Destiny: 100 Dollar für einen Trip auf den Merkur – Wie findet der Chef der Trials das?

Beim MMO-Shooter Destiny sind die Trials of Osiris ein PvP-Event für die Elite. Der Chef des Ganzen hat nun ein Interview gegeben. Es drehte sich um die Frage, ob es okay ist, für einen Trip auf den Merkur zu bezahlen.

Der Playboy ist für seine hochwertigen Artikel über Online-Shooter bekannt. Einer der Journalisten des Magazins, das man nur wegen der Artikel liest, ist wohl ein Destiny-Fan und hat sich da neulich für Geld auf den Merkur ziehen lassen (Pfui!).

Den Trip auf den Merkur gibt es nur, wenn ein Team aus drei Spielern 9 Siege erreicht, ohne ein Match zu verlieren (jedenfalls so Pi-mal-Daumen, mit Buffs sieht die Realität etwas anders aus). Auf dem Merkur winken Spezialwaffen.

Destiny-Rot

Ist es okay, für einen Trip auf den Merkur zu bezahlen?

Der Playboy heuerte aus Recherchezwecken bezahlte Destiny-Söldner an, pro Run bezahlte man zwischen 30$ (an einen Streamer, der das gegen Donations tut, und 100$ (für eine semiprofessionelle Gruppe mit Webseite). Auch wenn diese Spieler alle Angst vor der Rache Bungies haben, gehen sie das Risiko ein. Denn für manche ist das, nach eigenen Angaben, ein lukratives Geschäft. So will die Gruppe mit dem 100$-Preisschild bis zu 6.000$ pro Woche einnehmen, das geteilt durch 6 Leute (so viel machen da mit), ist immer noch ein erkleckliches Sümmchen.

Jetzt hat der Playboy Derek Carroll, den Chef dieses Modus, gefragt, wie er das denn findet.

Bei Bungie hat man dazu kein „offizielles Statement.“ Jedenfalls keins, das Carroll kennt. Noch mal nachgefragt, antworte er: „Wir vermeiden das Thema und werden es vermeiden. Ich hab dazu wirklich nichts zu sagen.“

Er selbst finde es toll, wenn Spieler ihre Freunde ziehen, wenn einer so stark sei, dass er eine oder zwei andere zum Erfolg führen könne. Wenn Geld ins Spiel komme, finde er das allerdings irgendwie „gruselig.“

Destiny-Bereit

Weitere Infos zu den Trials of Osiris in Destiny

Ansonsten gab’s noch diese Infos im Interview zu den Trials of Osiris:

  • Die 6 Karten, die wir mittlerweile kennen, sind alle Karten, die drankommen können. Die Karten hat Derek Carrol ausgesucht. Das seien die 6 besten, nicht nur Bungies Meinung nach, das hätte auch „Research“ ergeben
  • Karten wie „Rusted Lands“ wollte man vermeiden, die kennen schon viele, stattdessen wollte man sich auf „Haus der Wölfe“ konzentrieren
  • Fans fordern häufiger, dass IMMER Brennender Schrein kommen soll
  • Dass man 9 Siege braucht, ist kein Zufall, sondern wurde nach Untersuchungen und mathematischen Überlegungen so festgelegt
  • Man wollte, dass jeder die Trials of Osiris mal probiert, wusste aber, dass Gelegenheitsspieler aussteigen würden
  • Trials of Osiris werde von Woche zu Woche mehr „Hardcore“, man verliere von Woche zu Woche Spieler in der Aktivität, das habe man auch vorher gewusst, Online-Spiele seien so, außer man ändere die Belohnungen
Quelle(n): Playboy Interview, Playboy Artikel zum Merkur-Kauf
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
250 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

Auch schon in GW2 Fraktalruns für ingame Gold verkauft und mich immer gewundert wieso Leute dafür bezahlen aber ECHTgeld!?

A Guest

Letzte ID habe ich es endlich geschafft, einen etwas schlechteren PvE Freund (+ einem random) zum Merkur zu schleppen, das war ein Aufwand 😉

Aber seine freude wars schon wert.

Zuvor haben ein Freund und ich schon 3x mit einem anderen Spieler flawless geholt, wobei das definitiv leichter war (einer war top 23%, der andere hat eine globale pvp k/d von unter 0.8 😉

Der Schlüssel ist Teamwork und richtiges Ansagen.
Wenn der 0.8er gestorben ist, hat er immer die positionen der gegener durchgegeben und wir haben sie dezimiert.
Mit guten Ansagen ist auch ein 1v3 absolut kein Problem – wenn einem der teammate ansagt, wann ein gegner um die ecke kommt, kann man sehr leicht den sniper-headshot holen. 2v1 sollte dann auch kein problem mehr sein (ein gegener steht dann sowieso bei den leichen der eigenen leute > ist letzten endes zwei mal 1v1).

Mit anderen ‚random‘ leuten ist das problem meist, dass 0 absprachen passieren.
da beschwert man sich lieber über den dorn-glitch, head-glitching, final round …
Und dann verliert man eher, weil das gelaber die überlebenden nur noch ablenkt.

Naja, was ich sagen will:
– Zum merkur zu kommen ist leicht und hängt gar nicht so sehr vom eigenen skill ab.
– kommunikation > k/d oder skill
– ein ziehen ist niemals einen echtgeld-betrag wert.

Wenn der eine freund es mit einer 0.8 k/d schafft, schafft es auch jeder mit teamplay.
Der flawless letzte ID war übrigens mit hartem licht meinerseits, ein anderer run mit dem 0.8er mit 3x no land beyond.

Alles ist möglich, eine entspannte herangehensweise ist meiner meinung nach noch besser als 3x dorn + 3x final round + headglitchen + stress.

lieber fragen als zu zahlen
(Und die guten spieler ziehen meist eh aus spaß am spiel, wenn man nett fragt …)

Aron Graßmann

Kennt jemand vileicht eine Destiny Gruppe für ps3 die auch jemand schlechten wie mich zu ToO mit nehmen würde? Ich würde das nehmlich echt gerne mal machen : )

Angelo

Man sollte das ganze Too ändern nicht mehr 3 gegen 3 sondern Mann gegen Mann alle gegen alle der mit den meisten Kills gewinnt und bekommt einen Punkt auf seine Karte.Somit fällt das mitziehen weg und man sieht wirklich wer zur Elite gehört, die es sich verdient haben auf den Merkur zu kommen.

????‍♂️ | SpaceEse

Dann könnte man immernoch Pro X mit seinem ACC zocken lassen 😉
Das würde das „ziehen“ sogar noch einfacher machen^^

Jokl

3,8 Millionen Partien 299.001 Spiele, das sind zahlen aus dem ersten Event glaube ich.
Soweit ich Mathe verstehe sind das also nicht mal 10%, die makelos hinbekommen haben, wenn man da nicht von elitärer Veranstaltung reden soll, weiß ich nicht was man unter Elite versteht!
Dazu fehlen mir die Zahlen, wieviele Leute gesamt regelmässig spielen.
Destiny ist nich WoW, mit mythischen Raids für die ultra harten Pros, Leute die keine große FL haben sind eh schon eingeschränkt, da gehts nicht mal um Skill.
Daher kann man sicher wie zu allem unterschiedliche Meinungen haben, das Spieler diesen Modus als unfair betrachten und sich von einem Teil weitesgehend ausgeschlossen fühlen kann ich nachvollziehen.
Mag sein das ich als alter Cs Spieler ne andere Auffassung habe, aber wenn eine AWM oder ein M4 nur den sehr guten Speilern vorbehalten wäre, weil man als normalo die Kohle zb. nicht zusammenspielen könnte, wäre die Schere noch weiter auseinander gegangen.
Stats, Ranking das hat gezählt, im PVP sollte es auch darauf ankommen, nicht aufs Equipment.
Oder die Lösung ala WoW, Gear für PVP und PVE, das fände ich auch interessant.

koarli

was heißt elitäre Veranstaltung? Jeder schaffts am Merkur… Regts euch doch nicht alle auf nur weils zu schlecht seits oder keine FL habt… Gibt eine große Community such dir halt leute….

Jokl

Weißt du, wenn man das Grundproblem nicht versteht und das was jemand aussagen möchte, dann kann man fragen. Aber blöde Antworten geben und klugscheissen wo es einfach nciht passt, kannste dir echt sparen! Tut mir Leid Gerd, aber mich persönlich anraunzen lassen, fdann noch so billig und plump muss sich wohl keiner gefallen lassen.

eli·tä̱r
Adjektiv
1.
zur Elite gehörend.“Er gehört auch zu diesem elitären Kreis.“ <—-ich finde das trifft sehr genau zu!

2.
abwert.
hochnäsig, weil man sich zu einer Elite gehörig fühlt.“Sein elitäres Benehmen geht mir langsam auf die Nerven.“
Das sagt übrigens Google dazu, falls die Frage doch ernst gemeint war und der Begriff befremden wirkte!

Gerd Schuhmann

Nein, das musst du dir auch nicht gefallen lassen.

Solange es nicht eskaliert, ist das alles okay. Wir sind ja hier auch kein Kuschel-Club. Natürlich darfst du dich wehren.

Das ist auch gut fürs eigene Seelenheil, sonst kriegt man noch ein Magengeschwür.

Jokl

Danke, so schlimm fand ichs auch nicht, aber wir diskutieren hier ja alle recht heiß, hat ja auch jeder so seine eigene Meinung wie man rauslesen kann.
Evtl. ergibt sich für dich aus dem ganzen sogar noch nen eigener Artikel :D.
Ich muss mich übrigens noch für meine Rechtschreibung entschuldigen, wie ich eben mit erschrecken feststellen musste :)! Vom Smartphone ist doch irgendwie anders 😀

????‍♂️ | SpaceEse

Deine Aussage ergibt keinen Sinn…

Yo Soy Regg †

Sehe ich auch so 🙂

Alexhunter

Und erzähl mal, fühlt man sich dann besser, wenn man anonym die Leute im Internet mit Spasst beleidigt? Kannst du dieses Hobby weiter empfehlen? Hab ja sonst keine.

