Destiny: Scharlach Woche – Event färbt Turm rot, bringt neue Shader, Gesten, Geisthüllen
Alle Infos zu Bungies kleiner Valentinstags-Feier

Bei Destiny startet am 9. Februar die Scharlach-Woche. Es liegt nicht nur Liebe in der Luft – nein! Es warten auch neue Aufgaben im Schmelztiegel.

In dieser Woche freuen sich alle Pralinen- und Blumengeschäfte auf der ganzen Welt: denn kommenden Sonntag ist der Tag aller Liebenden, der Valentinstag. Love is in the Air! Anscheinend hat auch der ein oder andere Mitarbeiter bei Bungie Schmetterlinge im Bauch, denn dieser Tag wird als Anlass für das nächste kleine Event im Destiny-Universum hergenommen.

Crimson-Days

Dabei wird nicht nur der Turm ganz in Rot getaucht und mit zahlreichen Herzchen und Rosen dekoriert, es finden auch einige neue Shader, Gesten und Geisthüllen Einzug in das Destiny-Universum. Es wird ein einzigartiges PvP-Event geben, in dem Ihr nur zu zweit antreten könnt – eben als Pärchen. Bezüglich PvE-Content müssen wir uns weiterhin gedulden.

Wann findet die Scharlach-Woche statt?

Bei Destiny beginnt die neue Woche immer dienstags, weshalb auch die Scharlach-Woche an einem Dienstag, dem 9. Februar, startet. Gegen 19:00 Uhr soll es soweit sein. Sie endet eine Woche drauf am 16. Februar.

Neuer PvP-Spielmodus: Das Scharlach-Doppel

Dieser Modus ähnelt stark den Prüfungen von Osiris – eben nur als Doppel. Ein „Pärchen“ darf sich im Eliminierungs-Modus fünf Runden einem gegnerischen Team stellen, um den Sieg davonzutragen. Dieses PvP-Event könnt Ihr über die empfohlenen Aktivitäten im Navigator (unten links am Bildschirm) starten. Hierfür müsst ihr euch zu zweit verabreden – es wird kein Matchmaking geben. Also stellt ein paar Kerzen raus, werft euch in Schale und habt ein schönes Date!

Die Level-Vorteile sind ebenfalls deaktiviert – das heißt, es können auch Items aus dem Jahr-1 genutzt werden.

Scharlach-Woche

Übrigens: Falls in diesem PvP-Modus Euer Teamkamerad stirbt, wird Euch die Kraft des „Gebrochenen Herzens“ gegeben. Von der Rachsucht angetrieben könnt Ihr die Waffe schneller ziehen und Ihr erholt euch schneller von erlittenem Schaden. Spieltechnisch wird man Maximal-Werte für Rüstung, Agilität, Recovery und Waffen-Handling bekommen. Mit diesem Vorteil kann man dann vielleicht doch noch den Sieg erringen. „Gebrochenes Herz“ hält an, bis Ihr euren Partner wiederbelebt, die Runde endet oder Ihr selbst down geht.

Neue Beutezüge und Belohnungen

Auch Lord Shaxx, der eher weniger für seine lieblichen Züge bekannt ist, hält für die Pärchen frische Beutezüge bereit. Sogar eine neue Suche namens „Scharlach-Bunde“ soll es geben. Es wird empfohlen, Lord Shaxx im Turm zu besuchen, noch bevor man sich in die Scharlach-Doppel wirft.

crimson_days_siteAm Ende der Valentinstag-Quest gibt es das „Scharlach-Woche-Abzeichen“ als Belohnung. Die Shader und Geisthüllen (bis Lichtlevel 320!) greift ihr ab, indem Ihr Scharlach-Doppel spielt. Gerade die Geisthüllen auf hohem Lichtlevel sind bei vielen begehrt; diese sind vermutlich das Interessanteste, was ihr in der Scharlach-Woche ergattern könnt.

Zudem wird es „Scharlach-Süßigkeiten“ geben, die für Euren Einsatztrupp Vorteile bringen. Nach Verzehr gewinnen alle ausgerüsteten Waffen für 30 Minuten mehr EP.

Im Everversum gibt es Nachschub

Tess Everis bietet Euch in dieser Woche neue Gesten an, die vor allem für zwei Hüter konzipiert wurden, wie eine geheime Begrüßung oder der „Fist Bump“. Diese Festtags-Emotes sind nur diese Woche verfügbar, aber sobald sie erworben wurden, werden sie für immer in Eurem Besitz bleiben.Gesten-SCharlach

War’s das schon?

Destiny-Scharlach-HüterJa, das war es schon. Dass im Rahmen dieses Events nicht viel mehr Content kommen wird, hat Bungie schon vor geraumer Zeit angekündigt. Man darf davon ausgehen, dass die Scharlach-Woche keinen derer, die Destiny in diversen Foren bereits als „tot“ erklärt haben, wieder für Stunden an die Daddelkiste lockt. Es ist vermutlich ein nettes Event, dass ein wenig für Abwechslung sorgt und einen neuen 2vs2-Modus in den Schmelztiegel bringt.

In diesen schweren Zeiten von Destiny kann man leicht sarkastisch schnauben: Na endlich mal was Neues. Aber es wird definitiv Zeit, dass Bungie das nächste große Ding enthüllt.

Autor(in)
Quelle(n): Bungie
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (170)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.