Was zahlt man so für Waffen in Destiny 2, wenn man sie illegal kaufen will?

In Destiny 2 gibt es viele Waffen, für die sich Spieler mächtig anstrengen müssen. „Carry-Services“ und einzelne Spieler schlagen daraus Profit und wollen den Hütern den garantierten Zugang zu den Items verkaufen – für echtes Geld. In der Community sind diese Praktiken jedoch äußerst verpönt.

Wofür soll man zahlen? In Destiny 2 gibt es einige beliebte Waffen, die sich Spieler entweder durch enorme Leistungen im PvP oder langwierige Quests erarbeiten können.

Diesen Umstand machen sich sogenannte „Carry-“ oder „Boosting-Services“ zunutze: Sie versprechen den Spielern Zugang zu den Aktivitäten oder übernehmen gleich die gesamten Schritte bis zum Item – für den richtigen Preis.

Wollen die Spieler einen dieser Services in Anspruch nehmen, müssen sie mitunter tief in die Tasche greifen.

Die Gambit-Spitzenwaffe 21% Delirium.

Wir raten von Services ab: Dieser Artikel dient nur zur Information und um da mal einen neugierigen Blick auf diese Praxis zu werden.

Wir raten Euch dringend davon ab, solche Services zu nutzen.

„Boosting“, also das weitergeben Eurer Accountinformationen an Dritte, die an Eurer Stelle Eure Charaktere spielen, verstößt gegen die Nutzungsvereinbarungen des Battle.net, von Xbox Live und des PlayStation Networks.

Das Nutzen von bezahlten „Carries“, also eines oder mehreren Spielern, die Euch durch das PvP oder andere PvE-Aktivitäten bringen, wird in der Community jedoch nicht gerne gesehen.

Ihr würdet Euch nur selbst den Spaß nehmen, andere Leute dafür zu bezahlen, ein Spiel für Euch zu spielen.

Was ist die Lunas Geheul schon wert, wenn man sie nicht verdient, sondern gekauft hat?

destiny-2-raid-letzter-wunsch
Einige Services und Spieler bringen Euch durch Raids – für die richtige Bezahlung.

Was kostet das so? Es gibt einige Webseiten, die den Spielern „Boostings“ oder „Recoveries“ anbieten. Die Spieler zahlen gewisse Beträge an die Dienste, damit sogenannte Pro-Gamer dann auf ihrem Account einloggen und den ungeliebten Grind für die besten Waffen oder Aktivitäten für sie erledigen.

Je nachdem, ob die Spieler einen gewissen Questschritt oder gleich die ganze Prozedur überspringen wollen, steigt auch der Preis:

Neben Services, bei denen sich Fremde in den eigenen Account einloggen, gibt es auch „Carries“, bei denen Käufer von vermeintlich erfahrenen Spielern durch PvP oder Raids gezogen werden.

Destiny: 100 Dollar für einen Trip auf den Merkur – Wie findet der Chef der Trials das?

Die Spieler beschweren sich, dass solche Praktiken auch immer mehr auf LFG-Seiten, auf denen man Gruppen zum zusammenspielen sucht, übergegriffen hat.

destiny 2 riven
Spieler finden auf LFG-Seiten kaum mehr Mitspieler für Raids und andere Aktivitäten, die nicht dafür bezahlt werden wollen.

Das sagen die Spieler: Im Destiny-Subreddit und im Bungie-Forum sprechen sich die Hüter schon seit langem gegen solche Services aus. Besonders Schmelztiegel-Spieler beschweren sich: Sie würden im Matchmaking zwar mit Accounts von Spielern zusammenkommen, die normalerweise etwa das gleiche Können aufweisen, diese würden dann jedoch von Pro-Spielern übernommen.

Da diese eine vermeintlich höhere Chance hätten, zu gewinnen, wären ehrliche Spieler dadurch im Nachteil.

Auch im PvE würden sich die negativen Seiten von bezahlten Services zeigen. Für die Hüter sei es immer schwieriger, auf LFG-Seiten Mitspieler für Aktivitäten zu finden, die keine Bezahlung dafür erhalten wollen.

Angebliches Boosting wurde auch für diesen Spieler zum Verhängnis:

Destiny 2: Spieler schafft alle Triumphe – Erst Gratulation, dann Bann
Quelle(n): Bungie Forum, Reddit, Reddit, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
324 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
????ørყ ♦♠

Wie tief muss man sinken um sowas anzubieten.
Ich helfe gerne, einfach so.

Ich suche übrigens erfahrene, geduldige Raid-Teams, die mit mir (Anfänger) die Raids auf heroisch machen würden.
Beginnen würde ich gern mit Leviathan 🙂

Marius

Mache euch Last Wish für viel weniger (Umsonst).
Schreibt mich an Marius20320 auf PSN.

Die Preise die hier genannt werden sind absolut falsch.Da kennt sich wohl jemand nicht mit der Materie aus über die geschrieben wird.

SEELE^^01

Ich zahle 2343243243k küsschen/brofists für NF carry 🙂 ID wie name 🙂 *rofl*

ZCR

Ich bin klar gegen das Bezahlen um Hilfe zu erhalten.
Auf einer Seite kann ich die mögliche Verzweiflung von Spielern verstehen,die alleine nicht weiter kommen.

Mir selber geht das grade so.
Ich bin kein PvP-Freak und spiele ohne Clan.Daher sind die PvP-Questabschnitte der „Last Word“, „Dorn“ und „Dienstvergehen“ auch grade eine zu grosse Hürde.
ABER Geld zu bezahlen um diese Hürde zu überwinden, würde ich nicht.

Ich bemüh mich selber alles zu erreichen,nur grade die „Last Word“ mit ihren %-Fortschritt ist sehr frustierend.mal läuft es gut und man erkennt einen Fortschritt und dann läuft es mies.

Leider ist der Schmelztiegel zu voll mit Spielern, die bessere Waffen haben oder – wenn man richtig pech hat – steht auf der Gegnerseite ein ganzer Clan.

Dat Tool

Last Word und Thorn habe ich komplett alleine gemacht. Versuch dich im Tiegel hinten zu halten und die Gegner auf Distanz zu holen.

ZCR

Hast du auch einen Tipp welche Sniper (zweck Distanz) sich lohnt?

Mir fehlen so ziemlich alle guten PvP-Waffen und wüsste auch nicht welche ich nun mir erfarmen sollte.

/nachtrag:
Die Quests sind für mich unerfüllbar.Werd die Quests in nä.Zeit löschen.
Ist reine Zeitverschwendung und ich bin nicht gerne eine Zielscheibe.
Ja,mich kotzt der PvP-Zwang wegen den Quests an.

keule-tch

Ich muss Euch das hier zu dem Thema einfach zeigen ….
wollte grade auf destinytracker.com schnell was gucken (weiß gar nicht mehr was weil das einfach wie ein Blitz reingehauen hat ????????????) ach was red ich – guckt Euch das Bild an und macht Euch Eure eigene Meinung???????????? https://uploads.disquscdn.c

SEELE^^01

nur so zur info, die NF kann man auch easy holen indem man die gleiche taktik anwendet wie für den gipfel…. ka, wann bungo das verbieten und solche leute dann bannen wird ><„

MieZ Wolfpack

Gleiche Taktik?

SEELE^^01

EDIT: auf wunsch von twixx, habe ich diesen kommentar gelöscht. SEELE-01

Twixx RoyaleArmy

Bitte lösch deinen Kommentar. Es sollen nicht noch mehr Leute geben die wissen wie es geht gibt schon genug erbärmliche die sich die Sachen erglitchen

keule-tch

Warum sollten die gebannt werden?!?
Die haben ne Topwaffe und können nicht damit umgehen ????
Ist doch deren Problem wenn se trotzdem nur dresche kriegen! Mir an deren stelle wäre das eher Peinlich als alles andere ????

keule-tch

P.S.: Welche Taktik soll das sein, von der Du da sprichst ????

Grasskopf75

Ich hab ,bis auf die Handfeuerwaffen , alle geschafft…….
Bin 44 und bin Feierabendzocker……..
Geht alles, man muss sich halt Spezialisieren und nicht gleich aufgeben……

Jokl

pff, da merkt man dein Alter :D.
Die #Ehrenkids von heute haben doch keine Geduld, für die haben sie schließlich nicht bezahlt!
Man erkennt sie auch direkt, laufen mit na Luna rum und zerschießen die Wand vor der man steht :).
Während die richtig fiesen Jungs einen wohl auch mit nem Zahnstocher killen würden Oo

Jokl

Tja, selfmade Problems 🙂
In D2 wurden gedupte Items vertickt, bei WoW waren es die LvL und Gold grinder, hier sinds Luna Farmer, die Menschen dahinter sind wohl meist vom selben Schlag, unfähig und faul, aber eine enorme „will alles haben“ Mentalität.
Das Leute damit Kohle machen wollen, kann ich voll verstehen, wo ein Markt ist, da gibt es Anbieter.
Die Unternehmen finde ich viel schlimmer mit ihrer „Das dulden wir nicht“ Heuchelei.

Wollte man da wirklich kompromisslos gegen angehen, dann wäre das sicher auch möglich.

Yuzu qt π

Wäre mir ehrlich gesagt viel zu Riskant so einen Service anzunehmen.
Weil immerhin sind diese Personen komplett Fremd.
Du gibst denen nicht nur ne ordentliche Menge Geld sondern auch noch deinen Account. Im Falle der Konsole sogar gleich ganzes PSN obendrauf.
Klar kann man die Passwörter hinterher ändern, aber wer Garantiert den das ich meinen Account überhaupt wiedersehe?
Also, nein, auch wenn das vollkommen Legit abläuft ohne Account Diebstahl, so wäre mir das doch überhaupt nicht geheuer.
Da plage ich mich lieber selber durch das Spiel xD

Felwinters Elite

Über Facebook würde ich auch nichts annehmen aber über eBay ist das eigentlich kein Problem. Zur Not die Bewertungen schauen.

Felwinters Elite

Ach ich weiß nicht was die Aufregung soll. Ist doch inzwischen Gang und gebe. Seit d1 biete ich so Sachen an und kenne teilweise Leute die sich 80 makellose oder mehr erkauft haben.

Viel schlimmer finde ich dann das ständige unterbieten bei eBay um die Preise kaputt zu machen.

Bei free2play Titeln sind’s halt die lootboxen und bei vollpreistiteln der „schwarzmarkt“ wer sich die Umsatzzahlen von den f2p Titeln anschaut braucht sich über die Destiny Preise nicht wundern.

Und bei vollpreistiteln gehören pay2win items einfach nicht rein. Daher bleiben einem ja nur helplines oder kaufen .

press o,o to evade

hey mein mmo, was ist dem mit dem sentry set?
übers we kam eine ingame meldung das der wächter deaktiviert wurde.
was ist denn verbuggt?
ich wr am freitag noch als full sentry unterwegs und konnte ständig meine nade werfen…

m4st3rchi3f

Man konnte den Umbral Buff dauerhaft behalten wenn man die Rüstung gewechselt hat.

Dirk Sperling

Tja, ein Problem, welches Bungie jetzt einholt. Hätte man durch In-Game Käufe die Möglichkeit sich fehlende Waffen offiziell zu kaufen (z.B. im Everversum), hätte man ne hübsche Einnahmequelle extra. So aber verschenkt man aber diese Quelle. Und das sich Leute das woanders kaufen, steht außer Frage. Ich sage nur „Wispern des Wurms“…bei Ebay damals für 8-10 Euro im Angebot

André Wettinger

Ich würde es eher indirekt machen so wie in Fortnite. Per Lama oder Boxen usw. Somit wäre dieser Schattenmarkt ausgemerzt. Oder man könnte es rein durchs zocken durch Rangaufstiege erhalten. Der Rest Embleme Shader usw. könnte ja weiterhin als Prestige für das allgm. erreichen solcher Aktivitäten gelten.