Der der da Schreibt

Neiiiiin. Da nehm ich mir doch lieber die 100€ und führ meine Maus zum Essen aus. Dafür kann man sich doch n neues Game kaufen. Ich hab da absoulut, wie hoffe ich die meisten hier, kein Verständnis für. Das müssen echt Leute sein, die einen Orgasmus bekommen weil sie etwas geschafft haben, das sie sich nicht einmal verdient haben. Ich frage mich wer in diese Köpfe kaka gemacht hat.

SnEXZz

Mittlerweile ab 35€ bei ebay… *kopfschüttel*

Stevao

Ichnhoffe dass dieses Geschäft mit den 100€ nicht fruchtet.
Uberhaupt.. 100€ um auf den Merkur zu kommen,… Armselig …

Dass clans oder Gruppen einen dritten mitnehmen find ich keine schlechte Sache…
Andererseits… Wenn man s eben nicht drauf hat… Dann hat man aufm Merkur nix zu suchen…
Hab da eine etwas zweigeteilte Meinung…

Gast

Zweigeteilt.. na ja wahrscheinlich weil du auch nicht besonders gut bist, überhaupt sind die meisten Destiny Zocke sau schlecht im PVP.. das wundert mich aber nicht besonders. ^^ Nur wer vorhin schon Shooter regelmässig gespielt hat, ist auch bei Osiris brauchbar. Man muss schnell reagieren können und spontan sein. Bei der zugekifften Generation von heute zimlich schwierige Sache xD Viel Glück euch noch allen.. scherz

John Price

Hallo MMO,
als Neuling habe ich eine Frage zu Destiny. Macht eine Waffe mit höherem Angriffswert und niedriger Schlagkraft mehr Schaden als eine Waffe mit niedrigem Angriffswert und höherer Schlagkraft? Beispiel Exo vs. Legendär…
Ich verstehe den Angriffswert als Parameter nicht.

Syhlents91

Im pvp: mehr schlagkraft mehr schaden
Im pve: mehr angriffskraft mehr schaden

Bzw im Eisenbanner oder osiris zählt auch die Angriffskraft

John Price

Danke für die Antworten 🙂 Ist ja ganz schön tricky!
Laut lg macht eine Necrochasm genau soviel Schaden wie eine Suros.

LIGHTNING

Vergiss die Schlagkraft. Umso höher der Angriffswert, umso mehr Schaden macht sie. Schlagkraft ist stark abhängig von der Feuerrate und da geben sich die Waffen der einzelnen Kategorien alle nicht viel.

Hans Peter

Das es wirklich Vollidioten gibt die das bezahlen 🙂

v AmNesiA v

Was ich im Moment eher traurig finde ist, dass wenn man in die Foren zur Spielersuche geht und nicht die Hammer K/D Ratio hat, dann wird man entweder gar nicht eingeladen oder sofort wieder aus dem Team gekickt. So posts wie:
‚Nur melden, wenn die K/D mindestens 2 beträgt, sonst wirst Du wieder gekickt. Ich schau mir Deine Stats auf Destinytracker an.‘
Also ich meine was soll das? Da nehmen die Leute das viel zu ernst. Eine K/D ist doch nicht der einzige Faktor, der einen guten Spieler in einem Teambasierten Wettbewerb auszeichnet. Ich habe schon so oft den vermeintlich besseren den Popo gerettet und eine Niederlage verhindert, durch den einen wichtigen Kill oder die Wiederbelebung. Natürlich ist es ein Indiz, aber kein Beweis. Und so hat man es als normaler, nicht Pro Spieler echt schwer da ohne eigene Gruppe überhaupt reinzukommen. Kein Wunder, dass manche dann dafür bereit sind zu zahlen, weil sie total frustriert sind…

????‍♂️ | SpaceEse

K/D sagt schon einiges aus, besonders, wenn man sich ein Team zusammen würfelt und noch nie miteinander gespielt hat.

Jemand der ne K/D von 2.0 hat also im durchschnitt doppelt so viele kilt als er stirbt, kann durchaus als effizient angesehen werden bei 3 Gegnern.

Kann ich schon verstehen, es wird versucht ein Team zu bilden bei dem quasi jeder alleine das Ding schon reissen könnte, um die Chance auf 9-0 möglichst hoch zu halten.

Ein eingespieltes Team kann aber durchaus die fehlende Schlagkraft ausgleichen. Also auch effektiv sein, wenn nicht jeder der Mega-Killer ist.

v AmNesiA v

Ich meinte ja das eher bezogen darauf, dass jeder im Forum immer Flawless gehen will und das so ernst nimmt. Was gibts denn schon so tolles da? Ich war auch schon dort, hab mein Emblem, nen Shader und ne Primärwaffe. Was braucht man denn danach noch? Warum soll ich jetzt jedes Wochenende mehrmals da hin? Die Waffen sind es nicht wirklich Wert. Da gibts bessere Alternativen.
Ich spiele das nur noch, weils mir Spaß macht. Und Leute, die nur spielen wollen, bekommen kaum ne Chance ne Gruppe zu finden

????‍♂️ | SpaceEse

Es geht eigentlich… auf Destiny LFG z.b. gibts eigentlich genug Spieler, die noch nie Flawless waren und auch Gruppen suchen.

Oder bei der deutschen Facebook Gruppe, lässt sich in der Regel auch immer was finden.

Sehe immer genug Spieler, die schreiben: „Osiris just4fun no rage“ und so sachen.

Also wenn du nur „zum Spaß“ spielen willst, findest du easy ne Gruppe, wenn aber jemanden für „flawless“ suchst, dann musst du in der Regel auch was bieten.

Angelo

Na dann brauch ich ja die Trials in ferner Zukunft nicht mehr spielen, wenn nur noch bezahlte Kopfgeldjäger rumrennen, wie armseelig ist das eigentlich da hat ja Bungie was tolles geschaffen, könnt ihr stolz drauf sein!!

KingK

Dafür kann Bungie doch nichts…

Angelo

Klar Bungie hat doch das Spielsystem eingeführt mit 9-0 Serie auf zum Merkur.Das müssen sie ändern das jeder nur ein mal pro wochenreset hinkann dann haste die ganzen Schleusser nicht.

KingK

Das haben sie aber nicht bewusst gemacht um solche Aktionen zu fördern. Das was du vorschlägst würde ja die ganze Osiris Sache noch mehr limitieren. „Du warst schon auf dem Merkur, du darfst erst nächste Woche wieder Osiris spielen.“ Dann würden ja noch weniger Leute Anschluss an eine Gruppe finden, weil viele schon auf dem Merkur waren und nicht mehr in die Prüfungen kommen. Anders ginge es ja dann nicht.

Angelo

Das würde die pro Zocker rausfiltern und die normalen zocker hätten auch mal die Chance zum Merkur zu fliegen.Aber Bungie will ja nur die Elite dort haben ist auf der einen Seite nicht schlecht aber siehste ja damn wird wieder Schindluder getrieben cheater kopfgeldjäger usw..

Gerd Schuhmann

Normale Zocker haben die Chance die Belohnungen für Siege 3-8 abzustauben. Das sind doch genug Ziele.

Es hat vorher nicht mal einer gewusst, dass es was für makellos gibt. Und jetzt glaubt jeder, es steht ihm zu.

Ich versteh das null. Das ist in anderen Spielen überhaupt nicht so. 🙂 In welchem Spiel erwartet denn jeder Spieler, das absolute Maximum zu erreichen?

Jokl

Also 0 verständniss, verstehe ich nicht, sollte dir als neutralem Betrachter schon Möglich sein, sich da in gewisse Bedürfnisse besser hineinzuversetzen.
Ich weiß ja nicht wie viel und wie oft und ob du überhaupt selber dazu kommst, alle Dinge, zu denen du hier wirklich tolle Artikel schreibst, auch selber zu testen bzw. zu erfahren.
Deine Aussage ist ja im Kern richtig, es ist nun mal nicht normal, das alle Spieler, alles bekommen und erreichen werden.
Es gabs ja schon zu Crota Zeiten, das Leute Geld genommen haben, da war der Netwerkkabeltrick noch nicht allen bekannt.
Destiny wurde auch nicht als PVP Spiel angepriesen, wird es immernoch nicht, dennoch ist der Part immer weiter entwickelt worden, als eher PVE Freund gefühlt zu lasten von PVE.
So und wenn ich als aktiver, durchschnittlich guter Spieler, ohne Tricks und sehr sehr viel Glück, trotz Osirs Münzen bei dem Event nur bitter Erfahrungen machen, dann stellt sich da eine gewisse Antiphatie ein.
Gebt den Hardcore Spielern ihre Anreize, Embleme, Shader, Rüstungen mit speziellem Design usw., alles ok, aber Gegenstände die essentielle Bestandteile sind, wie Waffen, das find ichs nen Unding wenn das nicht fü 75% der Leute zu machen ist, ich rede nich von geschenkt, das waren die Raids auch nicht.

