Destiny: Euer Hüter wird zum Helden mit König der Besessenen – zum James Bond der Vorhut

Beim MMO-Shooter Destiny sind neue Details zur Erweiterung „König der Besessenen“ bekannt geworden. Diesmal dreht es sich um Items, Strikes, den Dreadnought, Waffenmeister Banshee und die Rolle der Hüter.

Es gibt wieder neue Informationen von Game Informer. Die waren zu Gast bei Bungie und erzählten nun von ihren Abenteuern dort. Diesmal gibt es nicht eine große neue Info, sondern gleich einen Cluster-Schwarm voll mit ihnen …

Wir haben die wichtigsten Informationen aus den Gesprächen herausgefiltert.

Destiny-Reaper

Bestehende Spielinhalte von Destiny werden anders angeordnet und präsentiert

  • Wer jetzt neu beginnt und das erste Mal die Königin und ihren Bruder auf dem Riff kennenlernt, wird in diesem Moment auch den zweiten Social Space, „das Riff“ freischalten. Im Grundspiel hing das etwas zusammenhanglos in der Story, mit Haus der Wölfe kamen dann Hintergründe, um diese etwas seltsame Szene nun neu zu präsentieren
  • Der Geist unterhält sich jetzt auch mit den anderen Figuren im Spiel. Mit der neuen Stimme bleibt seine Aufgabe und Persönlichkeit im Prinzip die gleiche, er ist nun aber stärker in die Story eingewoben
  • Die Story behält immer noch die klassischen Destiny-Figuren wie Eris Morn, die unheilschwanger murmelt, die ganze Handlung todernst nimmt; doch mit Cayde-6 kommt auch eine lockere Komponente rein. Der sieht die Geschehnisse in Destiny mehr so, wie sie auch ein Spieler betrachten würde: „Ja, wie auch immer, lass Sachen in die Luft jagen!“; die Figur funktioniert vor allem, weil Nathan Fillion so unglaublich charmant ist

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Ausrüstung und Waffen: Item-Reset kommt, schon die erste grüne Waffe ist stärker als Eure alten Wummen

  • Das Sammeln von Waffen und Ausrüstung ist weiter wichtig
  • Es gibt mehr Waffen mit König der Besessenen als zum Launch im Spiel waren
  • Es gibt jetzt das erste Mal einen „richtigen Item-Reset“, schon nach der ersten Mission erhalten Spieler grüne Waffen, die sind stärker als alles, was sie bisher sammeln konnten
    Destiny-Kabale

Hüter sind die Helden der neuen Story

  • Die neue Story fühlt sich deutlich besser an, wird zusammenhängend und logisch erzählt
  • Die ersten 8 Story-Missionen sind „der erste Akt“ von König der Besessenen, Spieler lernen die neuen Subklassen, die Umgebung kennen; doch danach beginnt mit dem „Taken War“ ein zweiter Akt mit zahlreichen neuen Missionen
  • Die ersten Story-Missionen führen die Hüter zum Teil in schon bekanntes Gebiet zurück. Es gibt immer noch alten Content, Wiederholungen und Grinding; Destiny erfindet sich nicht komplett neu
  • Die Hüter sind mit König der Besessenen in Destiny „die Speerspitze“, wenn sie im Dreadnought landen, ziehen sie los und setzen die Leuchtsignale für nachkommende Hüter. Es wird gewürdigt, dass sie Legenden sind, schon in der Gläsernen Kammer waren und Crota zur Strecke brachten. Der Spieler wird so behandelt, als habe genau er das Schwert geführt, das Crota fällte. Der Hüter ist „Der James Bond“ der Vorhut sozusagen, ihr Mann oder ihre Frau für die Fälle, wenn’s drauf ankommt.
Destiny-Dreadnought

Der Dreadnought beherbergt viele Geheimnisse

  • Der Dreadnought ist wie ein Labyrinth mit Sprungpuzzlen, Alkoven, es macht den Eindruck, als sei überall ein Geheimnis verborgen
  • Eines der exotischen Items ist in 50 Teile zersplittert, die im Dreadnought verborgen sind
  • Viele Rätsel sind so gedacht, dass Spieler erstmal ahnungslos davorstehen, so soll es eine Kiste geben, aber noch niemand weiß genau, wie man sie öffnet
  • Man wird nicht nur die Besessenen im Dreadnought bekämpfen, auch Kabale oder Kreaturen der Schar sind auf dem Schiff.
Destiny-Cool

Neuer Star der Erweiterung: Banshee

  • Die Geisthüllen haben interessante Effekte, etwa können sie mehr Glimmer gewähren, wenn man Scharkreaturen ausschaltet, oder sie zeigen Drehmetall an, das in der Nähe lagert
  • Der Waffenmeister Banshee wird wichtiger, die Quests, die er gibt, drehen sich vor allem darum, Waffen zu testen, mit denen jagt man dann eine Menge Gegner in die Luft
  • Wenn man bei Banshee in gutem Ruf steht, kann man einmal in der Woche eine Waffe von einer bestimmten Waffenfabrik bestellen, die am nächsten Tag geliefert wird, das ist ein neues wöchentliches Ritual wie es Destiny-Spieler schon von Xur, Bruder Vance oder Variks kennen
  • Die drei jetzigen Rüstungs-Materialien (Hadronic Essence, Plasteel Plating und Sapphire Wire) werden zu einem einzigen Material. Die bisherigen Materialien können in das neue getauscht werden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Strikes werden abwechslungsreicher als im ersten Jahr

  • Die neuen Strikes haben Varianten – an einem Tag könnt Ihr in einem Strike an einer Stelle gegen Kabale kämpfen, am nächsten Tag warten an der Stelle Gefallene auf Euch. Auch Geschütztürme oder Munition spawnen an verschiedenen Stellen.
  • Der Playstation-exklusive Strike wird vor allem gelobt, der soll den „coolsten“ Boss bisher bieten, eine Vex-Maschinerie, die Spieler vor neue Herausforderungen stellt, auch was die Bewegungsabläufe angeht
  • Der Darkblade soll in der „sonnenlosen Zelle“ einsitzen und tatsächlich soll der Kampf gegen ihn in Dunkelheit stattfinden
Darkblade-Destiny-Vorstufe
  • Es soll drei Playlists geben: Eine für die Jahr-1-Strikes, eine für die Jahr-2-Strikes und dann noch eine dritte mit zufälligen heroischen Strikes, die legendäre Marken und Engramme als Belohnung springen lassen
  • Die Dämmerungs-Strikes werden so überarbeitet, dass die Modifikatoren jede Woche auch zum Strike passen, da will man besonders drauf achten
  • Der Raid bleibt ein Mysterium für alle, auch die Journalisten von Game Informer bekamen ihn nicht zu Gesicht

Das waren eine Menge neuer Informationen. Wer Lust hat sich weiter mit „König der Besessenen“, der neuen Destiny-Erweiterung, zu beschäftigen, findet Infos dazu auf unserer Destiny-Themenseite. Wer auf dem Laufenden bleiben möchten, sofort erfahren will, wenn wir neue Infos haben, kann Mein MMO auf Facebook oder unserem Autor Schuhmann über Twitter folgen.