Aber das liegt dann auch wieder an der der Dummheit einzelner, die wahrscheinlich trotzdem sogar für dieses Emblem zahlen. Nur um in ihren eigenen Bekanntenkreis zu glänzen.

Medicate

Effektiv lässt sich das nur schwer umgehen. Im Eververse wäre es Pay2Win und das will nun wirklich keiner bei Vollpreis + teure DLCs

press o,o to evade

sogar luke smith hat sich zur nf durchziehen lassen…
er hat bestimmt mit seinem fame bezahlt…

no12playwith2k3

Luke Smith hat sich sicherlich auch zur „Brave 1“-Prämie durchziehen lassen…

no12playwith2k3

OT, aber ich muss meinem Ärger mal Luft machen:

(Achtung: Explizite Sprache folgend, bitte nur lesen, wenn mental gefestigt!)

Diese Kompetitiv-Quitter gehen mir so dermaßen auf den Senkel. Und mit Senkel meine ich Sack!
Was bewegt so Schwachmaten dazu, bereits VOR dem Match das Team einfach zu verlassen? Angst davor, dass die Blender-K/D sinkt? Lächerlich! Dann steht man da im Match und muss zu zweit gegen ein 4er Team in Überleben ran. Wir haben tatsächlich „nur“ 2:4 verloren. Dazu kommt, dass man sich von diesen 4 Primaten dann auch noch eine Teabagging-Orgie anschauen darf. Wenn ich zu viert gegen zwei nicht glatt mit 4:0 gewinne, dann würde ich mich in Grund und Boden schämen.

Dazu kommt, dass das gesamte Ruhm-Punkte-System doch sowas von für den Eimer ist. Und mit Eimer meine ich Arsch! Trotz, dass Du Dich in Unterzahl durch ein Match quälst, bekommst Du dieselben Punkte abgezogen, als wäre das Match unter regulären Umständen gelaufen. Die sollen mal gescheite Handycap-Bedingungen einfließen lassen! Bei 4 vs. 4 ist die Anzahl der möglichen Konstellationen ja überschaubar!

Warum platzt mir ausgerechnet heute die Hutschnur? Weil ich gestern so unglaublich viele Ruhmpunkte verloren habe, genau wegen solcher „Verpisser“!

Direkt noch ’ne Frage an die Community hinterher: Gibt doch eine Tabelle, wie die Ruhmpunkte aktuell verteilt werden. Hat die jemand?

Heiko “IndEnt” Hesse

Hättest du eigentlich nicht verspoilern müssen – stimmt schon so und kann ich so nur bestätigen – nach solchen Matches hab ich dann immer für ne ganze Weile keinen Bock mehr auf Comp (und ich bin unterste Liga) – ich frag mich nur, wie man vom Orbit aus quitten kann, Spiel beenden?

no12playwith2k3

Charakter wechseln würde gehen.

DerFrek

Zumindest beim letzten kann ich dir helfen 😉 https://uploads.disquscdn.c

no12playwith2k3

Danke Dir! Sieht auch ein bisschen merkwürdig bis willkürlich aus, die Berechnungsgrundlage von Bungie…

Peter

Warum meinst du? Ich denke die haben mit Absicht zwischenschritt mit 52 Punkten Abzug eingefügt, damit es einfacher ist ab die 2.1k punkte zu kommen.

Frage: Wie viele Punkte bekommt man wenn man 3 Comp spiele in der Woche gespielt hat? Oder warens 5 Spiele?

no12playwith2k3

Irgendwie fehlt mir ein wenig der Bezug zum kompetitiven Gedanken. Meine Denkweise würde eine Streak in Fabled und Mythic lohnenswerter machen. Denn je höher die eigene Punktzahl, umso anspruchsvoller ja theoretisch auch die Gegner. Wer also in Mythic eine 5er Streak hat, sollte also auch einen entsprechenden Fortschritt dadurch erzielen können.

Vielleicht stehe ich mit meiner Meinung auch allein da, aber ich vertrete sie!

Peter

Aha ja so gesehen hast du auch Recht. Naja ich hoffe auf die letzte Season auf Trials. Hoffentlich wieder mit elimination. Bin dann eh gespannt was mit comp passieren wird.

Mardruk

Hier werden Sie geholfen:
https://docs.google.com/spr

Chriz Zle

Allgemein sollte ne Schutzfunktion rein. Das Spiel MUSS erkennen wenn aus einem Team bspw. 2 Spieler sich direkt vom Acker machen und das muss dann sofort aktivieren, sprich am besten kein Punkteverlust wegen Spieler Mangel Handicap o.ä.

Ich kann deinen Frust echt nachempfinden, vor allem wenn man dadurch massiv erspielte Punkte verliert.

no12playwith2k3

Viel schlimmer ist ja ab den höheren Ruhm-Stufen, wenn die Streak durch sowas futsch ist.

Mardruk

Bin heute auf das hier gestoßen..

https://docs.google.com/spr

Bozz Borus

Kann dir nur beipflichten, es ist schon wirklich hart, was zum teil abgeht. Die letzten Tage habe ich über exakt die gleichen Erfahrungen gemacht, vor allem ungelogen, wurde ich 3 mal nacheinander gegen ein 4er Stack zugewiesen. Ihr könnt euch natürlich vorstellen wie schön das ist, 3 Runden herzuschenken und man unverschuldet mit ansehen muss, wie die Punkte flöten gehen…

André Wettinger

Da wird’s wohl einen glitch geben. Track den mal und schau dir seine Kumpels an. Die sind da schon weit aus fortgeschrittener. Einer hat 5480 Punkte bei einer Kd von 0 ???????? in den letzten 25 Matches.
Das beste ist, die haben alle 4 null in den ganzen Wins ????????

no12playwith2k3

Heute wieder ganz frisch. Wir liegen bei Kontrolle gerade mal 8 Punkte zurück in der Konvergenz. Nur B holen und gewinnen. Erst quitten 2, dann der dritte. Habe immerhin im Spawn immer noch mindestens einen weggeholt. Geteabagged wurde ich trotzdem. 1 vs.4.
https://uploads.disquscdn.c

djust

30 kompetive Matches am WE gespielt. Bin mit 500 Punkten gestartet und hatte am Ende 0.^^ Ich bin kein wirklich guter aber auch kein grotten schlechter PvP-Spieler. Aber von den letzten 15 Matches 13 zu verlieren, weil man gegen 4er Teams, in Unterzahl oder oder hier und da auch mal fair verliert ist absolut frustrierend. Die Maschinenpistole habe ich für mich schon abgeschrieben.

Marek

Für die NF könnte ich eine Bezahlung noch nachvollziehen; hier ist es nicht ausgeschlossen, die nie zu bekommen (öhm – doch, passt inhaltlich ^^).

Aber Izanagi oder Raid? Selbst für die Dienstvergehen braucht man nur Geduld, wenn man die 4 Kills pro Invasion nicht allein hinkriegt. Dreimal macht das schon ein Mitspieler.

Na ja, Angebot und Nachfrage, wie immer. Nichts für mich.

Der Vagabund

Habe die 4 kills mit ach und krach hinbekommen xD Ich rüber, volles Donnerlord Magazin. Sehe den ersten, tot, sehe den zweiten, tot, sehe den dritten, tot, sehe den vierten, Baller die letzten MG Kugeln auf den und Wechsel schnell zu meiner primär und mit den letzten 2 Sekunden fällt auch der vierte xD Ich habe meinen Freunden dann erstmal ein geplatztes trommelfell beschert weil ich in so einen Jubel und in Gelächter ausgefallen bin das glaubst nicht xD

Groo

Ich hab drei mit der Brecher geschafft, der letzte hat sich am anderen Ende der Map versteckt. Bis ich rüber gelaufen bin war dann punktgenau meine Nova fertig und ich hab ihn auch auf den letzten Drücker gefraggt 😀
Gefreut wie ein Schnitzel 😀

Der Vagabund

Gegner Team. Ich höre ja nichts. Achso sie sind tot.

WUHU! EUER EINDRINGLING IST ZURÜCK UND ER HAT DAS GESAMTE TEAM AUSGELÖSCHT!

Groo
WooTheHoo

Ich höre meinen Namen? Achso, dass. Ja. Hab ich aber auch erst zwei oder drei mal geschafft. ^^

Marek

Ich habe das machen lassen. In einem Match hat es einer zweimal geschafft, und irgendwann hat´s dann einer vollendet.

Mittlerweile habe ich das schon öfter mal gekonnt. Vor kurzem in einem Spiel 15 Gegner geholt. Tja, wenn man die Warnung „Eindringling“ ignoriert und selbstverliebt mit dem Urzeitler beschäftigt ist, liegt man schneller, als man schnallt, dass doch Gefahr droht. 🙂
Einen Eindringling muss man suchen und aggressiv jagen, denn der dreht schnell mal eine Runde.

Groo

Izanagi oder Raid ist doch für Leute die zu faul sind nen Clan zu suchen, oder?

Marek

Izanagi habe ich mit zwei Amis gemacht, Suche über die Bungie-App. Und für ´nen Raid würde man auch Leute finden und muss nicht zwingend in einen Clan.

André Wettinger

Gefühlsmäßig nehmen solche Service s deutlich zu. Auch auf den großen FB Gruppen. Ist für mich unverständlich was das denjenigen bringt. Es geht hier wohl nur ums haben. Weis nicht wie man sowas sehen soll. Grundsätzlich steht ja jeden Tag ein dummer auf. Anders wiederum macht dies das allgm. System vom Matchmaking kaputt. Aber hey, hab am Sonntag Mittag 400 Punkte verloren und lebe immer noch ????????. Diese Luna ist ne ganz schöne Baustelle neben den Gambittriumphen. Noch dazu haben sie den Wächter abgeschaltet. Ganze WE Planung war für die Katz ????????

ItzOlii

OT-Frage:
Vor einigen Tagen schrieb jemand dass es eine bessere Alternative zum farmen der Mod-Komponenten gäbe als diese bei Ada-1 gegen Waffenteile zu kaufen. Und zwar über das zerlegen eines bestimmen Granatwerfers in der Sammlung. Welcher war das nochmals?
Danke☺️

kotstulle7

Mitlese ^^

ItzOlii

Haha^^

Marek

Wenn´s ein blauer Werfer war, dann kommen nur „Stampede“ oder „Plemusa“ in Frage.

Chriz Zle

Ist nicht es nicht so, das man bei jedem 7. zerlegten blauen Teil eine Mod-Komponenten bekommt?
Ich meine da war was mit ner Garantie alle X Teile.

ItzOlii

Ahh ja das wird er wohl gemeint haben, Danke:D

Chriz Zle

Ich hab es mittlerweile echt aufgegeben mich um jegliche Mods zu kümmern.
Ada lässt meist nur die Mods springen die ich nicht brauche und ansonsten sind meine Rüstungen bereits mit Super Mods oder auch diese Taken Mods (Granaten Kills geben schwere Muni) auf den jeweiligen Armen.

Die Wirtschaft der Mod Komponenten ist für den Popo, und gezielt Mods kaufen (gute Mods) ist ja bei Ada sowieso nicht möglich.

ItzOlii

Ja das ist ein reines Glücksspiel, diese konkret zu farmen geht mir inzwischen auch auf den Zeiger daher nehme ich die mods eher nebenbei mit. Meine loadouts sind nun seit dieser Woche auch auf allen 3 chars komplett und daher benötigte ich die mods eher auf Vorrat oder für einzelne Optimierungen der sets.

An Waffenteilen mangelt es mir aktuell nicht mehr da ich für den Schmiede-Titel auf den letzten Metern bin und für die 100 Formen jenste Schmiedewaffen am formem/zerlegen bin????

