Destiny: Neues Level-Cap ist bekannt, Erfahrungspunkte statt Ausrüstung
Die große Story, auf die Ihr gewartet habt

Beim MMO-Shooter Destiny ist das neue Höchstlevel der Erweiterung „König der Besessenen“ bekannt. Außerdem gibt es Infos zum Schicksal der legendären Waffen und Rüstungen – und man ersetzt die Stimme des Geists.

Letzte Woche im Weekly Update wurde angekündigt, dass bald eine neue Reveal-Story zur Erweiterung „König der Besessenen“ kommt. Wir haben uns gefragt, welche große US-Seite sie bekommt: IGN oder Game Informer. „Game Informer“ hat sie. Das Problem ist: Das ist das größte Gaming-Print-Magazin der Welt. Die Story gibt es also in ihrer Gänze demnächst in 14 Seiten an US-Kiosken, nicht online.

Destiny-Feuer

Neues Level-Cap wird Stufe 40 sein

Einige Infos bekommen wir aber schon: So soll das neue Level-Cap mit „König der Besessenen“ auf 40 steigen. Man trennt sich wohl vom jetzigen Licht-Level und führt ein „Erfahrungspunkte-Level“ ein. Das heißt: Man steigt auf Stufe 40 komplett durch eigene Kraft und ist nicht auf günstige Drops angewiesen.

Bungie mochte den Gedanken nicht mehr, dass das Level der Spieler von Dingen abhängt, die außerhalb ihres Einflusses liegen.

Außerdem soll das neue Loot-System stärker berücksichtigen, was Spieler schon haben: Dadurch sollen Spieler häufiger Items bekommen, die sie noch brauchen, mit mehr Abwechslung für welchen Slot der Gegenstand ist, häufigem Kraftzuwachs und weniger „doppelten“ Items.

Destiny-Fatebringer
Bye, bye Schicksalsbringer.

Legendäre Items aus Jahr 1 werden NICHT neue Höchstwerte erreichen können

Legendäre Rüstungsteile und Waffen aus dem ersten Jahr von Destiny werden NICHT die neuen Höchstwerte der Erweiterung erreichen. Spieler können legendäre Waffen und Rüstungsteile zwar weiter benutzen, aber sie in ihren Werten nicht wie jetzt bei „Haus der Wölfe“ aufwerten. Daher werden sie bald von neuen Gegenständen überflügelt und die Hüter würden sie dann zurücklassen, heißt es weiter.

Neue Items, die mit König der Besessenen kommen, zeichnen sich zum einen durch neue Perks aus, aber auch durch höhere Werte wie etwa einem höheren Schadenswert bei Waffen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Die jetzigen legendären Items aus dem ersten Jahr in Destiny würden Spieler noch in den ersten Stunden weiterhelfen, bevor sie dann ersetzt würden. Dabei hat Bungie schon angekündigt, dass man einige jetzt beliebte Waffen durch neue, ähnliche Versionen ersetzen werde.

Außerdem sollen die Qualitäts-Stufen der Items nun mit König der Besessenen eine neue Rolle spielen: In weiß, grün, blau, lila sollen sie nun einen „wichtigen und bedeutsamen Unterschied“ machen.

Destiny-Ghost
Wird nachsynchronisiert.

Neue Stimme für den Geist

Und als letzte neue Info, die man der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat: Der Geist wird eine neue Stimme erhalten. Man trennt sich von Peter Dinklage (bekannt als Tyrion Lannister aus Game of Thrones). Der neue Geist wird von Nolan North gesprochen.

Der wird nicht nur die neuen Dialoge in „König der Besessenen“ einsprechen, sondern man lässt rückwirkend alle Dialoge, Monologe und Sprüche des Geists durch North nachsprechen. Peter Dinklage wird nicht mehr im Spiel zu hören sein. Nolan North ist als Stimme aus Uncharted oder Assasin’s Creed bekannt.

Quelle(n): Game Informer Neues Level-Cap, Game Informer Legendäre Waffen, Game Informer Neue Stimme Geist
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
299 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
PatsNation

Das Licht Level wird auch beim TTK bleiben! Man bleibt weiterhin Lichtlevel 34. Somit kann man auch alle alten Raids, Aktivitäten etc. mit Lichtlevel noch spielen. Was spannend wäre, was passiert mit ToO z.B? Weil ja Trials ein Bestandteil vom HoW und alles von DLC 1&2 noch nach Lichtlevel geht, ist hier die Frage ob man Trials nacher noch mit der alten Rüstung und Waffe spielen kann bzw. ob das noch relevant sein wird.

BUP

Frage mich was mit den aktuell lvl 34ern passiert. werden die auf 20 runtergeschraubt? oder starten die auch mit 34 in das neue lvl-system? Weiss da jemand etwas?

Gerd Schuhmann

Machen wir in den nächsten Tagen einen Artikel drüber.

BUP

Wunderbar!

UoH

Mir ist gerade so aufgefallen, dass man im verlinkten Video ab der 45. Sekunde die 347 Vesta Dynasty sehen kann. Ist das keinem anderen aufgefallen ? Ich hoffe mal, dass sie mit König der Bessesenen kommt und sie nicht wieder rausgenommen wird.

Kurz

Aber Hey, ich bekomme ja ein Abzeichen xD

Kurz

Warum dann noch der schwarze Hammer Nerf? Also so wirklich alles ist ja noch nicht klar. Sie müssen dann ja fast den loot der alten raids anpassen. Vllt auch deren level?! Also mal noch abwarten. Aber als September 2014 Spieler freue ich mich schon auf das löschen meines geliebten, perfektionierten fleißig gelevelten Waffen Arsenals. Alles für die Tonne.

Tris

Mimimimimimi, denn spiele kein MMO, ganz einfach.

s

wird denn dann die deutsche stimme des geistes auch geändert? oder bleibt es hier bei der alten?

Gerd Schuhmann

Ich hab gestern versucht das rauszufinden: Infos im Netz gibt’s.

Der letzte Synchronsprecher von Geist war auch der von Peter Dinklage in Game of Thrones.

Wenn man wechselt, wäre die neue Stimme des Geists Thomas Friebe, der hat in Assasin’s Creed dieselbe Rolle gesprochen wie Nolan North, der neue Geist, im englischen Original.

????‍♂️ | SpaceEse

Also ich mag beide englischen und deutschen Sprecher, deshalb ist es mir Wurscht 🙂

sanfandisco

Vielleicht sollten wir alle eine sammel Klage an bungie senden!!! Ich will die Schicksal Bringer nicht gegen eine andere Waffe austauschen sondern zusätzlich benutzen können. Selbst ich der destiny immer verteidigt hat bin jetzt von den Neuigkeiten enttäuscht. Wie lange hat man dann die neuen Waffen? Bis wieder neuer Inhalt kommt? Ist doch kacke Leute. ..

