Destiny: Leak erlaubt Blick auf die legendären Items in Haus der Wölfe

Bei Destiny gibt es nun einen genaueren Blicke auf die legendären Waffen und Rüstungen, die mit „Haus der Wölfe“ kommen könnten.

Vor einigen Monaten machte der damals noch unbekannte User Megaman mit einem heftigen Leak auf sich aufmerksam: Er veröffentlichte Galerien von allen legendären Händler-Waffen und Rüstungen aus dem nächsten DLC „Haus der Wölfe.“ Mittlerweile ist Megaman durch seine Xur-Leaks auf eine ganz andere Legende geworden als vielleicht von den Destiny-Machern vorgesehen.

Damals hieß es von Bungie, die Bilder seien interessant und jeder möge Leaks. Aber diese Rüstungen und Waffen seien Monate alte Platzhalter. Es gebe keine Garantie, dass die so wirklich ins Spiel kommen. Doch das Design der Waffen und Rüstungen konnte man schon sehen und auch die ungefähren Werte – und warum sollte Bungie was wegschmeißen, was offenbar noch gut ist?

Jetzt hat es wieder ein Spieler, der Youtuber toffeesandwich, geschafft, auf die legendären Waffen und Rüstungen Zugriff zu erlangen, die den Schmelztiegel- und Vorhuthändlern bei „Haus der Wölfe“, dem nächsten DLC von Destiny, zugeordnet sind. Wohlgemerkt: Diese Items sind denen jetzt im Moment zugeordnet. Es reichte ein einfacher Patch und da könnten ganz andere Items stehen.

Destiny-Talion-Glory

Das Besondere: Diesmal ist es auf Englisch und es gibt ein Video dazu, bei dem die einzelnen Perks der Waffen und Rüstungen zu sehen sind. Ein weiterer Youtuber Mesa Sean hat das Bildmaterial genommen und ausführlich analysiert.

Wie gesagt: Es ist nicht garantiert, dass das alles so kommt.  Die Lichtwerte und Rüstungs/Schadenswerte sind auch offenbar noch Platzhalter. Aber ein Blick auf neues Gear lohnt sich ja immer und ist für Destiny-Spieler ein bisschen so, wie im Katalog des nächsten Jahres zu blättern.

Denkt dran: Wahrscheinlich wird es so sein, dass Ihr mit dem nächsten DLC neue legendäre Waffen und Rüstungen brauchen werdet – also mit „Ich nehm einfach Ir Yûts Lied weiter, ist das immer so eine Sache.“ Wobei Bungie gesagt hat, dass die Händler-Waffen und Rüstungen nicht stärker als die Raid-Items aus dem vorherigen Raid, hier Crotas Ende, werden sollen. Details, wie sie das umsetzen wollen, kennt man allerdings nicht. Wenn das mal live geht, müssten die Waffen maximal einen Schaden von 365 erreichen können und der Lichtwert der Rüstungen wahrscheinlich bis auf 42 steigen  Es ist nicht garantiert, dass die Waffen und Rüstungen, die hier gezeigt werden, soweit steigen

Wir dachten, Ihr hättet daran vielleicht Interesse:

Habt Ihr einen früheren Favoriten, über den Ihr Euch besonders freuen würdet, wenn er in dieser Version zu Destiny käme?


Hier haben wir Bilder-Galerien aus der Zeit, als die Waffen und Rüstungen damals das erste Mal kamen.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (5)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.