Destiny: Vier Strikes kommen, zwei der neuen Exotics vorgestellt

Beim MMO-Shooter Destiny werden vier neue Strikes mit der Erweiterung „König der Besessenen“ kommen. Außerdem sind schon zahlreiche weitere Details bekannt.

Es ist schon seltsam, wie Destiny das immer schafft. In den eigentlich für Information vorgesehenen Weekly Updates gibt’s wochenlang nur Kleinigkeiten. Jetzt richten sich alle Augen auf die Gamescom in Köln, ob da wichtige Informationen preisgegeben werden. Aber wie ein Maiger lässt Destiny ganz woanders die Infobombe platzen. Man hat einem US-Gaming-Magazin die große Story zur nächsten Erweiterung gewährt.

Gestern kamen mit einem Schlag eine Menge neuer Informationen über die Erweiterung „König der Besessenen.“ Dieser Informations-Strom hält nun an. Die US-Seite Kotaku bezieht sich auf die 14seitige Cover-Story von Game Informer und berichtet daraus, öffentlich sichtbar (daher können wir das bringen), folgende Details über König der Besessenen:

Destiny-Ingame-Dreadnought
Auf dem Dreadnought finden Hüter den neuen Raid King’s Fall.

8 neue Story-Missionen, viel Lore, Name des neuen Raids

  • Der neue Raid heißt King’s Fall
  • Es werden 8 neue Story-Missionen kommen, die den ersten Akt von „König der Besessenen“ ausmachen werden
  • Darüber hinaus gibt es Beutezüge, Quests und Questreihen, die von verschiedenen Händlern im Turm starten – eine davon führt etwa in die Gläserne Kammer, hier geht es um die Geschichte von Praedyth
  • Man gibt den Personen mehr Charakter, lässt sie miteinander sprechen, so redet der Geist nun mit Eris Morn oder Zavala. Außerdem lassen sich mit dem Geist manchmal Objekte in Missionen und Strikes untersuchen, für kleine Einblicke in die Geschichte der Welt von Destiny – der Geist wird also wieder reden und zwar eine Menge
Dark-Blade-Destiny
Rebelliert gegen Oryx

4 neue Strikes und der Waffenschmied wird wichtiger

  • Die 4 neuen Strikes sind Fallen Saber (Erde, es geht gegen einen Schweber), Shield Brothers (auf dem Dreadnought, zwei Kabale-Anführer warten), Sunless Cell (Hier ist der Darkblade, der gegen Oryx rebelliert) und Echo Chamber (Playstation-exklusiv, eine Vex Instanz). Außerdem bekommen, wie angekündigt, einige alte Strikes einen neuen „Besessenen“-Modus
  • Man wird Beutezüge abgeben können, ohne zurück in den Tower zu gehen
  • Der Waffenschmied im Turm wird überarbeitet: Bei ihm kann nun über Beutezüge Ruf gewonnen werden. Wenn man sich mit ihm anfreundet, gibt es eine wöchentliche Waffenlieferung – eine legendäre Waffe mit zufälligen Perks.
  • Aus Schmelztiegel- und Vorhutmarken werden Legendäre Marken, auch weitere Materialien werden zusammengefasst
  • Der Tresor wird nicht größer, aber man arbeitet an einer anderen Lösung
Sleeper-Simulant-Destiny
Schweres Fusionsgewehr

Exotische Waffen, Beutezüge, Belohnungen

  • Es kommt ein neues exotisches Impulsgewehr namens „Keine Zeit für Erklärungen“, die exotische WaffeSleeper Simulant“ ist ein schweres Fusionsgewehr, für das man eine Questlinie mit Puzzlen erledigen muss
  • Der Schmelztiegel bekommt eigene Quests. Trials of Osiris eigene Bounties. Es wird zusammenhängende Beutezüge für den Schmelztiegel geben, bei denen Belohnungen auf exotischem Niveau hängen, wenn man die wöchentlichen Schmelztiegel-Aufgaben geschafft hat. Es kommen acht neue PvP-Karten und drei neue Modi.
  • Auf dem Dreadnought wird es möglich sein, bestimmte Items zu finden, mit denen man „ultra“-Bosse beschwören kann.

Wenn Ihr Euch darüber informieren wollt, was da grade abgeht. Hier ist unser Artikel zu den News von gestern mit dem neuen Level-Cap und dem Schicksal der legendären Waffen aus dem ersten Jahr Destiny. Und hier geht es zum neuen Trailer über König der Besessenen. Weitere Artikel mit neuen, weiteren Information zu „König der Besessenen“ sind schon geplant. Ihr werdet Sie auf unserer Themenseite zu Destiny finden, Ihr könnt Mein MMO auch auf Facebook folgen.

Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
143 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DaKuAt

Gibt andere Spiele bei denen es umgekehrt abläuft.

marty

Wobei, so ganz von der Hand zu weisen ist die Frage von Ulli auch nicht. Ich möcht mich sicher nicht beschweren, aber es ist doch relativ undurchsichtig. Das war ja auch schon bei Haus der Wölfe so. Gibt es irgendwo eine Aufstellung, was man mit dem neuen DLC mehr machen kann als ohne? Ich meine, klar neue Strikes (keine Dämmerung) usw. aber bis auf die Strikes ist doch alles für jeden spielbar (abgesehen von den 8 Storymissionen) oder sehe ich das falsch?? Ich z.B. nicht, wie das mit den neuen Klassen sein wird, kann man die auch so spielen?

????‍♂️ | SpaceEse

Es gibt 8 Story Missionen als Einleitung in TTK, danach kommen dann noch spezielle Quests, wie dieser VoG-Besuch z.B. oder die Einführungsquest für den neuen Fokus, die neue Zone (mit neuen Bountys, Events, usw.).
Es kommen die neuen Strikes und eben neuer Endgame-Content in Form eines Raids… und die neuen Exos? wie war das bisher?

Also zumindest dieses sachen werden denke ich exklusiv für TTK.

Von so allgemeinen Anpassungen, wie z.B Bountys von überall abgeben profitiert natürlich auch jemand, der sich TTK nicht holt.