Supastar2k4

Tut mir leid, aber wenn ich Deinen Kommentar lese schwillt mir der Kamm. Wenn ich schon so Dinge lese wie Netzwerkkabeltrick, dann ist der Spaß bei mir vorbei. Durch solches Cheaten versuchen sich Leute auf die billigste und einfachsten Wege Loot zu erschleichen, bitte besonders einfach, gratis und ohne viel Aufwand. Skill braucht dafür niemand. Sich Taktiken einfallen zu lassen und sich mit der Mechanik des Spiels auseinanderzusetzen erst recht nicht. Jetzt gibt es ein neues Event mit ToO wo man sich eben nicht mal eben so den besten Loot erschleichen kann und schon geht das Geheule los. Es handelt sich um Endgame Content der sich auch an entsprechend Erfahrene Gamer richtet. Spieler die das schaffen, die haben es sich (meist) auch verdient, durch harte Arbeit und etliche Spielstunden, haben sich Skill angeeignet Taktiken zurecht gelegt, sich in Gruppen wieder und wieder eingespielt und damit das Recht erworben, sich mit dem besten Loot schmücken zu können. Das ist im richtigen Leben doch genauso. Ein Fußballspieler aus der Regionalliga spielt genau das selbe Spiel (Fußball) wie ein Spieler der ständig Champions League spielt, aber er kann sich eben nicht mal eben so 3-4 Ferraris leisten. Schreien die Leute da auch rum das es unfair ist? Die Spieler die Champions League spielen haben sich das auch ahrt erarbeitet, die haben sich das verdient. Hier wollen sich aber Spieler mit Federn schmücken, die ihnen unter den Voraussetzungen die sie mitbringen, nicht zustehen. Aber die Trauben, die so hoch hängen, sind ja trotzdem für jeden erreichbar. Ich zB reisse mir auch täglich den A**** auf und habe mittlerweile deutlich über 1000 Spielstunden und mir würde der Reiz fehlen, besser werden zu wollen, wenn eh jeder alles haben kann und es keinen Unterschied mehr macht wie gut man ist. Ich spiele PVP weil ich besser sein will als andere, weil es ein Wettbewerb ist in dem man sich mit anderen messen kann. Das ist nichts für Leute die was geschenkt bekommen wollen, da muss man hart für seine Ziele arbeiten und sich das verdienen. Jeder ist seines Glückes eigener Schmied und kann sich jede Waffe im Spiel selbst erspielen, aber dafür braucht es Ausdauer, Geduld, Zeit und im Endeffekt auch Skill.

Cheers

Angelo

Was ist denn das für eine Aussage von ihnen Herr Schuman? Wenn ich ein Spiel zocke will ich auch das Maximum rausholen was geht, das ist doch klar, ich glaube das ist bei allen anderen auch so, sonst brauch ich es doch gar nicht spielen.Kann ich nur mit den Kopf schütteln gruselig

Yo Soy Regg †

Keine Ahnung was der Herr Schuhmann! (Mit einem !) da von sich gibt. Entweder ist das ernst gemeint oder nicht, ersteres wäre bekloppt 🙂 Überall auch im Leben versucht man das Maximale zu bekommen. Wäre ja schlecht, wenn es nicht so ist 🙂

Gerd Schuhmann

Wenn ich WoW spiele, erwarte ich nicht, die Raids auf mythisch zu sehen, weil ich weiß, was ich leisten muss und wie viel ich investieren muss, um das Ziel zu erreichen. Und das schaff ich nicht.

Ganz einfach. Und die Leute, die diese Zeit investieren können und die entsprechenden Gilden und Skill haben: Für die ist das da. Für mich nicht.

Kann ich mit leben.

Wie könnt Ihr erwarten, das Maximale im PvP von Destiny zu erreichen, wenn Ihr nicht bereit seid, die Anforderungen dazu zu erfüllen, sondern sagt: Das ist zu schwer, macht das leichter.

Darum geht’s mir. Im Leben erreicht man auch nicht überall das Maximum. Wer hat denn ein 1.0 Abi, war auf ner Elite-Hochschule und verdient 7stellig im Monat.

Maximale Belohnung in einem Spiel, Elite-Content, Elite-Belohnungen: Wo kommt die Idee her, das stehe jedem Spieler zu, diese zu erreichen?

Dann gibt’s nichts Besonderes, keine Ziele mehr, wenn jeder alles bekommt und jeder alles sieht. Das ist gesunder Menschenverstand.

Bungie hat von Anfang an gesagt: Merkur ist für die Elite. Das ist nicht für jeden. Das ist eine Ausnahme, was Besonderes.

Wo ist das Problem damit? Ich seh’s nicht.

Yo Soy Regg †

Also ich habe nie gesagt, das man es leichter machen soll, Osiris soll schwer bleiben, genau wie Skolas auch schwer bleiben soll. Wenn ich etwas nicht schaffe, bzw, zu schwer ist, dann lass ich es, aber ich werde es dennoch immer und immer wieder versuchen, da man niemals im Leben aufgeben soll/darf. Wenn es einem zu schwer ist, dann lernt man. Dein letzten Text kann ich schon verstehen, nur wollen sehr viele das Maximale schaffen, du möchtest z.B auch 7000 im Monat verdienen, wie jeder andere auch, wenn es nicht klappt dann ist es halt so. Und genau das meine zum. ich mit meinem Text, wie es die anderen sehen weiß ich nicht. 🙂

Gerd Schuhmann

Aber ich geh nicht davon aus, dass es mir zusteht, 7000 im Monat zu verdienen, sondern die muss ich mir erarbeiten.

Da steht ja keiner davor und sagt: ICH VERBIETE DIR DAS! Sondern es liegt in meiner Hand.

„Es wollen sehr viele das Maximale schaffen“ –

Damit hab ich kein Problem, aber mit: „Es glauben sehr viele, dass ihnen das Maximum zusteht.“

Das merkt man immer wieder: PvEler waren sauer, dass sie die Trials of Osiris Rüstung nicht bekamen.
Leute sind sauer, weil sie die und die exotische Waffe nicht bekommen.
Oder eben Makellos.

Das ist bei anderen Spielen definitiv nicht so, bei Destiny liegt es daran, dass so viele das erste Mal mit den MMO-Mechaniken konfrontiert werden und Probleme haben, die zu akzeptieren.

Und eine MMO-Mechanik ist: Wir bieten sowohl für normale Spieler als auch für Hardcore-Spiele Ziele an, die sie erreichen können.

Und für „normale Spieler“ ist das Ziel erstmal: Irgendwo 3-8 Siege.
Und für „Hardcore Spieler“ ist das Ziel: Merkur.

Und wenn man als normaler Spieler, sich das Ziel „Merkur“ setzt und das nicht schafft, dann wird man wohl frustriert zu sein. Da zu sagen: Niemals aufgeben. Ja, von mir aus.

Aber „Macht das gefälligst leichter, damit ich das auch schaffe. Total unfair“ – das ist doch aufgeben, oder nicht?

Yo Soy Regg †

Jup das ist aufgeben 🙂
Wie gesagt, wenn etwas zu schwer ist, soll man es lassen, oder sich Freunde suchen, die einem helfen (Nicht erkaufen oder ercheaten).

Finde es in jedem Spiel komisch, das man immer meckert wenn etwas zu schwer ist, und auch meckert wenn etwas zu leicht ist. Man kann es niemanden recht machen. Leute die schon 12 mal Makellos geschaft haben, wollen auch eine neue Herausforderung, und dann gibt es leute wie mich, die gerne mal Makellos schaffen möchten, es aber wegen zu schlechten Partnern nicht schaffen, und dann gibt es leute, die schon nach 2 Siegen zum Merkur möchten. Ich selber bin z.B noch in der Ausbildung und habe im Winter Abschlussprüfung (Nachprüfung), wofür ich auch lernen muss, ich kann auch nicht ankommen und sagen “ So IHK, gebt mir bitte überall ne 2, weil alles zu schwer ist“. Man muss für seine Sachen kämpfen und nicht alles in den Marsch geblasen bekommen. 🙂 Ich gebe dir ja in fast allen Punkten recht 🙂

Gray

Das mag ja alles richtig sein, aber ob es okay is „casuals“ von content fuer den sie bezahlt haben konsequent auszuschliessen weil sie keine freunde haben die destiny spielen oder keine zeit haben stundenlang extern eine gruppe zu suchen, darueber kann man sich streiten.
Demnach waere es nich verkehrt auch etwas anstaendiges fuer diese spieler einzufuehren. 😉
Ich sag gar nich, dass dat osiris sein muss, das kann auch schon ein matchmaking fuer PoE 32+34 sein. Oder spassige und lohnende open-world aktivitaeten.
Das argument multiplayer steht ausser frage, kenne kein mmo wo man nicht zmd. Alleine das maximal level erreichen kann.

Gerd Schuhmann

Das mag ja alles richtig sein, aber ob es okay is „casuals“ von content fuer den sie bezahlt haben konsequent auszuschliessen weil sie keine freunde haben die destiny spielen oder keine zeit haben stundenlang extern eine gruppe zu suchen, darueber kann man sich streiten.
—–
Eigentlich nicht. Das war schon immer so.

Früher hatte man eine Spielkonsole bei sich zu Haus stehen und wenn man keinen Kumpel hatte, dann war jede Sekunde, den die Entwickler in einen Mehrspieler-Modus gesteckt haben, völlig umsonst, weil man davon ausgeschlossen war, weil man davon nichts hatte.

Und ich mein: Die Möglichkeiten, sich eine Gruppe zu suchen, die sind ja da. Die sind nicht automatisiert, okay. Aber das waren sie früher auch nicht. In anderen Spielen hast denn in den Chat getippt: Ich suche 2 Leute für das und das, hat wer Lust?

Bei Destiny hat man das extra verlagert und soll es bei FB oder einer Webseite oder einem Forum eintippen.

Finde ich jetzt nicht so einen riesen Schritt. Alternative wäre, dass man im Turm ständig einen Text-Chat und ein Gespamme hatte oder Leute, die sich dort über Voice-Chat unterhalten …

Gray

Das mag ebenfalls stimmen, allerdings befinden wir uns im Jahr 2015 und ein schlichtes LFG-Tool wo man Gruppen bewerben und suchen kann sollte kein akt sein :p

Angelo

Es geht ja auch nur darum das Maximale anzustreben ob man es erreicht oder nicht steht ja auf einem ganz anderen Blatt.Es werden einem ja schnell seine Grenzen aufgezeigt das ist ja ganz normal,nicht jeder hat ein 1.0 Abi :).Man soll ja auch immer noch Ziele und Herausforderungen haben bei Destiny find ich auch gut.Nur leider ist das Bild sehr gestört sich als Elite anzusehen wenn jeder xbeliebige Spieler von Clans oder Kopfgeldjäger mitgezogen wird zum Merkur.

