue Spiele und 2 Updates zu vorhandene Spielen da habe ich mehr als genug Zutun, da kann sich Diablo 4 schon noch Zeit lassen.

Falls es wen Interessiert welche Spiele ich meine.

Outrider, New World und vielleicht noch Valheim, zu den Updates Destiny 2 und GW2, ich bin mehr oder weniger fürs Jahr 2021 dann voll ausgelastet.

Luripu

Nein mit Diablo 4 habe ich nicht gerehnet.
Teil 3 war 12 Jahre in Entwicklung,
warum sollte es bei Teil 4 schneller gehen?

Binny

„Wir erwarten, dass Blizzards Nettoumsatz wächst, angesichts der Momentums von World of Warcraft und der anderen Wachstumsinitiativen, die wir im Geschäft haben“

allein schon diese Aussage im öffentlichen Financecall beweist wieder einmal mehr dass es hier nur noch um´s Geld geht. klar soweit dass eine AG darauf achten muss, aber solch Aussagen sollte man sich wohl eher verkneifen wenn es öffentlich ist.

Ich hätte Diablo4 echt gern zum Ende des Jahres gesehen. Immortals hin oder her, ich bin sicher nicht der Einzige, der mit diesen Handygames nichts anfangen kann.

Mithrandir

Das man Investoren gegenüber vor allem um MArkenerhalt und Gewinne redet überrascht jetzt genau wen?

Ich meine im Ernst…

klar sollte nicht “Gewinn fressen Spielspaß auf” passieren. Aber das, gerade für Investoren, der Gewinn das relevante ist, sollte keinen verwundern. 

mee

Ich hoffe nur die bekommen das mit den gemoddeten Waffen in Griff, hat das ganze Spiel kaputt gemacht!

Irina Moritz

Bei Diablo 4 habe ich auch nicht damit gerechnet, dass es vor 2022 erscheint. Bei Overwatch 2 ist es nach der langen Funkstille auch nicht überraschend, aber trotzdem schade. Ich lese immer gerne Infos zur Overwatch-Lore und mag das Setting. Hatte mich sehr auf die PvE-Inhalte gefreut.

Oh well, nächstes Jahr dann 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 9 Monaten von Irina Moritz
Misterpanda

Nicht schlimm, dieses Jahr kommt ja noch Immortal… *Popcorn*

Cameltoetem

Habe eh nicht wirklich damit gerechnet und für mich ist das auch okay. Ich bin gespannt auf Diablo Immortal und gehe davon aus das PoE und Lost Ark dieses Jahr starten.

autumn

poe 2 frühstens 2022

Cameltoetem

Oh okay, dachte die haben 21 gesagt. Aber das neue Magic Game kommt ja bald.

ThisIsThaWay

Mhh… na hoffentlich kommt dann wenigstens neuer Content in Overwatch nach, sonst sehe ich in eine düstere Zukunft für das sonst so Spaßige Spiel… Der Release von Overwatch 2 hätte da Abhilfe geschaffen.

Naja, ein Release von Diablo 4 in 2021 wäre zwar der cleverste Schachzug gewesen den sie hätten machen können um das Interesse an dem Spiel aufrecht zu erhalten, aber gleichzeitig hätten sie damit Diablo Immortal den Wind aus den Segeln genommen.

Ich schätze aber das die Konkurrenz die auf Diablo 4 wartet (Stichwort PoE2, Magic Legends, Lost Ark), das Spiel möglicherweise floppen lassen. Da muss Blizzard ordentlich abliefern. Ich bin gespannt wie die Situation weiter verläuft.

Aber allein durch den Twitter Beitrag habe ich jetzt kein großes Interesse mehr an der Blizzconline.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x