Aber als Veteran wird man sich denke ich entweder die Erweiterung holen und weiter zocken oder es komplett sein lassen… Einfach auf HoW sitzen bleiben werden denke ich die wenigsten.

marty

Hast eh Recht, aber ich denke schon, daß der Raid für alle spielbar sein wird. Das Gefängnis der Alten ist ja auch für alle spielbar.

????‍♂️ | SpaceEse

Also ich glaube nicht, dass man in den Crota Raid kommt, wenn man sich The Dark Below nicht gekauft hat…

Und so wird es denke ich auch mit der neuen Zone inklusive Raid bei TTK aussehen.

marty

Das müsste man abwarten. Ich fände es besser, wenn die neue Zone nur mit dem neuen DLC betretbar ist, aber ich glaube nicht, daß das so kommt. Ich hätte es auch besser gefunden, wenn das Riff für nicht Haus der Wölfe Besitzer gesperrt geblieben wäre, weil so im nachhinein betrachtet hätte man sich Haus der Wölfe ersparen können – man hat eigentlich fast alles auch so spielen können und die neuen Waffen sind, naja so lala.

????‍♂️ | SpaceEse

Das Gefängnis kann man aber nicht ohne Addon spielen?

marty

Weiß ich jetzt gar nicht. Ich dachte Gefängnis geht und Osiris geht nicht? Kann ich jetzt aber auch nicht beschwören!!

Xri

Bungie selbst hat gesagt, dass es etwas größer als das Kosmodrom wird. Dafür gibt es zusätzlich noch sehr viele Geheimnisse, versteckte Areale,usw…

Xboxler, haben bei dem bisherigen Exklusivinhalten fast nichts verpasst, ich wäre froh müsste ich Staubpalast nicht spielen 😀

Falkenmond ist natürlich ganz nett, aber die anderen Exo-Handcannons tuns auch 🙂

Flitzaaa

Das hat nix mit Wertschätzung zu tun. Das ist ein Exklusivvertrag und mehr nett. Die Kohle spielt hier die Musik. Hier können wir alle nichts dagegen tun, ausser warten bis die Verträge abgelaufen sind oder neue abgeschlossen werden. Da hat Xbox ganz schön gepennt.

Ulli

Quests und Bounties sind doch das selbe oder sehe ich da was falsch?
Ich frage mich auch wieviel bzw. was von den Punkten überhaupt TTK zuzuschreiben ist? Denn der Geist wird wohl für alle mehr quatschen, Beutezüge können wohl alle ohne den Turm abgeben, Beutezüge die in VoG führen sind wohl für alle, den Waffenschmied können dann wohl alle leveln, Marken und Material werden wohl für alle zusammengefasst, der Tresor wird wohl für alle nicht größer und Schmelztiegen/Osiris Beutezeuge kommen wohl für alle neue, auch ohne das man sich TTK kauft.

Gerd Schuhmann

Ja, und Trials of Osiris konnte man auch ohne Haus der Wölfe spielen …

Hatten wir diese Gespräche nicht alle schon mal?

Also ganz im Ernst … gestern Abend wurdest du erst gebannt – zum 8. Mal oder so nach deinem Rauswurf.

Findest du das nicht selbst bisschen albern? Du hattest deine Chance hier mitzudiskutieren. Nach 50facher Warnung hast du sie verspielt. Jetzt wird’s langsam echt albern.

????‍♂️ | SpaceEse

Das Problem bei manchen Leuten ist, Sie fühlen sich immer von allem und jedem betrogen, verarscht, hintergegangen, zu unrecht behandelt und sehen sich gern in der Opfer-Rolle… voll uncool 😀

Gerd Schuhmann

Ja, das gab’s wahrscheinlich schon immer, aber erst heute tritt das richtig zur Tage.

Ich finde es dann besonders ärgerlich, wenn sie es zum Problem von jedem anderen machen wollen. Denn das schafft wirklich so eine ganz unangenehme Atmosphäre des Misstrauens und der Angst.

Und ich glaube, so ein gewisses Lebensgefühl, Leichtigkeit, Atmosphäre, eine Grundsicherheit sind unglaublich wichtig, um sich wohlzufühlen.

schneemann72

Wenn solche Leute Atmosphäre welcher Art auch immer schaffen können, häng ich mich weg…wir sind immer noch selbst denkende Menschen. Das Gegenteil ist der Fall: Die geben mir erst einen Grund weiter zu machen, schließlich gibt es Hass nicht ohne vorher geliebt zu haben, ergo muss Bungie ja irgendwas richtig gemacht haben. Es ist und bleibt ein großartiges Spiel und ich habe mit allen Mitleid, die sichs selbst versaut haben!

DaKuAt

Hasch ja recht, alles so schnell wie möglich tot spielen und dann aufregen statt genießen und bewundern.

DaKuAt

Mit dem Tresor bin ich mir nicht so sicher

Pokefan220195

Les ich richtig:
Wieder 1 PS Exklusiver Strike?
Aber die Xboxler dürfen dennoch 40€ blechen um weniger als PSler zu kriegen…
Gab es im Hauptspiel nicht schon einen Strike nur für PS?
Und sollten die exklusiven Inhalte nicht diesen Sommer für alle kommen?

Naja,nen bisschen komm ich mir verarscht vor :/

Egal,dass DLC hört sich abgesehen davon recht interessant an.

PRO_VIOLA_10

Die Exklusiven Ps Sachen vom Hauptspiel bekommt ihr ab The Taken King

Kevin Neuhoff-Schmidt

Man kann mit items ultra bosse beschwören? 🙂
Kann och mir gerade schwer vorstellen aber klingt geil 🙂

Gerd Schuhmann

Die machen schon was. Wir machen morgen noch einen Artikel, da dürfte das mit drin sein.

Gerd Schuhmann

Ey … ich dachte wir hätten das geklärt, ITler? Wie oft willst du denn noch wiederkommen?

v AmNesiA v

Ich finde die Infos gut und auch gefüllt mit genügend neuem Inhalt.
Ein Strike, bei dem ein Schweber der Endboss ist? Hahahaha
Jetzt wissen wir, warum die Waffen von Variks oder dem Gefängnis immer den Perk drin hatten, Gefallenen Schwebern mehr Schaden zuzufügen. Die kommen dann dort endlich mal zum Einsatz 😉
Ich freu mich drauf!