LIGHTNING

Die Aussage bleibt die gleiche. Activision könnte theoretisch 100$ für ein mal Makellos verlangen.

Bei 80$ für die Collector’s Edition kriegen sie ’nen Mega Shitstorm, aber es gibt scheinbar die unfassbar Gierigen, die für so einen Quatsch noch 20$ mehr ausgeben würden…

ENDBOSS

Wan kommt eigentlich das weakly update

Gerd Schuhmann

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag.

zwetschkE

Damit ihr im Streamchat aktiv sein könnt. Wie schon gesagt verlosen wir dort unter den Followern die nächsten Plätze oder halten den Kontakt mit den Leuten, die in der Liste eingetragen sind. So ein Twitchaccount ist in einer Minute registriert und kostet dich auch nichts.

Yo Soy Regg †

Ich kanns auch verstehen 🙂
Aber jeder muss selbst entscheiden, was er mit dem Geld macht. 🙂

zwetschkE

Also falls es hier Leute gibt die Hilfe brauchen, könnt ihr euch gerne bei uns melden.
Ich helfe das ganze Wochenende Leuten aus meinem Stream bei Osiris. Wir haben eine Liste in der ihr euch eintragen könnt. Diese wird dann „abgearbeitet“ solange wir können 😀 Zusätzlich zur Liste wird nach jedem 2. Durchgang ein Zufälliger Follower aus dem Chat gezogen den wir als nächsten mitnehmen. Das ganze ist natürlich völlig GRATIS. Ihr benötigt nur einen Twitchaccount und eine PS4. 😉

Ich hoffe es ist erlaubt hier einen Link zum Stream zu posten: http://www.twitch.tv/zwetsc

Sollte es nicht erlaubt sein und er wird gelöscht, sucht einfach bei Twitch nach „zwetschkE___“ mit 3 Unterstrichen (_).

Würde mich freuen den ein oder anderen Freitag Abend ab 19 Uhr bei uns zu sehen. 🙂

Yo Soy Regg †

Macht ihr das zu 2 und hilft einem 3. oder bist du alleine und hilfst 2 Leuten? Und wie hoch wäre bei euch die Chance auf den Merkur zu kommen? 🙂

zwetschkE

Ja ich spiele mit einem meiner Clankollegen und wir nehmen einen 3. mit. Die Chance ist sehr hoch behaupte ich jetzt mal. 😉 Wir haben auf jedenfall bisher jedes Wochenende schätzungsweise 15-30x den Merkur erreicht. Wir lieben diesen Modus, und nachdem wir allen Leuten aus unserer Freundesliste schon geholfen haben, gehen wir nun diesen Schritt.

Yo Soy Regg †

Könnte man dich auch direkt adden? Bin kein richtiger Fan von Twitch, und wäre von eurer Seite echt super 🙂 Falls ihr eine Ausnahme macht 😉 )

zwetschkE

Können da leider keine Ausnahme machen, weil es sonst andere benachteiligen würde. Sorry.
Konzept ist dass nur Follower mitgenommen werden die auch gerade im Chat sind. Wenn jemand nicht anwesend ist sobald er an der Reihe ist oder in der Verlosung gezogen wird, rückt der nächste nach. Haben uns lange überlegt wie wir das ganze am fairsten gestalten können.. Was besseres ist uns nicht eingefallen.. 😉

v AmNesiA v

Kauft Euch mal ne Xbox One…. 😉

Troncotraxx

zwetschkE okay hab mich mal in die Liste eingetragen ^^ Ich hab 3 34er Charaktere und kann gut mit no land beyond umgehen (Spiele aber lieber mit Dorn oder Falkenmond xD) Falls du sehen möchtest ob ich im pvp gut bin schau mal auf meinem Kanal iTzz Tronco vorbei da mach ich montages mit no land beyond 🙂

zwetschkE

Werde versuchen am Montag auf jedenfall mal reinzuschauen, wenn wir nicht mit Osiris noch beschäftigt sind 😀 Aber abgesehen davon kommt es bei uns nicht drauf an ob du gut bist oder nicht, wir probieren jeden durchzubringen. 😉

Alexhunter

Versucht dann aber wenigstens die Leute mit einzubeziehen, dennen Tipps und Einweisungen zu geben. Tipps zur Ausrüstung und Granaten Wahl, Taktik erklären und den Leuten auch Aufgaben geben (z.B. Geh mal da in den Gang und lenk die Gegner ab, anhiten, da jetzt Granate reinschmeißen, usw.). Wenn derjenige z.B. Einen von euch wiederbelebt hat, dann kann man sowas wie „perfekt, danke“ sagen oder wenn er ein Kill macht, dann „nice“. Gibt den Leuten bestimmt ein besseres Gefühl es dann geschafft zu haben als stumpfsinnig durchgezogen zu werden ohne überhaupt irgendwas dafür tun zu müssen.

Yo Soy Regg †

Sehe ich auch so 🙂 Tipps etc. sind immer gut 🙂

zwetschkE

Werden unser bestes geben. 😉 Wollen auf jedenfall im Laufe des Abends immer wieder ein paar Tipps geben und Sachen erklären die manche noch nicht wussten.

Das mit der Ausrüstung finde ich eine gute Idee von dir und das werde ich morgen auf jedenfall mit einbauen. Mein Vorschlag wäre dann bei jedem Teilnehmer, sobald er an der Reihe ist, erstmal die Ausrüstung zu checken und eventuelle Verbesserungen einzubringen bevor wir starten.

Der Rest ist denke ich selbstverständlich.. 😉

zwetschkE

Wenn sich bei der PS4 niemand mehr meldet, überleg ich mir das nochmal ;)))))

Syhlents91

Klingt gut werde mal reinschauen.

zwetschkE

freut mich, dann bis morgen Abend! 🙂

iScanibal

Wo darf man sich eintragen?

zwetschkE

In dem Twitchkanal müsstest du es finden. Einfach auf den Banner „Trials of Osiris“ klicken und schon wirst du zur Teilnehmerliste geleitet.

iScanibal

Danke

Syhlents91

Also ich hab nur das erste Wochenende Osiris gespielt als es raus kam. War eigentlich recht witzig würde es nun gerne nochmal probieren. Schätze mich selber eig überdurchschnittlich gut ein im PvP habe meistens ne 2er+ K/D.

Jamil Bilal Krause

Also ich hab PvP am Anfang in Destiny gehasst. Mir war die Empfindlichkeit zu niedrig und alle Bewegungen zu langsam es hat einfach nicht gebockt als gewohnter CoD Spieler. Ich war auch wirklich schlecht weil ich mich einfach nicht damit beschäftigen wollte. Mit beginn von ToO änderte sich das dann. Ich hab mich damit beschäftigt und jetzt rasieren wir jede Woche und seit Woche 2 waren wir immer mit mindestens 2 Chars auf dem Merkur.
Damit will ich nur sagen wenn man sich wirklich damit auseinandersetzt kann es jeder schaffen und gerade beim ToO kommt es nicht auf skill alleine an sondern auf gutes Teamplay. Man muss sich gegenseitig ergänzen und im Gefecht Decken und vorab eine Strategie entwickeln die man bis zum Ende diszipliniert durchzieht.
Wir haben sogar einen Clan dafür gegründet auf der Ps4 um bisschen Werbung in eigener Sache zu machen 😀
Epic Slayer of Osiris also wer Interesse hat meldet sich bei mir Killatk1991 oder schreibt direkt auf Bungie den Clan an.
Allen noch viel Erfolg. 😀
Auf der PS4

Yo Soy Regg †

Ich suche noch nach einem Team bzw. Clan, was im PvP gut ist, würdet ihr mir eventuell (Kostenlos 😉 ) helfen auf den Merkur zu kommen? Ich selber bin relativ gut im PvP, aber mir fehlen Partner, die genau so gut sind 🙂

Bierkaiser

Welche Plattform?

Jamil Bilal Krause

PS4

Bierkaiser

Nope Sorry 🙂 Bin One Spieler, weil wir die schöneren Controller haben 😉

Jamil Bilal Krause

Selbst schuld 😀

v AmNesiA v

Also ich wäre bei ner Runde Trials auf der Xbox One dabei 😉

Yo Soy Regg †

Mein herzliches Beileid zu deiner Xbox 🙂

v AmNesiA v

Hahahaha… This is for the Players oder wie? 😉
Passt schon, in meinen Freundeskreis hat niemand ne PS4, daher bin ich da gut aufgehoben…

Marco

Wäre auch dabei Xbox GT GER x Bismarck

v AmNesiA v

Hab dich gerade geaddet…

Jamil Bilal Krause

Natürlich Kostenlos 😀

CCLXXVI

Ich habe eine gute pvp gruppe. Kannst ja mir deine Online ID geben 🙂 Falls du Interesse hast

Yo Soy Regg †

Reggaetonboy1 (Ps4).
Suche halt wie gesagt, eine Truppe, dir mir dabei hilft den Merkur zu erreichen. 🙂

Gut im PVP bin ich, aber bin eher im oberen Mittelfeld 🙂

CCLXXVI

32000 Trophäen?!!! Äh das bist aber nicht du? Oder?!

Yo Soy Regg †

Doch 🙂

Schustar85

Ich wär auch noch auf der suche nach ner pvp gruppe / clan 🙂
ID: schustar85

BananaJoe

was ist mit deinem EXO Clan???

Yo Soy Regg †

Der ist schon lange ausgestorben 🙂 Lasse ihn nur noch für andere Leute am Laufen, die gerne in einem Clan sein möchten 🙂 (Spiele mit ein paar leuten noch, aus dem Clan)

LonesomeRider87

Ich versteh nicht so ganz warum jemand 100 $ zahlen sollte um auf den Merkur zu kommen…
Ich kenn die Belohnungen dort zwar nicht im Detail (da ich selber viel zu schlecht für ToO bin :o) aber ich kann mir nicht vorstellen das irgendwas davon das Geld wert ist…
Also mir persönlich würde das gar nicht in den Sinn kommen. Entweder ich erreiche so was selber und bin dann (zu Recht) stolz drauf oder ich schaff es, aus welchen Gründen auch immer, eben nicht.