Gerd Schuhmann

Willst sie wegen seelischer Grausamkeit oder wegen Weapon-Napping verklagen?

sanfandisco

Hehe????… wenn verklagen dann wegen dem suchtfaktor(destiny junkie)… hab zu viel zeit investiert um alles dann weg zu schmeißen. Kann sich jemand vorstellen wie glücklich ich War als die fate bringer gedropt ist? Nur deswegen hab ich immer wieder den Templer gelegt. Naaaja… zumindest hab ich noch die necrochasm,wenn Automatiks besser werden ist es schon ein kleiner Trost.

Compadre

Ja und was machst du dann im neuen Addon? Dann wertest du dir deine Schicksalsbringer mit einem Item auf und auch all deine anderen Items. Und dann? Dann willst du Bungie verklagen, weil das neue Addon wieder zu wenig Content hat! Ich bin ganz glücklich darüber, dass Bungie aus den Fehler des letzten DLCs gelernt hat, denn ein definitiver Fehler war es, dass man alte Legendarys hat aufwerten können und man somit kein neues Gear benötigte sondern lediglich diese ätherischen Lichter, die einem aber im Banner, in den Trials und in den Arenen hinterher geworfen werden.

Ist ein ganz normaler Vorgang in einem MMO.

sanfandisco

Darum geht’s ja…. man kann die alten knarren und Rüstungen nicht mehr aufleveln. Darum lohnt es sich für mich nicht mehr destiny zu spielen bis der dlc kommt. Weil alles was man bis dahin bekommt nichts mehr wert ist. Außer exotics

dh

Mir ist das relativ wurscht. Ich werde meine Schicksalsbringer zwar vermissen, aber es wird sowiso neue erspielenswerte Waffen geben, wie z.b. Keine Zeit für Erklärungen, die an alte Waffen angelehnte Elementarprimaries. Ich für meinen Teil hoffe aber, das gerade in der Hinsicht mehr Waffen kommen, damit man etwas zum variieren hat, zudem fände ich es sehr gut, wenn ab jetzt alle exotischen Primärwaffen Elementarschaden hätten, die Keine Zeit für Erklärungen hat ja Arkusschaden.
Im Bezug darauf, dass es bis zur Erweiterung nichts mehr zu tun gibt, da liegst du falsch. Hast du schon genug Lichtpartikel, Münzen, Material, Marken etc. für den Dlc gesammelt? Hast du schon alle Fraktionen vervollständigt?

Rensenmann

leider ja, aber 5 wochen pvp sind auch ok 🙂

sanfandisco

Aus Verzweiflung hab ich für jeden Charakter einen legendären sparro w zusammen gebaut. Schleppe 100 schwere Synthesen mit mir Rum und fülle Sie jeden Tag aus dem Tresor auf… ich bin seit Release dabei und habe alles in Überfluss, dennoch macht destiny Spaß! Aber mit dem Wissen skolas zu legen und eine legendäre Waffe zu erhalten welche dann nicht brauchbar ist wäre ja zeitverschwendung bis zum release.

Compadre

Ah, jetzt verstehe ich dich. Du meckerst praktisch nicht darüber, dass du die Waffen nicht upgraden kannst, du meckerst praktisch darüber, dass dir der aktuelle Loot in einem Monat nichts bringen wird.

Das ist natürlich richtig, aber ich muss dir leider sagen, dass das schon immer so war und immer so sein wird. Denn dann darfst du auch mit „the taken king“ nicht starten, denn die waffen, die du dort bekommst, werden vermutlich mit dem nächsten DLC ebenfalls schon wieder für die Tonne sein. 😉 Denke nicht, dass Bungie nochmal den Fehler macht und alte Legendarys aufwerten lässt.

sanfandisco

Eigentlich mecker ich nicht.. finds nur doof, wie du schon geschrieben hast, das meine,unsere und eure Waffen die wir uns lange erspielt haben und noch bekommen werden bis ttk nur gut zum zerlegen sind. Ich kenne mich da ja nicht so gut aus,aber es hat sicherlich mit Speicherplatz der Server zu tun.bei aktuell um die zwanzig Millionen Spieler und dementsprechend doppelt so viele Waffen bräuchten sie wohl wesentlich mehr Speicher. Naja dann werde ich heute abend gleich mehr als die Hälfte der Gegenstände zerlegen und zusehen das nichts neues mehr dazu kommt

Rensenmann

du kannst die schiksalsbringer usw. garantiert noch nen monat spielen bevor du ersatz hast

????‍♂️ | SpaceEse

Ja also dann leg doch einfach ne Pause ein, zock die paar Wochen was anderes, und am 15.09 gehts dann in alter frische wieder los…

verstehe dein Problem nicht 😀

sanfandisco

Ich hab ein Trennung problem????

????‍♂️ | SpaceEse

Aber du weißt doch, wenn eine Tür zugeschlagen wird, öffnet sich immer auch eine andere 🙂

sanfandisco

Für so was bin ich schon zu alt und zu Frieden mit dem was ich habe..hehe???? recht hast du aber, zocke erstmal was anderes

Angelo

Das hört sich ja alles gut und schlüssig an, was sie mit der neuen Erweiterung vorhaben, werde sie mir auf jeden Fall holen.Endlich mal neue Waffen die was taugen.Aber was zum Teufel sollte dann die letzte Erweiterung die hätten sie sich schenken können, alles falsch gemacht was man nur falsch machen kann, das einzigst richtige aus der Sicht von Bungie schön 20 € abkassiert.

belial666

schade um das schöne spiel aber die lust von vorne zu beginnen wenn es denn so kommen sollte nimmt mir jedeb spass am spiel

Nocturnal

Servus

Als ich von destiny hörte war ich hin und weg aber diese Infos die ihr jetzt raus haut machen das Spiel in meinen Augen kaputt. Bungie spricht immer davon auf die Spieler einzugehen aber wenn ihr mich fragt hat das nichts damit zu tun. Jeder der von der ersten Stunde dabei war hätte sich alles sparen können den er muss mit jedem dlc wieder von vorne beginnen.
Mein Fazit dazu: Destiny Bye Bye

Compadre

Wo genau beginnst du von vorne? Von vorne wäre für mich, wenn du mit einem Char Lvl 0 beginnen würdest und du keine Exos hättest.

Ich weiß echt nicht, was manche denken. Wäre es euch echt lieber, wenn ihr mit ein paar items eure alten Sachen aufwerten könntet und damit dann schon wieder zwei Wochen später mit allen Chars am Level Cap wärt? Und danach meckert ihr dann wieder, wie wenig Content das Addon doch hat?

