Destiny 2: Weekly Reset am 31.05. – Lord Saladin präsentiert das Eisenbanner-Event

Destiny 2: Weekly Reset am 31.05. – Lord Saladin präsentiert das Eisenbanner-Event

In Destiny 2 beginnt nun die zweite Woche der Albtraum-Eindämmung. Spieler können eine weitere Episode einer Trennung erleben, während Lord Saladin das aufgefrischte Eisenbanner im Hintergrund laufen lässt. Zusätzlich erwartet die Hüter weitere Aktivitäten, um das neue Powercap zu erreichen.

Das passiert diese Woche: Bungie hatte vor Season 17 schon angekündigt, dass sie das Eisenbanner-Event neu frisieren wollen. Es wird jetzt ein großes Event, indem Hüter im neuen geschmückten Turm einiges erleben können. Der neue Funken-Modus „Rift“ wird dazu extra aus Destiny 1 wiederbelebt, damit Spieler ein bisschen Abwechslung in den sonst so bekannten Eisenbanner-Modus erleben können.

Destiny-2-Rift
Der neue Modus wird ein bisschen Abwechslung bringen – Rift

Zusätzlich rotieren erneut die Raids mit dem Spitzenloot durch. Diesmal ist ein bekannter Vex-Raid auf dem Mond dran. Solltet ihr also die neue Story-Mission schon durchgespielt haben, wäre der Raid „Garten der Erlösung“ vielleicht eine gute Alternative, um sich die Zeit zu vertreiben.

Die wichtigsten Infos zu Aktivitäten vom 31.05. bis zum 07.06.

Vorhut: Dämmerung: Die Feuerprobe

Die Dämmerung: Die Feuerprobe ist diese Woche der Strike:

  • Terminus der Einsicht, in den Tiefen auf Nessus
    • Hüter müssen sich bis in die Tiefen von Nessus durchschlagen, um einen Psion namens „Kargen“ zu erledigen. Dieser stiehlt Daten aus dem Vex-Netzwerk, um die Rotlegion zum Sieg zu verhelfen. Kämpft euch durch eine Horde von Kabalen und Vex und erledigt diesen Dieb.

Playlist-Strikes haben diese Modifikatoren:

  • Solar-Versengen
  • Schwergewicht
  • Geerdet
  • Der Modifikator fürs Versengen begleitet euch die ganze Woche, die anderen ändern sich täglich.

Neue Dämmerungswaffen in Season 17: In der 2. Seasonwoche könnt ihr euch die Handfeuerwaffe abholen.

  • T.V.O. – Kinetik Handfeuerwaffe

Endgame: Raid-Challenges

Das passiert im RaidDer Schwur des Schülers“:

  • Diese Woche ist im Raid „Schwur des Schülers“ die „Verteidigung ausgefallen“. Diese Raid-Challenge verlangt, dass ihr nur einen Besessenen Ritter mit eurem Relikt tötet.
  • Als Belohnung für die Herausforderung im dritten Abschnitt des Raids auf Großmeister wartet diese Woche die Chance auf eine Meister-Version von der Maschinenpistole „Unterwerfung“ oder des Fusionsgewehrs „Erlösung“. Bedenkt aber, dass Hard- und Normal-Mode sich den Loot teilen.
Destiny 2: Alle 7 Waffen aus dem neuen Raid „Schwur des Schülers“ – So stark sind sie

Das passiert im RaidGläserne Kammer“:

  • In der Gläsernen Kammer könnt ihr die Herausforderung “Das einzige Orakel für dich” annehmen. Dabei dürft ihr während des Encounters, jedes Orakel nur ein mal zerstören. Dafür müsst ihr während den Orakelphasen rotieren.
  • Als Belohnung wartet im Challenge-Mode die Zeitverirrte Waffe “Praedyths Rache”. Die Waffe kommt dann garantiert mit 2 Perks pro Slot. Bedenkt aber, dass Hard- und Normal-Mode sich den Loot teilen.

