Diablo 3: Totenbeschwörer kostenlos ausprobieren – Beweist Euren Skill

Den Totenbeschwörer könnt Ihr für eine Woche kostenlos in Diablo 3 testen. Dabei messt Ihr Euch im Challenge-Rift mit anderen Spielern.

Seit wenigen Tagen könnt Ihr den Totenbeschwörer in Diablo 3 spielen, wenn Ihr Euch das “Rückkehr des Totenbeschwörers”-DLC gekauft habt. Wem der Preis von 15€ zu hoch ist und das Paket nicht kaufen möchte, ohne die Klasse vorher getestet zu haben, der kann den Necro jetzt für eine begrenzte Zeit ausprobieren.

In dem neuen Challenge-Rift von Diablo 3 steht der Necromancer mit einem bestimmten Build für Euch bereit.

Totenbeschwörer gratis ausprobieren

Das Herausforderungsportal in dieser Woche bietet Euch den Totenbeschwörer mit einem speziellen Pet-Build an. Das besondere daran ist, dass jeder Spieler, der Diablo 3 besitzt, daran teilnehmen kann. Auch, wenn Ihr das Necro-DLC gar nicht gekauft habt, habt Ihr also bis nächsten Dienstag die Möglichkeit, diese Klasse kostenlos auszuprobieren.

Allerdings steht Euch bei diesem “Test” nur ein spezieller Build mit festgelegter Ausrüstung zur Verfügung. Andere Builds und Spielweisen könnt Ihr bei diesem kostenlosen Schnupper-Programm also nicht ausprobieren.

Für einen ersten Einblick in die neue Klasse bei Diablo 3 könnte das Herausforderungsportal also reichen.

Diablo 3 Screenshot Necro 12

In den Herausforderungsportalen (Challenge Rifts) stellt das Diablo 3-Team jede Woche eine spezielle Aufgabe, die dann für 7 Tage aktiv ist. Dabei wird die Skillung und Ausrüstung eines Spielers kopiert, mit der er ein Großes Nephalemportal abgeschlossen hat.

Ihr tretet dann unter gleicher Voraussetzung mit dem gleichen Gear in diesem Rift an und müsst die Zeit unterbieten. Wie die Challenge Rifts in Diablo 3 genau funktionieren, zeigen wir Euch hier.

Diablo 3 Challenge Rift2

Die Challenge Rifts findet Ihr im Hauptmenü von Diablo 3. Klickt dort auf der linken Seite unter “Spiel starten” auf “Einstellungen”. Neben der Kampagne und dem Abenteuer-Modus findet Ihr dort außerdem den Reiter namens Herausforderungsportale. Klickt den Punkt an und wählt anschließend “Spiel starten”, um das Challenge-Rift mit dem Necro auszuprobieren.


Der beste Build des Totenbeschwörers in Diablo 3 – Das Inarius-Set

Quelle(n): Gamestar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sunface

Schlau gemacht. Ich werde widerstehen. Ich muss. Einfach zu wenig Content. Die Klasse find ich super aber der restliche Content und das Endgame sind gerade im Gegensatz zu PoE einfach zu schlecht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x