Zum Glück richtet sich Bungie eben damit doch an die Kritik der Spieler! Denn endlich wieder eine Langzeitmotivation zu finden. Wenn das für dich „von vorne beginnen heißt“ dann kann ich dir auch nur dazu raten, was viele hier schon gesagt haben: MMOs sind wohl nicht das richtige für dich.

????‍♂️ | SpaceEse

Wir wissen alle, wie das endet… DU, im Media Markt, am 15. September, mit Destiny in der Hand xD

Rensenmann

ist leider so, bei mmo´s. aber du wirst immer noch einen imensen vorteil gegenüber neulingen haben.

v AmNesiA v

Gerd, gibt es Infos zu den exotischen Waffen und Rüstungen? Kann man die auf das neue Level bringen? Im Artikel steht ja nur, dass man die legendären Sachen nicht mehr aufwerten kann. Was ist mit Exotics?

Gerd Schuhmann

Darüber weiß man nichts.

v AmNesiA v

Ok, dank Dir für die Info. Noch ein Punkt mehr, auf den man gespannt sein kann

BigFreeze25

Ich denke da kannst du beruhigt sein. Wenn man die Exos nicht aufrüsten könnte, warum sollte man sich dann die Mühe machen, sie mit erscheinen von TK noch zu buffen/nerfen? Das würde keinen Sinn ergeben.
Des Weiteren haben alle Exos eins gemeinsam: ein herausstechendes Design, welches sie von normalen Waffen/Rüstungen deutlich unterscheidet. Denke nicht, dass man bei Bungie vorhat, die Arbeit die dort investiert wurde einfach wegzuwerfen.

sanfandisco

Also lohnt es sich gar nicht mehr die 35er arena und osiris zu spielen in der Hoffnung primär Waffen mit elementar schaden zu bekommen. Nagut dann leg ich destiny erstmal weg und zocke elder scrolls online.

Cr0w

Man rippt alles von Dinklage raus und ersetzt den mit North.
L
O
L
Glauben die ernsthaft, nur im Entferntesten daran, dass das irgendwas an diesem Spiel und ihren miesen Gebaren ändert?
Bungie ist Müll und Cashtivision sowieso, aber scheinbar locken die Trailer dieser Witzfiguren noch genug Leute vor die Konsole – nun, ohne mich jedenfalls. Oft genug Leere Worte gehört, den Lügenmarsch angesehen und die Meister der Lügen beäugt. Danke für Nichts und Keine Amnestie für Bungie!

Gerd Schuhmann

Ich glaub dieses „Dinklage“-Ding liegt einfach daran, dass man Dinklage nicht mehr für weitere Sprechstunden kriegt und daher komplett ersetzt.

Warum du da alles daraus folgerst … ehm … wieso? Das klingt einfach, als hättest du einen riesigen Hass auf das Game und lässt das an irgendeinem Ventil raus.

Das ist so wie: Das Wetter ist schön, weil ich hab Hunger auf Bratwurst, aber ich mag Katzen.

Kann schon alles sein, an den logischen Verbindungen sollte man noch mal arbeiten.

v AmNesiA v

Wenn Du ja offensichtlich so was von keinen Bock auf Destiny hast, dann frage ich mich, warum Du diese Artikel überhaupt liest. 😉
Lass es doch einfach und flame woanders, anstelle das Spiel schlecht zu reden. Musst es ja nicht spielen oder die Erweiterung kaufen. Deine negative Einstellung wird hier bestimmt keinen Destiny Fan beeinflussen sondern nur nerven!

j3di

Zu viel Onkelz gehört?!

????‍♂️ | SpaceEse

Manche Gamer suchen scheinbar immer nach dem 100% ehrlichen und transparenten Entwickler/Publisher, dem Geld egal ist, und der Spiele nur entwickelt, weil, weil einfach! Dabei sind die Spiele dann noch perfekt auf einen selbst und jeden anderen Gamer zugeschnitten! Alle sind zufrieden! Juhu! Happy Life!

Es gibt genug Leute, die haben Spaß an Destiny und denen gefällt das Game, wenn du so einen Hass auf Destiny/Bungie/Activision hast, dann frage ich mich, wieso du dir die Mühe machst hier überhaupt einen Kommentar abzugeben?

Wenn ich ungern Burger esse, weil die mir einfach nicht schmecken oder mir nicht gefällt, wie sie aussehen oder riechen… dann stell ich mich doch auch nicht in den McD und gehe den anderen Leuten damit auf die Nerven, sondern gehe einfach nen Apfel essen bei Alnatura oder so…

v AmNesiA v

Schöne Infos! Freu mich drauf!
Zum Levelcap und den alten Waffen, die man nicht mehr erhöhen kann:
Also ich gehe davon aus, dass die neuen Waffen dann 400 Schaden machen werden (Level 40). Die machen dann 10% mehr Schaden, als die alten Legendären. Hm, ich denke an Strikes mit Elementarschaden. Dort wird die Fatebringer oder Ballerhorn mit dem richtigen aktiven Burn immer noch mächtig reinhauen 😉
Das macht die 10% locker wieder weg und so werden die alten Waffen auch nicht ganz nutzlos denke ich.
Mal schauen was da für neue Wummen und Perks kommen. Um die alten Lieblingswaffen zu vertreiben, muss da schon eine signifikante Verbesserung erfolgen. Bin gespannt! 🙂

Gerd Schuhmann

Bisher haben 2 Level mehr 10% mehr Schaden gemacht.

Das hieße 6 Level mehr 30% mehr schaden.

v AmNesiA v

Wieso 40%?
Ok, eher 15%-20% dann wohl. Bei Lichtlevel 32 (Charakter Level 32) hatten die Waffen einen Schaden von 331. Dann mit Lichtlevel 36 (Charakter dann Level 33) hatten die Waffen dann 365 Schaden. Also 10% mehr ca.
Das neue Level 40 würde dem Lichtlevel 50 entsprechen denke ich. Somit wäre es eine proportionale Steigerung um das 2 fache der letzten Steigerung. Ok, die Waffen hätten dann eventuell 431 Schaden oder so. Das wären aber auch nur ca. 15%-20% mehr als die 365 Schaden. 😉

Gerd Schuhmann

Das ist sehr schräg deine Rechnung. Du sagst: Ich geh davon aus, dass die 400 Schaden machen … warum sollten sie? 🙂

Also zu sagen: Das neue Level 40 würde dem Licht-46 usw. usf. – ehm … ich glaub da ist wirklich der Wunsch der Vater des Gedanken.

Die Infos von Bungies sind: Man wird „alte“ Waffen die ersten Stunden nutzen können und dann rasch zurücklassen.