Yo Soy Regg †

Bei Ebay gibt es leute, die verkaufen die Makellose für 30-40 Euro 🙂 Ist aber dennoch zu teuer 🙂

KingK

Wie sieht’s mit einer Geld zurück Garantie aus? Kann man mit PayPal zahlen? 😀

Yo Soy Regg †

Pay Pal Ja, aber keine Rücknahmen etc 😉

Die Belohnungen, die es da gibt sind es auch nicht wirklich Wert. Man kann die Osiris Primärwaffen mit Ele-Schaden bekommen und das exotische Osiris Emblem, das wars. Alles andere kann man auch so bei Brother Vance bekommen.

Es ist einfach so eine Status geschichte, Leute fühlen sich toll, wenn Sie sagen können, ich war dort, ich habs gepackt.

Ich zocke Osiris auch nur, weil es momentan so ziemlich das einzige ist, was einen wirklich herausfordert und es einfach mega Spaß macht, sich mit seinen Kumpels abzusprechen und die Gegner möglichst auszuspielen.

Aber zahlen würde ich dafür mit Sicherheit auch nicht.

LonesomeRider87

Ich finds halt unsinnig mit etwas angeben zu wollen das man nicht selber erreicht hat. Ich leih mir ja auch nicht den Porsche meines Nachbarn um damit zu protzen. Was für mich mehr zählt ist das Gefühl wenn mans dann selber schafft. (Ich denk dabei z.B. an das erste mal Crota selbst mit dem Schwert legen).
Und was die Waffen angeht. Die würden wahrscheinlich sowieso nichts an meinem aktuellen Setup ändern

Naja ist zumindest meine persönliche Meinung 😉

Ja klar, ich bin so auch nicht. Aber angenommen du fährst mit dem Porsche deines Nachbars rum.

In erster Linie denkt sich ja keiner: “Das ist bestimmt der Porsche seines Nachbars“.

Du erntest eher bewunderte Blicke, und das gefällt eben den meisten bzw. das ist es was Sie wollen.

LIGHTNING

Ja, aber die denken dann auch nicht, dass der Pimmel deines Nachbarn klein ist, sondern deiner. :DDD

KingK

Umso schlimmer, dass der Modus nur von Fr. – Di. läuft. Das nervt mich jedes Mal aufs Neue. Klar bleibt’s dadurch spannender, aber eigentlich ist es nur Streckung des contents.

????‍♂️ | SpaceEse

Das gefällt mir auch nicht, da ich Fr-Mo auch nicht immer mega viel Zeit habe…

Mir würde es besser gefallen, wenn man einfach die ganze Woche lang Osiris zocken könnte, aber es nur 1x pro Woche loot gibt.. oder so ähnlich 🙂

KingK

Ja genau. Klassischer redet wie bei den Raids und Strikes!

LIGHTNING

Ich würde sofort 100$ für Praetorian Foil bezahlen!

😀

Alexhunter

Soll ich dich da durchziehen?????

Bekir San

Ich würde auch mitmachen

Bierkaiser

Ich hab die, jedoch habe ich noch nicht herausgefunden, was daran so geil ist?

Mnemonic

Ich selber würde kein Geld dafür bezahlen, denn das was einem noch fehlt bekommt man auch so eher nicht (nach 665 Osiris-Spielen fehlt mir immernoch das Juwel mit Solar). Es gibt viele Orte wo man gute Spieler findet. Auch hier in den jeweiligen Diskussionen boten einige ihre Hilfe an oder haben eine Empfehlung abgegeben. Viele Streamer nehmen euch gratis mit, müsst halt da etwas glück haben um eingeladen zu werden.

Rob89Sch

Ich war bislang 2x auf dem Merkur – einmal durch wirkliches Glück bei den Gegnern und gutes eigenes können. Einmal mit einem Random Team wo ich persönlich glaube das jemand aus meinen Team gecheatet hat, er meinte zwar nein aber ich konnte ihn komischerweise nur sehr selten wiederbeleben weil die Zeit einfach nicht runter zählte…

Man könnte ToO machbar machen für neue und trotzdem Anspruchsvoll für erfahrene – Ein Level System einfügen
Wer auf dem Merkur war steigt auf Level 1 / 2. Besuch Level 2 / 3. Besuch Level 3 usw.
Von mir aus auf jeden Char extra
Dann würde man nur gegen Gegner treffen die maximal im Level 1 höher sind.

Was sagt ihr zu der Idee?

LIGHTNING

Dann kommt irgendwann überhaupt niemand mehr auf den Merkur.

Braun

Warum nicht?
Wärs nicht eher umgekehrt?

Für mich klingt das soweit nach einer guten Idee, Spieler die es noch nie geschafft haben, von den zu unterscheiden, die schon im Turm waren.

Warlock

Es würde einfach irgendwann grosse Lücken geben, z.B. 5 Teams auf Level 50, 3 Teams auf 46, 4 Teams auf 41 und so weiter, die könnten da ja nur noch gegeneinander und das heisst es müssen alle online sein ^^
Aber der Ansatz ist schon mal nicht schlecht, etwas ähnliches wie bei Fifa halt mit den Saisons 😀

Braun

Tja, das wär Bungies Job, dafür nen guten Algorithmus zu finden … ich dachte aber eher an die ganz einfache Unterscheidung: „hats schon mal geschafft“ vs. „hats noch nicht geschafft“.
Der Gedanke war ja, daß letztere erst mal unter sich sind und so eine realere Chance erhalten (womit wir aber schnell wieder bei der Frage sind, ob das sein muss…).

Warlock

Also bei mir sind zu 95 % im anderen Team mind. 1 oder 2 Gegner schon auf dem Merkur gewesen, denke sind noch wenige die als 3er Team nicht auf dem Merkur waren, deswegen wäre so ein Matchmaking auch schwieriger 🙂

Braun

Ja. Stimmt schon, hängt von den absoluten Zahlen ab.

Ich beobachte das auch und insofern hab ich aus genau dem anderen Blickwinkel gedacht, daß es gut wäre gleichwertigere Matches zu generieren.

eja

Es ist ja so gewollt das nicht jeder zu Merkur kommt .. nur die die sich würdig erweisen . ( so wahr es zumindest geplant ) .. an dem Modus selbst gibt es nichts zu ändern … Stufe 1,2,3,4.. usw. Kann da nicht geben … Sehe das wie Sport es gibt nur für ein Team bzw. Eine Person den ersten Platz … Das die Leute damit Geld verdienen würden andere nach Merkur zu ziehen hätten sich die entwikler ja denken können ( so doof sind die ja nun auch wieder nicht ) meiner Meinung nach warum nicht Geld nehmen wen dir es quasi in die Tasche gesteckt wird .. die bitten es an und die Leute Zahlen FREIWILLIG keiner ist zu gezwungen worden darum i.O

Braun

Ich sag da mal nicht „nein“ (zum ersten Absatz sag ich auch „ja“), aber das ist ein schmaler Grat, ein ganz schmaler. Nicht alles, worüber sich Leute einig werden, ist korrekt (Stichwort Sittlichkeit).

DDiabolico

Ich bin der Meinung, es kann Bungie egal sein, wenn gewisse Leute Geld damit verdienen, andere bei ToO durchzuziehen. Wenn es genug Spieler gibt, die gewillt sind, hierfür Geld auszugeben, ist das doch für die Anbieter eine tolle Sache.

Was mich allerdings sehr stört ist die letzte Aussage aus dem Interview am Ende des Artikels: „Trials of Osiris werde von Woche zu Woche mehr „Hardcore“, man verliere von Woche zu Woche Spieler in der Aktivität, das habe man auch vorher gewusst, Online-Spiele seien so, außer man ändere die Belohnungen“. Destiny bekam mit Haus der Wölfe noch mehr PvP Content dazu, während der PvE Content mit Gefängnis der Alten doch sehr dürftig ausfällt. Dazu kommt noch, und das ist meine persönliche Meinung, dass sowohl ToO, als auch Skolas im PoE zwar den exklusivsten Loot abwerfen (Elementar-Primärwaffen), aber beide Aktivitäten (im Vergleich zu Atheon oder Crota damals) für Durchschnittspieler viel zu schwer gemacht, oder was speziell ToO betrifft, sogar unschaffbar gemacht wurden.

Ich selbst war schon 2x auf dem Merkur und beide Runs waren mit sehr guten Mitspielern, aber was zurzeit bei ToO abgeht ist meiner Meinung nach nicht mehr normal. Beim Eisenbanner konnte man sich als schlechterer Spieler immerhin mit viel Geduld, Zeit und Durchhaltevermögen bis Rang 5 durchschlagen, in ToO bist du als schlechter Spieler auch mit zwei Top-Spielern oft chancenlos auf ein 9:0.

Warlock

Nö, ich hab auch schon mit einem guten Kumpel (wir beide einigermassen geübt im PvP) anderen aus meinem Clan auf den Merkur verholfen, welche im PvP naja sagen wir mal nicht so gut sind 😀

Yo Soy Regg †

Hatte bis vor Kurzem eine Anfrage für Skolas, wo mir jemand 30 Euro geboten hat, ich es aber nicht gemacht habe, sondern habe es kostenlos gemacht. (Ja hört sich jetzt komsich an, war aber wirklich so). Wenn jemand meine Hilfe brauch, und ich die Mittel und Zeit dafür habe, dann mach ich es auch, denn wenn ich z.B irgendwo Hilfe bräuchte, würde mir normalerweise auch jemand Helfen, in der Digitalen sowie in der Realen Welt.