Weekly-Aktivitäten

Mit Season 17 sind auch neue Aktivitäten ins Spiel gekommen. Erkundet die Leviathan und stellt euch den Alpträumen oder zieht die Sense und verteidigt euch gegen Horden an Gegnern. Alternativ könnt ihr aber auch den neuen Dungeon erkunden, um das Waffen-Exotic „Herzschatten“ daraus zu erfarmen.

Diese Aktivitäten erwarten die Spieler in der „Saison der Heimgesuchten“.

Savathuns Thronwelt – Wöchentliche Kampagnen-Mission

  • „Die Kommunion“
    • Ihr begebt euch zur Pyramide auf Europa, wo Caiatls Kabale bereits auf euch warten. Das Licht hat euch vergessen lassen und nun will die Vorhut die Dunkelheit nutzen, um alte Erinnerungen wieder aufzudecken.

Schmelztiegel – Das sind die PvP-Playlisten:

  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance
  • Showdown
  • Eisenbanner-Event

Aszendenten-Herausforderung – Träumende Stadt

  • Petra Venj findet ihr im Bereich Rheasilvia in der Träumenden Stadt. In der ganzen Zone herrscht die 3. Fluch-Woche. Zu meistern ist die 4. Aszendenten Herausforderung.

Quellen für Spitzen-Loot in Season 17 von Destiny 2

Das ist das neue Max-Level: In der neuen Saison der Heimgesuchten liegt das maximale Powerlevel eurer Ausrüstung bei 1.570. Damit ist das Powerlevel zum Start der neuen Season 17 um +10 Powerlevel im Vergleich zur vorherigen Season 16 gestiegen. Allerdings werden alle Spieler auch zum Start auf ein Grund-Powerlevel 1.510 angehoben und es gibt viele Quellen, um schnell zu leveln.

season17-solar-ornamente-saisonderheimgesuchten-destiny2
Season 17 steht ganz im Zeichen von Solar 3.0.

Dieser Spitzen-Loot (Pinnacle Gear) bringt euer Powerlevel über 1.560:

Glanzstaub-Highlights im Everversum

Auch diesmal erwarten euch ebenso tolle Schnäppchen im Everversum-Shop und das für ein Sümmchen Glanzstaub. Solltet ihr also noch eure Taschen voll davon haben, könnte euch vielleicht das Ornament der Perfektionierten Ausbruch interessieren:

Destiny-2-Geißel-der-Materie
Ornament „Geißel der Materie“ für das exotische Impulsgewehr „Perfektionierter Ausbruch“
  • Exotisches-Waffenornament für Toter Bote „Geschmolzen“
  • Exotisches-Waffenornament für Perfektionierter Ausbruch „Geißel der Materie“
  • Legendäres-Waffenornament für das MG Feste Chancen „Enthüllung für das Unsehbare“
  • Exotische Geisthülle „Izanagis Hülle“
  • Exotisches Schiff „Synchotron-Vorläufer“
  • Exotischer Emote „Klatsch und Tratsch“
  • Legendäres Emote „Wutkonserve“
  • Legendäres Emote „Leuchtstab-Tanz“
  • Shader „Nektar-Dynamo“

Wie wird eure Woche diesmal ablaufen? Werdet ihr euch sofort in das Eisenbanner-Event begeben und schauen, welche Belohnung Bungie diesmal versprochen hat? Oder findet ihr die momentane Story spannender und zockt erstmal eine neue Runde Trennung? Lasst es uns gerne in den Kommentaren erfahren, was ihr diese Woche vorhabt?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
smoki

Echt gut gemacht, von schlecht zu noch Schlechter Bravo👏

Antiope

Echt gut gemacht, von immer das Gleiche zu jetzt endlich mal etwas frischem Wind. Bravo aber unsarkastisch. Es gibt noch zig Bugs, aber abseits davon endlich mal was anderes als Team Deathmatch mit Alibiobjectives.