Das klingt nicht nach 10-15%. Ich würd mir da keine Hoffnungen machen.

v AmNesiA v

Natürlich haben die Waffen kein Lichtlevel. Aber der Schaden der Waffen ist immer vom Wert her fast das 10 fache vom Lichtlevel/Charakterlevel gewesen. Am Anfang war 30 das maximal Level. Die Waffen gingen bis 300. Danach war es Level 32/33 und die Waffen gingen bis 331. Jetzt ist es Level 34 und die Waffen gehen bis 365. Eine gewisse Parallelität ist da schon zu erkennen. Habe meine Zahlen oben eben auch noch korrigiert. Aber ist ja auch nur ne Vermutung meinerseits 😉

Gerd Schuhmann

30= 300 32= 331 34= 365 36= 401 38= 441 40= 485 – ich hab die Reihe mal mit 10% fortgesetzt.

v AmNesiA v

Ok Einstein hahaha. So habe ich es nicht gesehen. Aber da hast Du wohl recht. 485 wäre ne Ansage. 😉
Danke für die Mathestunde…. Ich sag nur zu mir: Setzen! 6
Aber was ist denn mit den exotischen Waffen? Kann man die aufleveln? Da steht ja nur, dass man die legendären nicht Leveln kann. Was ist mit den gelben?

B3RND

Der Sprung von 300 zu 331 beträgt:
31/300 = 0,10333 (Das Ergebnis ist allerdings immer noch sehr ungenau, da bei der 331 keine Nachkommastellen berücksichtigt werden.) Die Gleichung bei 10,3%-igen „Sprüngen“ alle 2 Level:
300 * (1,10333)^5 = 490,518 was einem Wert von ca. 491 entsprechen dürfte. 5 ergibt sich durch die erforderlichen
2er-Sprünge von Level 30 zu Level 40. Das gilt zumindest unter der Annahme, dass das maximale (Licht-)Level und die maximale Waffenstärke in direkter Relation zueinander stehen.

????‍♂️ | SpaceEse

Jetzt hab ich so einen inneren Drang dir dein Pausenbrot zu klauen… 😉

Mann-Im-Mars

Beste Antwort 😉

BigFreeze25

Warum sollten sie 400 Schaden machen? Wir sind jetzt auf Level 34 und sie machen 365 Schaden und nicht 340…merkste was ;)?

????‍♂️ | SpaceEse

Also vom Bauchgefühl denke ich, dass es eher in Richtung 500 Angriff gehen wird…

Da Bungie mit dem alten Lichtlevel-System bricht und ja auch iwas davon zu lesen war, dass das Spielerlebnis von 0-40 nun ein komplett anderes sein wird, denke ich, dass Bungie da nicht zwangsläufig an iwelche alten Muster gebunden ist…

Aber kann man ja nur vermuten 🙂

v AmNesiA v

Hab ja auch nur Vermutungen angestellt und nicht richtig gerechnet. Dafür gibt es ja so aufmerksame Community Mitglieder wie Euch 😉
Bin echt auf die neuen Waffen gespannt…

Braun

>Und für andere Spieler bedeutet es eben mehr.
>Da zähl ich mich auch dazu.

Sag mal bitte den Inhalt davon. Was genau meinst Du.
Ich denke dann können wir – ich sehe es so wie SpaceEse z.B. – einander besser verstehen.
Sonst kommts uns immer wie das übliche Gemecker vor.
Solange wir nicht wissen, was das „Mehr“ ist, wissen wir nicht, was zu wenig ist, aus dieser Sicht.

Sempertalis

Eine Mischung aus neuen und alten Elementen wäre aus meiner Sicht wünschenswert. Wenn es die Möglichkeit gebe, dass jeder Spieler pro Charakter eine legendäre Waffe und ein legendäres Rüstungsteil aus dem Hauptspiel und jeder Erweiterung aufrüsten könnte, dann wäre eine große Vielfalt gegeben.

groovy666

der Gerd und die meinmmo Redaktion freut sich bestimmt grad n Ast ab, weil die Klick zahlen in ungeahnte Sphären vordringen 🙂

zum Thema:
Durchwegs geile Neuigkeiten!!
– Leveln über XP:
JA! endlich keinhoffen und bangen auf den richtigen Loot sondern es kann jeder über kurz oder lang das max level erreichen. Hoffe das Bungie so kreativ ist und vielleicht
sogar Bedingungen voraussetzt um im level zu steigen (zb du musst 1x vog
abgeschlossen haben um überhaupt die möglichkeit zu haben auf lvl36 aufzusteigen),
damit man nicht nur durch zb Patrouille max lvl grinden kann. Fänd ich geil
(würde teilweise die leistung von veteranen honorieren) – wird aber vermutlich
nicht kommen.

– alte Waffen sind nicht aufwertbar:

Was ist besser als die Schicksalbringer? Genau! Die Destinybringer! (ist zu 99,9% sicher der Name der neuen must have Waffe XD)

Was an neuer Ausrüstung, die noch dazu ähnlich der alten nur etwas besser – schlecht sein soll, kann und will ich nicht verstehen. Ihr habt doch eure schwer erfarmte Shadow Price auch in die Ecke gestellt nachdem die Schicksalsbringer gedropt ist. Jetzt wird halt die Schicksalbringer in die Ecke gestellt…

diese beiden
Punkte lassen einfach drauf schließen, dass es mit dem addon jede Menge zu tun
gibt und es sich auch lohnt diesen Inhalt zu spielen!

zur Beruhigung an alle Veteranen geh ich davon aus das man mit den bereits erfarmten Materialien (Planetenzeugs, Waffenteile, Glimmer, usw.) sicher kleine Vorteile gegenüber Neuanfängern hat… Vielleicht bringt sogar das Veteranen Emblem noch gewisse Vorzüge?!

ansonsten war ja gar nicht so viel neues dabei…

Gefahr Fehler zu machen seh ich aktuell noch in folgenden Punkten:

-Exos aufwerten sollte ohne XP verlust (so wie bei TDB) möglich sein. Das wär n Megafail für mich!

-Rüstung lässt sich Transmogrifizieren (stand schonmal auf der most wanted liste von Deej) ansonsten sehen sehr wahrscheinlich wieder bald alle gleich aus.

-zu viele langweilige Grind Inhalte (obwohl ich das teils auch positiv sehe) bei denen man wieder stundenlang dasselbe Gebiet abläuft um die 100 Helium endlich parat zu haben – im zb Raid grinden macht da mehr fun…

– unzählige Kleinigkeiten wie etwa wird der Raid gut/verbuggt, Story besser
integriert/rübergebracht (Cutscenes lassen drauf hoffen), was kann der neue Ghost (auch in bezug auf lore)

Alles in allem bin ich durch diese Ankündigung der Vorbestellung um einiges näher gekommen…

Gerd Schuhmann

der Gerd und die meinmmo Redaktion freut sich bestimmt grad n Ast ab, weil die Klick zahlen in ungeahnte Sphären vordringen 🙂
—–
Nee. 🙂 Also gestern Abend war’s mal ne Weile sehr stark. Aber „ungeahnte Sphären“ sind das nicht.