Chriz Zle

Hab lediglich 1.000 Waffenteile im Tresor. Ansich baller ich mittlerweile auch alle Vorhut Tokens direkt raus (hätte gern den Dienstrevolver mit Accurized Rounds + Rapid Hit/Outlaw + Kill Clip).
Früher habe ich dann irgendwann angefangen jegliche Tokens und Waffenteile zu sparen für die nächste Season. Aber da es ja nun bereits seit ein paar Monaten keine Erweiterung des Lootpools gab brauch ich die Tokens auch nicht aufheben.

Dat Tool

Vllt für die nächste Saison? ????????

Chriz Zle

Das bezweifel ich einfach mittlerweile sehr stark. Bis auf 1-2 Jahr 1 Waffen die dann dem jeweiligen Pool hinzugefügt werden passiert da doch nix mehr.

ItzOlii

Ja das stimmt, ich bin aktuell zwar eher wieder auf Sparkurs jedoch stimmt es völlig was du schreibst. Das macht in Anbetracht der Tatsache, dass der lootpool so vernächlässigt bleibt nur wenig Sinn.

Groo
Chriz Zle

Ohne Zusatzmagazin Perk…..JA 🙂

Groo

Den hier :D?

m4st3rchi3f

*hust* Dazu noch mit Reichweiten Meisterwerk *hust*
https://uploads.disquscdn.c

Chriz Zle

Absolut PERFEKT!!!

m4st3rchi3f

Hat auch nur 2000 Token gebraucht.^^

Chriz Zle

Meine beste bisher ist Hitmark + Accurized Rounds + Rangefinder + Kill Clip.

Heiko “IndEnt” Hesse

Ja – das ist ein blauer GW „Raue Sprache“ (den hat man nur in der Sammlung, wenn man ihn bei einem bestimmten Abenteuer „Kein Sicherheitsabstand“ in der ETZ bekommen hat) – damit hab ich bei 100 Waffenteilen immer min. 10 Modkomponenten – ist natürlich ein Gähn-Gedulds-Spiel … (hab auch schon anderes blaues Zeug probiert, bisher ist bei dem GW die Droprate sicher)

ItzOlii

Super danke dir:-)

Marek

Wo gibt´s „Raue Sprache“? Ich habe 23 / 25, da ist das Teil nicht dabei.

Edit: Spezial-Slot, alles klar. 🙂

press o,o to evade

gibts nicht…

Marek

Spezial. 😉

press o,o to evade

das blaue item hat trotzdem keine erhöhte chance auf mod komponenten.
es ist rein subjektives empfinden.
dann ein reddit beitrag erstellen und schon gehts ab!

Marek

Ja, Esoterik klingt nicht nur wie der Name eines Spitzenspielers, sondern ist unter Spielern auch weit verbreitet. ^^ Ich denke auch, dass jedes blaue Teil funktionieren wird.

Loki

Ansich geht es mir auf den Sack, wenn ich in den Foren oder in der Companion App sehe „Contact me for Luna$“. Wenn Bungie wirkliches Interesse das zu unterbinden müssten sie den Banhammer schwingen. Machen sie aber nicht, weil sie ihre User nicht verscheuchen wollen.

Ich war ziemlich happy als ich die Luna, am Ende in den Händen hatte. Die Waffe spielt sich wirklich gut, und kann den Unterschied machen. Aktuell scheint es ja nicht wirklich schwierig zu sein auf 2100 Punkte zu kommen. Mindestens 3x Matche Spielen, mindestens 1.5 Spiele gewinnen. Anschließend aufhören und den wöchentlichen Bonus kassieren, und nach dem Resettag wiederholen. Im Reddit war eine Statistik wie lange man mit der Taktik benötigt.

Logra

Sollte ich irgendwann mal die Luna haben oder die NF. Sitzt nur noch mein Skelett am Rechner, XD.

Loki

Es ist definitiv machbar. Ich bin wirklich nur ein Durchschnittsspieler mit einer KD von 1.2 oder so. Man muss halt durchhalten, und vorallem, aufhören wenn man scheiße spielt. Ich hatte 2040 Punkte, mir fehlten 60 Punkte. Match verloren, Match verloren bis ich knapp oder 1900 Punkte war, dann erst aufgehört und dann erst eine Pause eingelegt.

Logra

Du hast mich noch nicht PvP spielen sehen….. XD

Loki

Dann sage ich dir was ich meinem Clan Kumpel gesagt habe. „Dann lass es besser sein und spar dir deine Zeit/Nerven und den Grind“. 😉

Logra

Werde ich auch. Für das bisschen PvP, brauche ich die Waffen nicht.

Groo

Ich hab ne KD von 0.67. Ich bin ECHT grottig im PvP!
Aber ich habe bisher alle Exos (Nicht Luna!) erspielt!
LW, Pikass, Chaperon… Das geht schon, man braucht halt Geduld und Nerven…

Logra

Luna, NF, Gipfel, Rednex und Spinne sind alles Waffen die man nicht einfach so bekommt.
Im PVE bis auf Anarchy und 100k ( der Mythos) habe ich mir auch alles erspielt.
Aber muss ich als wirklich gammel PvPler diese Waffen haben? Muss ich dafür wirklich Geld hinblättern? Oder Titel, Triumphe?
Was nützt mir der PvP Titel wenn mich Karl Otto von Nebenan mich beim angucken schon legt?
Nur um zu sagen habe ich?
Und nur mal so. Mit einer 0.67 KD wirst du die NF nicht haben.
Es geht hier gerade drum die Comp Waffen sich zu erspielen. Das wird bei mir nun mal nichts oder es findet sich ein Team was mir zeigt wie es geht.
Alles andere was Pve oder Gambit angeht, prügel ich jeden durch.
Ich mache eine Aktion auch 1000mal um an das gewünschte zu kommen, damit habe ich kein Problem.
Aber bezahlen würde ich dafür nie im Leben.

Medicate

Also die Spinne ist auch im PvE sehr empfehlenswert. Das Teil schmilzt Minors und die meisten Majors nur so weg. Durch das Leere Element auch extrem gut gegen Schilde in Dämmerung und Raid

Groo

Oh, Entschuldigung!
Du hast Recht, ich habe die NF mit der Last Word verwechselt :/

Also die Spinne soll ja auch in PvE sehr gut sein, aber wie du schon sagst, also normaler (oder grottiger) PvPler braucht man die Waffen nicht wirklich!
Und wie du schon schreibst, bezahlen würde ich nie dafür!

Loki

Beim Last Word bin ich bisher gescheitert. Ich kriegte es bisher einfach nicht hin, die Hologramme korrekt abzuschießen, bis zur Dritten Stufe bin ich gekommen und immer tot. Nach einer Stunde probieren, habe ich es dann entnervt sein gelassen.

Groo

😀 jaaaaaa, ich hab mich anfangs auch doof angestellt 😉
Aber in der dritten Runde hat es dann geklappt.
Gibt glaub sogar hier auf meinMMO nen guten Guide dafür und wie du die Holos vom echten unterscheidest

Marek

Eine Stunde? Hui! (In GTA habe ich mal versucht, ein Flugzeug zu landen. Nach einer Stunde habe ich dann doch das Kleingedruckte rechts oben am Bildschirmrand gelesen: Fahrwerk ausfahren, R3. Ok, so könnte es klappen. :D).
Ich hab´ zwar auch fünf Anläufe gebraucht, hat aber nur zehn Minuten gedauert. Irgendwo stand mal, dass man aus der Hüfte ballern soll; zielt man, spawnen die Gegner anders und es wird somit schwerer.

De Lorean

Ich hab ne KD von über 2 und als ich in Season 4 Komp gespielt hatte kam ich hauptsächlich mit extrem schlechten Spielern ins gleiche Team,durfte dann aber gegen 4er Teams spielen. Egal wie gut ich gespielt hatte, ich konnte die schlechten Spieler nicht ausgleichen. Dann habe ich irgendwann aufgehört und spiele schön Quickplay. Ich weiss das ich die Luna verdiene aber das Matchmaking lässt mich nicht. Damit habe ich mich abgefunden. Nicht selten hatten Teammitglieder eine KD im Match von 0.1
Mit Komp in Season 4 hatte ich mir fast den Spass am Spiel genommen und hätte fast aufgehört und das ist es nicht wert

MrCnzl

was soll’s. Manche mit nf spielen trotzdem kacke. Mit gutem movement hat man trotzdem den meisten Impact. Hab die nf auch und unbesiegbar macht die einen jetzt nichT.

Das größte Problem ist dass man mit/ggn diese booster spielen muss. Deswegen wäre auch hier Solomatchmaking von Vorteil. Wird aber wohl leider nie kommen.

Logra

Boosting, Bots und Cheaten sind der Grund warum ein Matchmaking nicht funktioniert. Das ist.das Problem.

ItzOlii

Für mich persönlich sind solche Waffen dann einfach massiv unverdient und ich persönlich könnte darauf auch nicht stolz sein. Andererseits fällt mir auch kein Zacken aus der Krone wenn der Karl Casual nun mit Endgame-Waffen rumrennt und sich dafür ziehen liess. Wenn er dadurch weiter Freude am Spiel hat und es weiterspielt profitiere ich als Spieler im Endeffekt sogar teilweise davon (weiterhin einige aktive Spieler mehr oder halt randoms in der Spielersuche mit guter Ausrüstung) auch wenn und das ist mMn die Hauptproblematik, die Waffen an sich entwertet werden und es leider nichts besonderes mehr ist wenn man die Waffe oder einen Titel trägt.

Logra

Gute Ausrüstung, aber z.b zu blöd ein Rift zu setzen. Nutzt dir als Spieler auch nichts. Es ist leider ein folge dessen, vermeintliche Spieler lernen ihren Charakter nicht zu spielen. Oder können das Item oder die Ausrüstung nicht nutzen, weil sie nicht wissen wie.

ItzOlii

Ja sicher, ich wollte damit auch keineswegs acc carry’s und co legitimieren sondern damit mitteilen dass ich es persönlich auch verurteile aber nun auch nicht für alle einen lebenslangen Bann fordere.

Logra

Um gottes willen nein, nur man hat halt nichts davon. Sie sind da, aber da hört es auch schon auf.

Medicate

Das Thema hat jedes größere MMO und (jetzt) eben auch ein Spiel wie Destiny. Irgendwo ist immer etwas zu schwer für den gemeinen User und er holt sich Hilfe… notfalls mit Geld.
Habe auch zwei im Clan die nen Recov auf NF (Nicht Vergessen) bezahlt (bekommen) haben. Ist dann halt so, deswegen verurteile ich keinen.

Dat Tool

Von allen drei Animationen dauert das setzen des Rifts am längsten und du bist währenddessen komplett verwundbar. Generell habe ich noch nicht erlebt dass das Rift i-was bringt. Hätte ich das anfangs gewusst hätte ich mich für eine andere Klasse entschieden

DerFrek

Ich habe letztens im Countdown ein ganzes Team + Revives alleine mit Luna, heilendem Rift und meinem neuen besten Freund, dem Hardcore Arkus Buddy niedergemäht.

Habe leider vergessen das zu clippen, aber ich habe Zeugen. ????

Also es bringt schon was ????

Dat Tool

Glaube ich dir auch so 😉
Es gibt eine Karte wo ich das Rift auch gut spielen kann. Dennoch ist mein Empfinden dass das Rift das schwächste ist von den dreien weil du im Kreis bleiben musst für das Überschild.
Welchen Arkus Warlock spielst du?

DerFrek

Ich wechsel immer zwischen Dem mittlerem und unterem Baum. Der mittlere hat für den Arkus Buddy einfach das beste Neutralgame. Der andere die bessere Super… ganz schlüssig bin ich mir noch nicht was das bessere ist.

Dat Tool

Sind auch meine beiden. Vorteil am unteren ist für mich das ich mit den neuen Exo Handschuhen zweimal Überseele produzieren kann. Wenn ich denn mal Arkus spiele im PvP.