TheWhiteDeath

Jetzt buggt auch schon das pvp. Habe gestern 3 Runden gespielt. Die erste war normal. In der zweiten waren wir in einer unendlichen Teleportschleife gefangen und hatten demnach auch alle paar sekunden den blackscreen. In der dritten Runde ist einfach der Funke verschwunden und nach 5 Minuten haben wir dann plötzlich das Match gewonnen obwohl es 1:1 stand. Richtiger Schmutz dieser Modus

outi

Dieser Modus war Schmutz und unbeliebt ind D1 und wurde jetzt noch schlechter gemacht in D2. Was für eine Qual…alleine der schwarze Bildschirm nach einem Punkt ist lächerlich lang.
Kein Spielfluß und absolut keine Dynamik. Ich glaube es gibt nix schlimmeres in D2 als dieser Event/Modus.

Mizzbizz

Das Rift in D1 schlecht und unbeliebt war, ist meiner Meinung nach Quatsch. Ich hatte zig supercoole Matches und richtig Spaß. Ich hatte nie begriffen, wieso sie den Modus nicht mehr weiter im Spiel hatten bei D2. Und ich denke das ging sehr vielen Spielern so.
Es war taktisch, spannend und manchmal echter Nervenkitzel.
Keine Ahnung was da jetzt schief läuft, ich habe erst am WE Gelegenheit wieder Destiny zu spielen.

no12playwith2k3

Zumal: In jedem 3. Match ist der Funke plötzlich weg…

Antiope

Naja das ist halt allein deine subjektive Meinung. Du magst den Modus nicht und es gibt andere Spieler die den ebenfalls in D1 schon nicht mochten. Vergisst aber die Leute die den frischen Wind zu schätzen wissen und einfach mal was anderes als hirntotes TDM spielen möchten wo Taktik absolut irrelevant ist.

Kai "Showtime"

So unterschiedlich sind Meinungen.
Ich steh auf der Seite derer die den Rift Modus im Eisenbanner mögen.

Endlich mal ein Modus der echtes Teamplay in den Vordergrund rückt und die gedachte Mechanik nicht perse durch „Ich töte einfach alles“ gebrochen werden kann (Kontrolle).
Auch die Tatsache, dass du dich (ähnlich wie in Osiris) um gefallene Mitspielende kümmern musst/solltest, da sie dir sonst wertvolle Sekunden lang fehlen, begrüße ich.
Hinzu kommt, dass mich Eckenpumper und Jötunn deutlich weniger genervt haben als sonst, 😀 da dies hier einfach nicht so effizient ist.

Ich denke auch ein abschließendes Urteil ist jetzt noch zu früh, da sich die spielende Gemeinschaft auch erstmal gewöhnen muss (Stichwort: Randoms).
Aber ja, mit 6 Leuten aus dem Clan war es deutlich entspannter, als mit auch nur einer Random Person. Dinge müssen sich aber auch erstmal einrütteln. Und vielleicht bringt es auch Randoms mal dazu ein Headset zu nutzen. 😉
Versteh eh nicht, wie Leute Osiris ohne Headset zocken können. Ich kann es nur leidlich mit. 😂

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Kai "Showtime"
krabbler0815

Finde den „neuen“ Modus auch ganz nett wenn man ihn vernünftig als Team spielt und seine Kameraden auch wiederbelebt – wie du schon geschrieben hast. Kann Spaß machen.

Allerdings habe ich persönlich 3 ganz andere Probleme mit dem aktuellen EB:

1) habe ca. 20 Matches hinter mir – 19 !!! davon auf der neuen Map. Sorry – aber da kann der Modus noch so lustig sein – mit der Zeit die gleiche Langeweile wie die Jahre zuvor.
2) im alten EB konnte ich mir mit den Beutezügen und den 3 PVP Matches 5x Spitzenloot zum leveln holen. Und jetzt??? Leider vorbei.
3) der Loot an sich ist auch lauter alter Mist. Sorry – aber irgendetwas neues wäre schon schön gewesen … irgendwas … !!