Richtig ab ging’s neulich morgens, als Xur keine exo Waffe dabei hatte. Da waren wir weit über allem, was wir bisher gesehen haben. 😀

Da war auch noch „Gjallarhorn wird generft“ usw. – das war ein ziemlich krasser Tag.

groovy666

Ja ok „ungeahnte Sphären“ ist vielleicht etwas hoch gegriffen… aber fast 300 Kommentare in ca. 15h die der Artikel live ist schafft auch nicht jede News…

Ian C.

Die Besucherzahlen des Artikels müssen sich jedoch nicht zwangsläufig in der Anzahl der Kommentare wiederspiegeln.

Kurt

Falls das Veteranen Emblem einen Buff geben sollte(könnte ja sein), will ich hier eine Warnung geben. Falls Ihr einen Charakter löscht mit dem Ihr Skolas gelegt habt, verliert ihr diesen Erfolg. Aber Natürlich nur wenn ihr skolas auch mit euren anderen Charakteren noch nicht gelegt habt.

fabiom91

Ich kann mich mit der Idee, das legendäres Zeugs aus Jahr 1 nicht mehr auflevelbar ist, eigentlich gut anfreunden. Aber Bungie will auch viele neue Spieler an Destiny locken und die werden ja auch irgendwann mal die alten Raids spielen wollen und was hätten sie davon außer Grimoirekarten? Nichts! Deshalb kann ich mir noch nicht richtig Vorstellen das Raidloot auf dem alten Niveau bleibt. Vielleicht muss man es einfach auf einem höheren Schwierigkeitsgrad spielen um die aufgewerteten Raidloot zu bekommen?

????‍♂️ | SpaceEse

Was haste bei WoW davon, wenn du jetzt anfängst und dann Molten Core spielst?

Ron

Transmog

????‍♂️ | SpaceEse

Ok das stimmt, und wäre nice, wenns denn auch für Destiny iwann mal kommt 🙂

Gesche Gottfried

Mimimi, Du bist das Paradebeispiel 🙂
Hab nur meine Meinung geäußert. Schön, dass sie Dich interessiert hat.

knarz

Finde die deutsche Sprachausgabe nach wie vor echt grausam. Zum Glück kann man es auch im OT spielen

elchef

Fazit: neue Möhren, wenig Inhalt. Argh! Und trotzdem zock ichs gerne. Verdammt! Destiny ist wie McDonald´s: ich weiß, es ist schal und nicht wirkloch toll und renne trotzdem jedes Mal hin, wenn ich was essen will 🙁

knarz

Somit hat sich das Geheule wegs dem schwarzen Hammer dann auch erledigt.

Ich finds gut. Wird Zeit für frischen Wind.

Kairy90

Ich verstehe das ganze Problem nicht… In Online-Rollenspiel ist es üblich dass nach einem Addon das alte Equip unbrauchbar wird damit man neue Ziele hat.. In WoW machste eine Quest und hast ne grüne Rüstung oder Waffe die besser ist wie dein Raidequip so ist der Lauf der Dinge… Außerdem würde der neue Fokus auf die Waffenhersteller in der Bedeutungslosigkeit verschwinden weil alle sich an ihre alten Waffen klammern. Ich finde diesen Schritt richtig … Seit offen für neues Equip auch dort werdet ihr wieder Lieblingswaffen finden 😉

PetraVenjIsHot

Ja wird auch Zeit den alten Krempel hinter sich zu lassen. Habe beispielsweise den Schicksalbringer erst nach TDB bekommen, so konnte ich ihn noch voll ausnutzen im Haus der Wölfe. War genau richtig so. Die Bungie Leute sind halt Cleverles, sag ich immer wieder 😀

Ron

das kann man nicht vergleichen. In Online Rollenspielen haben die Waffen lediglich einen Wert (Ang, Geschw. usw.) und ein bestimmtes Aussehen, aber sie fühlen sich alle gleich an,da du ja nur auf Gegner klicken muss und alles andere wird dann automatisch ausgeführt. In Destiny ist das natürlich anders, da es ja ein Shooter ist und man damit eigenhändig zielen muss, wobei man auch den Rückstoß, die Geschwindigkeit, den Zoom und alle anderen Attribute der Waffe ziemlich genau spürt. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied.
Außerdem kann man in World of Warcraft neue Waffen mit den alten Kram transmogen, also sind diese nicht wertlos

Tris

Genau so ist es und nicht anders.
Verstehe das ganze rumgeheule hier auch nicht.
Bei dem was manche so von sich geben kann man sich echt nur an den Kopf fassen.. o_O

Gerd Schuhmann

Da muss man aber dazu sagen, dass das mit 9.99 wenig zu tun hat, wenn man 2 Spiele zum tauschen abgeben soll.

Hellfire

Finde ich auch ein bissl überzogen, vor allem weil Gamestop auch schon bewusst nicht alle Spiele listet. Watchdogs würde ich ohne Probleme abgeben mal als Beispiel erscheint aber garnet auf der Liste.

StuntmanMike

Korrekt, allerdings stehen ein paar Titel auf der Liste die man getrost abgegeben kann. Wer zum Beispiel vor ein paar Monaten Rayman für 15€ geschossen hat und es eh nicht mehr spielt kann es jetzt ja völlig sorgenfrei abgeben. Vor allem da das Spiel ja auch nicht mehr 15€ wert ist.

Tommy Frenkel

vllt statt auf LvL 20 wieder runter zu müssen hilf einem der Sprecher das Licht aus der Rüstung die man Trägt zu absorbieren. so dass man halt statt Licht Lvl 34 dann normal 34 is. ich fänd das so ziemlich cool :9 noch ne chöne cutscene drüber und fertig 😀

PetraVenjIsHot

wow, ich würde diese Story echt gerne lesen. Gibt es den Game informer auch in deutschen Zeitschriftenläden? Bin grad zu faul zum Googeln 😀 Danke!

Gerd Schuhmann

Warte mal so bis 13 Uhr, dann kommt mehr.

Yo Soy Regg †

Hoffe ihr postet auch den neuen Trailer, den ihr die ganze Zeit von den Usern löscht 🙂

Gerd Schuhmann

Du meinst den Trailer, den wir seit einer Stunde auf der Seite haben? 🙂

Yo Soy Regg †

Habe den Trailer bei euch auf der Seite nicht gesehen, sondern habe nur gesehen, wie ihr die Kommis mit den Videos gelöscht habt 😉

Gerd Schuhmann

Die werden z.T. auch einfach vom Spamfilter rausgeknallt, wenn einer nur Links postet.