DerFrek

2mal Überseele?
Bin Momentan auch wieder mit Solarrift und Lunafaktur Stiefeln unterwegs. Damit sind auch geile Plays möglich, wenn du das Neutralgame richtig nutzt 🙂

Dat Tool

Ja einmal durch dein Rift und dann kannst du durch die neuen Handschuhe deine Granate dazu nutzen eine Überseele zu produzieren

Natürlich nicht beide auf einmal ^^

Chriz Zle

Am besten erst die Granate zur Überseele machen und dann kurz vor Schluss dein Rift setzen, das resettet den Timer der starken Überseele.
Sobald dann die 2. Überseele fast verschwindet müsstest du fast wieder deine Granate haben…..gleiches Spiel von vorne ^^

Dat Tool

Ja so mach ich das auch 😉

Logra

Sag dazu jetzt nichts.

Dat Tool

Warum? ????

kefko

Ha ha ha ok xD

Dat Tool

Wenn ich was falsch mache dann klär mich bitte auf ????

kotstulle7

Nervt mich auch hart…

HansWurschd

Ganz ehrlich, daran ist die Community zu einem großen Teil auch selbst Schuld.

Du ziehst Leute durch Trials, Comp, Raid, whatever und bekommst am Ende dafür nicht mal ein Dankeschön. Oder die Spieler verschwinden urplötzlich.
Das ist leider kein Einzelfall. Dass einem dann die Lust vergeht und andere darunter leiden müssen, ist nur logisch.

ItzOlii

Wahre Worte

André Wettinger

Also gerade in Gambit Abrechnung gehe ich schon gerne nach den ersten Versuch raus wenn ich die insp. und nur Kopfschütteln kann. Ich weis auch nicht warum manche da einfach nicht lesen können oder dass System nicht checken bei der Brückenphase. Aber gestern war z.B. Solar und Schwergewicht aktiv.
Eigentlich eine geschenkte Kombi eher.
Was spielen aber die Leute?? Hammerhead und der einzige Warlock Strumtrance. Gestern Nachmittag wars echt schlimm und dass nicht blos einmal. Finde man kann schon erwarten sich auf die Vorteile einzustellen und anzupassen. Wenn nicht muss man auch mit Abgänge rechnen.

HansWurschd

Vor langer Zeit hab ich mir in Destiny 1 mal den Spaß gemacht und nach Strikes gesucht, jedoch direkt die Spielersuche verlassen wenn die Mitspieler nicht richtig geskillt waren.
Nach ca. ner halben Stunde hab ich die Kiste wieder ausgemacht und keinen einzigen Strike gespielt.

Ich denke auch, dass sollte nicht zu viel verlangt sein.

CommanderCool

Hab ich gestern, bei den heroishen Strikes für das mächtige Engramm auch so gemacht, hat beim 6. Anlauf geklappt, das wenigtens einer den Leere-Skill aktiv hatte.

no12playwith2k3

Die geiern halt lieber auf die 5 Vorhut-Token für den Beutezug, Arkus-Fähigkeiten-Kills in einem Strike zu erzielen. Manchmal muss man eben Prioritäten setzen xD

Marek

Ich passe mich den anderen an, egal, welches Element gerade aktiv ist. So entscheidend ist das ja nicht.

Marek

Strikes läufst du zur Not auch allein. Sollte Dir wurschd sein. ^^

HansWurschd

Klar, es geht ums Prinzip. ^^
Ist nicht so dass ich zum Ende von D1 es noch irgendwie nötig gehabt hätte Strikes zu laufen

Marek

Stimmt schon, idealerweise sollte man sich nach dem Element richten, dann müsste man nicht immer die Spieler inspizieren und danach seine Ausrüstung umbauen. Nervt schon ein wenig.

Medicate

Leider sind Randoms für Stufe 3 nahezu unbrauchbar.
Ich warte auf die Droprate-Verbesserung morgen und schau dann wieder rein. Diese Woche keine einzige Runde gelaufen.

no12playwith2k3

Ich hab die Abrechnung gestern mit meinem Titanero gespielt, Granatwerfer mit Solarschaden und Boss-Spezifikation im Power Slot. Dazu ein Brunnen des Glanzes und ein Pfeil. Altobelli! Die beiden Dicken haben keine Damage-Phase überlebt. Noch bevor die angefangen haben zu rennen waren die platt! Das hat mal richtig Laune gemacht!

André Wettinger

Bin gestern auch gut durch gekommen später im Gegensatz zu Comp. Da war der Wurm drin ????????.
Meine ja nur wenn Solar erhöht ist sollte man auch Solar ins Set packen ????????. Es waren da fast nur deutsche dabei. Also ist die Chance groß, damit dieser Post zum Denken bewegt ????????.

no12playwith2k3

Ich weiß teilweise auch nicht, was da in den Köpfen abgeht. Brunnen des Glanzes und Pfeil sind – ganz gleich welches Versengen – eh unabdingbar. Dass dann der einzige Jäger im Team bei Solar-Versengen mit seinen Messerchen rumfuchteln muss oder der einzige Warlock bei Arkus-Versengen den Imperator spielt verstehe ich auch nicht so recht. Im Strike ist’s scheißegal, aber bei Abrechnung Stufe III? Dann sollten diejenigen auf der Brücke wenigstens den Anstand haben, mit ’nem Scoutgewehr die nervigen Sniper wegzuballern. Machen die aber auch nicht…

KahnSolo

Hallo Leute, mal OT frage . Ich bin grad beim letzten Schritt für Dienstvergehen und bekomm die quest einfach nicht fertig . Ich kriege 4 Kills als Invader einfach nicht hin und Teammates kills zählen bei mir nicht . Oder muss man im Einsatztrupp sein damit Teammitglieder kills zählen ?

Obol

Beim invaden musst du oder dein teammate ALLE 4 Gegner ausschalten damit das zählt.

KahnSolo

Hm okay , dachte es langt wenn Teammate 3 mal 3 kills macht . Aber Danke

Loki

Spielst du es im normalen Gambit oder im Prime? Welche Klasse spielst du denn mit welcher Super? Auf welcher Plattform, PS4, Xbox oder PC? Welche Waffen hast du ausgerüstet?

//Edit

Ich staube relativ oft 4 Spieler ab.

Mein Waffensetting: Verflossen ( Meisterwerk auf Stabilität ), Jötün, Hammerhead ( Meisterwerk auf Stabilität ). ( Warcliff spielen die Gegner recht gerne )

Jäger: Spiele ich mit dem Leere Bogen, und mach mich bei Invasion gerne unsichtbar. Mit der Hammerhead MG knall ich dann die Gegner ganz gut weg. Ein guter Jäger kann aber mit der goldenen Kanone auch gut abstauben, zumindest wurde ich sehr oft damit umgenietet. Leere Jäger ( mittlerer Fokus ) und Gwins Rüstung, oder wie die heißt, klappt ab und an auch ganz gut. Zumindest wurde ich damit öfters geholt.

Warlock: Nova Bombe mit Ahamkara Schädel. Einfach die Nova auf ein Rudel Hüter jagen, und dann die restlichen mit dem MG oder Verflossen wegknipsen.

Titan: Spiele ich eher seltener, die Gegner attackieren aber ganz gerne mit dem Solartitan oder mit dem Leere Titan und werfen mit dem Schild rum.

KahnSolo

Ich spiele Jäger , danke für die Tipps

Logra

2 Möglichkeiten hast du.
1. Du musst alle 4 in einem Invade erledigen.
2. Ein Teammate macht das aber das ganze 3 mal. Sprich einer muss 3 mal alle 4 Gegner erldigen. Aber nicht in einem Spiel.

Loki

An der Quest wurde doch meines Wissens der letzte Schritt vereinfacht. Ich krieg es aber nicht mehr zusammen, wie es war.

Logra

Ich meine nur das der Endboss jetzt öfters kommt.

Chriz Zle

Nimm dafür am besten die Wardcliff, warte bis deine Super voll ist und der Gegner so einige Motes zum abgeben hat.
Geh durch das Portal und zünde deine Fernkampf Super (6er Goldi, Hammer, Dämmerklinge funktionieren da am besten). Damit solltest du ansich schonmal ein paar Gegner weghauen. Sie werden sicherlich alle grad am Motes sammeln sein oder auf dem Weg zur Bank sein.
Sollten dann noch Kills fehlen haust du halt die Wardcliff drauf.

Hab das damals ganz locker auf der Gefallenen Map gemacht mit den Sprungportalen. Alle 4 waren an der Bank, bin durch das Sprungportal und im Flug hab ich Wardcliff Raketen hageln lassen auf die Bank ^^

Loki

ach du warst der Assi, der mich so gekillt hat 😉

press o,o to evade

also oliver kahn würde 4gegner mit nur einem schuss umhauen, so ähnlich wie das titanen schild im chuck norris style…

also mich hat der drifter 2x am we wieder rübergeschickt, weil ich 5 kills gemacht habe…
wohooo i got 5 on it…

Marek

Wie Logra schon geschrieben hat: 1 x Du oder 3 x ein Mitspieler. Einfach entspannt Gambit zocken, mal rübergehen und schauen, was geht. Oder sich freuen, wenn der Vagabund mal wieder ausflippt, dass die komplette Gegenseite durch einen Mitspieler gelegt wurde. So hab´ ich das gemacht.
(Mittlerweile habe ich die Ein-Mann-Armee-Medaillen ^^)

Medicate

Finde das mit bezahlen zwar etwas affig, bin da aber auch nicht grundsätzlich dagegen.
Wir im Clan helfen uns gegenseitig mit PvE und PvP Bereichen.
So hab ich auch ne Einsiedlerspinne bekommen, obwohl ich normal keinen Fuß in Comp setzte.
Andere haben nun nen Raid-Titel ohne je selbst zu raiden.
Aber gegen Geld ist halt so ne Sache. Aber Hobbys kosten nun ma Geld xD

just a passing villager

Die gibt es schon lange. Ich bin in D1 mal darüber gestolpert.
Wir haben damals mit etwach 5 Mann bei allen Exoquests unserer Clanmitglieder geholfen und sie Wöchendlich durch Raids gezogen. Wenn man sich ausrechet, wieviel wir nur für die Hilfe bei der Ausbruch Primus hätten verlangen können XD

Mardruk

Hey Leutz, kleine OT Frage weil ich leider nix dazu gefunden habe:
Wieviele Ruhm-Punkte bekommt man genau beim weekly Reset??
Hüter-Kumpel und ich stehen (endlich) auf ca. 1800 Pktn und hoffen jetzt das Beste.. 😉
Falls es hier den ein oder anderen PVP-Crack (am PC) gibt, der uns hier ein bißchen helfen könnte, damit ja nix mehr schief geht -> wir wären sehr dankbar!! 😉

ItzOlii

Meinem Wissen nach 120 Punkte bei reset, manche behaupten 160 kann ich jedoch nicht bestätigen. Euch weiterhin viel Erfolg;)

elsia

Ja müssten 120 sein, die 160 bekommt man laut CruciblePlaybook so lange man weniger als 1050 Punkte hat.

ItzOlii

Ah gut zu wissen dass das davon abhängt????????

Mardruk

Danke schon mal für die Antwort!!
Hier auch nochmal ein interessanter Link dazu:
https://docs.google.com/spr

kefko

120-160 punkte zum Reset bekommt am Anfang wen man ein niedriger Rang hat so ca.500 Punkten . WEnn man bei 1800 ist sind es nur noch zwischen 50-80 Punkte.

Ryu

Keine Ahnung, wo du diese Zahlen her hast. Die sind von vorne bis hinten falsch.
160 Punkte gibt es bis 1049 (Heroisch) und 120 Punkte bis 2099 (Berühmt).