Jetzt z.B für Skolas oder Osiris Geld zu verlangen ist dreist, und gehört verboten.

Aber leider gibt es Leute, die das Geld haben, und denen egal ist, ob es jetzt 30 oder 100 kostet, hauptsache sie können in der Schule sagen „Ey alta, isch habe gestern Skolas gelegt, du nicht haha bitc…“ 🙂

Hellfire

Darfst mich gerne mal bei Skolas unterstützen^^ Fehlt mir leider auch noch weil ich es zeitlich gebunden nie schaffe mehr als 3 Stunden am Stück zu spielen und die meisten mit denen ich spiele schon so lange für Skolas brauchen^^

Yo Soy Regg †

Add mich einfach mal im PSN, und wir werden dann mal ein Termin oder so abmachen. Mache die 35er Arena normalerweise immer in 1 Std. fertig. Gibt aber manchmal auch Ausnahmen, kommt immer auf meinen Zustand an 😉
PSN ID: Reggaetonboy1

Hellfire

Werd Dich mal adden;)

Theiss

schule? ich bezweifle dass ein schüler die 100 dollar für den merkur bzw. 30 für skolas aufbringen kann geschweige denn von seinen eltern für so etwas 100 dollar bekommt xD

Yo Soy Regg †

Mein bester Freund z.B hat reiche Eltern, weshalb es kein Problen gewesen ist, auch kann ich genug andere Wohlhabende Schüler/Freunde die das Geld dafür hätten 🙂 Also möglich wäre es

Theiss

dann sind die eltern bekloppt. du gibst doch deinem kind nicht 100 dollar wegen einem videospiel?!

astro dino

also das ist echt heavy 30€!!! ich mein ich brauche jedes x 1std für skolas und in 1std 30€ zu bekommen ahahah wo kommen wir da hin??? loft ich komme

Braun

Top!

tantoura 23

Richtig. .-D
Also bezogen auf: und denen egal ist, ob es jetzt 30 oder 100 kostet

Mando

ToO soll ja auch für die Besten der Besten sein! Allerdings sollten diese verfluchten Cheater zurückgesetzt werden auf Lvl 1

Hellfire

Ich war leider noch 0 mal auf dem Merkur und sehe auch nicht, dass ich es jemals dahin schaffen werde.
Bin da auch ein bißchen enttäuscht von Bungie. Einerseits weil das Matchmaking einfach grotten schlecht ist. Ich frage mich jedes Mal ob wir das einzige Team sind, dass nicht den ganzen Tag Osiris zockt weil wir gnadenlos verlieren und uns im Eisenbanner sonst recht gut schlagen. Dann kommen immer noch die Lags hinzu die leider immer noch da sind und teilweise einem das Spiel echt vermiesen.
Wir haben da teilweise auch schon 4 Stunden verbracht und haben nicht einen Sieg außer den erkauften auf das Ticket gebracht. Bin eigentlich ein leidenschaftlicher PvP-Spieler, habe MW3 bestimmt 2 Jahre lang nur PvP gespielt aber was hier abgeht ist echt teilweise nicht mehr schön.

Coreleon

Das macht ja aber den Anreiz aus,das nur wenige Spieler auf den Merkur kommen. Würden wir hier darüber reden , wenn man bloß 9 siege farmen müsste und Niederlagen wäre irrelevant?
Wohl kaum, denn gerade die Exklusivität macht den reiz aus,viel individualisieren kann man bei destiny ja nun nicht. Daher zahlen ja einige auch mal 300$ für nen Shader , den kaum jmd hat. 😉
Wenn man nun zu „schlecht“ für ToO ist , wird man halt mit 2 Freunden üben , üben und nochmals üben müssen oder man lässt sich ziehen….ob das aber so der Brüller ist wage ich zu bezweifeln, die PvP stats kann sich ja jeder angucken. ^^

DDiabolico

Exklusivität ist schön und gut, aber Bungie’s Doppelmoral finde ich auch nicht In Ordnung. Gjallarhorn bekommt einen Nerf mit der Begründung, dass gewisse Spieler mit Horn andere Spieler ohne Horn schon von Vornherein von Aktivitäten ausschließen. Andererseits gestalten sie mit ToO ein Event, das Exklusivität in Reinform ist. Aber vielleicht sehe ich das falsch.

Das „Üben“ mit Freunden bringt vielen Leuten im Endeffekt jedoch nichts. Anfangs war es uns noch möglich, zweimal 9:0 relativ problemlos zu spielen, auch gegen sehr gute Gegner haben wir mit Strategie und Taktik leicht gewonnen. Mittlerweile kommen wir aber auch in Topbesetzung nichtmal mehr über 1 oder 2 Siege hinaus. In meiner Freundesliste sind einige Spieler, die im Schmelztigel durchaus regelmäßig zu null oder mit zweistelliger K/D aussteigen, aber selbst die kommen mittlwerweile nicht einmal mehr ansatzweise Richtung Merkur.

Coreleon

Das mit Gjally hat Balance Gründe und ist eine völlig andere Baustelle.

Was du beschreibst ist genau das was oben geschrieben wurde. Es spielen halt immer weniger 08/15 Spieler die Trials und übrig bleiben dann halt die vollzeit PVP’ler und da werden die runden nun mal hässlich. Und DA hilft tatsächlich nur Training, weil die Gegner denn halt besser waren. Haben auch Gegner die uns in den Boden stampfen, gibt immer jmd der besser ist also weiter üben (und hoffen das die nicht nochmal kommen lach). 😉

MfG

schneemann72

Vielleicht treffen ja jetzt die „Verkäufer“ häufiger aufeinander…mal sehen, wie der Schnitt $/h dann aussieht?!

Coreleon

Wohl nicht mehr allzu rosig, dass ziehen klappt ja nur wenn genug „opfer“ in der Spielersuche sind. Wenn da nur noch hardcore Teams zocken können die das Geschäftsmodel vergessen. 😉
Aber mit TTK dürfte sicherlich wieder neues Zeug als Belohnung geben und das treibt die Massen dann wieder ins PvP . 😉

MfG

schneemann72

Und genau das ist der Grund warum ich Osiris nicht spiele, Wettbewerbsverzerrung wäre ja noch harmlos ausgedrückt und
permanent Opfer sein ist auf Dauer dem Selbstbewusstsein abträglich :)) Da muss ich wohl noch lange üben…

DDiabolico

Balance-Gründe hinter einer bescheidenen Ausrede versteckt. Aber gut, ist einfach so.

Ich finde es einfach schade, dass die Aktivitäten in diesem DLC so „exklusiv“ sind. Ich bin z.B. eher der Sammler Typ. Ich spiele die Raids, Skolas und bis vor kurzem ToO nur, um nach gewisser Zeit jede Primärwaffe mit Elementarschaden zu besitzen, aber die jetzigen Aktivitäten machen das meiner Meinung nach fast unmöglich.
Die Dropchancen bei Skolas sind augenscheinlich sehr, sehr gering und ToO wird mit jeder Woche härter und härter, aber da hilft auch Training nichts. Irgendwann wird sich bei ToO eine Spielerbasis gebildet haben, die so stark ist, dass sie Durchschnittsspieler dauerhaft davon abhalten wird zum Merkur zu kommen.
Ich finde das System von ToO für Spieler, die sich den DLC gekauft haben und nie so gut sein werden, um den DLC vollständig kennenlernen zu können, schon eher unfair.

Braun

Ich meine es kann Bungie ganz und gar nicht egal sein, wenn jemand anderes mit dren Produkt Geld macht (außer es würden Lizenzgebühren fließen).

Und wo soll das dann wieder hin führen; etwa „Ehemalige chinesische Zuchthäusler berichten, daß sie 20 Stunden täglich Destiny für die Wärter spilen mussten, die damit Geld verdienten und bei Niederlagen drakonische Strafen verhängten …“ (erinnert sich jemand, daß es das bei WoW gab?)

DDiabolico

Es verdient ja niemand direkt an dem Spiel. Es ist einfach eine Dienstleistung, die die Anbieter aus freiem Willen anbieten. Warum darf man mit seinem Hobby denn kein Geld verdienen? Eine Frau, die in Ihrer Freizeit gerne strickt, darf ihre Kreationen ja auch im Internet anbieten und der Stricknadelhersteller verlangt kein Geld von ihr. Wo ist da das Problem?

Soulmayhem

Ja das Problem liegt bei dem Stichwort „geistiges Eigentum“, müsstest du aber mal genauernachschlagen wenn du exakt wissen willst warum ^^

DDiabolico

Beim Beispiel mit dem Straßenfest ist der Knackpunkt aber die öffentliche Verbreitung.
Wenn ich in meinem Wohnzimmer einen Filmabend mit Freunden mache, sieht das ganz anders aus.
Und wenn wir schon beim Thema geistiges Eigentum sind. Gut abinnierte YouTuber verdienen indirekt auch Geld mit ihren (Destiny)-Videos. Müssen die von ihren Einnahmen dann auch einen Teil an Bungie abtreten? Wohl kaum.

Braun

Theoretisch – siehe Nintendo.
Bungie toleriert eben.

Wir machen manchmal einen Filmabend im Dorf. Große Leinwand, alles öffentlich.
Der Knackpunkt ist das Geldverdienen. Wenn wir damit nix einnehmen, gleich in welcher Art, dann wirds toleriert.

Braun

Die müsste genau genommen ein Gewerbe anmelden und Steuern zahlen.
Und wenn Du mal die Preise von „Profi-Geräten“ anschaust, wirst Du schnell einen Unterschied feststellen.

Klar, Deine Hobbystrickerin interessiert niemanden und die Leute, um die es hier geht, interessieren Bungie und sonst niemenaden der maßgeblich ist.
Aber ich und einige Andere finden das nicht; ich verweise auf die Sportbeispiele in anderen Posts. Das zerstört nämlich den Hobby-/Amateur-Charakter der Sache.