Yo Soy Regg †

Achso 🙂
Habe gehört, das ihr heute oder morgen noch ein etwas größeres Thema bezüglich der Gameinformer macht, stimmt das?

Gerd Schuhmann

Kam um 12.

StuntmanMike

Danke für den Hinweis, werde ich mal weiterleiten

misi-

Ich fände es wesentlich sinnvoller zB für die neuen Bessesenen Gegner Typen einen neuen Elementarschaden einzuführen. Dadurch währe man wenigstens auf die neuen Waffen angewiesen und der Reiz auch da die zu bekommen. So hat jede neue Waffe und Rüstung den bitteren Beigeschmack, dass über kurz oder lang eine alte Waffe oder Rüstung dafür dran glauben muss. Weil HoW war als DLC in Ordnung und brachte gute neue Elemente mit ins Spiel, die aber viel zu schnell langweilig wurden. Das lag meiner Meinubg nach vor allem auch mit an den folgenden Gründen: warum soll ich das Gefängnis der alten noch spielen? Für ätherisches Licht? Meinetwegen. Für die Truhe mit den Königinnenwaffen? Nein danke, die waren nicht gerade der Hit. Warum soll man Skolas machen? Für den Exo Beutezug? Ok. 3 Beutezüge später hatte sich das dann aber auch erledigt. Die Waffen von Skolas sind vlt etwas selten aufgrund der Drop Rate, aber irgendwie doch nichts besonderes. Genau das selbe gilt für ToO. Die Waffen sind ja ganz nett, aber für die meisten findet sich ein ebenso guter Ersatz. ( ausnahem vlt der Bote). Mit neuen Elementarschaden wären die neuen Waffen dann aber was besonderes. Stellt euch vor nur bei Skolas würde man die Waffen mit dem neuen Grünen „Gift-Elementarschaden“ bekommen. Dann wären alle heiß darauf eine Skolas elementarwaffe zu erbeuten. Dann hieße es: juhu ich habe das neue Scoutgewehr mit grünem Elementarschaden gekriegt, geil. Anstatt: jo hab das Scoutgewehr mir solar, kann ich schreddern, hab ja die Konfluenz.

StuntmanMike

Kurze Frage, wenn jemand nur das Destiny Grundspiel besitzt, aber keines der beiden DLC, dann muss er die Version für 69,99€ kaufen, korrekt?

misi-

Hab es weiter unten schon mal erwähnt aber finde dass das schon ein wichtiger Punkt ist deswegen nochmal: destiny ist eine Art Rollenspiel. D.h. man soll sich mit seinem Hüter identifizierten und ihn gern haben. Zur Zeit ist es in destiny aber aufgrund des level Systems, das abhängig von den Waffen ist eher so dass man an der Ausrüstung und nicht am Char hängt. D.h. So gut wie niemand hätte extreme Hemmungen damit alle Waffen und Rüstungen in seinen Tresor zu packen und seinen Char einfach zu löschen. Neuen erstellen, kurz auf 20 leveln und Zeug aus Tresor nehmen und man ist wieder auf dem alten Stand. Genau deswegen finde ich den Schritt mit dem erweiterten levelsystem ohne Lichtlevel absolut nachvollziehbar. Was dagegen meiner Meinung nach komplett daneben ist, ist es die alten Gegenstände auf so eine dämlich Art und Weise zu entwerten. Beim nächsten dlc werden auch die alten Waffen definitiv noch brauchbar sein, aber mit jedem weiteren DLC nach und nach immer schwächer und unwichtiger. Aber wie oben schon erwähnt sind es genau die Waffen und die Ausrüstungen, die jeden Hüter ausmachen. Und das liegt vor allem da dran das es nur 3 Klassen gibt, 3 verschieden Rassen (bei denen jedoch vollkommen wurst is welche ich wähle, TESO macht dies viel besser –> vor und Nachteile von verschiedenen Rassen) und jeder die zwei gleichen Fokusse hat. Es gibt keine Möglichkeit zu Individualisierung in destiny und deswegen sind den meisten Spielern ihre Sachen so wichtig. So au die Art: mit kompletter osiris Rüstung und meister Waffe grenze ich mich von den noobs oder Neulingen ab. Oder ich habe die komplette atheon Rüstung, denn ich bin schon seit September dabei. Das ist der Grund warum ich es traurig und daneben finde warum bungie diesen weg geht. Natürlich muss es Fortschritt geben. Dass man nicht 2018 noch mit der Konfluenz alles aus dem weg räumen soll ist vollkommen klar. Damit würde das game den Reiz verlieren. Ich finde ein Rollenspiel lebt doch von der Vielseitigkeit der Rüstungen und Waffen. Bungie sollte den Tresor extrem vergrößern oder eine Art trophäen Raum erstellen, vlt auch über die grimoire Karten, also auch Grimoire Karten für Raid Waffen oder wie ich schon weiter unten mal erwähnt hab, eine Art sammelalbum auf Basis der Grimoire Karten, in denen alle Waffen und Rüstungen enthalten sind. Damit die tollen alten Waffen nicht einfach umsonst waren. Und jeder auch noch in 5 Jahren sagen kann: schau hier, ich habe die Schicksalsbringer, die ist noch ganz vom Anfang und war lange zeit die Top-Waffe.

Hellfire

Davon mal ab macht Bungie das eigentlich clever^^ Bungie gibt immer Häppchenweise Informationen zu den DLC’s raus. Dann können Sie schauen ob es bei der Community ankommt und im Notfall noch zurück rudern.

Scofield

Aber wenn es heißt: „legendäre Waffen und Rüstungsteile werden nicht den neuen Höchstwert erreichen“. Was ist dann mit den exotischen Waffen und Rüstungen? Wird man die aufleveln können?

Hellfire

Einfache Antwort, dass weiß hier noch keiner^^ Die Frage vielleicht mal direkt an Bungie stellen^^

Elo-Quent

Die Rede ist von legendären Gegenständen – nicht von exotischen, die kann man nach wie vor weiter leveln. Das macht auch Sinn, denn zum neuen DLC werden viele legendäre Waffen dazu kommen, genau wie bei den vorherigen DLCs. Deswegen kann man es sich auch leisten die neuen Legendären in den Vordergrund zu rücken und die alten langsam zu entwerten. Bei den exotischen Waffen ist das anders. Hier wird es keinen großen Blumenstrauß an neuen Exos geben, sondern nur wenige. Würden die als einzige Exos den Topwert erreichen können, hätte Bungie das Gegenteil von dem erreicht, was man erreichen will: Alle rennen nur mit den gleichen (Exo-)Wummen rum – nämlich den neuen.