DerFrek

Seit dieser Season sind es auf heroisch 120 Punkte beim Reset. Wenn ihr also über 1980 seid, ist das Safe 😉

Mardruk

Schon richtig… aber auf die 1980 (hey mein Geburtsjahr… Zufall???) kommen..
Grenzt ja schon fast an Peinlichkeit, zu erzählen, dass es Momente gibt in denen man sich nicht mehr traut Comp zu starten, weil man Angst hat gleich wieder in den Keller zu rasseln… 😉

Marek

Ich habe mal Comp gespielt, weil ich ohnehin ST-Runden brauchte und irgendeine Quest hatte (spiele 10 x Comp; wofür auch immer, wahrscheinlich für die Luna). Mir sind die Punkte egal und ich habe auch nicht vor, mich da durchzuschwitzen. Nach einem verlorenen Spiel gingen dann die Punkte im Startbildschirm runter. Obwohl mir das egal ist, fühlte es sich dennoch wie eine Strafe an, ein ungutes Gefühl eben. Muss ich nicht haben. Deshalb kann ich es bei Dir gut nachvollziehen, dass Du es mit einem flauen Gefühl im Magen startest.

Lotofmimimi

Verstehe immer noch nicht warum Bungie selbst damit kein Geld macht, einfach alle Sachen auch für Echtgeld, wäre eine Winwinwin Situation für alle.

Joe Banana

und gleichzeitig p2w 😉

Medicate

Das wäre ja die Krönung xD

Lotofmimimi

Das ist doch kein p2w, keine Knarre ist in Destiny so op, dass sie einem dem Sieg garantiert. Das Problem ist Bungie braucht Geld und wir Content. Ich hätte gar kein Problem damit also ein WinWinWin Geschichte 😉

ItzOlii

Naja das würde ich so nicht behaupten, eine 1000k hat z.b einen solch enormen dmg-output, dass sie so manch PvE-Aktivität markant vereinfacht. Es ist kein garantierter Sieg aber geht ganz klar Richtung P2W, das selbe im PvP mit den top tier Waffen, die bringen keinen garantierten Sieg aber auch hier einen markanten Vorteil mit dem Lunas Geheul Park, diese gegen Geld zu kaufen ginge auch in meinem Verständnis ganz klar Richtung P2W.

Georg

Bei der 1k stimme ich teilweise zu – mit ner 1k Gambit (Prime) ist deutlich einfach als mit vielen anderen Waffen. Es ist aber kein Garant für nen Sieg.

Bei der Luna würde ich widersprechen.
Ich kenn viele aus dem Clan die die Luna haben, und die sagen dass sie sich mehr davon versprochen haben, und sind zurück zur Pikass gewechselt.
Deshalb scheint es zumindest bei der Lunas kein P2W zu sein, NF weiß ich nicht, aber die ist ja glaub ich nur bzgl. der Reichweite anders.

ItzOlii

Ja NF und Luna unterscheiden sich nur in der Reichweite. Was deine Clanmates anbelangen, klar gibt es immer Leute die dann damit nicht klar kommen oder eine andere Waffe mehr ihrem Geschmack entspricht aber Fakt ist mMn das der Lunas Geheul Perk aktuell dermassen stark und daher meta ist weil er (bei gutem aim vorausgesetzt) jede andere HC aktuell obsolet macht im PvP. Ein Spieler mit ner 100er Präzi gewinnt auf dem Papier nunmal gegen Pikass und jede andere HC. Und da ist das Problem, die Dominanz des Lunas Geheul Perks welche zwar die Waffe wie gesagt zu keinem Garant für den Sieg macht aber zu einem massiven Vorteil in den Händen fähiger Spieler. Und solch eine Waffe gegen Echtgeld zu verscherbeln wäre nach meinem Verständnis ein Schritt Richtung P2W.

Georg

Da gebe ich dir Recht 🙂
Habe die Waffe auf dem PC nie als übermächtig angesehen.
Ja sie tut weh und schlägt böse ein, aber manche treffen damit keinen Blumentopf wenn er vor ihnen steht 😀
Deshalb hab ich es als nicht P2W gesehen.

ItzOlii

Ja so viel ich weiss ist die Dominanz auf dem PC doch auch wesentlich geringerer als auf der Konsole (wo ich daheim bin)? Dann erklärt das natürlich unsere unterschiedlichen Wahrnehmungen:)
Für mich persönlich und daher habe ich überhaupt erst auf seinen Kommentar reagiert, ist das vollständige erwerben jeglicher Ausrüstung in einem ingame-shop ein absolutes no-go und würde mir jegliche Motivation für das Spiel rauben. Ein Musterbeispiel ist ja die koreanische Variante von D2, da ist dieses Szenario Realität.

WooTheHoo

Meine Infos gehen auch in die Richtung, dass sich Luna/NF auf dem PC z.B. mit der Pikass sehr gut kontern lassen. Auf Konsole sieht das leider anders aus. Die beste Figur gegen Luna-Rambos mache ich aktuell mit dem Wellenspalter. Da stehen die Chancen in etwa 50/50. Mit dem Letztem Wort auf dem Papier ebenfalls. Aber halt in der Realität nicht, wegen der besch…störenden Ghostbullet-Problematik auf PS. Es ist wirklich extrem frustrierend, wenn man das eine mal den Gegner ratzfatz down hat, bei den nächsten drei Zusammentreffen aber immer gekillt wird, weil Treffer (ja, ich kann mittlerweile gut mit TLW zielen) einfach nicht zählen. Das nervt. Luna und NF gehören zum 180er Archetyp, welcher auf Konsolen leider den „Benutzerfreundlichsten“ darstellt. Der Rückstoß ist verzeihlicher und es gibt auch weniger Ghost Bullets. Aber vielleicht nimmt sich Bungie ja der Sache mal an. Wir werden sehen. Solange bleib ich beim Wellenspalter als Konter.

Lotofmimimi

Habe ich alle. 1k Voices oder WardCliff, Traktor, acrius nimmt sich alles nichts. Luna, nf funktionieren wenn die ersten 2 Treffer crits sind und auch dann gibts es besser es Combos. LW und Sniper ist derzeit meine, damit holst du die meisten nfs lunas locker weg.
Was dafür winken könnte, wäre ein stetiger Content. Dafür würde ich den Nachteil nicht der erste zu sein und es erst erspielen zu müssen, in Kauf nehmen.

ItzOlii

Öhm also nun muss ich schnell nachfragen, du meinst es gibt bessere Kombis als die Luna/NF auch wenn die ersten beiden Crit sind? In dem Fall müsste ich dich enttäuschen, die Luna/NF ist aktuell nicht umsonst meta und bei einer vorausgesetzten 100er Präzi im 1vs1 nahezu unbezwingbar.
Für mich würde sich das ganze auch nicht mit einem Strom an Content legitimieren, denn dieses Versprechen, welches sie unabhängig davon eh schon lange gaben und am fehlenden Geld liegt die Problematik diesbezüglich eh nicht sondern an der Engine und co.

Lotofmimimi

Noch vor den update, zockte ich den Wellenspalter… so schnell und so viele hates pns hatte ich noch nie, hauptsächlich von nf und Luna Gegenspielern 🙂 die beste Combi ist die mit der du am besten zurecht kommst aber der große Vorteil ist, dass es so viele gibt.

Egal welche Änderungen oder Erweiterungen noch notwendig sind, sie werden Geld kosten… ohne neue Einnahmequellen verlieren wir alle.

ItzOlii

Ich wünschte mir nur zu sehr dass deine Aussage welche grundsätzlich genau die richtige ist: „die beste Combi ist die mit der du am besten zurecht kommst aber der große Vorteil ist, dass es so viele gibt.“ auch in D2 Realität wäre aber wenn du z.b Comp in der oberen Liga spielt dann kommen zu 95%+ nur noch NF/Staubrockblues Schwitzer und wieso spielen die nichts anderes? Weil es nunmal auf dem Papier das stärkste loadout ist (ttk) und wenn du ein guter Spieler bist der den besagten Aim hat dann ist es das auch in der Praxis.

Klar glaube ich dir das, dass du schon etliche male Luna/NF Spieler outgunned hast, habe ich mit diversen Loadouts auch schon. Aber das sind dann i.d.R keine Top 1% Spieler welche die Waffe durch und durch beherrschen sondern Normales so wie die meisten hier die auch mal nen Schuss joken.

Lotofmimimi

Bei comp in diesen Bereich glaubst du nicht dass nicht mehr Teamplay als auf Waffen ankommt? Natürlich zocken viele NF schon alleine um die Neuen abzuschrecken und paar frees zu kassieren. Im normalen Schmelztiegel laufen selten Teams herum und es ist auch chaotischer dafür hast du aber viel mehr 1on1. Die NF/Luna sind auf bestimmte Spielweise und damit Loadouts perfekt ausgelegt. Aber ich behaupte dass es auch andere, wenn nicht sogar bessere gibt. Wobei pc und Konsole unterscheiden sich deutlich… Top 1% waren auch dabei wenn auch deutlich seltener und vor allem sie sind dafür oft im Rudel, man kassiert natürlich als Solo eher. Bei reinem 1on1 geht aber vieles…

Marek

Mit den Knarren muss man auch umgehen können. Ich als lausiger PvPler habe hin und wieder mal ´ne Luna im 1zu1 geholt. Wenn jeder Dödel damit rumrennt, heißt das ja nicht, dass damit die Kills nur so kommen.

Gegen Kaufen bin ich dennoch; ist unfair den Spielern gegenüber, die dafür ´ne Menge Zeit investiert haben.

Obol

Die haben schon genug Geld durch die ganzen DLCS… Abgesehen davon sollen die lieber Bug fixen oder mehr Geld in die Serverwartung stecken

Joe Banana

vllt sind diese „illegalen“ services so eine hochgeheime abteilung von bungie die sich die kohle in eigene taschen steckt und nach außen hin behauptet das wären irgendwelche china-farmer 😀

kefko

Eine luna erhöht stark deine Sieg Chance im pvp. Eine wispern des Wurms erleichtert die den Abschluss in einen Raid sehr. Wen man sich diese Waffen kaufen könnte wäre das auf jeden Fall pay2win. Das ist die schlechteste Idee die ich jemals gehört habe dann hätte ja alles keinen Sinn mehr wen man sich einfach alles kaufen kann.

Der Vagabund

Naja heute nicht mehr aber jetzt stell dir ein Auktionshaus zu D1 Jahr 1 Zeiten vor…Die Vex würde da weggehen wie warme Semmeln xD

kefko

Ey Bro wen die ihre Sachen für Echtgeld verkaufen würden wäre das Spiel pay2win schon mal von gehört?? Würde bungie das machen Würde ich das Spiel nicht mehr Spielen und ich schätze viel andere auch.

Lotofmimimi

Bezweifle ich stark, viele andere Games wie Battlefield 4 machten damit Geld ohne dass es wirklich jemanden störte. Ich lass mich wenig von anderen beeinflussen und spiele das Spiel, weshalb mir ziemlich egal ist wer was hat. Aber ich würde von den anderen Käufern profitieren. Wenn es so einfach möglich ist die Sachen bei eBay zu ersteigern, dann ist es schon p2w, nur jemand anders macht das Geld 😉

press o,o to evade

oha, du meinst so ein auktionshaus für items wie bei diablo3?

das wäre mein ruin.
ich würde z.b. 100€ bezahlen für einen trust pve god roll ala drop mag, explosive rounds, dragonfly, accurized rounds und range mw wie terminator einen hat…

TermiOnPsPro

Habe sogar 2 seit gestern ????. Ich würde dir einen handeln, aber das geht ja auch nicht.