TripleD

Einfach nur Episch!! 🙂

groovy666

^^mehr ist mwn nicht bekannt… da kann jeder sebst spekulieren wie groß das ist

KingK

Man kommt also über ein Loch in der Aussenhülle aufs Schiff… !!Spoilerwarnung!!

????‍♂️ | SpaceEse

Könnte in etwa so groß sein, wie das Kosmodrom, wenn der Maßstab der selbe ist 🙂

groovy666

Naja da sind schon viele Fragen noch offen – aufgrund der Karte kannst alles mögliche reininterpretieren…

Was sind die beiden Kreise links bzw. rechts? Da könnten Missionen so ähnlich wie beim Riff angelegt sein (also im Kreis wie POE)… Oder der Raid/Strike ist „ausgelagert“

außerdem hab ich gestern wo ein interview gelesen wo es hieß „… du kannst kein sparrow auf dem Schlachtschiff (=DreadnAught lt Screen – obwohl das eigentlich DreadnOught heißen soll?!?!) spawnen lassen…“

wenn das jetzt so groß wie das Kosmodrom ist dann wünsch ich dir viel spaß das ganze zu erkunden (ich denk da zb an den Beutezug „Schweigender Reißer“ von Petra – den man ja 3x pro char machen muss – ohne sparrow ist das „spielspaß“ für 3h)

Es kann natürlich auch ganz anders sein…. zb das Gebiet ist so groß wie das Kosmodrom (oder auch größer) und ist ähnlich eines Openworld spiels angelegt, in dem man die verschiedenen Gebiete erst erkunden muss, um sie dann über die Karte als Schnellreisepunkt zur Auswahl zu haben…

Vielleicht hat das Schiff auch mehrere Ebenen (zb wie am Mond) und die Karte zeigt nur eine davom

usw. das kannst aufgrund einer Karte (deren Maßstab nicht bekannt ist) unmöglich sagen, wie groß das ist… und schon gar nicht wieviel Inhalt darin steckt 😉

????‍♂️ | SpaceEse

Hab ja nur gesagt könnte wenn^^

Die Info, dass man seinen Sparrow dort nicht nutzen kann habe ich auch schon gelesen… Bin auch gespannt, ob es dann vllt. eine andere Möglichkeit geben wird zwischen den Gebieten zu wechseln oder ob es einfach simples „laufen“ sein wird.

Denke auf jeden Fall auch, dass da bestimmt noch einiges an Gängen und Tunneln sein wird, die man jetzt so nicht direkt auf der Karte sieht.

Swiss zocker

Freu mich riesig auf „TTK“. Wen sie jetzt noch mitteilen das es für die VoG und Crota einen Besessenen Modus gibt, dann würden die alten Raids auch länger noch Sinn ergeben. So muss ich mich fragen für was die noch gut sind. Alte Ausrüstung kann nicht verbessert werden. Und die 2exos hat man in 2-3 Monaten mit etwas Glück (durch das neue Lootsystem evt. schneller)

groovy666

es gibt scheinbar „… mehr als ein Dutzend neuer exotischer waffen, und 6 rüstungen pro klasse…“

swiss zocker

Das ist nur auf die alten raids bezogen mit den 2 exos

groovy666

oh ja jetzt hab ichs erst richtig verstanden…

da geb ich dir natürlich recht – die alten raids werden (ohne Änderungen) wohl nur mehr selten besucht…

Proofed

Ich habe jetzt viel drüber nachgedacht und finde es eigentlich gut, dass alte Legendaries nicht mehr weiter levelbar sind. Ich empfinde es jedesmal wieder als Last, wenn ich im Gefängnis die Truhe öffne und eine legendäre Waffe mit der ominösen „II“ im Bildchen erscheint. Diese Waffen sind in den seltensten Fällen hilfreich. Die einzige Waffe die ich nutze ist das Sniper der Königin, ausgerollt auf perfekte Munitionsbeschaffung. Schlimmer noch ist die Tatsache das für mich das Gefängnis auf 34 den Nachteil hat, das es einen Waffenkern gibt. Diesen nutze ich gar nicht, da Variks eigentlichen Endgame Waffen durch dad ausrollen der anderen Waffen bzw. aufleveln der alten Raid Waffen einfach nicht zwingend nützlich sind. Das ist schade und nimmt einem eine Menge anreiz. In der letzten Erweiterung wurde mMn wirklich viel falsch gemacht, allerdings sehe ich in TTK das Potential Destiny auf eine neue Stufe zu bringen. Alle genannten Infos sorgen dafür das ich begeistert bin! 🙂

The hocitR

Hört sich alles sehr gut an für mich & ist mir die 40 Euro alle mal wert, Hauptsache es gibt wieder was zu tun & nen neuen Raid ????

Munich

klar geht mehr, sollen sie mal liefern…. ☺️

Ohhhh

Xbox Spieler bekommen 5 neue Strikes, 3 „TTK-Neue“ und die PS-Exklusiven aus dem ersten Jahr.

Munich

Lächerlich der Inhalt, da hätte ich echt mehr erwartet. ????

????‍♂️ | SpaceEse

mehr geht halt immer 😉

KingK

Selbst wenn die Missionen als Einleitung dienen, werden es dennoch nicht mehr. Mit TTK kommen 8 Missionen und das hat er bemängelt.
Ansonsten ist er aber ein Nörgler^^

KingK

Klingt erstmal ganz geil würde ich sagen. Aber mal schauen wie es umgesetzt wird^^

teddyknie

Wenn ich das richtig verstanden habe,
sollen die neuenStrikes/Raids was die Adds angeht, eher „Randomartig“ablaufen,
d.h. eher zufälliges Erscheinen in Spezies und Anzahl…..
das finde ich sehr genial,
man wusste ja schon vorab welches Monster wo und wann genau auftaucht…
das könnte für viel „Frische “ sorgen !! 😉

kotstulle7

Bin zu 95% zufrieden….die restlichen 5% kriegt Bungie, wenn die Story so gut/unterhaltsam wird, wie es die cutscenes versprechen

Chris Utirons

Bei Story wäre ich bei Destiny vorsichtig, ich glaube nicht, dass da viel Story kommt, sonst hätten die das auch schon in den DLC gemacht. Ich denke die haben gemerkt die wenigsten wollen Story, denn es wird auch ohne Story wie verrückt gespielt. Warum Geld für Story ausgeben, an Dir sieht man es ja auch du bist schon zu 95% zufrieden somit reicht es Dir auch ohne Story und so ergeht es vielen anderen auch und Story kostet Geld.