Somit bleibt am Ende leider nur Ernüchterung – ein netter Versuch mit einem guten Modus – mehr aber auch nicht. Die Nachteile finde ich persönlich sehr gravierend – somit fehlt Abwechslung und Motivation.

Geht es anderen mit der Zulosung der neuen Map auch so?

MikeScader

Ich denke ein Hauptproblem ist das echt wenige Maps wirklich einigermaßen für Rift geeignet sind. Ich habe bisher auf 3 verschiedene gespielt und keine Ahnung ob da noch weitere in der Rotation sind. Bei mir waren es auf jeden Bannerfall, dann eine auf Nessus und die neue worauf ich abwechselnd gespielt habe.

Kai "Showtime"

Kenne auch nur die 3. Die alte Mondkarte wäre dafür glaub auch lustig.

krabbler0815

Bin ich echt der einzige Depp der ständig die neue Map spielen muss?? 😁

EsmaraldV

Die map ist einfach sooo kacke, da lass ich das IB gleich sein. Da warten wir 3 Jahre auf ne neue map und bungo präsentiert uns die größte kacke! Hauptsache schnell/schnell!

krabbler0815

Na ja – schnell war es nicht gerade … 😂😂😂

Mac31

Mir wäre es lieber gewesen, sie hätten dafür die alte Staubkathedralen Map vom Grabschiff recycelt.

EsmaraldV

Gibt’s denn neue Waffen oder neue rüstungen im IB zu erspielen?

Wrubbel

Tendenziell eher nein. Gibt nur ein Recycling von Der Kluge Tadel und Last des Helden.

Mizzbizz

Und allein Der Kluge Tadel ist mir einen Grind wert. Yeah! Ich freu mich, dass es den endlich wieder gibt. Mein alter Tadel fiel dem Sunsetting zum Opfer und war bis dahin der absolute Killer.

Wrubbel

Bin auch am überlegen. Der Tadel klingt perktechnisch sehr interessant. Der Rest ist für mich eher mäh.

EsmaraldV

Danke dir

Ich komme an den Rift-Modus nicht ran. Ich hatte den in D1 irgendwie lustiger in Erinnerung. o.O

Ich hab gestern mit einem Char die 4 Matches für den Loot gemacht und hatte bei 2 Matches diese neue Savathun-Map. Die neue Map ist mir eindeutig viel zu groß. Da biste ja nur am Rennen….

Irgendwie „arm“ finde ich auch, dass es von der neuen Questreihe mit der Trennung nur 2 weitere Schritte für diese Woche gibt.

Da hatte ich jetzt mit ein paar Schritten mehr gerechnet und dann bei dem Endkampf der Trennung wieder gegen Forkul und wieder in dem ollen Zirkus. Als Änderung dann nur ein paar Psions reinpacken für das freischalten des Tors und die Mechanik mit den Heil-Bubbles die man aufsammeln kann/muss…

Da wäre jetzt durchaus mehr drin gewesen…

Bienenvogel

Ich hab ja eh nicht viel erwartet, aber nachdem das „neue“ Eisenbanner so offensiv als Event angekündigt wurde, ist das jetzt nichts Besonderes oder?

Saladin steht jetzt halt da wo Eva sonst steht. Anderer Spielmodus. Immerhin ist jetzt das letzte, blöde Token-System weg und wer will, kann gezielt Sachen farmen.

Als wenig-PVPler animiert mich jetzt aber nichts davon wirklich, mich ab sofort mehr mit dem EB zu beschäftigen 😕 Die Waffen wirken eher uninteressant und die Rüstung ist gleich geblieben, bzw. habe ich die Teile schon. Da wäre höchstens mal zu sehen wie Rift so ist, aber das ist ja scheinbar ohne Kommunikation eher nicht so spaßig.