Quelle(n): Game Informer , Game Informer Youtube
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
174 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dumblerohr

Aha, grüne Items. So so. Dann bekommt meine Vorhut Waffenkammer aber bitte auch ne Aktualisierung, so dass das mächtige grüne Trifecta S.2 ordentlich bums bekommt 🙂

Izzy the Cat

Joa hab die Bindung zu den Raid Waffen im Kopf schon gelöst xD
Schmeisse wir die hält weg oder stecken sie wo anders rein 🙂
Die Meister Waffen sind die einzigsten Wummen die ich aufhebe

KingK

Ein Wort: GEIL!

Also ich kann auf so Spieler verzichten -.-, jedem sein Ding^^ Destiny wird dadurch auch nicht schlechter…

x7Sin7x

Ich finde es schade das es zu nem Item reset kommt und somit alles außer Exos überflüssig wird, gab schon einige Lieblinge die ichv ermissen werde 🙁

PetraVenjIsHot

Man muss auch mal loslassen können 🙂

Yo Soy Regg †

Diese Gefühle in diesem Text……………….. 🙂

PetraVenjIsHot

Es gibt ein Lied von Keane namens The Frog Prince. Da gibts so ne Textzeile: …“let gooo brother, let goooo“
Das hör ich mir beim nächsten Dämmerungsstrike mit Arkusschaden und Kleinwaffen an.

Yo Soy Regg †

Sowas wie Let It Go von der Eisprinzessin? 🙂

PetraVenjIsHot

Was wer? Eisprinzessin kenn ich nicht 😀

PetraVenjIsHot

Hab ne deutsche Version von Helene Fischer gefunden :-DDD
„Lass jetzt los“ Dann nehm ich das, danke :-DD

Yo Soy Regg †

Kein Problem, helfe doch gerne 🙂

????‍♂️ | SpaceEse

Ist so, wie mit Frauen 🙂 Egal, wie gut eine ist, iwann wirds auch langweilig immer mit der gleichen zu spielen^^

mee

Schön das ich in der Woche im Urlaub bin ….. 🙁

Yo Soy Regg †

Kein Problem, ich werde in der Zeit genug TTK spielen 🙂

Warlock

Bin dabei!

artist

Geht mir genau so :E

Bierkaiser

Scheiße… Urlaub ist echt die Hölle… Nicht das du da rumliegen und Bier trinken musst oder so 😀 Ich fühle echt mit dir 😉

artist

😀

Warlock

Vielleicht macht er den Urlaub ja auf dem Hard Mode, unterschätz das mal nicht ;-D

Yo Soy Regg †

In welchem Hard Mode? Oryx? Haha 🙂

patti

nein mit freundin alleine 😀

Nexxos Zero

Aber Sehe ich das jetzt Richtig.

Alle Legendären Waffen
Alle RAID Waffen
Faktisch alles aus JAhr eins ausser den EXOs werden ab dem DLC nur noch besseres Upgrade Futter um die neuen inhalte hochzuleveln?

Gerd Schuhmann

Ich würde noch den Mittwochabend abwarten, bevor ich was zerlege.

Du kannst die alten Sachen weiter im PvP verwenden und auf niedrigstufigem Content. So hieß es bisher.

Wer in den Vault of Glass geht, kann da auch seine Vision of Confluence auspacken.

Ich nehme mal an, sie werden Mittwoch irgendwas bekanntgeben, wo den Leuten die Kinnlade runterfällt. Vielleicht „Nie mehr Platzmangel im Tresor“ oder sowas. Mit so was rechne ich eigentlich, dass sie für Raid-Waffen genau so einen Setzkasten bauen wie für Shader und Embleme.

Ich weiß natürlich nicht, ob das kommt, aber es hängt so in der Luft.

Nexxos Zero

So ein Setzbaukasten ist etwa das gleiche, das ich hier bei meinMMO schon eiin Paar mal vorgeschlagen habe, auch wenn meine gedanke eher richtig EXO gingen. Naja es wäre halt für sammler toll, wenn man die ergatterten RAID waffen und Gear rgenwo speziell einlagern könnte^^

Wäre nämlich schade wenn man sich die Mühe gemacht hat, ALLE Sets an waffen und Gear zu sammeln nur um sie jetzt wieder zerstören zu müssen…..

btw. ich zerlege das zeug erst wenn ich keine Möglichkeiten mehr habe….
hoffe mal das beste^^

OhischFake

Oh da gibts doch die schöne Halle der Monumente bei Guild Wars das wäre doch eine atmosphärische Lösung 😉

Nexxos Zero

Eigentlich will ich nur das die Ganze Arbeit der RAID waffen und Gear nicht für nix war. Ne Gallerie, in der man Jede Waffe und Jede Rüstung 1mal ablegen kann wäre schon was netttes.

OhischFake

Ist verständlich ganz klar

PetraVenjIsHot

Ich hätte gern ein Haus in der letzten Stadt und dort steht ein formschöner Waffenständer aus Holz aus dem letzen Wald.

RC-9797

Oh je, dann muss ich wohl mal Crota selbst per Schwert legen. Will ja nicht umsonst gelobt werden 😉

Yo Soy Regg †

Ist möglich 🙂

RC-9797

Zählt es (nur) auf Normal auch? 😉
Ich habe halt 0 Übung, musste für die nötige Firepower sorgen (hatte sehr früh das Gjallarhorn) und später auch öfter z.B. per Titan-Bubble Aggro gezogen, dann hatten wir auch schon unsere eingespielten Schwertträger, mit denen alles ruckzuck durchging.