PetraVenjIsHot

„hier geht es um die Geschichte von Praedyth“ … geil geil geil, genau die richtigen Akzente in Sachen Storytelling, juhu! Das Schicksal von Kabrs Fireteam hat mich schon immer fasziniert.
– „He skipped like a stone on time’s ocean. This is what’s left“

KingK

Sind auch meine Lieblings-Grimoire-Karten 😉

Isseinfachso

Für 40 Euro kriegt ihr;

– keine Tresor vergrößerung
– NUR 8 Story Missionen
– 4 neue Strikes und rest wird ausgelutscht, was Ok ist.
– Server die noch laggen bzw. Spieler.

In meinen Augen nicht lohnenswert, man könnte entweder mehr bringen für den Preis oder man verbessert kleinigkeiten wie Server, lootsystem, alten content/hauptspiel Items oder den scheiß Tresor!

LonesomeRider87

Loot-System wird verbessert und es kommen neue Rüstungen und Waffen. Außerdem ein neuer Raid.

s

dann spiel es einfach nicht mehr. immer dieses gemecker, klar hat das spiel auch schwächen, welches nicht. ich finde einfach die kontinuierliche Weiterentwicklung ist einfach gut.

Braun

Was empfiehlst Du uns denn?

????‍♂️ | SpaceEse

Du bekommst auch (was bisher bekannt ist):

– EInen neuen Raid
– Neue Fähigkeiten für Gegner (Die Bessesenen)
– Für jede Klasse einen neuen Fokus

– Neue Zone (Oryx Schiff)
– Insgesamt mehr neue Waffen und Rüstungen als im Hauptspiel+DLC 1&2 mit neuen Perks, neuem Design, neuen Alleinstellungsmerkmalen (Waffenhersteller)

– Darunter über 12 exotische Waffen ingsgesamt und 6 exotische Rüstungen für jede Klasse
– 3 neue PvP-Modi
– 8 neue PvP-Maps
– Einen großen haufen neuer „Quests“ & „Beutezüge“
– Neue Events
– Viele neue Anpassungen um das Spielerlebnis zu verbessern (kleines, wie:“Wähle die Waffe, die im Turm angezeigt wird“ oder „Du kannst einfach im Menü wählen, für welche Fraktion du Ruf sammeln willst.)
– Der Waffenmeister wird überarbeitet und bietet einige neue Features
– Mit dem Tresor ist immerhin auch noch was im Busch

Also ich will es nicht leugnen ich bin schon ziemlich gehyped 😀 aber man muss auch fair bleiben, soooo wenig kommt da jetzt auch nicht… und ist ja noch nicht alles aus dem Sack…

Quelle: planetdestiny

sanfandisco

So etwas braucht man manchen nicht aufzuzählen… es gibt Spieler die ein game bis aufs letzte suchten und alle neuen Gegenstände innerhalb zwei Wochen im Tresor schon aufgelevelt liegen haben. Ich kenne destiny Spieler die haben sich jeden Tag einen neuen Charakter (z.b.7x Jäger ) hoch gezogen um sieben mal die Woche Dämmerung und Raids spielen zu können. Heute sprechen die selben hardcore zocker davon wie scheiße das Spiel ist und sonst nichts zu bieten hat außer die verschwendete Zeit die man investiert hat um die Platin Trophäe zu bekommen. Peace… und viel Spaß denjenigen die sich jeden Tag auf destiny freuen und vielleicht schon die Erweiterung vorbestellt haben.

Rensenmann

hauptsache erstmal pöbeln, aber 80% der neuerungen garnicht erst aufzählen 😉

Marko

Das sehe ich genau so ????

Proofed

Immer dieses Geweine. 40 Euro, was sinf heute noch 40 Euro? Einmal schick essen gehen, und 40 Euro reichen kaum aus, ne durchgezechte Nacht ist i.d.R. teurer wie 40 Euro, für 40 Euro gehst du 4 mal ins Kino, eine Stunde Kart fahren oder sonst wad. Wir bekamen mit Destiny für etwa 80 Euro bisher das Potential auf gut 1000 Stunden Spaß mit der Möglichkeit neue coole Leute kennenzulernen und haben das Glück das diese Freizeitbeschäftigung weiterhin erweitert wird. Spiele ich mit TTK weitere 500 Stunden, so wird mich eine Stunde 8 Cent kosten. Diese 40 Euro werde ich so gerne bezahlen, und versüßt wird mir das ganze durch solche Nörgler, die etwas Gutes nicht zu schätzen wissen. Ich will dieses Gehabe gar nicht auf andere Aspekte des Lebens zurück projizieren, aber ich glaube du hast generell nicht SO viel Spaß…

marty

AMEN!!

Antimilchmann

immer diese fanboys und Milchmädchenrechnungen. –>???? vor allem dann Spielstunden umzurechnen, sorry aber da kann ich nur noch mit den Augen Rollen^^

????‍♂️ | SpaceEse

Aber es ist doch ok… gibt teurere Hobbys… und man hat weniger von… z.B Alkohol 😀

Braun

Ohhh, da sind wir mal nicht einer Meinung xD

Gerd Schuhmann

Bitte bleib bei einem Namen hier -> mit mehreren Namen dieselbe Meinung vertreten, um so zu tun, als seien das mehrere Personen, die es so sehen, ist ein typisches Verhalten, das hier nicht gerne gesehen wird.

KingK

Gerd sieht ALLES!!!