Schade, irgendwie tritt das Eisenbanner immernoch auf der Stelle. Ein neues Rüstungs-Set z.b. wäre ein passender und interessanterer Anreiz gewesen. Oder warum nicht die D1-Eisenbanner Rüstungen als Ornamente erspielbar machen? So ist das alles irgendwie.. halt da. 🤷‍♂️ Da hätte der Valus auch bei den Kabalen bleiben können..😅

KingK

Rift is back!!!

Witziger Modus, den ich in D1 mochte. Die Neuerungen kann ich für mich noch nicht ordnen. Finde ich sie gut oder nicht?

Was definitiv keinen Spaß macht und leider ein absoluter Vorteil ist, zumindest mehr als in anderen 6v6 Modi: gegen volle Squads oder größere Teams als kleines Team gematcht zu werden. Das Ungleichgewicht merkst du deutlich und das Zusammenspiel mit randys klappt da meistens nicht. Es ist einfach ein sehr taktischer Modus, was auch wirklich nice ist, aber unterschiedliche Squadgrößen gegeneinander mündet idR in ein sehr einseitiges und damit frustrierendes Match.

KingK

Vorteil sollte Nachteil heißen 🤭

Anyway, ich finde Rift bringt trotz der genannten Schwächen mal ein bisschen Abwechslung. Werde es die Woche sicher einige Tage spielen.

Mizzbizz

Ja hast sicher Recht. Aber ich denke in ein paar Tagen wird sich auch der letzte Randy mit dem Modus besser auskennen und es wird bessere ausgeglichenere Matches auch mit Randys geben. Ich bin schon seit D1 immer Solo-Spieler und damit ja auch n „Randy“ für andere und kriege es trotzdem auch hin, im Team zu spielen. Und im Sinne des Teams zu handeln. Man ist ja nicht blöd und kann irgendwann schon ein wenig „das Spiel lesen“, wie man beim Fußball vielleicht sagen würde 😉
Ich freu mich drauf am WE ein paar Runden zu spielen!

KingK

Ja, es gibt solche wie dich. Das ist dann auch immer highly appreciated! Ich versuche als Randy auch immer mich an die Teams zu hängen. Leider haben wir gestern erneut überwiegend das Gegenteil von unseren Schlümpfen erlebt.

Aber wir hatten trotzdem Spaß 🙃

King86Gamer

Habe gestern eine Runde gespielt und das hat mir gereicht. Bin eh nicht so der PVPler aber es fehlt einfach an Fluss in dem Modus. Ständig diese teleportieren ist extrem störend mMn. Und wenn man nicht im Team rumläuft hat man verloren.
Zudem bitter aufgestoßen ist mir das ich nur bei dem einem Match 10 min. warten musste bis ein Spiel gestartet ist…sry aber das kann doch nicht sein.
PVP ist einfach in so vielen belangen nicht ausgewogen zur Zeit, echt schade.

MikeScader

Ich habe gestern ein paar Stunden mit 2 weiteren clanmates rift gespielt. Wir finden das es echt gut mal einen anderen Modus zu haben. Klar gibt einige Sachen die eventuell besser sein könnten, aber wir hatten soweit Spaß 🙂

Monfyre

Rift ist extrem frustrierend, wenn man verliert und da gehen viele Spiele auch 0-5 aus. Auch ohne die Bugs bezüglich Ruf, Aufnahmeprobleme des Sparks etc. dürfte das negative Spielerlebnis dazu führen, dass, wenn überhaupt, nur Pflichtspiele gemacht werden und die Playerbase sich reduzieren wird.
Die Belohnung durch die aktuell angebotenen Waffen bringt auch nicht mehr Motivation, wie ich finde.