Denny_zero

Klar neue Ziele neue Wege aber ich weiß jetzt schon das die ganzen 12 jährigen blagen(nicht böse gemeint an dieser Stelle) die veteranen hinter sich lassen nach einem Tag oder zwei die haben mehr frei als wir die Erwachsenen wie bei how ich hatte in der ersten Woche einen Chat auf Max gehabt und sehe nen kiddy das direkt am zweiten Tag 34(Bruder von nem Kollegen den ich durch raids etc. Gezogen habe) ich Wette mit euch wir veteranen werden nach 1 Tag eingeholt und das ist so verdammt traurig wir sollten wenigstens ein kleines bisschen höher sein zb wenigstens mit unserem level auf 34 bleiben oder nenn speziellen boost bekommen das wir überall 10-15% schneller leveln hätten wir uns verdient wir hätten so viel verdient..das ist so traurig so unglaublich traurig ich habe meinen schlaf meine Freundin meine Freunde so oft vernachlässigt weil diese next try versuche Abend immer so viel Zeit gekostet haben mit dem falschen Team und jetzt sowas? Jetzt war das alles umsonst nur damit bungie wieder mehr kohle bekommt mit 2 neuen spielern die nicht mal das Alter auf der verpackung des Spiels haben? Ja nun gut wenn bungie die 628638 Veteranen vergisst die jetzt eh abhauen nungut deren Sache nur ich finde das frech man sagte uns destiny gibt es 10 Jahre man kann seinen Hüter behalten blabla lohnt sich aber nicht man kann seinen Chat zerstören und neu machen und trotzdem ist man in ner woche oder Max anderthalb wieder auf max und das meine lieben sollte so nicht sein..:,(

Yo Soy Regg †

Punkt und Komma hast du wohl nur am Ende benutzt 😉

????‍♂️ | SpaceEse

So ist das in jedem Game… man kann sich nicht ewig auf seinen Lorbeeren ausruhen, irgendwann muss man halt wieder ackern um oben mitspielen zu können 🙂

Wenn du World First 40er sein willst, musste dafür halt auch Zeit investieren… Ansonsten genieß das Game doch einfach 🙂

marty

Richtig anstrengend das zu lesen xD
Warum bist du denn traurig, so unglaublich traurig?? Ist doch komplett egal, wer schneller auf 40 ist. Was sollen Veteranen (was immer du damit meinst) mit einem Boost?? Damit das Spiel noch schneller vorbei ist??
Deine Sorgen versteht aber auch niemand!

Busblinker

Man startet ab lvl 34 so hab ich das verstanden als ich die englischen New gelesen hab. Deswegen kriegen auch die neuen die Klassen Times für exp Boots weil sie von 1-40 lvln müssen und wir von 34-40

Dumblerohr

Denke ich auch. Die können uns in diesem Sinne ja nix wegnehmen ^^

Hunes Awikdes

Shyce, dann waren meine ganzen Jahre in den 90ger, als ich 12 Jahre alt war und auf dem C64 Vermeer und Oil imperium über Jahre hinweg gespielt habe wirklich umsonst ? Und dabei habe ich so ein riesiges Wirtschaftsimperium aufgebaut. ;(

Hellfire

Ich hoffe der Hersteller hat Dir ne Möglichkeit gegeben, dass Du das auch irgendwo fein dokumentiert hast, damit Du das später auch noch Deinen Urenkeln zeigen kannst^^

????‍♂️ | SpaceEse

Keine Sorge, wenn iwann mal Oil Imperium Reloaded rauskommt, kannste deinen gesamten Fortschritt von damals mit rüber nehmen! Die Entwickler von damals scheren sich nämlich noch um Ihre Kunden! 😀

Yo Soy Regg †

Also meine Pokemon von damals gibt es immer noch 🙂

Hellfire

Dann ist ja gut, dass das für die Nachwelt erhalten bleibt^^

Yo Soy Regg †

Finde ich auch, sollte ich wohl in ein Museum bringen, und austelllen lassen 🙂

Xri

Ich komme mir wie in einer Betaversion vom Spiel vor. Andauernd wird das System komplett verändert. Die sollen sich mal entscheiden! Die hatten schon recht. Destiny in 10 Jahren wird nicht das Destiny, wie es jetzt ist.

Ich habe deine Statements gelesen 🙂

Ich versuche dir ja auch nur verständlich zu machen, dass du deinen Fokus bei einem Spiel wie Destiny vllt. eher auf die „schönen Momente“ legen solltest… als auf iwelche Raidwaffen, die künftig durch neue Konterparts ersetzt werden. Vllt. gibts da auch neue Schmuckstücke, wie den Schicksalbringer, Konfluenz oder Schwarzen Hammer…

Freu dich einfach auf was neues, oder lass es bleiben und zock einfach ein anderes Game… ist doch auch schön.

Dann wirst du evtl. auch über den Item-Reset HINWEG KOMMEN, es gibt auch ein Leben danach!! Glaub mir!!

Hellfire

Ist doch seine Ansicht. Wieso fühlst Du Dich da angegriffen. Kannst doch auch weiterhin mit Deinen alten Waffen weiter spielen nur nicht den neuen Content^^

Hunes Awikdes

Am 15 September taucht Xur auf und hat für alle ein modifiziertes G-Hörnchen dabei, aber nicht wie alle denken, sondern Xur selber schießt damit auf alle Spieler gleichzeitig und alle Rüstungen der Spieler verlieren ihren Lichtlevel. Dann sind alle Spieler Level 20. Und hinter Oryx steckt eigentlich Xur, denn er ist der eigentliche Nudelzieher, pardon, Drahtzieher hinter dem allen. Schließlich hat er alle Nudeln, oh, ich meine, alle Fäden in der Hand im gesamten Destiny Universum. Er ist das Alpha und Omega und wie jede Nudel hat alles ein zweites Ende. Ende………….. und ich habe gestern Xyor gelegt und endlich meine Dorn erhalten. Ich habe mit ihr heute die Nacht verbracht, es war wunderschön…. zu sehen wie die Lebensbalken nach den Treffern sinken, ich labte mich wie eine Made im Speck der Glückseligkeit…. es liegen noch ein paar wunderschöne Tage vor mir mit der Dorn und ich freue mich drauf….. aber am 15 September wird Xur uns scheiden…. vielleicht zünde ich dann eine Spaghetti an, ach, ich meine eine Kerze natürlich.

Yo Soy Regg †

Miracoli: Alte Liebe? Neues Glück

misi-

Das einzig gute am nächsten DLC ist ja wohl dass die Dorn generft wird. Hoffentlich wird die so runtergepatcht, dass sie af ewig in der Versenkung verschwindet. So wie vor Dunkelheit lauert.