Xri

Player get rekt ^^

Finde das aber echt nicht gut, dass soviele Destiny wegen jedem unergründlichen -sorry- Scheiß Und dann auch noch so dreist sein und zweitaccounts erstellen, damit man noch mehr flamen kann.

Immer wenn ich mir die Community ansehe, verliere ich immer mehr Hoffnung an der Menschheit…

Gerd Schuhmann

Du kannst den Glauben an die Menschheit behalten.

Es sind wirklich zum großen Teil ganz normale, vernünftige Leute da draußen. Wenn die mal nen Hass haben, dann brüllen sie kurz und dann ist es auch wieder gut. Das ist finde ich absolut menschlich.

Es sind echt dann die immer selben, die so stänkern und Stunk machen. Es ist dann oft einer, der über 4 Monate 30mal postet, wie schlimm Destiny ist mit 15 verschiedenen Namen und wer das jetzt noch spielt, der ist ja blöd.Aber das sind nicht 15 Leute, das ist nur einer.

Wer mal angefangen hat, das Internet als Ventil zu sehen, um Frust abzulassen oder um sich anderen überlegen zu fühlen und wer dadurch einen Kick kriegt… der macht das dann gerne exzessiv.

Wir haben 2,3 Leute auf der Seite – die schon seit Ewigkeiten gebannt sind und die trotzdem regelmäßig mit neuen Accounts kommen und dann was schreiben, was kurz danach gelöscht wird.

Muss man echt nicht verstehen … ist halt so.

Ich hab mal einen Artikel dazu gelesen:
http://www.faz.net/aktuell/

Seitdem denke ich halt: man weiß nicht, wer da schreibt, was er macht, wie’s ihm geht. Man steckt nicht in den Leuten drin. Ich denke (ganz ohne Flame) einigen müsste professionell geholfen werden.

Es bringt halt einfach ab einem gewissen Grad auch nichts, das verstehen und diskutieren zu wollen. Dann muss man halt deutlich machen: Hier wollen wir das nicht und gut ist.

antonspappa

Eine Steckdosenleiste mit beleuchteten Schalter vor TV u.ä. zu klemmen, um den Strom der standby-Lampe zu sparen, ist eine Milchmädchenrechnung……..
Aber da gibt es ja auch noch jene die rumheulen, dass 60€ Spiele eine zu kurze Spielzeit haben (z.B. The Order), da ist das umrechnen komischerweise wieder legitim…..

KingK

Der hat gesessen^^

Joerg

Man munkelt es soll auch noch nen Raid dabei sein 😉

Xri

Zahlen sagen nicht alles. Stell dir mal vor, jede der 8 Missionen dauern ne halbe Stunde. Da hast du direkt 4h Spielstunden, dann machst du die mehr als 80 Quests, bist für 8h beschäftigt, dann weitere 4h in den neuen PVP Spielmodi, dann 2h für die neuen Strikes. 2h für neue Bounties, und dann halt noch 1000h für das Grinding nach weiteren Exowaffen und Rüstung. Ist doch super.

Syhlents91

Krass beim lesen denkt man schon an die Kommentare die das addon loben und Leute die sich drauf freuen und dann? Wieder nur gemecker… Bisher finde ich den angekündigten Content einfach genial schöne Änderungen und alte Sachen werden einbezogen oder interessanter gemacht. Kann einfach nicht nachvollziehen was hier manche Leute für Ansprüche stellen… Aber wie so oft geschrieben… ihr müsst es ja nicht kaufen ich und meine Kollegen freuen uns jedenfalls riesig drauf! Das wird ein toller September!

Gerd Schuhmann

Ich finde die Reaktion ist jetzt so 50/50. Es gibt zwar einige, die es nicht mögen, aber auch viele positive Stimmen.

Syhlents91

Dann Respekt an dich das du in manchen Posts noch was positives siehst 😉

Rensenmann

ich finde 60% pro und 40 % gegen aber du hast das besser im überblick. und von denen die jetzt noch täglich daddeln, freuen sich fast alle drauf

dh

Keine Zeit für Erklärungen wird wohl ganz klar so aussehen wie das Gewehr der Fremden.^^ Und ganz ehrlich, ich hab deutlich mehr erwartet. Nur 8 Storymissionen und nur 4 Strikes? N bisschen wenig finde ich. Aber gut, es wird sich zeigen in wie weit die Zusatzquests Content bieten.

Scofield

Wie ich es mir dachte, ist im Grunde genommen von der Größe her Dunkelheit Lauert + Haus der Wölfe. Der Hyppe ist allerdings größer weil seit dem letzten neuen Raid dann 9-10 Monate vergangen sind und das erreichen des Levelcaps geändert wurde (vllt um es für Neulinge attraktiver zu machen?).

Um es mal nüchtern zu betrachten: Größe der 2 bisherigen DLC´s zusammen (Story, Schmelztiegel Karten), neuer Raid, Waffen, Ausrüstung (gezwungen diese auch zu benutzen), anderer Weg das Max Level zu erreichen. Das wars so ziemlich. Ist es in der gänze 40 Tacken Wert? Muss jeder selber Wissen. Ist es 80 Tacken Wert mit dem ganzen das es schon gibt, dann aber so gut wie sicher nichts mehr bringt? Eher nicht.

Ich werds weiter Zocken nur dem Hype werde ich nicht nochmal verfallen. Bei Bungie/Activision lieber alles nüchtern betrachten : )

Gerd Schuhmann

Bungie selbst hat gesagt: Destiny ist ein Spiel, bei dem du Aliens tötest, während du mit deinen Freunden über die Oscars redest.

Das ist eigentlich der Kern von „MMOs.“ Man macht was, aber das wichtigste sind immer die Leute, mit denen man das macht.

Ich beobachte das oft, dass im Vorfeld einer Erweiterung immer Dinge so wichtig sind, die bei einem Singleplayer wichtig wären: Wie viele neue Stunden? Quests! Cinematics! Story!! Wo ist das, wo ist das?

In der Praxis sind bei MMOs normalerweise andere Sachen wichtiger: Gameplay, motivierendes Loot-System, hohe Wiederspielbarkeit, Langzeitmotivation, bestimmte Features.