Sleeping-Ex

Holy Hell! Hier machen sich aber einige ganz schön ins Höschen, für ein Event das eine Woche da ist und sich nun zumindest mal von regulären Control Matches unterscheidet.

Ich hatte gestern ne Menge Spaß und freu mich das es noch einen Modus gibt der die üblichen Schmelztiegel Matches mal ein wenig auflockert.

Alexander

Also Eisenbanner Pack ich gar nicht. Ich hab ein Match gespielt und bin direkt offline gegangen. Das hab ich noch nie erlebt. Diese Saison kommt mir vor als würde bungie alle vergraulen möchte. Diese Saison ist voll Abstand.

Mark Sp

Maximal die Pflicht Spiele mehr ist bei diesem Modus nicht drin.
Zu zweit oder zu dritt kannst es gar nicht spielen weil du dann gegen 5er & 6er Teams kommst.

MikeScader

Also gestern habe ich auch mit Freunden gespielt und waren auch zu dritt. Hatten allerdings nicht ständig 5-6 Stack

Mr. Killpool

Weiß nicht wieso sich alle wegen Rift so aufregen, ist doch Mal was schönes wenn alle im Team zusammen arbeiten müssen. Ich finde den Modus fur eine super Abwechslung. Ich mochte den Modi schon in D1 ,es ist einfach echt cool mit dem gesamten Team den funken zu erbeuten und mit saus und braus zur gegnerischen Basis zu bringen 😁.
Natürlich gibt es immer wieder Leute die patu nicht im Team arbeiten können, aber dann verliert man.

Mac31

Jo, Rift macht Spaß. Natürlich wirft der Modus bewährte Schmelztiegel-Strategien gehörig über den Haufen. Da werden sich viele erst einmal Umorientieren müssen. 😂

Steffen H.

Rift ist nix anderes als Capture the Flag. Das passt aber nicht in ein Ability Spamming, Super Flooding und 100er Mobility Speedrutsching Spiel wie Destiny. Hinzu kommen die Maps, die dem Speed dieses Spiels nicht gerecht werden (zu eng, zu verwinkelt, viel zu viel Deckung an jeder Ecke. Die neue Map ist genauso und sogar noch schlimmer als manche alte Maps). Dann erzwingt Rift zwangsläufig Team-Shooting – wo wir heilfroh waren, dass das nach dem Start von D2 irgendwann mal wieder weg war. Dann werden die eigenen Kills nicht gezählt, nur irgendwelche Punkte. Und dann spielt man eben nicht andauernd nur mit nem eingespielten Team – oft spielt man sogar solo, weil man kaum Zeit hat. Da braucht es schnelle Spielmodis, die jeder schnell verinnerlicht. Und das bieten Kontrolle oder Konflikt. Deshalb war Rift schon in D1 scheiße und ist es heute noch immer. Und deshalb ist das Eisenbanner nun völlig hinüber!

Der_Frek

Da braucht es schnelle Spielmodis, die jeder schnell verinnerlicht. Und das bieten Kontrolle oder Konflikt.

Sagte er so locker, während die Spieler nach 7 Jahren immer noch nicht verstanden haben, dass man in Kontrolle die Zonen erobern muss und es in Konflikt keine Zonen gibt 😀

Mizzbizz

Made my day! 😂

Steffen H.

Musst jetzt auch schmunzeln 😊 Hast zwar Recht, aber man konnte die Matches auch so drehen. So lang man wenigstens eine Zone hatte. Wenn man halbwegs was getroffen hat und die Mitspieler ebenfalls, ging das. Und währenddessen erledigten sich die Bounties von selbst.