PetraVenjIsHot

Cayde meint Normal ist okay. Zur Not zieht er persönlich das LAN Kabel

Yo Soy Regg †

Normal Solo kannst du auch alleine schaffen.
Wenn du gut als Schwerträger bist, musst du einfach nur einmal mit G-Horn auf Crota schießen, dann sofort zu ihm hinlaufen, schlagen usw. (Also die normale prozedur).
Am besten mit einem 34er machen 🙂 (Ich glaube der Hard Mode würde auch so gehen.

Warlock

Crota braucht 2 G-Horn Schüsse 😉

Yo Soy Regg †

Ich habe ein Video gesehen, wo er nur einmal geschossen hat, und er sofort auf die Knie ging 🙂
Weiß nur nicht mehr welches Video oder Modus es war 🙂

Warlock

Also ich hab schon oft Crota solo gemacht, immer 2 Schüsse mit Gjallarhorn und dann rauf zum hauen 😉
Aber ein Schuss zog ihm jeweils nur etwa 60% des Schildes ab, bist du sicher dass da nicht noch irgendwas war?

Yo Soy Regg †

Hmm eigentlich nicht, habe nur Gesehen, wie er einmal schoss, Crota down ging, und er dann ihn 3 mal geschlagen hat.

Kann mich aber auch täuschen 🙂

????‍♂️ | SpaceEse

Also auch auf Normal als 34er?

Warlock

Hmm war schon noch vor HDW, aber macht ja nur den Unterschied, dass die G-Horn von 331 auf 365 rauf ist, kann mir nicht vorstellen dass es dadurch reicht, oder etwa doch? Muss ich testen ! 😀

Yo Soy Regg †

Bevor HDW warst du 32, und Crota normal ist ja 32.
Als 34er machst du glaube ich erstes 25% mehr schaden und wenn die G-Horn auf 365 ist, macht sie ja nochmal mehr schaden. 🙂

Compadre

Ich habe Crota auch schon solo gemacht. Mit dem Gjallarhorn brauchst du definity zwei Schüsse (egal ob auf 331 oder 365). Mit Crotas Hunger brauchst du auch zwei Schüsse + eine Stick Granate. Das einzige, wovon Crota one Shot in die Knie geht, ist eine Goldene Kanone mit dem Nachtfalken Helm (auch nur, wenn du nahe genug dran stehst).

Warlock

Ne du machst mit der genau gleichen Waffe nur weniger Schaden, wenn dein LVL unter dem der Gegner ist.
Gleiches Lvl und höheres eigenes Lvl bringt keinen Unterschied 🙁
Sonst wären ja alle Gegner bei den Patrouillen mit einem Schuss tot, egal welche Waffe und auch die Majors ^^

Yo Soy Regg †

Achso 🙂
Jetzt weiß ich es besser 🙂

Warlock

Dafür bin ich ja da ;-D

Bierkaiser

„Der Playstation-exklusive Strike wird vor allem gelobt, der soll den
„coolsten“ Boss bisher bieten, eine Vex-Maschinerie, die Spieler vor
neue Herausforderungen stellt, auch was die Bewegungsabläufe angeht“
Gaaaaaaanz toll diese Exklusivität…

PRO_VIOLA_10

Juhu freu mich auf den Nightfall ???? Sarkasmus aus

RC-9797

Exklusiv-Strikes werden keine Dämmerungs-Strikes. Diese sind auf allen Plattformen gleich und wäre daher nicht möglich.

Bierkaiser

#Sarkasmus

PRO_VIOLA_10

Hast du gelesen Sarkasmus aus auch ?

Nexxos Zero

Naja was solls.
Wenn sich eine Publisher mit exklusivrechten über Wasser halten muss, dann soll er doch. Ich Kapiers nur nicht was diese „neue“ exklusivität soll.
Die meisten haben entweder eine PS4 oder ONE zuhause und ich denke nicht das ONE spieler sich nur wegen eine paar Waffen und Maps ne PS4 Kaufen, nur für ien bisschen mehr Content.

Klar kann man jetzt drauf Pledeieren, dass Spieler die noch gar nix haben (Werder Konsole, noch Destiny) dann eher zur PS4 greifen, aber das werden vor allem konsolen Neulinge sien, die noch GAR NICHTS haben. Da spieler mit Favoriiserter Konsole wohl kaum damit überreden lassen ihre Plattform zu wechseln.

Am Anfang von Destiny hab ichs ja noch eineigermassen einschätzten können. Neues Spiel, ERster MMO Shooter in diesem Style….Da will man die logischerweise die vorherschaft an sich reissen. Aber mittlerweile ist das doch auch nicht mehr das gelbe vom Ei, oder irre ich mich da?

Als Beispiel, ich besitzte beide Konsolen, habe mich aber explizit für die ONE entschieden, da ich die XBox einfach favorisieren…

Warlock

Es geht doch vorallem darum, die Neuspieler dafür zu bewerben und nicht, die Langzeitspieler zu konvertieren, oder etwa nicht?

Nexxos Zero

Genau das meine ich, aber die meisten Spierl haben doch heutzutage schon ihre Favorisierte Konsole zuhause stehen. Ich meine die beinden Aktuellen Konsolen sind auch schon wieder etwas älter, und ich denke nicht das ein Xboxler, der sich auf seiner Konsole eingelebt hat, nur wegen etwas exklusiv content für ne andere Plattform entscheidet.

Klar die die noch ga nix haben und auch noch nicht favorisieren, die kiregt man damit, vielleicht, aber der Content hält auch wieder nur ein Jahr vor so wies bisher aussah. Und Destiny ist auch nicht mer der neuste Titel….

Bei ersten Release hab ichs noch verstande, aber was das mit dem Jahr 2 Exklusiv conten soll….naja kann jeder sehen wie er will ^^

Compadre

Ich glaube auch nicht, dass sich ein Xboxler extra eine PS4 wegen der Falkenmond kauft. Auf der anderen Seite, könnte das schon sein. Es gibt ja auch Leute, die bestellen wegen einem kleinen EXP Boost Brausebüchsen in Amerika, von daher glaube ich mittlerweile alles.

Was ich aber glaube: Wenn jemand erst vor dem Konsolenkauf steht und zwischen PS4 und Xbox wählen kann und genau weiß, dass er Destiny spielen wird, dann wird er die PS4 wählen. Oder entweder Leute, die von Last auf Next Gen umsteigen wollen. Die Leute die Destiny noch von der PS3 oder 360 kennen, werden dann höchstwahrscheinlich auch zur PS4 greifen.