Die Frage: Wie viel Inhalt? Wie viel kommt da neu? Die Frage ist doch: Wie sieht am Ende mein typischer Tag in Destiny aus, meine Woche?

Hab ich genug zu tun, wird das lange interessant bleiben, gibt es neue Sachen zu entdecken.

Und Bungie weiß das z.B. und sagt das auch deutlich. Das gibt mir eigentlich ein ganz gutes Gefühl.

PetraVenjIsHot

Richtig, am Ende des Tages sind das die typischen Fragen. Ich glaube aber schon, dass Destiny einen höheren Anspruch an sich selbst hat. Deswegen finde ich es schon sehr wichtig in den meisten Handlungen einen Kontext zur Welt zu haben. Das können auch ganz triviale Dinge sein.
Bestes Beispiel sind für mich die Petra Beutezüge: Bösewichte, die einen Namen und eine kleine Hintergrundgeschichte haben. Das reicht schon völlig aus, um dem „Destiny-Alltag“ etwas mehr Relevanz und Immersion zu geben. Zumindest geht es mir so und motiviert mich auch ein paar Prozent mehr zum Spielen.

Scofield

Was ich damit eigentlich sagen wollte, ist, dass man dem Hype bitte nicht verfallen sollte. Ich zocke es ja auch wie seit PS2 tagen nicht mehr. Nur denke ich halt das man mit dem „Alte legendäre entwertet“ wieder alte Probleme auftauchen à la „alle sehen gleich aus, haben die gleichen Waffen“.

Ich stimme dir ja zu, dass es hier mehr um den Sozialen Aspekt geht und dieser ist unerreicht. Aber die es ist halt auch war, wenn man sagt das für 80-90€ das Problem besteht, dass die Items nichts mehr Wert sind.

Inhalt reicht mir vollkommen nur ich denke für die Neulinge ist es bestimmt frustrierend in die Gläserne zu gehen oder zu Crota etc. und dann im Grunde nichts außer (einer geilen) Erfahrung zu ziehen. Das entwertet einfach ungemein.

????‍♂️ | SpaceEse

Sehe sowas immer relativ… Witcher 3 hat mich ca. 90 Stunden gefesselt, nachdem ich es durch hatte nicht ein Mal wieder angepackt… War trotzdem ein richtig geiles Game und auf jeden Fall die 69,95€ wert…

Bei Destiny hab ich ca. 500 Stunden auf dem Buckel, also zumindest mich hat es bis jetzt bestens unterhalten, keine Ahnung, was sich manche von einem „Spiel“ alles erhoffen…

Also Hype hin Hype her, das Game macht einfach Fun und wenn ich halb so viel Zeit aus TTK holen kann, hat es sich schon doppelt und dreifach gelohnt…

Braun

Ich sag das jetzt mal etwas gehässig, obwohl ich Witcher 3 grad total suchte: War das weniger Verarschung? Haben die etwa keine Sachen aus dem Spiel weg gelassen und als DLC verbraten? (Klar, die haben das mit so ’ner rührigen Botschaft gemacht „Wir wissen, daß Du Dein Geld hart verdienst…“). Und verkaufen die etwas auch keine weiteren Inhalte?
(Du verstehst mich schon; ist jetzt keine richtige Replik, sondern ein Anhängsel an Deinen Kommentar).

????‍♂️ | SpaceEse

Ja^^ als ich diese Botschaft von wegen:“blabla wir danken dir… blabla… deswegen gibts es 12 DLC’s… GRATIS… blabla“, gelesen habe musste ich mich auch fast übergeben xD und dachte mir nur, diese Schlitzohren^^

astro dino

‚eine davon führt etwa in die Gläserne Kammer‘ Recycling ist schon was tolles

chevio

Jo ich recycle auch gerne alles was möglich ist. Doofe Wegwerfgesellschaft ^^

Gerd Schuhmann

Das ist mal ein gutes Beispiel dafür, dass man es einer großen Menge von Leuten nie Recht machen kann. 🙂

astro dino

jap 🙂 besonders da es schon eine ähnliche story mission gibt in how aber doppelt hält besser

LonesomeRider87

Es ging ja nicht um eine Story Mission sondern um Beutezüge bzw. Quests. Von daher finde ich es gar nicht schlecht das man da auch die Raids mit einbezieht. Gibt mal ein bisschen mehr Abwechslung bei den Bountys 😉

astro dino

besonders die bountys machen echt träge ich bin nur halt sehr sehr skeptisch und warte halt ab und lasse mich nicht ‚hypen‘

Braun

Ja nun, Inhalt kann man eben auf zwei Arten transportieren: Umfang vergrößern oder durch verdichten – ist doch Jupp wie Latte; mal davon ab, daß eben beides gemacht wird.

????‍♂️ | SpaceEse

Vllt. gibts da dann auch nen neuen Abschnitt weeeer weiß 🙂

Jan-Bmann

ist doch gut dann gehen die Neulinge wenigstens auch mal in die Raids rein 😉

Yo Soy Regg †

Naja sieht meiner Meinung nach für 40 Euro sehr Mau aus, aber ich lass mich gerne überraschen 🙂

LonesomeRider87

Naja wirklich viel Info bezüglich des Umfangs ist das ja eh noch nicht.
Und mal ehrlich… Uns Hardcore-Destiny-Gamern is es sowieso zu wenig Umfang egal wie viel am Ende drin ist 😉

Yo Soy Regg †

Da haste Recht 🙂
Ich hoffe mal, das es nicht alles ist, denn wenn die Mission so kurz wie bei HDW ist, dann ist man nach 45 Minuten mit allen Mission fertig 🙂

LonesomeRider87

Na es kommen ja auf jeden Fall noch die neuen Fokusse (keine Ahnung ob man das so schreibt…) dazu die man erspielen muss 🙂

herman the german

chooo choooo, Hype Train…

Sieht super aus, was da angekündigt wurde. Planetdestiny hat auch noch ein paar nette Infos zusammengestellt (sorry Herr Schuhmann). Alles Kleinigkeiten, die aber in der Summe wirkliche Game-Changer sind.

