Diablo 3: Event Finsternis in Tristram startet bald – Das erwartet euch

In Diablo 3 steht das Event „Finsternis in Tristram“ 2020 bevor, das im Spiel zum Jahrestag des Franchises gefeiert wird. Wir zeigen euch, was die Kultisten im Spiel zu suchen haben und wie ihr die Belohnungen erhaltet.

Was ist das für ein Event? Rund um den Jahrestag von Diablo herum feiert man in Diablo 3 ein besonderes Event. Das läuft auch 2020 unter dem Namen The Darkening of Tristram (Finsternis in Tristram). Mit dieser Veranstaltung will man Spieler an die Anfänge von Blizzards Hack’n’Slay erinnern.

Wann startet Darkening of Tristram? Regelmäßig im Januar findet das Event statt. Die Kultisten sind bereits in Diablo 3 erschienen und lauern in den düsteren Leveln. In der Nacht vom 3. Januar auf den 4. Januar um 0:.00 Uhr startet das Event dann voll.

Am 1. Februar um 01:00 Uhr soll das Event dann wieder beendet werden.

Besonderes Dungeon, Schlächter Pet – Die Belohnungen

Das Event: Geheimnisvolle Kultisten findet ihr nach Start des Events im Abenteuermodus. Deren Hinweise könnt ihr auflesen, um zu erfahren, wie ihr ein Portal in Tristrams Vergangenheit findet.

Diablo 3 Finsternis in Tristram

Betretet ihr dieses Portal, ändert Diablo 3 seine Optik in die RetroVision. Ein Filter kommt zum Einsatz, der euch optisch an die Anfänge von Diablo zurückführt. Innerhalb des Dungeons, das euch nach dem Betreten des Portals eröffnet wird, trefft ihr bekannte Gegner und kultige Gegenstände wieder.

Am Ende wartet der Herr des Schreckens auf euch.

Die Belohnungen: Das Spielen des Events versorgt euch mit mehr als nur nostalgischen Gefühlen. Transmogs, Erfolge, Porträts, Gefährten und mehr warten auf euch.

Diablo 3 Schlächter Pet

Das Schlächter-Pet gehört zu den Belohnungen des Events. Im Guide zeigen wir euch, wie ihr Kronkalb und Mini-Schlächter erhaltet.

Was ist noch los in Diablo 3? Startet ihr das Spiel nach langer Zeit jetzt mal wieder, dann springt doch noch schnell in Season 19 hinein. Die läuft jetzt seit ein paar Wochen und brachte mit Patch 2.6.7 neue Sets für Mönche und Kreuzritter. Gefallen euch die Klassen, habt ihr da jetzt mehr zum Ausprobieren.

Außerdem bringt der Season-Buff Pandämonium eine Menge Abwechslung in euren Spielstil, wenn plötzlich Schatztruhen oder Meteore vom Himmel fallen und die Gegner plattmachen.

Ihr habt auch noch Zeit, euch jetzt in der Rangliste zu beweisen:

Diablo 3: Nur 3 Klassen haben bisher nicht das große Ziel von S19 erreicht
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.