Bierkaiser

Ich sehe es ähnlich. Die wenigsten Destiny Spieler werden jetzt noch die Konsole switchen (Keiner will ich in der heutigen Welt nicht mehr sagen^^) und ich favorisiere die One ebenfalls, da ich das Controller Handlig deutlich besser finde. Das war für mich wirklich der ausschlaggebene Grund und das schon bei der 360) Wobei die mit dem rechten Stick bei der One auch irgendwas nicht richtig gemacht haben (die gehen reihenweise vor die Hunde)

Nexxos Zero

denke ich eben auch…
Naja mal sehen, wir bekommen die exklusiven sachen jetzt dann ja auch und bei den neuen ist noch nix faszinierednes dabei^^

Bierkaiser

Hawkmoon rein Dorn komplett raus würde mir schon reichen^^

Nexxos Zero

haha ok
^^

RoccatMax

Es geht dabei um die Neukäufer von Konsolen ! Natürlich switched keiner wegen neuen Waffen … Im Endeffekt liegt eh persönliche Vorliebe und vorallem „was haben meine Freunde“ beim konsolenkauf vorn !

????‍♂️ | SpaceEse

Das erste Kaufkriterium ist denke ich wirklich, was für Konsolen haben meine Freunde?

Also kann mir auch nicht vorstellen, dass sich einer ne Playsi holt, wenn alles seine Kollegen Xbox zocken, da müsste der Exklusive-Content schon deutlich mehr bieten.

Warlock

Aber wenn z.B. 6 Freunde Xbox zocken und 5 Freunde PS, und auf der PS warten Exklusivgegenstände, dann überlegt er es sich vielleicht genau deswegen anders 😉

????‍♂️ | SpaceEse

so viele freunde habe ich nicht 🙁

Warlock

War ja nur ein Beispiel 🙂
Von allen Freunden, mit denen ich Destiny zocke, kannte ich nur 2 vor dem Spiel und lernte über 10 Freunde ingame kennen, mit denen ich nun fast täglich spiele

Yo Soy Regg †

Geht es hier um Reale Freunde, oder In-Game freunde? 🙂

Warlock

Von beidem etwas, wie gesagt kannte ich 2, mit denen ich jetzt noch zocke, schon vorher und einige kenne ich durch Destiny, hab aber inzwischen schon in Real ein paar Mal was gemacht mit denen 😉

Yo Soy Regg †

Also ich kenne auch ein paar Leute im Real-Life die Destiny zocken, aber das sind eher Leute, die überwiegend auf Partys gehen, während ich am Raiden bin, und sich dann später beschweren wenn ich 3 x 34er habe und die nur ein Chara mit Level 15 🙂

Yo Soy Regg †

Also ich bin seit der Ps1 ein Sony-Anhänger und werde es auch beliben, wenn alle meine Freunde nur eine Xbox haben 🙂 Genau wie ich Destiny mir für die Ps4 geholt habe, da ich Sony Anhänger bin :).

RoccatMax

Definitiv ! Geh ich voll mit … Nur es gibt sau viele Leute die da nicht so mit freunden fernetzt sind oder die „mal “ 2,3 h in der woche zocken für die zählt das schon ! Es hat nicht jeder im umkreis 15 pro gamer die alle konsole zocken.

????‍♂️ | SpaceEse

Meinst du etwa… diese… caa… ca… Casuals? :O

Yo Soy Regg †

Ps4 Masterrace 🙂

Warlock

PS4 an die Macht ! 😀

????‍♂️ | SpaceEse

UHH UHH UHH UHH!

Bierkaiser

Jajajajaja^^

Phil_merz

So ist es doch auch bei Microsoft und Call of duty
Hab ne ps4 und freue mich über die destiny Vorteile aber bei cod reg ich mich auch immer darüber auf dass die xboxer alles früher bekommen

Yo Soy Regg †

Cod ist seit diesem Jahr PS Exclusive 🙂 (Also die Inhalte sind Zeitexclusive)

Phil_merz

Die neuen maps sind bei der One aber doch inmernoch einen Monat früher zu erhalten als bei der Playstation
Also zu mindest bei cod aw

Yo Soy Regg †

Ich rede auch ab diesem Jahr und damit meine ich BO3 🙂

Phil_merz

Aaaahhh hey cool gut zu wissen

Bierkaiser

Ja aber zwischen einem Monat und einem Jahr liegt ja dann doch ne ganze Menge oder meinst du nicht? (So knapp 11 Monate wenn mich nicht alles täuscht)^^ Ich finde Exklusivität bei Spielen gehört generell abgeschafft und im Falle von Destiny ist es wahrlich übertrieben. Ich meine dadurch, dass auf XBOX und PS4 die gleichen Events sind, seid ihr ja auch ein bisschen die gekniffenen, da ihr das Ding ja auch nicht als Nightfall bekommen werdet.

Warlock

Doch werden wir, am 15.09.2016 ;-D
Ich finde auch, 1-2 Monate hätten gereicht oder wie gesagt, gar keine Exklusivität

PetraVenjIsHot

Tomb Raider kommt auch sooo spät für die PS4 – gemeeeeiiin!!
:-(((((

Bierkaiser

Das stimmt allerdings… Finde ich auch nicht gut!

Yo Soy Regg †

Dafür haben wir Uncharted 🙂

Skitter

ab jetzt hat die ps4 auch den COD Vorteil 🙂 Also ab BO3 beta am 19.08, hehe

Doodlespock

Ich möchte jetzt nicht nörgeln, aber eines stößt mir beim Item-Reset ein wenig sauer auf. Ich persönlich freue mich riesig auf den neuen DLC und der Item-Reset wiegt bei mir nicht so schwer, weil ich schon etliche Stunden mit meinen Lieblingswaffen aus den Raids verbracht habe.
ABER wenn die alten Raidwaffen/-rüstungen unnötig werden ist es doch ein Ärgernis für all jene, die mit diesem DLC neu in Destiny starten. Angenommen, man kauft sich das ganze Paket mit Hauptspiel, DLC 1, DLC 2 und Taken King, davon sind, TTK ausgenommen, die Raids und die Arena quasi wertlos, was die Ausrüstung angeht.
Ich finde den Item-Reset an sich gut, weil manche Waffen bisher doch viel zu stark waren (im PVE) und man das jetzt so nebenher mit beheben kann, aber für alle Neueinsteiger ist es ein Schlag ins Gesicht, dass der alte Endgame-Content wertlos wird.

PetraVenjIsHot

Wie meinte Churchill, wer zu spät kommt…. Ne, Spaß beiseite, warten wir doch erstmal ab, vllt überlegt sich Bungie da was.