Gerd Schuhmann

Das machen wir auch noch. Die haben aber wiederum nicht dieselben Infos wie Kotaku.

Wobei ich persönlich denke, dass sich beide Seiten da auf heiklem Territorium bewegen, Infos aus einem Zeitschriften-Artikel einfach zu übernehmen, der hinter einer Bezahlschranke steckt.

Ich würde das nicht machen.

herman the german

Wegen Urheberrecht? Gibts da nicht Nachrichtensperren von Bungie oder in diesem Fall Gameinformer, die die Infos zumindest nach einer gewissen Zeit freigeben?

Und wie sieht es aus, wenn ich hier so einen Artikel komplett in den Kommentar reinkopiere (mach ich natürlich nicht)? Früher oder später werden die Infos wohl auf allen Seiten zu finden sei, ob das aus Urhebersichersicht rechtens ist oder moralisch unter Journalisten ok ist, ist dann halt eine andere Frage.

Gerd Schuhmann

Der Artikel von Game Informer ist nicht frei zugänglich, sondern Nutzer brauchen ein Abo von Game Informer, um den lesen zu können.

Wenn andere Seiten daraus frei kopieren, kann das ein Problem sein.

Wie das genau aussieht: Da müsste man Jurist sein. Wie gesagt: Ich würde das nicht machen.

Normalerweise gilt: Alles, was frei zugänglich ist, kann unter Angaben von Quellen (!!!) weitergegeben werden.

Also so wie wir das normal machen: Die Seite xyz berichtet, dass …

Wargas

„Sleeper Simulant“ ist ein schweres Fusionsgewehr <– schweres Fusionsgewehr? also eine neuen Waffengattung? Hab ich das so richtig verstanden?

Moons

nein, ist denke ich ein fusionsgewehr im slot für schwere waffen, wie z.B. die Vex ein fusionsgewehr im slot für primärwaffen ist 😉

Wargas

stimmt, so habe ich das nicht gesehen. kann ich mir gut vorstellen. ich freu mich auf das EXO-Design der Waffe.

herman the german

Sleeper Simulant is a Heavy Fusion Rifle that charges an over-penetration laser through enemy targets and bounces off walls.

Klingt mächtig!

Hunes Awikdes

bounces off walls….
im PVP: ein Gegenspieler hat sich hinter einer Wand versteckt, man ziehle auf eine Wand, Einfallswinkel gleich Ausfallswinkel, Spieler um die Ecke kaputt, hehehe^^ Oder wie eine Szene im Film Elysium: Soldat flieht um die Ecke und wird dabei zerlegt ^^

Alexhunter

Naja im PvP hat man ja nicht grad häufig schwere Mun^^ Da kann man auch weiterhin mit einem launcher ballern ????

????‍♂️ | SpaceEse

Vllt. bounced das Geschoss ja dann endlos über die Map, wie beim Flipper XD

Garm

Wandpraller waren bei alten, weniger komplexen Spielen viel effeltiver. Bei Destiny sind die Wände nur sehr selten gerade, selbst bei Metallwänden sind immer irgendwelche komischen schrägen Flächen mit drin. Alles damit es hübsch aussieht. Und von Deko (Tische, Rohre, usw.) will ich gar nicht erst anfangen.

Ich vermute die Projektile springen zwar überall hin, nur das eigentliche Ziel, das wird verschont.

????‍♂️ | SpaceEse

Wie ich es hasse, wenn ich meine Blitzgranate gegen die Wand schmeiße und diese dann iwie nach oben oder unten zeigt, weil da so ein kleiner Mini-Vorsprung, Huppel, Rohr, was auch immer raus ragt…

Garm

Das ist exakt das Problem, das ich dabei hauptsächlich im Kopf hatte xD

marty

Wow, klingt echt super. Bin gespannt auf die Tresor-Lösung.
Die ganzen Questreihen und Ruf beim Waffenschmied finde ich eine tolle Idee und wie man das hier liest, hat man dann doch recht viel in einer Destiny-Woche zu tun.
Gefällt mir :-)))))

newen

Mich würde mal interessieren ob man weiter Waffen rollen kann.
Oder ob Sie das wieder komplett rausnehmen..

Elo-Quent

würde ich auch gerne wissen

no12playwith2k3

Schweber-Boss? Wird Zeit, dass Variks mal Waffen mit Schweber-Bonusschaden verkauft! 😛

Paselini

Ich bereue jetzt schon, mir das Sniper Gewehr nicht geholt zu haben. :'(

tabiii91

mit den alten waffen wird man sowieso nichts anfangen können in taken king. die kann man ja nicht aufwerten. bin mal gespannt ob variks taken king oder alte 365 waffen verkaufen wird ^^

Ian C.

Am meisten freue ich mich auf den Ton, den der macht wenn er das erste mal abstürzt. Ich finde die normalen Schweber schon echt lustig, aber ein riesiger Schweber-Boss ? – Sehr geil !

Das ist nur der Anfang… Schweber Rising….

chevio

Gefällt mir alles sehr gut.

Weiss man schon mehr über dieses „Anfreunden“.

Was ich noch vermisse ist Custom PvP.
Das wäre üübelst sinnvoll für die PvP Szene.

artist

Fände es auch hammergeil wenn man 1on1 / 2on2 gegen Freunde spielen könnte!!!

RolBo

Boah isso. Einfach mit eim der auf dicke Hose macht in 1 gegen 1 😀

misi-

Jo das stimmt. In eigentlich allen Shooter games kann man ne eigene Lobby aufmachen und dann mal ne runde Kontrolle gegen seine Kumpels zockend. Fehlt in destiny wirklich. Haben dieses Thema auch schon oft im clan diskutiert. Vielleicht wird das nicht umgesetzt, da dann viele Beutezüge oder grimoirpunkte zu leicht zu erspielen wären? Wenn man natürlich mit 12 Kumpels in nem Match ist wäre der Dorn Beutezug natürlich recht einfach. Genau wie alle anderen täglichen pvp Beutezüge.
Finde das echt schade und würde mich drüber freuen wenn sie es noch mal einrichten. Bin mir nicht sicher aber ich glaube das Bungie Mitarbeiter schon gezielt zu diesem Thema gefragt wurden.

s

bin mal auf die lösung des Problems mit dem Tresor gespannt. ich glaube schon das bungie bewusst ist das man seine alten waffen und gear behalten will. und bei der vielzahlen an neuen waffen und Rüstungen werden die vllt ne lösung haben die das Problem besser öst als wenn man nur den Tresor immer größer machen würde.