Und noch mal Dein „verdient ja niemand direkt an dem Spiel“-Einwand: Wenn ich ein Straßenfest veranstalte und da einen Film zeige, wie ist das dann? Ich verdiene ja nicht direkt am Film. Ich mache ja nur Ausschank…

Yo Soy Regg †

Dann hast du innerhalb paar Sekunden die GEZ an der Backe 🙂

Soulmayhem

Die müssen sich erst ab nem gewissen verdienst pro Person als Gewerbe anmelden. Die Grenze da ist irgendwo zwischen 500 und 1000 Euro im Monat … macht man es über PP z.b. sinds 1000

Braun

Ja, da gibts wohl für unterschiedliche Situationen unterschiedliche Regeln.
Ich wollte nur das Beispiel vom DDiabolico
kritisieren und dabei kams mir nicht so auf korrekte Beträge etc. an. Oder wird aus meine(n) Post(s) nicht klar, was ich argumentieren will?

DDiabolico

Genau genommen müssten die paar Osiris Freaks das dann aber auch machen. Solche Situationen gibt’s und gab’s in zig anderen Sparten bereits und es wird sie auch weiterhin geben.
Sollen die ihren „Skill“ halt auf eBay versteigern. Wenn sie es klug angehen, erfährt niemand bei Bungie welcher Account da jetzt wirklich dahinter steht und der Rest (also auf den Account des Kunden zuzugreifen, IDs austauschen und im Endeffekt auch die Bezahlung) läuft dann komplett unabhängig von Bungie und im Idealfall auch ohne deren Wissen aus.
Für mich hat das ganze den Charakter von anno dazumal. Ich, ein kleiner 13-jähriger Scheißer, packe einen schweren Boss nicht, lade mir einen Freund ein damit der mir hilft und geb ihm dafür mal ne Cola aus.
Sollen sie doch anbieten und machen was sie wollen, solange es nicht illegal ist.
Ich finde es jedenfalls übertrieben, wie manche hier gleich wieder den Ban-Hammer rausholen wollen.

Braun

Ja, genau genomme ganz genau das. Da wäre die Illegalität spätestens erreicht, wenn keine Steuern auf die Einnahmen gezahlt werden.

Aber gut. Soweit scheinen wir nicht auseinander zu liegen.

Es wundert mich aber doch schwer, daß Bungie nun so gar nicht reagiert.
Das „wie“ – tja … ich finde das wirklich nicht gut, daß es das gibt. Das kann nicht gut sein für das Spiel.
Bei WoW konnte man das aber damals auch effektiv unterbinden. Oder irre ich mich da?

DDiabolico

Das mit der Illegalität und ab wann diese erreicht ist, wird Bungie aber herzlich wenig kümmern, aber darauf wolltest du nicht hinaus, ich weiß.

Um auf deinen zweiten Absatz einzugehen. Ich denke, das Bungie zumindest ein Statement abgeben sollte. Meiner Meinung nach zeigt dieses Auftauchen von halbseriösen Angeboten zumindest auf, dass am Ablauf und dem System der ToO Handlungsbedarf bestünde. Leider wird man nicht in Erfahrung bringen können, wie viele Spieler diese Angebote tatsächlich in Anspruch nehmen und ob infolge dessen wirklich etwas geändert gehört.

Braun

Ja, sehe ich auch so.
Um einen der Nexxosse – xD – zu zitieren: Bungie ist neu im Geschäft, die wissen nicht so recht, wie man sich da verhält.

LIGHTNING

Wie schlussfolgert man das denn? Ein paar Leute bieten an etwas für Geld zu tun, also muss man was an dem angebotenen Produkt ändern? Versteh da den Zusammenhang nicht.

Wie will man überhaupt feststellen, ob nicht irgendjemand einem Geld gibt, einen Gefallen tut oder sonstwie besticht, damit er mit einem Osiris spielt? Die ganze Welt läuft doch so…
Geld regiert nunmal die Welt. Dann müssten wir mal ganz andere Sachen grundsätzlich hinterfragen.

Z.B. inwiefern man auf Essen spekulieren darf an der Börse. Das wäre ja noch der Diskussion wert wenigstens, da dadurch Menschen verhungern.

Braun

Frei nach Adorno: Wer über Kapitalismus nicht reden will, der soll von der Landwirtschaft schweigen.

Ja, gut; fassen wir das damit nicht etwas weit?
Hier gehts doch nur ums Destiny oder meinetwegen um MMOs. Wenn irgendwo Schweinereien laufen kann das doch nicht der Grund sein, sich wo anders auch daneben zu benehmen; oder?

PetraVenjIsHot

Wenn es Trottel gibt, die Leute bezahlen, damit sie das Spiel spielen, für das sie bereits gezahlt haben, dann soll es halt so sein. Die Einnahmen müssen aber versteuert werden, dann haben alle was davon 🙂

Nexxoss Gaming

Ist doch so wie es überall ist. Gibt es im WOW auch schon seit EWIGKEITEN,da kann ich auch noch weitere Games aufzählen, sobald ein „Rangsystem-mit-Belohnung“ im Spiel ist, kommen „Söldner“ die für Gerechtigkeit und Skill *ähm* Geld und noch mehr Geld kämpfen ^^
Kann die Leute auch gut verstehen, welche nicht auf den Merkur kommen, dann so eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Anders kommt man halt nicht an die Waffen.

Bin gespannt wie Bungie reagiert und ob sie überhaupt reagieren ^^ Die kennen ein solche Situation ja noch gar nicht. Alles neu für unsere Bungie Freunde ^^

LIGHTNING

Find’s halt krass wenn man da mal den Geldfaktor impliziert für Activision. Ein exotischer Shader und eine Waffe mit Elementarschaden + 1 Ätherisches Licht = 100$ Wert für manche Spieler.

😮

Soulmayhem

Naja kann halt z.B.: ne leere scout oder ein solar revolver sein, welche es anders (außer durch killen von skolas) es sonst nicht gibt ^^

tantoura 23

Ich haette gern den Revolver mit Solar gehabt… hat aber nur den Leere Revolver ausgespuckt.
Im Allgemeinen bin ich aber enttaeutscht von dem Revolver… dachte der waere „irgendwie besser“
Scout und Impuls sind nicht schlecht.

Warlock

ich hab den kürzlich bekommen mit Solar und finde den eigentlich noch recht gut 🙂
Vorallem Spiele ich am liebsten mit Handfeuerwaffen und da kommt mir dieser Revolver für Solar-Burn-Aktivitäten gerade recht 😀

tantoura 23

Deshalb haette ich ihn gern in Solar gehabt… Aber am Ende… irgendwann droppt er auch mit Solar. 🙂
Ich sage auch nicht dass er schlecht ist, aber fuer den Aufwand, ists ein bissl duenn… Im Grunde hat er dieselben Werte wie der Schicksalsbringer, nur ohne nette Nebeneffekte.

Warlock

Naja hat Crota’s Wort auch nicht…

tantoura 23

Ja, war ja auch ne Enttaeuschung. Die einzige (fuer mich) brauchbare Waffe von Crota ist der Schwarze Hammer… Allerdings ist der bei mir durch Praedyth Rache auf 365 auch in der Versenkung verschwunden… habe letzten 2 geloescht, da ich die echt nicht 3mal auf 365 brauche, zumal wenn der Nerf/ Buff kommt, es eh vorbei ist mit kostenfreier Munition.

Aussrdem Explodieren die gegner so schoen mit Praedyths Rache… .-D

Warlock

Der Schwertbrecher hatte bei mir auch schon seine Einsatzberechtigung, natürlich nur PvE, bei Void-Burn 😀

Soulmayhem

Und ich möchte „nur“ die Leere Scout >.> hab aber nie ne Gruppe gefunden -.- … Und irgendwann hatte dann ich keine Lust mehr zu suchen xD

tantoura 23

Ich hab beide Scouts… Solar & Leere. (um mal ein bissl Neid zu schueren) .-D

LIGHTNING

100$!!!!111111 😀

Mando

Mir fehlt nur noch der Revolver mit Solarschaden (Rest hab ich mit der Schicksalsbringer und Crotas Wort), sonst habe ich alle Waffen mit allen Schäden (also 3x Scout und 3x Automatik) ausm Leuchtturm. Aber der Revolver will einfach nicht droppen 🙁

Soulmayhem

Automatic is ja nicht schwer ^^ … Abgrund-Trotzender, Atheons-Epilog und Necrochasm => alle 3 Schadensarten

Alexhunter

Exotisches Emblem, kein Shader 😛
+ relativ hohe Chance auf eine exotische Waffe.
+ die ganzen Päckchen die man dann noch bei Bruder Vance mitnimmt

Freeze

Hallo,
ich suche auch noch ein guten PvP Spieler auf der Xbox One, der mir und einem Kumpel vielleicht mal auf den Merkur helfen würde. (aber ohne Bezahlung 😉 )

Falls jemand Interesse hat kann er sich ja einfach mal melden.
Gamertag: LeX Freeze

Soulmayhem

Was mir gerade mal wieder auffält … wenn man beide Sieg-Bonis mit nimmt also erster Punkt um sonst un der nächste Sieg zählt Doppelt … nah wer hats schon erraten … genau es sind mal wieder SIEBEN Siege die ausreichen … die Illuminaten lassen grüßen :’D

Mando

Aufgrund der Tatsache, dass es viele Lagger und Cheater gibt, empfehle ich dir den „nächster Sieg zählt doppelt“ Buff erst beim Stande von 7:0 zu holen und dann mit dem nächsten Sieg den Sack zu machen! Vorher wäre es sehr ärgerlich und verschwendete Münzen wenn du auf solche Idioten triffst!