Am Ende, sind wir ehrlich: Jeder hat‘s nur für das Spitzenloot gemacht. Da wollte man einfach fertig werden. IB bot schon lang keine themenbezogenen Anreize mehr und das ist auch jetzt noch so. Es ist kein Event geworden, nur Rotz. Da fehlts an Items, die man sammeln kann, um Prämien zu bekommen. Wie in den anderen, echten Events halt. Und da Rift als Modus so grottenschlecht ist, kann man nun selber kaum noch beisteuern und verliert andauernd. So kommt man nicht vorwärts und die Woche ist nunmal begrenzt. Auch wenn viele in Kontrolle den Sinn der Zonen nicht verstanden haben, spielte es sich trotzdem angenehmer und effizienzter als jetzt. Nun ist es ein reines Trauerspiel, das ist mir einfach zu blöd. Hab die Quest schon gelöscht, so enttäuscht bin ich. Bungie hat gezeigt: Man erwartet nicht viel und bekommt wieder was noch schlechteres. Diese Firma versteht einfach nicht, was wir im PvP wirklich wollen 😭

KingFritz

2 Runden EB gespielt. Nur gestorben, weil Teamshooting hoch 5. EB ist der absolute Rotz. Schade. Erst das langweilige Eskalationsprotokoll 2.0, dann EB. Bungie hat es wieder verkackt. Zocken die das nicht mehr selbst? Muss so sein. Und dieser Teleportmist beim EB – Wahnsinn. Entweder nur tot oder am porten. Für mich ist EB gestorben.

Steffen H.

Das werden die Praktikanten zusammengeklickt haben, weil die Entwickler ja nur noch guten Stuff für Silber bauen wollen 😉 Hat jemand zufällig den Dungeon gekauft? Könnte wetten, der taugt was. Weil: Kostet ja extra 😑

StephanGer74

Habe das Deluxe Packet im sale gekauft und ich finde den Dungeon besser als den Dungeon Sog der Habsucht. Zumindest was den Spaß im Team angeht, der Loot ist ja eh Glückssache und von daher bei mir mies ( da der Lootgott immer noch abwesend ist).

Tony Gradius

Wir sind nicht alleine mit einer eher negativen Einschätzung des offensiv beworbenen „Iron Banner revamps“:

https://www.reddit.com/r/DestinyTheGame/comments/v1y5pa/d2_iron_banner_megathread_20220531/?sort=new

Bis morgen früh, wenn die Redakteure an die Arbeit gehen, hat der verlinkteThread mehr als 1k Beiträge. Das wird hier sicherlich auch noch im Rahmen eines Artikels thematisiert.

Steffen H.

Muss mich den Vorrednern anschließen: Rift ist genau so ein Schrott, wie schon in D1. Da wollte das auch keiner spielen. Und dann nennen die das Eisenbanner Event? Wo ist das Event? Saladin steht woanders und hat das heute normale Rangsystem. Soll das ein Event sein?

Sorry, aber so wie es jetzt ist, ist das IB komplett getötet worden. Vorher konnte man wenigstens noch safe die Spitzenbounties machen und gut. Jetzt ist alles verkompliziert worden (mit Herausforderungen, die ich nirgends beschrieben finde, irgendwelchen Multiplikatoren, wayne?!). Traurig wie ein einst mal guter Spielmodus nun komplett tot ist 🤦‍♂️

Sleeping-Ex

Die Herausforderung findest du wenn du im Schmelztiegel Reiter mit dem Cursor auf das Eisenbanner Symbol gehst – wo dich dein Weg in der Regel ja sowieso hinführt wenn du ins IB willst.

Und ja, diese Geschichte mit den Multiplikatoren ist wirklich zu kompliziert. Fünf IB Rüstungsteile oder Ornamente und n Emblem ausrüsten. Bungie spinnt wohl – nach dem Bullshit hab ich Destiny erstmal deinstalliert.