LonesomeRider87

Bei uns Sammelwütigen hier würde das eh nicht lange halten…
Hab letzte Woche meinen Tresor aufgeräumt und jetzt läuft das Drecks Teil schon wieder über 😉

Da bin ich auch mal noch gespannt wie da die Lösung seitens Bungie aussehen wird.

s

ja da muss was passieren, ich habe alle 3 Klassen, habe alle raid waffen bis auf pratorien foil 😀 raid gear 1 und 2 sowie Arena und orsiris und alle exotischen waffen und Rüstungen (bis auf 2 teile) die will und werde ich auch behalten. und ttk kommen soviele neue Sachen. da werden die schon ne lösung haben. den wenn man dazu gezungen wird die alten Sachen löschen zu müssen kann ich mir gut vorstellen das 95% der community sturm laufen wird.

LonesomeRider87

Ja gleiches Problem bei mir…
Wobei ich Arena-Waffen schon gar nicht mehr aufhebe

Patrice Richters

Ich bin mehr auf die Lösung der Online Server gespannt, die ja wohl mehr als zu wünschen übrig lassen -_-

w1gga

Alle Shader und Embleme (charakterübergreifend) werden in eine „Konsole“ im Turm ausgelagert.
Also nicht in den wichtigsten Fächern Platz gewonnen 😉

tabiii91

OMFG !!! sind das nicht geile Neuigkeiten Leute ?? scheiss mal auf den Tresor 😀 das sind ultra geile news. mind blown. ich kanns nicht mehr abwarten das spiel zu spielen und das erste mal oryx mit meinen freunden zu legen.

groovy666

Die News bestätigen meine Vermutungen…
Es gibt jede Menge neuer Inhalte die es (sehr wahrscheinlich) wert sind gespielt zu werden…

misi-

Mal echt Kompliment an eure Seite hier. Ihr seit meist die erste deutschsprachige Seite die die News hat. Und vor allem schön verständlich wiedergibt.

Gerd Schuhmann

Danke, das freut uns, wenn das alles so funktioniert und bei Euch ankommt. Bleibt uns treu und empfehlt uns weiter. 🙂

LonesomeRider87

Was gibt es schöneres als in der Mittagspause seine Lieblingsseite zu besuchen und dort die neuesten News zu finden 😉

Gerd Schuhmann

Jau, wir schauen auch darauf, dass wir gerade Destiny in die Mittagspause legen. Das haben wir auch so im Hinterkopf. Klappt nicht immer, aber ist schon ein Planungsziel.

Patrice Richters

Mein-mmo.de ist die erste Wahl bei Destiny News! ;D

Zeuso

Stimme ich zu. Mein-MMo die erste anlauf Stelle,wo ich Destiny news jeden Tag regelmäßig verfolge. Und immer Top geschrieben, weiter so Herr Schuhmann.

misi-

Oh nein, die schlimmste Befürchtung hat sich bewahrheitet. Der Tresor wird nicht größer aber schon werden zwei neue Exo-Waffen vorgestellt. Bungie führt Waffen ein ohne Ende (an sich ja echt geil ) aber scheißt auf den Tresor. „Der Tresor wird entlastet“ Ja super, wenn man sein altes Zeugs schrottet oder was? Und ein Monat später is er wieder proppenvoll so wie jetzt. Da kümmerts mich auch nicht wenn sie wahrscheinlich Embleme und Shader nicht mehr im Tresor lagern sondern die anderst zugewiesen werden, wenn’s am Platz für Waffen und Rüstungen vorne und hinten fehlt.
Noch was positives: Den Rest find ich cool und freu mich echt aufs DLC. Aber das Tresorproblem sollten sie langsam in Griff bekommen. Is ja jetz auch nicht umsonst seit ca nem Dreiviertel Jahr Problem Nr 1

Patrice Richters

Soweit ich weiß, wollen die im kommenden dlc den tresor verbessern.
Sprich das zb. shader zusammengefügt werden.

Aber ein problem ist es trotzdem, geb ich dir recht 😉

BigFreeze25

Bleib geschmeidig ;)! Erstens planen sie zum Tresor noch was, zweitens kannst du kurze Zeit nach erscheinen der Erweiterung deine alten Waffen eh zerlegen, da du dann schon deutlich bessere, neue Waffen in deinem Inventar hast.
Verstehe diese Platzprobleme eigentlich eh nicht. Ich habe alle Exos und an Legendären brauch man vielleicht 10-15 Stück…das lässt sich alles noch prima auf 3 Chars und den Tresor verteilen.

w1gga

S.o.: Alle Shader und Embleme (charakterübergreifend) werden in eine „Konsole“ im Turm ausgelagert….

ENDBOSS

Was nur 8 level

Hunes Awikdes

…die den ersten Akt ausmachen, der Rest ist ab 18

Patrice Richters

8 story lv die das dlc einleiten sollen…das heißt ja nicht gleich das es nicht alles ist 😉

LonesomeRider87

„nicht gleich das es nicht alles ist“
Ich hoffe es heißt das es nicht alles ist ;-P

Ich denke mal (vorsicht reine Vermutung), dass dann anschließend noch die Missionen für die neue Super kommen, die ja so viel ich weiß für jeden Charakter anders sein sollen.

Patrice Richters

Ups ja genau 😀

Genau das hoffe ich auch
Aber sie haben es wieder geschafft.
Ich freue mich aufs dlc 🙂

LonesomeRider87

Ich sitz hier grade leicht aufgebracht auf meinem Schreibtischstuhl. Der Trailer war einfach nur fett… Und die Infos klingen auch gut. Also ich bin wohl offiziell gehyped…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

143
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x