Bodo

Wie meinte Gorbatschow: Ich heiße gar nicht Churchill…..:-P

PetraVenjIsHot

oh stimmt, habs nochmal gecheckt. Ich bin nicht aus der Generation, die alles nochmal fünfmal googelt bevor sie was schreibt 😉 Vielleicht kommt da mal was durcheinander 🙂

Z31TG315T

was interessiert mich mein Geschwätz von gestern
-konrad adenauer-

Yo Soy Regg †

Yeah!
– LiL Jon-

Doodlespock

Wie gesagt, mir persönlich ist es egal, von mir aus könnten sie z.B. den Schicksalbringer auch nerfen.
Ich habe nur leider ein paar Freunde, die Destiny nicht seit Anfang an gespielt haben und jetzt gerne damit anfangen würden. Logischerweise sind die jetzt skeptisch, weil sie annehmen, dass die alten Raids für sie sinnlos sein würden.

Yo Soy Regg †

Ein guter Kumpel hat sich erst gestern Destiny gekauft und spielt bereits fleißig 🙂
Also machbar ist es jederzeit, nur kann man sich die Erinnerungen von damals nicht mehr holen, als es noch hieß „Hey wie komme ich jetzt auf 30 um Atheon Hard zu schaffen?“ oder “ Verdammt, wie besiege ich jetzt den Templer“. Heute wird man doch überall von 34ern durchgezogen oder es wird nach Exo Kisten Checkpoints gesucht 😉

Ich bin froh, das ich alles von Anfang an machen konnte 🙂

Gerd Schuhmann

Geht davon aus, dass die alten Raids überflüssig werden – zumindest vom Loot.

Das ist in MMOs so, du willst immer, dass die Leute das neue Zeug spielen, nicht das alte.

Das macht kein Game, das mir bekannt ist, mit einer Erweiterung den alten Content noch mal aufzuwerten, so dass er für Spieler attraktiv bleibt. Das gibt’s eigentlich nicht.

Im ersten Jahr ging’s gegen Atheon und Crota. Im zweiten Jahr gegen andere Sachen. Wer gegen Atheon und Crota hätte kämpfen wollen, hätte das im ersten Jahr tun können.

Ist kein Grund, dass sie da skeptisch sind, es ist ganz normal.

PetraVenjIsHot

Ja, die Befürchtung ist auch berechtigt. Aber auf der anderen Seite: Wollen deine Freunde wirklich die alten Raids jede Woche spielen oder im Endeffekt halt nur ein, zwei Mal um des Spaßes willen und sie mal gesehen zu haben.

PetraVenjIsHot

Wenn sie Sammler sind, sind die alten Raids auch nicht sinnlos (Die Vex ist übrigens auch nicht soo sinnlos ;-)). Ich habe erst gestern Atheon gespielt, um die mir fehlende Praetorian Foil zu ergattern,obwohl ich weiß, dass ich sie nie abfeuern werde 😀
P.S. Hab sie nicht bekommen 😀

dh

Ich denke schon, dass die alten Raids noch Sinn haben. Zum einen bieten sie nach wie vor die Chance auf Exoloot, zudem sind die Waffen für Neulinge von Nutzen, wenn sie noch am Leveln sind und nicht wie Lv40 Spieler auf die neuen Händlerwaffen etc. Zugriff haben. Zum anderen sind die Raids und die Arena ein guter Ort um Lichtpartikel und Münzen zu farmen, die man mit dem neuen Add-On wohl noch mehr brauchen wird.
Wegen meiner alten Waffen mache ich mir keine großen Sorgen, Bungie sagte ja bereits man will die neuen Raidwaffen nach dem Vorbild alter sehr beliebter Waffen aufbauen. Ich pers. hoffe allerdings, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, an Primärwaffen mit Elementarschaden zu kommen, als über Trials und den Raid. Ich wünsche mir in der Hinsicht mehr Auswahl. Ich fände es gut, wenn man z..b. durch die Aufträge vom Waffenmeister, natürlich entsprechend schwere und lang dauernde, auch die Möglichkeit hat, normale Waffen wie z.b. eine schwere Scout von Omulon mit Elementarschaden zu erhalten.

Doodlespock

Der Meinung bin ich auch. Mich hat es zwar nie gestört, dass es die Elementarwaffen nur aus den Raids und Osiris gab, aber ja, da sollten andere Möglichkeiten dazukommen. Vor allem die Droprate der Waffen bei Skolas war in diesem DLC eine Frechheit und die große Mehrheit der Spieler denkt nichtmal daran, jemals auf den Merkur zu kommen.

PetraVenjIsHot

Der Merkur soll auch nicht für die Mehrheit der Spieler sein 😉

Doolespock

Natürlich nicht, aber damit sinkt die Chance auf eine Elementarwaffe nur noch weiter für den normalen Spieler. Von Skolas bekam ich gerade mal das Impulsgewehr, wobei manche meiner Freunde bei +20 mal Skolas noch gar nichts bekommen haben.

PetraVenjIsHot

Das stimmt natürlich. Seh auch kein Land bei den Trials 😀 Und bei Skolas hab ich das Impuls- und Automatikgewehr bekommen, beides mit Arkus. Aber gemessen an der Zahl der Skolaskills schon echt ne sauniedrige Droprate 🙁

Warlock

Weisst du wieviele Male ich den VoG-Raid machen musste, bis ich bei Atheon die Vex bekam? Da sind 20 Mal Skolas ein Witz dagegen 😉
Spezielle Waffen sollen schwer zu bekommen sein, finde die Osiris Waffen bekommt man auch zu leicht

Yo Soy Regg †

Habe die Vex erst nach 30 mal Atheon Hard bekommen 🙂 Und danach nochmal 10 Runden Atheon hard um die 2 zu bekommen, kurz Chara gewechselt und nochmal Vex bekommen 🙂

Warlock

Bei uns war der erste der die Vex gedroppt hat ein Kumpel, der gleich zu Beginn von Atheon gekillt wurde und nur dalag ^^
Der hatte dann auch Vex Nr.2 und Nr.3, bevor irgendjemand aus unserem Clan eine bekam…

Yo Soy Regg †

Ist ja unfair 🙂
Dafür hatte ich bei meinen Clan Leuten die Schicksalsbringer und Schuldigbefunden, so oft das ich damit alle meine Kollegen bewirtschaften konnte 😉

????‍♂️ | SpaceEse

7x Merkur = 7x Der Bote… bisher meine Ausbeute^^

Warlock

Immer der gleiche Schaden wär noch lustig ^^
Ich hab bereits alle 3 Waffen mit allen 3 Schadensarten schon fast 2 mal durch, nur für die Solarkanone musste ich ein wenig warten, dafür hatte ich sie bis jetzt schon 3 mal ^^

Doodlespock

Mir fehlt bei Trials leider noch der Gesandte und der Bote. Bisher das Juwel 3x mit Solar und der Gelehrte 3x mit Arkus. Schmarrn.