Marek

Ich wollte schon die Bereitschaft zur Neuinstallation löblich erwähnen, bis mein Ironiedetektor gezuckt hat.
Können wir uns nicht darauf einigen, bei Bedarf ein „!1“ dranzuhängen? 😊

Sleeping-Ex

Auf keinen Fall. 😁

bungo_kretin

Eisenbanner Rift ist der letzte Müll. Da hat bungo ja wieder einen Steifen gekriegt. Die schaffen es doch immer, etwas zu verschlimmern. Der letzte Rotz

BLemma

Ist das ein Müll……ich kotze. Rift is das allerletzte. Sie haben es geschaft noch den letzten einigermaßen coolen Modus des Spiels beschissen zu machen. Hab die Eisenbanner Quest durch und gehofft ich könnte dem etwas abgewinnen aber nix da, einfach Scheiße. Fangen spielen mit Spacewaffen ich könnte mir nichts dümmeres vorstellen. Danke für nichts Bungie.

Björn

Rift ist zum kotzen genau wie in D1. Wieso nicht einen ganzen neuen Modus machen, ach ich vergass wäre zuviel Arbeit für Bungie.

Tony Gradius

Ich warne davor, Bewährtes zu Verschlimmbessern. Bis dato sehe ich da neben einem Modus der ganz schnell wieder dem Orkus des Vergessens anheim fallen sollte und einer neuen Map, die es blitzschnell in die Top 5 meiner meistgehassten Tiegelkarten geschafft hat im wesentlichen einen prominenteren Standort für den Eisenbanner-Vendor, nebst einer weniger als bisher zugänglichen Bounty-/Queststruktur.

Wow.

Das Rad neu erfinden muss hier keiner. Wie wäre es, wenn Clash und Control, die mit Abstand beliebtetsten 6vs6 Modi einfach im Banner rotieren würden?

Tony Gradius

For the record: Rift ist zum Kotzen, ich habe jetzt schon keinen Bock mehr aufs Banner und ich habe bisher mit allen drei Chars immer alle Pinnacles geholt und darüber hinaus noch zig Spiele mit dem Main hinten dran gehängt. Nee, nee, so wird das nichts. Kann ich bitte Kontrolle wiederhaben?

CandyAndyDE

Was genau stört dich?

Tony Gradius

Alles.

Der Modus fördert es, sich in ner Traube zusammenzurotten, wo dann eine Teamshootingmeta unvorstellbaren Ausmaßes entsteht.
Kills werden nicht gezählt.
Dazu Triumphe, die fördern, dass sich alle um das Rift streiten.
Der Modus gehörte nicht umsonst zu den unbeliebtesten in D1. Ich hatte nur vergessen, wie scheisse das Ganze wirklich war.
Ich bin raus, spiele die neue PVE-Mission und dann wieder Sniper Elite 5.

Mark Sp

Das schlechteste EB aller Zeiten 😩

CandyAndyDE

Die Updates und Patches bei D2 werden auch immer größer: letzte Woche erst 8,x GB Update, heute 1,2 GB Patch.
Ich meine wir sind noch weit von COD entfernt, mit seinen 30-40 GB-Updates, aber das ist schon heftig.
D2 ist auch schon wieder über 112 GB groß.

Zuletzt bearbeitet vor 25 Tagen von CandyAndyDE
Tony Gradius

Wo finde ich denn die Daily Challenge fürs Eisenbanner???

Nakazukii

keine ahnung suche auch

Nakazukii

ah gemeint sind Eisenbanner 3 Matches sprich Wöchentlicher Spitzenloot

Zuletzt bearbeitet vor 25 Tagen von Nakazukii
Aroes

Danke für die Info!

Tony Gradius

Da steht zwar weekly dran aber wenn ich das richtig verstanden habe, sollte morgen zum reset da einen neue challenge auftauchen. Es waren auch nicht bloß drei matches, sondern drei matches mit solar oder leere fokus. Die normale Tiegel-Pinnacle (bei Kontrolle) bleibt auch, im Gegensatz zu vorher.

Sleeping-Ex

Nope, vier Matches mit Solar oder Leere Fokus. Steht dran wenn du mit dem Cursor über das IB Symbol hoverst.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

62
0
Sag uns Deine Meinungx