Joe Banana

abgesehen von legalen und moralischen seite.. wenn man kein bock auf grinden hat und in der gleichen zeit mit „nicht-zocken“ das 10-fache verdienen würde, ist es für mich ein win-win :O
seinen letzten cent dafür auszugeben ist dagegen mehr als dumm

HaSechs EnZwei

Wird sich vermutlich nie ganz unterbinden lassen, aber dass stört mich eigentlich nicht. Mich nervt nur, dass die mittlerweile auch in der Gefährten-App auftauchen. Zum einen nehmen sie den Platz weg und man muss mehr scrollen und zum anderen schreiben sie manchmal so unerkenntlich aus, dass man erst per PN merkt bei wem man da gelandet ist.

Patrik B.

300 öcken für die izanagi? Mal im ernst leute das kann doch nicht sein…. ich machs fürn hunni, lol. Nee ernsthaft ich hab ja grundsätzlich nichts gegen geldverdienen, auch wenn es in dem fall reines ausnutzen derer ist, die entweder wirklich kaum zeit finden oder eben verzweifeln am mieserablen matchmaking seitens bungie.
Ich finde jedoch, leute die wirklich helfen wollen, machen sowas auch umsonst. Gibt ja gott sei dank auch streamer die leuten ohne entgeld helfen, einfach um spass an der freude des „beschenkten“ zu haben. Klar gibts jetzt wie immer iwelchen shitstorm, aber immerhin erkennt man so doch noch nen funken menschlichkeit, auch wenn dies laut agbs illegal sein sollte…
Und wer ist denn in der heutigen zeit so dermassen blöd und gibt freiwillig seine acc daten an fremde leute weiter? Ich würde mir tausend mal überlegen ob mir so ne beschissene digitale belohnung bestehend aus einsen und nullen, die beim nächsten teil eh wieder weg is, so wichtig ist, das ich meinen über 10 jahre aufgebauten account mit über 350 xbox one digital lizensen usw dafür riskieren würde.
Aber naja wer 300 öcken für ne sniper oder 500 für ne handfeuerknifte hinbrettert, der kann sich auch nen neuen acc kaufen lol wenns sein muss……. amen

Logra

Die Frage ist doch.
Wenn ich bicht genug Zeit aufbringen kann ( was ziemlich Selten ist ), wieso muss ich das Grindlastige haben? Spielen kann ich damit sowie so nicht, weil mir die Zeit fehlt.

Patrik B.

Gut, das kann ich noch teilweise verstehen, auch wenn man nicht viel zeit hat, möchte man ja dennoch iwie ne chance haben. Leute die weniger zeit haben gleich abzustempeln zu verlierern ist genau das, was die gamingbranche zur zeit betreibt, aber auf die dauer iwann als eigentor zurück kommen wird. Destiny is dafür zwar nicht so n tolles beispiel, weil jeder veteran es gewohnt ist, das täglich über iwas gejammert wird, aber auch hier hört bungie eben nur auf eine seite, die streamer und die die gut werbung machen…. community freundlich geht anders, zb mit umfragen vor nerfs/buffs usw…..
Und kompetitiv hat ja eh schon lange nix mehr mit skill zu tun, sondern wer zuerst die super voll hat und wer mehr bowlingprinzen im team hat( jäger die mehr ausweichen als normal bewegen)…
Wärs richtig auf können basiert, gäbe es zb nen zufälliges loadout das jeder zu begin bekommt und/oder ne loadout sperre inkl inaktive klassenfähigkeiten/supers. Aber dann wärs halt kein destiny mehr, und viele selbsternannte „progamer“ würden richtig abstinken….

Logra

Wenn ich keine Zeit habe um mir die Waffe zu erspielen. Habe ich auch keine Zeit um bei irgendwas mit zu halten.
Das hat nichts mit Progamer zu tun, ist auch ein gängiges Argument um alles zu entschuldigen.
Oder es ist halt das Matchmaking.
Es tut mir halt wirklich Leid, das es immer die anderen sind die Schuld haben.

Georg

Naja wenn man nicht einsieht dass das Matchmaking Grütze ist dann kennt man sich mit dem PVP scheinbar nicht aus.
Denn das zerstört Träume tatsächlich kurz vor knapp.
Ich war am Wochenende bei 2000 Punkten im Komp für die Einsiedlerspienne, und bin dann wegen beschissenen Matches auf 1600 runtergefallen.

Jetzt wiederhole bitte dein „Argument“ dass man immer selbst Schuld ist….

Medicate

Also bei NF kann ich es verstehen, aber Izanagis ist doch geschenkt. So ne einfache Questline.

Hunes Awikdes

Angebot und Nachfrage, so funktioniert nun man die Welt unter Homo Sapiens.
Deutschland, USA und Co verkauft ja auch sehr viele Waffen, mit denen der Kunde dann erst noch lernen muss mit diesen umzugehen.

Das läuft dann so ab:
„Mit größer Macht kommt große Verantwortung“
– „Shut up and take my Money“

Misiu99

Guten morgen Leute. Ich kann diese Aufregung hier nicht verstehen. Sogar Streamer wie Lachegga holen für die zuschauer Waffen wie Einsiedlerspinne. Es gibt halt Leute die nicht so viel Zeit oder keinen Skill haben Kompetitiv zu Spielen. Vor allen wenn du als Spieler dich auf Random Team verlassen musst.

Frau Holle 1

dagegen könnte man sagen : kein skill,keine Waffe….
Nicht so viel Zeit… weiss nicht. Muss ich alles haben ?
Ich hab auch keine not forgotten/ Luna / Spinne…
Aber klar. Andererseits ..was solls…

Misiu99

Ein kleines beispiel ist Wispern des Wurms. Ich habe diese Waffe schon für so viele Leute erspielt. Die Spieler sind zwar mitgekommen haben aber nicht einmal Boss erreicht. Warum soll ich für das fehlende Skill hier jemanden bestrafen. So ist das auch von Bungie gewollt – sonst hätten die es so gemacht wie mit Truhen für den Meisterwerk für die Waffe. Da müssen alle Spieler die Kisten für sich erspielen – auch wenn es manchmal nicht so Easy ist.

Logra

Wieso bestrafen?
Üben, üben und nochmal üben.

Medicate

Hab ich auch bei duzenden Clanmates gemacht. Mit ähnlichem Ablauf.
Mich hat es nie gestört.

Frau Holle 1

ich bin selbst einer der die Wispern den Clanmates zu verdanken hat.
Als ich sie bekommen habe kam ich im Bossraum an als noch der Besessenenkabal mit nem viertel Leben da war……
Dafür gibt’s Clan. um dann den Kat zu bekommen und dann dann Schiff hab ich die Sprungpassage dann auch schnell geschafft und konnte wieder anderen helfen zur Wumme zu kommen.

Logra

Solche Dienste gibt es im jedem Spiel und wird es auch solange geben, wenn Spieler zu faul sind es selber zu machen.
Je schwerer es wird, desto mehr Loser bezahlen.
Bungie hat daran keine Schuld! Es sind die Spieler die es einfach haben wollen oder kein Bock haben es wenn nötig 100 mal es zu versuchen oder zu machen.
Einen guten Clan oder gute Freunde, ein Six Pack Bier und dann geht es den ganzen Abend ab in den Farm Modus. Da wird gelacht und dummes Zeug erzählt und einfach spaß an der Sache.
Kann und werde nie verstehen warum Leute dafür Geld bezahlen.

Georg

Etwas überhebliche Meinung – meiner Meinung nach.
Es gibt bestimmt Spieler die zu faul sind, es gibt aber auch genug Spieler die einfach nicht die Zeit haben. Einige Mates aus meinem Clan sind Familienväter mit mehr als genug Verantwortung, und wenn Sie mal 1-2 Stunden die Zeit finden, wollen sie eben Spaß haben.
Dem Punkt dass Bungie keine Schuld daran hat widerspreche ich entschieden!!!
Bungie´s Matchmaking ist die größte Grütze die es auf der weiten Welt gibt. Ich hab vergangene Woche bestimmt 20 Stunden im PVP Kompetetiv verbracht. Es ist zum Haare raufen dass Bungie es immer noch nicht hinbekommt Solo Queue Spieler nicht gegen Fireteams antreten zu lassen. Ebenfalls der Horror ist es manchmal was für ungebalance´te Team generell gegeneinander gematched wurden.
Und solange Bungie das verdammte Matchmaking, den Netcode etc. nicht in de Griff bekommt, muss man sich nicht wundern dass es manchen Leuten eben einfach viel zu blöd ist Nerven im PVP zu verlieren.
Geld gegen Leistung und fertig – danke, bitte.

Logra

Familien Vater und Vollkonti Schicht und habe ausser 100k und die PvP Waffen alles.
Dieses Argument ist immer die Ausrede schlecht hin. Im den Clan wo ich drin bin, sind alle am Arbeiten und Familien Vater, machen aber trotzdem alles mit.
Es geht und in 2 Stunden kann man mehr schaffen als man denkt, aber wer sich keine Gedanken macht und nur im Orbit hängt und jammert….. Tja.
Einfach dieses Gefühl zu haben es geschaft zu haben, werden solche Leute nie haben.
Kann mich noch gut daran erinnern wie ich das Schmiede bekommen habe, war ein erhabenes Gefühl.

Georg

Ich widerspreche nicht dass es kein geiles Gefühl ist wenn man sich etwas erarbeitet hat – kenn ich auch gut.
21% Delirium, Redrix Breitschwert – war episch als man sie in Händen hatte.

Trotzdem scherst du alle über einen Kamm. Ich habe eben die Art von Familienvätern die eben neben 2 kleinen Kindern, noch anderen neben dem Zocken machen oder machen müssen.
Bei solchen Personen verstehe ich es, bzw. trage es ihnen nicht nach.

Wie gesagt, das absolut grützenhafte Matchmaking verstärkt die Nachfrage nach so nem Service – da ist Bungie massiv selbst dran Schuld.

Logra

Wie gesagt.
2 Kinder, 2 Hunde und Vollkonti Schicht ( Früh, Mittag, Nachts Arbeiten, 7 Tage durch)
Verheiratet bin ich auch und habe auch meine Pflichten.
Ich gammel halt nicht rum und nutze meine Zeit. Und wenn ich keine Zeit habe um mir etwas zu erspielen, dann lass ich es sein. Mein sauer verdientes Geld, was ich für meine Familie ausgebe, bekommt so ein schwachsinniger Dienst nicht.
300€ ? Da fahr ich lieber ein Wochenende weg mit der Familie und entspanne mich an der See. Am besten dann noch rummeckern weil man pleite ist im Real.
Ich liebe diese Gesellschaft.

Georg

Deine Punkte sind valide und absolut nachvollziehbar, aber irgendschwie weigerst du dich Gegenargumente bzw. andere Sichtweisen als ebenso möglich und vertretbar anzuerkennen.

Wenn sie sich dazu entscheiden so eine Stange Geld gegen den Bildschirm zu werfen um die Waffe auf dem Silbertablette geliefert zu bekommen – dann ist das ihre Entscheidung?!?
Was verletzt dich daran so massiv dass du solchen Menschen scheinbar vollkommen ihre gesunden Menschenverstand absprichst?

Wo ist der Unterschied wenn Bungie die ganzen Waffen bspw. im Everversum gegen einen ebenfalls deftigen Preis anbieten würde?
Würdest du dann genauso gegen die Leute wetter die das in Anspruch nehmen, oder gegen Bungie die diese Möglichkeit implementiert haben?

Ja, die Gesellschaft liebe ich auch, die meinen ihre Sichtweise wäre die einzig vertretbare oder einzig richtige….

Logra

Mir ist es egal und wer meint das er es so machen muss, der darf aber von richtigen Spielern keinen Respekt erwarten.
Solche Leute werden es nie lernen sich etwas zu erarbeiten oder dieses Gefühl einer Belohnung zu haben.
Hauptsache einfach, warum nicht gleich alles den vermeintlichen Spielern alles geben?