Warlock

Naja der Gesandte ist für mich nicht speziell, hab ich nur 1 mal behalten, der Bote ist einfach saustark im PvP, aber PvE nutze ich ihn auch sehr selten, Handfeuerwaffe wie gesagt, lediglich die Solar-Version wollte ich 😉

????‍♂️ | SpaceEse

1x wars Solar, den hab ich behalten… Rest waren alle Arkus, die hab ich vernichtet…

Yo Soy Regg †

1 x Merkur = 1 x der Gesandte mit Solar Schaden, 2 mal Äterisches Licht und 2 Lichtpartkel und den Osiris Banner 🙂
Aber bei den Paketen war die Robe, Beine, Void Schrotflinte und ein Arkus Maschinengewehr dabei 🙂

Legend88

Mann o mann und ich war noch nie in nem raid… Wer würde mich mal mitnehmen? Playstation caturix88

Wargas

wenn du einen ungezwungen Clan suchst, schau doch mal beim „Kampfrudel“ vorbei. Wir raiden fast jede Woche, mehrmals. Wir helfen uns immer gegenseitig

Legend88

Klingt gut nur wie suche/finde ich euren clan? Bzw. darf ich dich bei der ps adden?

Wargas

Einfach auf die Lupe klicken, Kampfrudel eingeben und schon hast du uns gefunden 😉

Jabba

Suche auch nen guten clan meiner ist nicht mehr aktiv
Alle chars auf 34

PRO_VIOLA_10

Kannst mich adden weinst magst Name ist der selbe wie hier Ps3 und Ps4

Anabolika87

Ach Herr schuhmann????,
Gibt es nichts schlechtes über das neue dlc zu berichten…?
Ist ja schlimm! Mit jedem neuen Beitrag freue ich mich mehr auf die erweiterung ????

Gerd Schuhmann

Es haben halt nur 3 Leute von Game Informer angespielt, die darüber exklusiv berichten und denen gefällt es wirklich.

Was halt klar ist: Im Alltag werden die Leute dann genau wie jetzt Dinge wiederholt machen, die sie schon kennen. WIe jetzt Strikes, Bounties und Missionen.

Das Grundprinzip bleibt gleich. Aber ansonsten klingt es so, als wäre das jetzt für Fans des Grundspiels zumindest ein richtiger Schritt nach vorne.

Wer Destiny schon immer grindig und öde fand, der sollte sich aber jetzt auch nix von TTK erhoffen.

PetraVenjIsHot

Ich muss mal ein Plädoyer fürs Grinden halten: Was ich beim Material farmen und Items leveln schon an Podcasts/ Hörbüchern / Vorträgen nebenher angehört habe.. Da könnte man ne ganze Bibilothek füllen. –> Total entspannend 😀

Yo Soy Regg †

Ich habe nebenher immer ein Film oder Serie geschaut, so langweilig wie das Grinden ist/war 🙂

????‍♂️ | SpaceEse

Für das ganze Atheon-Gear + Waffen sind alles zusammen mit Sicherheit gut 6-8 Stunden nur fürs Mats farmen drauf gegangen bei mir^^

Anabolika87

Nachdem was ich jetzt die wochen alles gelesen habe, gehe ich auch stark davon aus das es mir gefallen wird.
Ich habe alle raidwaffen, alle exos… und freue mich riesig über den itemreset, klar sind schicksalsbringer und co. Sehr geil, aber man hat sich nach 1000spielstunden+ auch irgendwann mal sattgesehen an den waffen da muss einfach mal schnitt gemacht werden.
Man kann nur noch hoffen das die mittlerweile stark angestiegenen Erwartungen dann auch wirklich erfüllt werden. Hdw fand ich durch die livestreams und Infos auch alles super… aber nach 2-3wochen war man damit durch ohne das man noch wirklich etwas erreichen konnte

Gerd Schuhmann

Ja, das muss man sagen: Langzeit-Motivation lässt sich unglaublich schwer vorhersagen.

Es haben auch alle gedacht, das neue WoW-AddOn wird der Hammer. Und das war auch die ersten 6 Wochen sehr gut. Dann hat man gemerkt, dass Blizzard keine weiteren Patches hatte und dass es große Motivations-Lücken gab.

Das hätte man im Vorfeld, jetzt wo man’s weiß, vielleicht sehen können, aber tjo … hat irgendwie keiner.

Wie gut so was wird, entscheidet sich meist erst später. Ich halte es für entscheidend, wie viel Spaß der „Alltag“ in einem MMO macht.

Wenn die Cinematics mal verrauscht und die Quests alle gemacht sind, wie toll es dann noch ist … schwer zu sagen.

BigFlash88

Ich finde alles was ich grad gelesen hab einfach nur genial, freu mich total drauf, die exotic werden sicher angepast. Aber ich will sowiso auf nur neue sachen setzen, und jeder der sich beschwert das alte waffen nix mehr wert sind hat noch nie ein mmo gespielt, es geht uns doch alle um neue bessere Ausrüstung zu bekommen ubd nicht allte waffen 10 jahre lang zu benutzen, wo wäre den dan jetzt noch anreiz zum zocken wenn nicht beim sammeln

silent

Heißt das, dass auch alle exotische waffen nicht auf den neuen höchst wert kommen?

BigFreeze25

Lest doch mal die Kommentare durch anstatt immer dasselbe zu fragen….
Also nochmals: es spricht vieles dafür, dass die Exos auf den neuen Höchstwert gebracht werden können, auch wenn es hierzu noch kein offizielles Statement gibt.

Das einzige was ich mir vorstellen könnte wäre, dass Bungie sagt: „Alle bisherigen Exos die ihr gefunden habt können nicht mehr aufgewertet werden, aber ihr könnt sie erneut (mit dem Höchstwert) finden“. Das wäre allerdings für alle Exo-Sammler, die viel Zeit darin investiert haben, ein Schlag ins Gesicht. Somit hoffe ich, dass man die Exos alle upgraden kann.