Horstmaster

Aus PVE Sicht bleibt die Dorn doch noch immer auf dem selben LVL, auf dem sie jetzt ist, der DoT stackt doch bis zu 5mal. Im PVP wird sie abgeschwächt, sind trotzdem noch 2 headshot und 1 Body to kill. Und das Tracking hast du ja auch noch immer, was ein großer Vorteil sein kann.

Das Argument ist einfach nur total weit hergeholt, wenn dir „spielen“ so viel bedeutet, dass du es am liebsten zum Beruf machen willst, dann würde ich dir einen anderen Titel empfehlen xD

Also Destiny mit eSport in Verbindung zu bringen ist schon Mal mega daneben 😉

Du vergleichst echt deinen mickrigen Destiny-Account mit einem 18 Millionen Preisgeld?

Verdienst du mit dem zocken Geld? Machst du einbußen durch das neue Addon?? Jetzt komm aber wieder ein Stück runter 😀

Und auch im eSport verändert sich ständig das Meta-Game und der Pro-Gamer ist gezwungen sich anzupassen, ob er will oder nicht… Siehe Balance-Patches etc.

Destiny Man

Da bin ich ja gerade froh, dass ich meine ganzen alten Rüstungen nicht zerlegt habe, obwohl die alle noch kein ätherisches Licht abbekommen haben. Finde es gut, dass das Level vom Charakter abhängig ist und nicht von der Rüstung. Ich habe HdW kaum gespielt, die Arena war nicht meins, außerdem gab es praktisch keine erstrebenswerte Waffe. Hoffentlich verbessern die Änderungen das Spiel und verschlimmbessern es nicht wieder…

ENDBOSS

Was ist das für eine waffe

Inge Koschmidder

Entweder die Necrchasm oder der Vorgänger Eidolon-Verbündeter (also ohne Crux von Crota)

ENDBOSS

Des ist doch ne shotgun

Inge Koschmidder

Könnte aber auch die Fusion „Gemurmel“ sein!

Yo Soy Regg †

Und ich wollte schon auf „Play“ drücken, bis ich bemerkte das es ein Bild ist 🙂

p.S ist wohlmöglich der Vorgänger der Necro

DMC

Die Aussage dass das Höchstlevel heute nur vom Drop abhängt ist doch auch blödsinn. Wer viel spielt sollte ohne Probleme mit 3 Chars auf Maxlevel sein. Kann gut sein dass man mit Leveln länger braucht als mit dem bisherigen System, ehrlich gesagt hoffe ich das auch.

ENDBOSS

Ich glaube das oryx dein Lichtlevel in der ersten story Mission wegnimt und man bei 20 wieder anfangen muß

LonesomeRider87

Bei 20 Anfangen wäre aber auch blöd. Dann könnte man die alten Raids + Gefängnis + Weekly usw. erst mal nicht mehr spielen.

TONZ

Veteranen haben große Vorteile. Meine fast halbe Million Glimmer kann mir keiner aus dem Tresor nehmen ;).

Hellfire

Grins ne rausnehmen nicht. Es wird einfach eine neue Währung eingeführt und damit ist Dein Glimmer nix mehr wert:P

Yo Soy Regg †

Glimmer werden sie nicht wegnehmen, eher das Cap von 25.000 auf 50.000 erhöhen. Kann mir nicht vorstellen, das man Glimmer wegnehmen möchte. p.S habe ich Tresor noch 40.000 Glimmer und wird immer mehr 🙂

Hellfire

War auch mehr als Witz gemeint^^

Yo Soy Regg †

Ist mir bewusst, wollte nur klarstellen, das Bungie sowas nicht machen würde 🙂

Elo-Quent

Klingt doch alles ganz vernünftig… Auch wenn man natürlich das ein oder andere legendäre Waffenschätzchen hat mittlerweile, kann Abwechslung nur gut tun! Wer will schon für den Rest seines Lebens mit der Schicksalsbringer rumrennen .. Außerdem kann ich mir auch vorstellen, dass es bei den sehr beliebten Waffen, einfach eine 2.0 Ausführung gibt — und neue Perks kommen bestimmt ganz gut auf den alten Schätzchen. Ich finde das gut.

Also wenn ich an die ganzen Raids, Strikes, Schmelztiegel-Matches und Co, den Frust und die Freude über Drops, mit meinen Kollegen zurückdenke, dann war das einfach eine Hammer Zeit und hat Mega viel Spaß gemacht und ich bereue keine der 500 Stunden… und freue mich schon auf 500 weitere…

Destiny ist und bleibt einfach nur ein Spiel, ein Hobby, ein Zeitvertreib…
Nicht mehr und nicht weniger…

Manch einer sollte sich mal genau vor Augen führen, was ihm das Spiel oder spielen ansich genau bedeutet…

bbmg2012

Warum macht Bungie kein Waffensystem ähnlich dem von Fallout 4 und überlässt es den Hütern, wie sie die Waffen ausbauen? Waffenteile könnten eine größere Rolle beim Ausbauen spielen (nicht auf stärke gehend wie vor HoW). So könnte z.B. aus Fatebringer ein Peacemaker werden 🙂

Gesche Gottfried

Ich weiß schon, warum ich mir lieber die Kommentare auf englischsprachigen Foren durchlese. Dort wird nicht soviel gejammert wie hier. Mimimi, meine Schicksalsbringer wird unnütz. Mimimi, ich hab mich überhaupt nicht informiert, jammere aber trotzdem.

Die Exos werden NICHT obsolet! Und keiner hat Bock in Destiny 3 immer noch mit der Vision of Confluence rumzurennen. Neue Waffen müssen her!

Frings11 .

Oh mein Gott, jetzt komme mir doch nicht mit so einem Blödsinn. Es tut mir wirklich Leid.

Was ich damit meine ist, dass es einfach nichts über seine Stärke aussagt wenn jemand Level 34 ist oder Level 32 bzw. 30 war.

Die Aussage von dir ist meiner Meinung nach einfach nur falsch. Arbeiten? Jein, mann musste nur den Raid 100mal spielen, jetzt bekommt man diesen Sche… einfach nach geschmissen. Ist auch nicht viel mehr PRO oder NOOB als sonst.

Bodo

Es ist schon seltsam, wie manche jetzt heulen. “Veteranen werden verarscht etc.“ Leute, das ist ein Spiel und kein Job ! Wer 1000+ Stunden reinsteckt weil er es für seine Pflicht hält, und nicht weil es ihm Spaß macht, hat doch einen an der Waffel. Und gerade die Leute, die seit fast einem Jahr mit den selben Waffen spielen, müssten sich doch freuen, dass es endlich eine neue Motivation gibt.
Mir tun im Gegenteil alle Neuen leid, die nie die Erfahrungen beim Templer, bei Atheon oder Crota machen werden, die ich machen durfte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

299
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x