Mormegril90

Was einen so verletzt bzw ärgert?
Das man wenn man die sich selber erarbeite, “schweiß, blut und tränen“ investiert, sich versucht taktisch und spielerisch zu verbessern um das zu erreichen. Dadurch hat das dann ein anderen Wert für einen, ein höheren.
Und dann hast du leute neben dir, die das einfach gekauft haben. Hab nichts bzw wenig für getan.
Da gibt dem was du die erarbeitet hast weniger Wert.
So haben leute die gleichen Sachen wie man selbst ohne es verdient zu haben (in doppelter Hinsicht).

Georg

Geht es dir dann genauso wenn du bspw. für eine Hochofen 50 Schmiederuns gebraucht hast und ein anderer 3?
Oder wenn jemand 50 LW Abschlüsse brauchte um die 1k zu bekommen und du dagegen beim 2. Run ?

Würde nach deiner Logik ebenfalls darin resultieren dass derjenige der weniger Runs gebraucht hat sie sich „weniger “ verdient hat als der mit den unzähligen runs.

Mormegril90

Das sind alles dinge die man durch Zufall bekommt!
Im Endeffekt hat das nichts miteinander zu tun.
Es würde mich ärgern das ich kein Glück habe. Deswegen verliert die Sache nicht an Wert! Tatsächlich erkaufen kann man sich 1k/ Anarchie nicht!
Aber was hat bitte Glück haben und kein Glück haben mit Sachen/ Bedingungen/ loot erarbeiten, die Sache erkaufen zu tun???
Du vergleichst Äpfel mit Birnen!
Eigentlich so gar Äpfel mit gurken (oder ein anders Gemüse deiner Wahl)!

Georg

Nein, weil es beides Arbeit bedeutet. Bei der Luna, bzw. den Pinnacle Waffen gibt es halt ein „klares“ Ende, bei den anderen nicht. Auch bei den Waffen die man durch Glück bekommt ist Arbeit damit verbunden, deshalb hat es mit der Aussage dass „es ja dann weniger Wert ist“ durchaus etwas zu tun. Stelle dem Lootglück jetzt einfach gegenüber dass der eine sich die Luna erspielt (so wie jemand sich die 1k in 50 runs erarbeitet), und der andere für sie bezahlt (so wie jemand der die 1k im 1. run durch LW gedroppt bekommt)

Mormegril90

Das passt trotzdem nicht
Man kann auch 50 mal dafür bezahlen sich durch n raid ziehen zu lassen und trotzdem die 1k nicht bekommen!
Du kannst Glück nicht mit dem erarbeiten einer Sache gleich stellen ????

Aber jedem seine Meinung/ Ansicht.
Deswegen muss ich sie trotzdem nicht teilen oder akzeptieren, nur tolerieren.

CommanderCool

Das Problem daran ist, dass das einen höheren Schwierigkeitsgrad verursacht, für diejenigen die sich das selber erspielen wollen. Denn die „guten Spieler“ sind schon längst in anderen Punkteregionen, werden aber über schwächere Accounts mit denjenigen gematched die sich auf 2100 Punkte hoch spielen wollen. Find das auf der einen Seite ja auch nett von denen, die das für lau machen aber der Unmut derjenigen die darunter leiden ist auch nachvollziehbar.

Georg

Das passiert leider auch so bereits ohne dass dafür bezahlt wird.
Hatte am Wochenende zahlreiche matches bei denen gegen uns 4er FT gematched wurden.
2 von denen waren laut destinytracker 600 ELO über den besten von uns, und die anderen beiden haben nichts gebacken bekommen.
Hat halt leider trotzdem zur Folge dass man von den beiden PVP Göttern ins Jenseits geballert wird.
Und das alles nur dank dem beknackten Fakt dass es um die Rangpunkte geht und nicht um den Skill.

CommanderCool

Finde das im Kompetitiv OK, dass das nach Ruhmrang geht. Das verhindert zwar, das ich die Not Forgotten bekomm, aber alles andere würde dem Modus wiedersprechen.

Frystrike

Das ist wirklich die Keule die immer geschwungen wird. Väter, leute die 22 Stunden am Tag arbeiten müssen usw. Ja mag ja sein, dass die Leute nicht so viel Zeit zum zocken haben, aber dann haben Sie einfach „Pech“ gehabt. Wenn sie nicht so viel Zeit haben brauchen sie die Waffen auch nicht, weil sie die ja gar nicht nutzen können weil sie ja keine Zeit haben. Sie können ja Spaß im Spiel haben aber warum geht das nicht mit den Funktionen und Möglichkeiten die ihnen zur Verfügung stehen?

Zocken an Konsole oder PC ist ein Hobby und nicht „ich werf mein Handy mal in der Sbahn“ an. Wenn ich keine Zeit für mein Hobby habe und ganz ehrlich das ist bei allen Hobbies so, dann komme ich nicht soweit wie jemand der Zeit damit verbringt. Es gibt leute die spielen Gitarre in einer Band und verdienen sich ein paar Ocken nebenbei. Und es gibt Leute die spielen ein bisschen Gitarre in der Küche. Sollte also derjenige der einmal im Monat in der Küche Gitarre spielt auch 1000 EUR bekommen?

Das sagt jetzt auch jeder. Aber ganz erhlich. Ich bin verheiratet, habe eine kleine Tochter. Bin Abteilungleiter für 20 Mitarbeiter und Ausbildungsleiter für 10 Azubis in einem Mittelstandsunternehmen. Verbringe viel Zeit mit meinem Kind bis es ins Bett geht und ich verbringe auch viel Zeit mit meiner Frau. Wir kochen jeden Abend und essen jeden Abend zusammen. Unsere Wochenenden verbringen wir auch mit Ausflügen essen und Kochen.

Und trotzdem bin ich verdammt nochmal GS 490 in Division und das obwohl der neue Teil erst am Freitag rausgekommen ist. Und auch wenn ich erst weniger Gear hätte hätte ich Spaß am Spiel und genauso war es auch als ich noch Destiny gespielt habe.

Logra

Idt halt die Ausrede schlecht hin.

Georg

Ja das ist toll dass du das eben hinbekommst, mancher bekommt es eben zeitlich trotzdem nicht hin. Und jetzt. Es macht weder dein Argument schlagkräftiger, noch meins weniger wert.
Menschen sind verschieden (wann verstehen das mal alle?)

Genauso wie Logra verteufelst du, so liest es sich zumindest, die Spieler die eben keine Lust haben ihre kostbaren Nerven mit dem beschissenen Matchmaking von Bungie zu verlieren, und nutzen quasi das Angebot welches auch sonst in unserem Wirschaftsystem vorherrscht – Geld gegen Leistung.

Und dein Vergleich ist das abstruseste was ich je gelesen habe. Würde ja bedeuten dass der Spieler Geld fürs spielen bekommen würde? Oder hab ich etwas falsch verstanden?

Frystrike

Doch es macht mein Argument schlagkräftiger. Ganz einfach aus dem Grund, wenn jemand die Zeit aus welchen Gründen auch immer nicht hat. Dann muss er sich mit dem begnügen was er in seiner Zeit erreichen kann. Easy as it is…

Wenn die Spieler keine Lust auf spielen oder das matchmaking haben ja dann tut es mir leid. Sollen sie doch das Geld ausgeben (glaub mir das macht aber der normale Familienvater der nur 1 -2 Stunden zocken kann nicht)

Mein Vergleich ist gar nicht so absurd. Ersetze Gitarre spielen durch zocken und Geld mit Loot. Und schon ist es gar nicht mehr so realitätsfremd.

Und versteh mich bitte nicht falsch. Jeder soll so spielen wie es für ihn möglich ist. Der eine effizient der andere schaut sich lieber 10 minuten einen Stein an weil der so toll aussieht keine Ahnung. Aber ich kann nicht erwarten, dass jeder genauso erfolgreich und genauso viel Loot bekommt. Das geht einfach nicht. Wenn ich keine Zeit habe zu Raiden, dann bekomme ich auch kein Raidgear und wenn ich kein PvP kann bekomme ich da auch keine Waffe her. Sich darüber dann zu beschweren ist hald einfach doof. Tut mir leid. Wer solche Services nutzt tut sich selbst keinen gefallen, Mir ist das ehrlich gesagt Wurscht…

Jeder soll seinen Möglichkeiten entsprechen spielen aber darf nicht erwarten, dass er alles haben darf.

Georg

Naja dann stell dir vollgendes Szenario vor.
Ein Spieler hat wenig bis kaum Zeit, Gründe sind egal, das Leben von jedem von uns ist seine eigene Sache.

Er ist skilled, hat ausgezeichnete Fähigkeiten für PVP und PVE, und wird eben lediglich zeitlich eingegrenzt.
Wenn er auf „natürlichem“ Weg sich eine der Pinnacle Waffen erspielen will dann gehen da (der Wert ist jetzt einfach geraten) 40 Stunde rein. Der Spieler hat halt nur 5 Stunden pro Woche Zeit, und die Erfahrung des „Endlich halte ich die Waffe in meinen Händen“ ist ihm nicht so wichtig.
Wenn jetzt so eine Person sich dafür entscheidet sich es nicht zu erspielen, sondern es sich erspielen lässt dann bringt das ihn um einen gewissen Betrag x EUR und eben die grandiose Erfahrung.
Wir normalen Spieler haben weitestgehend keine Einschärnkungen dadurch – nur wenn man im PVP mal auf einen PVP Gott stößt der dieser Person die Waffe erspielt.
Pay2Win ist es nicht, da die Waffen zwar mächtig sind, aber eben auch nur in entsprechenden Händen. Und in den restlichen Bereichen wo man auf Random Loot angewiesen ist um bspw. die Perks zu bekommen die man will, und wo ebenfalls stellenweise viel Farmarbeit notwendig ist, wird er ja auch nicht mehr entlohnt.

Was ich damit meine – dein Vergleich bzw. deine Aussage dass jemand der nicht die Zeit findet auch nicht den gleichen Loot bekommen sollte als jemand der viel spielt, trifft eben nicht zu, da dass von Grund auf gegeben ist. Dieser Spieler wird bei weitem nicht alle Exo´s haben, oder eben generell die guten Waffen wo es auf Random Drops ankommt.
Dass er sich die Lunas/NF erkauft – soll er von mir aus.
Mir bricht dabei nichts ab – er ist halt um ein paar hundert EUR leichter.

Ich verteufle diese Menschen nicht. Wenn sie keinen Wert auf dieses grandiose Gefühl legen dass man sich so ne Waffe verdient hat – ja, mei.
Mir ist es wichtig, und euch ja scheinbar auch, deshalb würde man solche Services auch nie nutzen, auch wenn das Erspielen von einigen Items oder Titeln oder was auch immer dann hält länger dauert.

Zindorah

Hab ich damals oft genutzt, da ich kein nerv hatte immer Random Raids zu suchen. Aber Waffen sind schon viel zu teuer, kenne kein der mal eben 300 € für sowas zahlt xD

Raids mit 10-20 € sind ja kein Thema, man bekommt alle Chests usw, challenge etc.

Frau Holle 1

ich kann das schon verstehen wenn man nicht mit Randoms spielen will. Aber andererseits : den raid spielt man doch aus Spass ? wofür bezahle ich ? Fürs gear. Ok. Irgendwie schon komisch, oder ?
Nicht falsch verstehen. Ich bin da offen. Finde das nicht verwerflich. So ist die Welt .Wer zahlt bekommt.

Logra

Für nichts in der Welt würde ich den Abend her geben. Freunde und gute Laune im Discord. Dazu viel lachen und Spaß im Raid.

GameFreakSeba

Warum denn das ? Erstens steht eindeutig, das davon abgeraten wird und zweitens gibts keine Links oder ähnliches zu den Seiten, die dies anbieten.