Compadre

Aus was schließt du das? Finde im Artikel nicht einen Anhaltspunkt, der darauf schließen lässt.

Bungie sagte dazu noch nichts, jedoch macht es keinen Sinn, dass relativ zeitgleich mit Release des Addons Exo Waffen wie der Eisbrecher oder die Gjallarhorn gepatchet werden, die dann ohnehin schwächer wie eine grüne Sniper oder ein blauer Raketenwerfer werden. Dann könnten sie sich den Patch sparen… 😉

TobiTobse Schumi

Am sinnvollsten wäre es doch wenn man die alten Waffen wie schicksalsbringer in seinen Nachfolger implementieren kann,dadurch dass leveln beschleunigen kann, dann hatte die Mühe auch einen Sinn gehabt

Warlock

Also die Mühe hat ja den Sinn gehabt, dass du bereits fast 1 Jahr mit dieser Waffe spielen konntest, oder je nach Glück halt zumindest ein halbes Jahr 😉

BigFreeze25

Es wurde bereits gesagt, dass es Waffen geben wird, die eben der Ausgabe aus der Kammer, wie z.B. der Schicksalsbringer, ähneln werden. Erst einmal abwarten und nicht jetzt schon die Flinte ins Korn werfen…

Ulukay

also nochmal an alle: bisherige exowaffen bleiben weiterhin so stark / kann man uprgaden können bzw. werden ihre daseinsbrechtigung mit ttk BEHALTEN. warum? sonst wären die anstehenden waffenbuffs und -nerfs total irsinng (ghorn, necrochasm etc.). also schaltet bitte eure hirn ein. die comments hier sind mitterlweile genauso unterirdisch wie in den destiny fb gruppen.

irFuET

auf den punkt gebracht 😉

Compadre

Wenn deshalb jemand aufhöhren MUSS, dann war er ohnehin nie richtig bei einem MMO.

bene

Dann sollen sie halt… ich kann dieses geheule nicht mehr hören!

Ich freue mich drauf den schicksalsbringr weglegen zu können. Nicht immer die selben 4 waffen benutzen müssen weil sie am effektivsten sind. Aber vor allem freue ivh mich darauf auch mal was anderes spielen zu können!

Oh und in dem contebt bis lv 34 sind die alten raidwaffen doch immer noch top. Ich verstehe also das problem nicht.

Und wer desshalb mit destiny aufhören will soll das tun.

RaZZor 89

Klingt alles fast zu gut um war zu sein 😀
Ne vielleicht ist so ein Waffen Reset auch mal ganz gut und ich freue mich die ganzen neuen Waffen neu zu entdecken. Scheinen ja eine ganze Menge bei zu sein. Ließt sich alles in allem sehr gut und sie scheinen eine menge begriffen zu haben. Freue mich auch schon die Strikes nach Engrammen zu suchten! Man wird das schön im September 🙂

airpro

ist ja alles relativ. Item Reset: Die neuen Dreggs haben dann auf level 1 so hohe Werte das ne 365er gjala nichtmal am fell kratzt, da muß dann ne neue grüne waffe her, die hat dann 500er schaden. mann könnte auch sagen hört erstmal auf zu zocken, hoffentlich hattet ihr spaß mit den alten waffen, die könnt ihr jetzt alle schrotten, mehr platz im Tresor. Mann hätte ja auch mal einfach die grünen so stärker machen können oder ihnen spezielle perks und Eigenschaften geben können. Aber ne „es rennen ja eh alle nur mit gjallahorn rum anstelle sich mal schön mit individueller grüner Rüstung und waffen hinzustellen, achso damit kommt man nicht durch die Levellichtschranken? das wußten wir ja garnicht, da müßen wir wohl leider ein neues Spiel machen“. Zum Trost für Alle die auch nach 10000 Stunden keins hatten nochmal per Xur unters Volk gebracht, vor der Entwertung in 2 Wochen.
Also ich freue mich auf neue waffen wenn dann tatsächlich mal mehr Vielfalt reinkommt und nicht wieder nur einige wenige hervorstechen und der ganze Rest müll ist. Leider war jahr 1 für die Spieler die „fleissig“ waren wohl eher für die Katz, aber dafür sind sie jetzt COD 100 Prestige 5 Legenden. Ich glaube bei Bungie ist das schon längst ein legendärer Witz wie sich die Kundschaft am Nasenring herumführen läßt. Bin auf jedenfall wieder dabei und schmeiße bereits Geld an den Monitor auf zur Runde 2. Vielleicht mal mit Season pass.

Ace Ffm

Erstmal sorry an alle Hobbypessimisten,aber für mich klingt das alles Fantastisch. Gut,ich bin wahrscheinlich auch Befangen mit 100 Spieltagen,das gebe ich ja zu.
Trotzdem habe ich das Gefühl Bungie ist bei König der Besessenen extrem kreativ gewesen und möchte uns beeindrucken. Da habe ich deutlich lieblosere DLC’s anderer Entwickler in Erinnerung. Hört sich auf jeden Fall nach einer menge Spassarbeit im September an. Für mich zumindest. Ausserdem glaube ich das es mal wieder an der Zeit ist sich blind und ohne Zweifel auf etwas zu freuen. Zur Abwechslung. Und nein,ich bin sonst kein ständiger ‚Ich freu mich so‘ Typ.

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

Wenn Bungie sagt, dass die Strikes abwechslungsreicher werden, indem man immer auf andere Gegner trifft, hoffe ich dass der Sinn dennoch bestehen bleibt.

Was bringt mir Sepiks Primus, wenn ich beim Teufelsläufer nebenbei gegen Kabale kämpfen muss?

Gerd Schuhmann

Die neuen Strikes werden variabel sein – über die alten wurde nichts gesagt.

Bekir San

Wenn jemand jetzt Lust auf Osiris hat bitte adden brauche zwei
Psn. Bekir_san88

CCLXXVI

Ich werde mir die Erweiterung jetzt kaufen. Eigentlich warte ich immer etwas, bevor ich mir was kaufe. Aber durch die ganzen Infos auf Mein MMO, wurde ich ganz heiß auf die Erweiterung :p Hoffentlich kann man die alten Exos noch aufleveln 😐

AdrienFlood

Ja hoffentlich wenigstens die exos :/

Christian Schmidt

Natürlich werden wir das können. Währe ja sinnlos wen xboz user nie die wahre kraft von hawkmoon spüren dürfen

CCLXXVI

Dafür ist es aber schon viel zu spät! Die wahre Kraft der Falkenmond wurde schon mal gepatcht. X Box Spieler werden auch niemals das Handling der jetzigen Falkenmond bekommen. Bin mir da aber jetzt nicht sicher, wann der Waffen Patch kommt. PS4 FTW :p

????‍♂️ | SpaceEse

kaaaaaauuuuf es dieeeeeer…. tuuuu…. eeeeessss…. mit Boooonnuuuss-Inhaaallltenn.. spezieeeeeell füüür dieeeech!!!

CCLXXVI

*sabber* Boooonuuuss. Brauche Booonnuuuuus!!!!

murgmat

Ich habs noch immer nicht gerafft. Sind die Neuen Grünen Waffen auch stärker als die alten Exotischen? soll heissen, werden die alten Exos dann ebenfalls wertlos?

Gerd Schuhmann

Was mit den exotischen Waffen ist, weiß man nicht.

Es kann gut sein, dass die aufgewertet werden können und dann aber wieder nur mit Items, die man erst im Endgame findet.

Am Mittwoch sollten wir mehr Informationen dazu bekommen.

Yo Soy Regg †

Ich denke mal die sind stärker als die jetztigen Legendären 🙂

Merc with a mouth

„Es gibt jetzt das erste Mal einen „richtigen Item-Reset“, schon nach der ersten Mission erhalten Spieler grüne Waffen, die sind stärker als alles, was sie bisher sammeln konnten“

Wenn man danach geht dann sind sie wohl stärker als die Exos. Allerdings weiß ja noch niemand wie das mit den Exos im Endcontent ist. Ob man sie aufwerten kann oder nicht.

Atom

Was ist eigentlich ein item reset?

Merc with a mouth

Das die alten Ausrüstungsgegenstände (Waffen,Rüstungen) nicht mehr von Bedeutung sind weil die neuen Sachen stärker sind. Und das schon beim leveln anfängt.

murgmat

Danke für die Antworten

PetraVenjIsHot

Da man im angekündigten Patch lang und breit auch Modifikationen von speziellen Exos (z.B. Hard Light, Necrochasm usw) besprochen hat, kann man wohl davon ausgehen, dass sie weiterhin Verwendung finden werden.

Maxxxi7747

Ich bin mal gespannt ob der Raid direkt ab Tag 1 freigeschaltet wird oder ob es wie bei der Glaskammer sein wird, die wurde ja meines Wissens erst etwas nach Spielstart freigegeben.

BigFreeze25

Da alle Spieler erst einmal Zeit brauchen, um ihr komplettes Gear neu zu sortieren, gehe ich stark davon aus, dass der Raid nicht sofort freigeschaltet sein wird (da man dort dann vermutlich eh untergehen würde, wenn man ihn mit dem alten und schwachen Gear versucht).

Sascha

Grüne Waffen stärker als alles was wir bisher gesammelt haben? wie darf ich das verstehen?

Jyu Viole

das die grünen Raketenwerfer stärker sind als Gjallarhorn

Gerd Schuhmann

Dass die Journalisten von Game Informer bereits nach der ersten Story-Mission mit einer neuen Waffe weitergespielt habe, die sie von da bekamen.

Wahrscheinlich weil sie einen höheren Angriffswert als 365 erreicht.

Blood

Endlich mal eine Zusammenfassung. Da mein Englisch nicht das beste ist bin ich froh, das ich es heute hier suf deutsch lesen konnte.

Yo Soy Regg †

Ein bischen OT, und entschuldige mich schonmal dafür 🙂

Euer Regg hat sei gestern die Makellose geschaft (Nicht durchgezogen).
Ich bedanke mich bei Warlock für seine Unterstützung 🙂

Bekir San

Nein ich kann es nicht glauben Gratulation

Yo Soy Regg †

Danke 🙂
Das lustige war, wir hatten das erste Match verloren und durften nicht noch einmal verlieren, und jedes einzelne Match danach war purer Stress.
Erst 1:1 dann 2:1 bis 8:1. im letzten Match lagen wir noch 0:2 zurück, und hatte schon echte Angst, das ich wieder beim 8:0 stecken bleibe.
Dann haben wir richtig losgelegt 1:2,2:2 dann 3:2, 4:2 und die letzte Runde war nochmal stressig, bis ich den letzten Kill geschaft habe 🙂

Atom

Omedeto. Wer weiß was das heisst?

Yo Soy Regg †

Japanische Phrase was für Congratulations ssteht 🙂

Atom

Uih. Animes? Was meinst mit phrase

Warlock

Vergiss nicht mein Revive bei der schweren Runde alleine gegen 3, von denen noch 2 schwere Munition hatten und ich alle gepackt habe xD

Yo Soy Regg †

Jup das war super 🙂

Aber manchmal haben wir beide gleichzeitig revived 🙂
Aber hat alles geklappt 🙂

Warlock

Manchmal ist gut, glaube ausser in dieser schweren Runde war’s jedes Mal ^^

Yo Soy Regg †

Das beste war in der letzten Runde , als wir beide Revived sind, und die gegner rasiert hatten 🙂
War echt lustig der Abend/nacht 🙂

Muss jetzt nur noch 10 mal konflikt gewinnen und paar mal Gefecht und Elimination, und ich habe alles an PvP sachen. Danach kommen noch ein paar VIP Kills ;(

Warlock

Laut Destinytracker brauchst du noch ne Menge Schmelztiegel-Kills mit Titan und Warlock, 100 Rumble-Siege, 87 Bergung, 13 Eliminierung und bei Gefecht sind es immerhin auch noch 85, also nix mit paar mal und dann alles an PvP haben ^^
Naja, bei mir siehts nicht viel besser aus

Yo Soy Regg †

Laut Destiny Status stehen bei mir nur 13 eliminierung, 13 mal konflikt und bei gefecht 85. Rumble (was ich eh nicht schaffen werde) steht bei mir keine Grimoir Karte, die Schmelztiegel Kills nehme ich nicht hinzu, da sie relativ automatisch kommen, da ich auch in Zukunft weiter Kontrolle spielen werde. Bergung werde ich auch nicht schaffen 🙂 Versuche auch nur auf 3600 zu kommen, dann werde ich mich auf TKK vorbereiten 🙂

Jyu Viole

Gratulation hoffentlich schaffe ich es auch irgendwann

Warlock

Gerngeschehen 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

174
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x