Nexxos Zero

Izanagies Bürde für 300 Taken….. Ja meine Fresse… Ich hab mir das Teil in 2 Tagen geholt und ich würde mich selber nicht gerade als Top-Spieler bezeichnen. Ausserdem, da war die Dorn Quest ja mal um einiges knackiger.

Ich mieine bei den PvP Waffen kann ichs ja noch verstehen (ich knabbere immernoch an der Lunas Gejammer…äh Geheul) aber bei PvE Aktivitäten Frage ich mich echt, wie man da Geld liegen lassen kann.

Wobei ich sagen muss, selbst auf legalem wege gibt es ja mittlerweile Spiele, die das überfrspringen von Content als DLC im PSN oder MS Store anbieten. Von daher könnten die das auch gleich offiziell machen. Über kurz oder lang macht es dann wohl LEIDER keinen Unterschied mehr.

Frau Holle 1

*für echtes Geld. In der Community sind diese Praktiken jedoch äußerst verpönt.*
Der Markt der vorhanden ist sagt was anderes zum Thema verpönt.
das ist ziemlich *verlogen*

Nexxos Zero

Wobei ich muss schon sagen, wenn ich einen Spieler sehe, der mit ner Not Forgotten rumrennt und dann der Letzte in der Rangliste ist, kann ich mir auch nur ein Müdes lächeln abringen. Solche Waffen werden für Leistungen ausgegeben die man selber niemals erreichen würde, also zahlt man dafür. Ich kann solche Spieler leider keinen deut für ihre Entscheidung respektieren. Ich weiss zum Beispiel dass ich voraussichtlich nie ne Not Forgotten besitzen werden, bzw. ich geh mal stark davon aus, arbeite aber trotzdem weiter daran zumindest die Luna mein eigenen nennen zu dürfen.

Ich bekam schonmal das angebot von nem Kumpel das er mich für Echtgeld solange durchs Kompetetiv zieht, bis ich die 2100 Punkte habe. Habe dankend abgelehnt mit der der begründung dass ich nichts in meiner Sammlung haben möchte was ich mir nicht selber erarbeitet habe. Netterweise kam von ihm nur ein „kann ich absolut verstehen“ zurück.

Was das verpönen im Allgemeinen angeht, ich kann mir gut vorstellen, dass es viele Spieler geben wird, die erst gross angeben, dass sie niemals einen solchen Dienst in anspruch nehmen würden, wenn der Frustlevel aber gross genug ist, auf einmal die Kreditkarte in der Hand haben und es sich doch nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Frau Holle 1

Moin Nexxos.
dein letzter Absatz trifft den Nagel. Das meinte ich . Verpönt nur Vordergründig.
Sonst wär der Markt nicht da.

Nexxos Zero

Ja soooooooooo…..
Dann sind wir einer Meinung^^

just a passing villager

Der letzte Absatz trifft es perfekt, ich ärgere gerne meinen Kollegen, damit, dass er die Punkte für die Luna gekauft hat.
Und dann stand ich plötzlich selber vor dem Problem. Ich habe wochenlang (solo oder mit besagtem Kollegen, bevor er die Luna hatte) Comp gespielt um den Gipfel zu holen und unterm Strich ±0 Punkte gemacht. Der Frust war gross und ich habe diese Schwelle fast erreicht. Zum Glück lief es dann plötzlich und ich habe in zwei Abenden die letzten 800 Punkte zusammengekriegt.

CommanderCool

Was is das denn für’n Kumpel, der Dir für Echtgeld hilft? Da definier ich Kumpel echt anders.

Nexxos Zero

Gut ich definiere da mal anders.
Irgend einer den ich mal au meine FL gepackt hatte und der meine SPrache spricht….. Wobei ich ihn dann mal von der FL gekickt habe weil er einen auf „Alu-Hut-Verschwärungstheorien“ machte und ich mir dachte…….Nö^^

WooTheHoo

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich in den frustrierendsten Momenten auch schon mit dem Gedanken gespielt habe, mich ziehen zu lassen, wenn man zum dritten mal hintereinander von einer Dreier- oder gar Sechser-Luna/Einsiedelr/NF-Teamwalze nieder gemäht wurde – noch dazu im Schnellspiel. Hab mich dann aber doch dagegen entschieden, weil es sich irgendwie falsch angefühlt hätte. Zumal ich ja oft genug Leute vorm Lauf habe, die auch mit der Luna nix gebacken bekommen. Mir ginge es dann wohl ähnlich. XD Und seit ich den Wellenspalter spiele, bekomme ich auch Luna und Pumpe recht gut gekontert und die Nerven leiden nicht so sehr. Die starke Dominanz der Luna/NF sind halt mittlerweile Problematisch und gelegentlich für Wenig-PvPler echt frustrierend. Aber man muss schon faiererweise sagen: Im Grunde hätte jeder die Chance darauf, wenn man bereit ist Zeit zu investieren und ein Team aufzubauen. Vielleicht gehe ich es in der kommenden Saison mal an. ^^

Y'all Might

Hab das auch schon gesehen.

OT.
Ist hier evtl ein netter und starker ps4 Spieler unterwegs, der mir im Komp helfen kann.
Struggle gerade bei den 1100 Punkten.

Muss dazu aber auch sagen dass das Matchmaking echt im Arsch ist.
In den letzten 3 Runden immer einen mit NF oder RB im gegnerischen Team gehabt.

Aber wie gesagt: Hilfe wäre echt nett.
Falls mich jemand erhört, kann er mich unter folgendem PSN Namen erreichen:

babushkagay

Die Geschichte hinter diesem Namen ist lang

Nexxos Zero

Mich überraschet eher das der PSN-Name noch nicht gebannt wurde. Das soll jetzt nichts gegen dich sein aber es gab vor ein paar Jahren mal einen Berichtig zu einem Spieler der auf einemal gebannt wurde, weil in seinem Namen auch der Begriff „gay“ auftauchte. Und bei dem war es nicht mal englisch sondern ein Teil seines Namesn in seiner Landessprache (war glaubs indisch doer so).

Hoffe mal das dir sowas nicht passiert bei den verborrten Rechteschieber bei Sony und MS.

dh

350€

Y'all Might

Ja natürlich.
Hier bitte
____________
| 350€ |
|____________|

40kFulgrim

Hab mir solo Lunas Geheul im Februar verdient und das werd ich nie vergessen. Kann man mit kein Geld kaufen.

darksoul

Das müsste alles nicht sein wenn Bungie auch ihre Hausaufgaben besser machen würde.Seit D1 in den Trials hat das ganze schon angefangen mit dem schlechten Matchmaking.Erweitert wurde es mit der pumpen Meta,die sich in D2 genauso bemerkbar macht inklusive Matchmaking.Und die Erkenntnis ist das man wieder ein Schritt nach hinten gemacht und nichts mitgenommen hat.Das schlimme ist das halt carries geduldet wird inklusive Aimbots.
Die letzte bann Welle war Ende 2018 ungefähr.Dienstag gehts weiter.Wow für was?Die werden zurück kommen und genauso weiter machen und die Leitung weiterhin penetrieren mit Bots carry und Ddos.
Im moment ist alles komplett unausgereift und unausgeglichen,Fussi plus pumpen Meta,Titan Op und wird nochmal gebufft nach oben und der Warlock kommt mit seinem Warp zurück.Kombiniert mit Carrys mit „Super Aim“spieler gegen „wenig gute“ Spieler haste keine chance.Es darf nicht einfach Punkte Klassifiziert werden vom Spieler sonder nach seinem können.Nur das wird es nie geben.

SethEastwood

Titan OP? Komisch, ich sehe nichts anderes als Wraith Hunter in Comp, in 20 Spielen ist vielleicht mal was anderes dabei.

ChrisiP1986

Ja man, hinzu kommt noch, dass die alle mit Luna/NF/Spinne/Schotti/Wardcliff/… und das obwohl ich gerade mal 80 Ruhm Punkte habe????
(Zocke kein Comp.)????????

SethEastwood

Ist halt die OP Easy Mode Combo. Die stärksten Waffen dazu die stärkste Super in der Geschichte von Destiny.

ich

Bitte alle Titanen und Warlocks richtig nerven. Die Jäger brauchen aber auch dringend einen buff, vorallem Spektralklinge (die ist viel zu kurz und viel zu leicht aus der super zu kontern) und Klingenfeuer. Ironie off

Logra

Ich habe von den Titanen auch gehört, die im Ulti sich von einem Ende der Map zum Anderen schnetzeln und wieder zurück und dabei noch unsichtbar werden.
Aber die Solar Titanen sibd auch schlimm, die ihren Ulti reseten können.
Arkus Titanen? Hör mir bloß auf, die mit ihren Ausweichen und desorientierenden Schlag, so das man sie nicht töten kann.
Total OP diese Dinger.
Manche Leben echt in ihrer eigenen Welt.

Frau Holle 1

die *nerVen *doch eh schon 😉

Mizzbizz

Hm, ja irgendwie sehen es wohl die meisten genauso. Ich find es dabei besonders schade, dass diejenigen, die sich so eine Waffe ehrlich erspielt haben, trotzdem halt den „Geruch des Übels“ an sich haften haben. Wirklich sch*** was solche „Praktiken“ für Auswirkungen auf die ehrlichen Spieler haben. Ein paar Idioten cheaten und alle sind dadurch „verdächtig“. Einfach mies. Ich find, wer solche Methoden benutzt, sollte einfach still sein und sich schämen gehen.

Der Vagabund

Man kann eigentlich recht schnell erkennen wer die Waffe ehrlich erspielt hat und wer nicht

Peter

Aber auch nur wenn man mehrere Runden spielt. Ich habe auch die NF und habe auch schlechte Tage wo ich im Quickplay nichts hinkriege. Trotz Nf

HansWurschd

Ich verstehe nicht weshalb man sich da auf $ Preise bezieht, das Zeug – und noch viel viel mehr – kann man ganz „offiziell“ auf MMOGA kaufen.
Illegal als Begriff.. weiß nicht.

DerFrek

Naja laut den AGBs ist es ja verboten, die Accountdaten weiterzureichen… also von daher… aber gut, ich glaube wir beide brauchen keine erneute AGB Diskussion ????

OT: Hatte vorhin die Ehre gegen fimi_sheikh zu spielen ^^

HansWurschd

Sheikh… komischer Typ. Guter Freund von mir hat in D1 öfter mit ihm gespielt.

Ja klar, AGB dies das. Aber Bungie weiß doch ganz genau was abgeht, selbst Bekannte Streamer, die von Bungie zu Events eingeladen werden, spielen öffentlich auf Twitch mit anderen Accounts. Also ja, es steht drin, aber es interessiert niemanden. Könnte genau so gut nicht drin stehen. 🙂

DerFrek

Hab mich halt ein bissel zum Löffel gemacht. Will man mal mit Löwengebrüll spielen und dann kommt der um die Ecke ????

Jau, auch immer mehr kleinere Streamer bieten das ja mittlerweile an. Warum auch nicht, ist ja leicht verdientes Geld. Keine Ahnung. Solang Bungie nichts macht kann man lange diskutieren ob es legal oder illegal ist ^^

treboriax

Bungie selbst hat per se nichts dagegen, dass man andere den eigenen Account nutzen lässt. Sie warnen lediglich, dass man vorsichtig sein soll, wem man den Zugang ermöglicht, da man für jegliche Handlungen des Accounts verantwortlich ist.
Sony und MS verbieten allerdings grundsätzlich die Weitergabe von Accountdaten.

HansWurschd

Ist ja alles richtig in der Theorie, aber die Praxis zeigt halt was anderes.

kotstulle7

Was für ein Landsmann ist er denn?

Noob on Tour

Engländer

HansWurschd

mein Freund? Türke.

Gerd Schuhmann

Hätten wohl lieber „ehrenlos“ schreiben sollen. 🙂