Warlock

Achja, weil es ja nicht sein kann dass beim 7ten Spiel welche auftauchen ^^
Wir haben anfangs immer bei 6:0 den Doppelsieg-Buff geholt, irgendwie als Art Ritual. Jedoch seit es bei jeder Niederlage Passiermünzen gibt holen wir die direkt am Anfang, hast ja eh genug davon ^^

Mando

Naja, wenn man Osiris mit 3 Chars immer versucht können die „genug“ Münzen gleich mal schwinden 🙂
Klar können die im 7ten Spiel schon auftauchen, aber die Chance ist geringer wie wenn ich das am Anfang hole und dann noch 7 Spiele machen muss! Ganz einfache Mathematik ;-P

Warlock

Du holst bei vollem Niederlagen-Tickets meistens mehr Münzen wieder heraus, als du für alle Buffs ausgegeben hast 🙂 Und sonst bei Unsicherheit halt wirklich Doppelbuff nicht am Anfang kaufen und schauen wie’s läuft.

Soulmayhem

Hier gehts ja nicht um wann man den benutzt sonder das es mal wieder die zahl 7 ist >.<

Cerberus

ANGEBOT:
Also Leute, hier mal mein offizielles Angebot für die beiden Hüter, welche mich am Wochenende auf die Venus bringen. (Ich meine natürlich auch den Leuchtturm und nicht einfach so den Planeten)
Es winkt ein Grillabend, bei mir mit ein paar anderen Destiny verrückten,
mit allem drum und dran und vor allem viel Fleisch und Bier.
Und wenns kein Fleisch mehr hat, essen wir Vegetarier.

PS4
PSN GSG-9_Cerberus

Standort Schweiz/Berner Oberland :-))

Coreleon

Pssssst ! Das is der Merkur! =)

Cerberus

Seht ihr, ich bin schon ganz hibbelig und durcheinander dass ich schon die Planeten verwechsle:-)

LIGHTNING

Frag doch Nexxoss, vielleicht wohnt er sogar in deiner Nähe 😛

Warlock

Ich bringe dich in 2 min auf die Venus 😀

Yo Soy Regg †

Und ich dich auf die Erde, Deal?

Warlock

Nö, ist mir zu kalt da, wenn dann auf den Mars 😀

Soulmayhem

Wenns dir zu kalt is nehm Drachenatem mit der macht Feuer :’D

Warlock

Passt schon, bin ja Sonnensänger, wenns kalt wird lass ich mir ne Sonne spawnen und grill ein paar leckere Servitor-Burger oder Gefallenen-Würste 😉

Doppelhorst

Ab vom Schuss: Wann müsste theoretisch das Eisenbanner starten? Nächste Woche?

LIGHTNING

Da gibt es keine Theorie. Bungie macht das, wenn es ihnen in den Kram passt. Aber vom zeitlichen Abstand würde ich eher übernächste raten. 😀

Mando

Bezahlen dafür ist jedem selbst überlassen, aber wenn die die das Geld dann kassieren, es dann nur durch Lagswitch oder mit dem Godmode machen finde ich das, nett ausgedrückt, unter aller Sau! Mir haben solche Söldner beim letzten Trials dadurch 2x das 9:0 beim Stand von 7:0 und 8:0 versaut! 2 der 3 Gegenspieler konnte man einfach nicht töten. Die standen dann immer mit uns in der Zone (so lang haben wir immer versucht sie zu töten ohne dass sie sich gewehrt hatten) und haben dann die Zone allein eingenommen. Unsere Super-Attacke hat denen nichts ausgemacht und wenn die sich gezündet hatten, waren wir tot!
Sowas sollte Bungie mal verfolgen und diese Schwachmaten mal auf 1 Hüter mit Lvl 1 zurück setzen und das jedes Mal wenn das vorkommt! Das einem da Osiris dann kein Spaß mehr macht, wenn immer mehr solcher jämmerlichen Typen drin sind, ist ja wohl logisch!

Mnemonic

Naja, mehr als diese Spieler zu melden bleibt dir nicht übrig. Mein Team macht jede Woche 10+ Trials und wir haben sehr selten Spieler drin, die du nicht töten kannst. Es wird schnell mal von Lags gesprochen, aber meistens sind die eben so gut. ZB. mussten wir letzte Wochen gegen 4 verschiedene Streamerteams ran, unter anderem waren da Remersed, wizKiz, Re5erve und Smoke x420 dabei. Gegen die hatten wir kaum eine Chance

Marc R.

Wenn du aber zu zweit auf einen schießt, derjenige dabei null Reaktion zeigt und euch dann mit jeweils einem Schuß tötet, dann ist das sicher kein „Skill“ mehr.Auffällig ist auch, dass viele eine gute Leitung haben, sobald ihr Team aber am verlieren ist, die Leitung auf einmal schlecht wird bis sie selber kurz vorm Sieg stehen und die Leitung dann plötzlich wieder super ist, dann ist das mehr als zufällig…

LIGHTNING

Ja, wird auch leider immer schlimmer. Aber warum funktionieren die Lagswitches?
Keine dedizierten Server.
Und bis wir die mal auf der Konsole bekommen, ist Weihnachten 2099.

Jan-Bmann

Es gab bei vielen spielen einfach eine Ping-begrenzung. Ist der Ping höher als 70ms über 30sek gehts ab in den Orbit und fertig ist die Kiste. Schafft meine Leitung das nicht bin ich halt nicht in der Lage PvP zu spielen. Wir hatten früher auch 4 CS 1.6 Public-Server und da war das genauso eingestellt und alle waren glücklich. Die Gute alte „CS 1.6 Hanfplantage“ ;-D

PsychoBiber

Wie klein die Welt doch sein kann 🙂 die gute alte hanfplantage ist mir noch in guter Erinnerung *freu mich daran erinnert zu werden* war oft auf dem Server 🙂

Mnemonic

Yep, leider kommt das ab und zu vor, aber bei ToO ziemlich selten. Versuchts einfach weiter, so machen wir das 🙂

Rensenmann

WizKiz habe ich jede woche welche dabei von die hauen wir meistens weg. dachte mir schon das es komisch ist immer gegen die selben zu zocken

Mnemonic

Cool, wir verlieren jeweils, wenn der eine von denen dabei ist. Ist dann auch der eine, der alle Kills macht.

Mando

Mal ehrlich, das Melden nutzt doch gar nichts! Und das was Marc R. geschrieben hat, trifft den Nagel auf den Kopf.
Dazu noch ist es lächerlich dass die mit guter Leitung benachteiligt werden gegenüber denen mit schlechter Leitung!

F2P-Nerd

Absolut legitimes Verhalten der Spieler und auch die Reaktion finde ich sehr brgrüßenswert. Man sollte das allgemein mal etwas auflockern. Den MMO-Markt liberalisieren, damit sich Spieler ohne Angst vor Repressalien was dazu verdienen können. In anderen Kulturen ist das nämlich schon lange etabliert!

KingK

Sowas ebnet dann mehr und mehr den Weg für den pay2win Markt, den die meisten zurecht alles andere als begrüßen. Wenn die Publisher mitbekommen, dass sich auf diese Weise gut Geld machen lässt, dann gibt es irgendwann nur noch solchen Mist.

F2P-Nerd

Kann mir nicht vorstellen, dass ein Publisher das Ziehen von Spielern in Stammgruppen, die aus Mitarbeitern des Publishers bestehen, mal anbieten wird. ^^

Soulmayhem

Wieso so kompliziert … einfach ein Shop in der man ne 9-Wins-Karte kaufen kann … viel weniger stress :’D

AdrienFlood

Dann hätten wir schon fast das GTAO Level erreicht.

Braun

Echt, wozu überhaupt noch zocken?
Macht Bungie einfach n Subunternemen auf und verkauft die Tickets da. Ab und zu wird mal von der Mutterfirma ein verlost und alle sind zufrieden.
Am Ende kann man sich den dämlichen Programmieraufwand für Maps etc. sparen.

KingK

Nein. Aber wenn sie mitbekommen (und das tun sie sowieso) für was manche Geld rausschleudern, gibt es irgendwann vllt immer mehr Games, wo du die geilsten Waffen mit Echtgeld kaufen musst. Da droppt dann dein Gjallarhorn nur, wenn du es auch bezahlst^^

Coreleon

Das Content vertickt wird gibts doch schon ewig, nur haben die Publisher dazu unterschiedliche Ansichten. Blizzard nimmt sowas hin , solange es keine RMT gibt. Fließt bei sowas geld werfen die mit ihren Anwälten.
Glaub insgesamt wird das eher ignoriert, solange das keine dramatischen Ausmaße annimmt.

Braun

Was meinst Du? Den Sex-Markt?

F2P-Nerd

Den sowieso ^^

Braun

Also kein Problem, Osiris zum Rotlichtviertel zu machen?

Gut, wir sehen das beide offenbar ganz unterschiedlich. Du hast kein Problem mit Prostitution, deshalb versuche ich mal ein anderes Beispiel: Amateursport. Da gibts viele ambitionierte Leute und manchmal schafft einer den Sprung zum Profi. Denkst Du, den will man dann auf dem Amateurfeld wiedersehen, wie der immer alles abräumt?

Aber sag noch mal, welche Kulturen Du ansonsten meinst.

????‍♂️ | SpaceEse

Wenn ich zocke, will ich in erster Linie Spaß haben und das zusammen mit Leuten, die es aus zumindest ähnlicher Intention tun… Kohle scheffeln gehört für mich da leider überhaupt nicht dazu…

Ziehen lassen von mir aus, Kohle über Streams oder YT-Vids machen, wieso nicht? Aber gegen die direkte Verknüpfung von Spiel und Geschäft hab ich einfach aus Prinzip etwas.

Jokl

Ich glaube ich weiß wei du das meinst, von generellen her, ist das sicher was über das man nachdenken kann, aber so wie sich das hier jetzt zeigt, passt es schon mal nicht in die Grundphilosohie, weil helfen ist nicht gleichzusetzen mit einer Dienstleistung für die man Geld nimmt.
Wenn so etwas zb. als Inhalt dazugehört, sprich Söldernmissionen und solche Leute bekommen dann spezielle Belohungen ok, aber sobald man in Spiele, echtes Geld mit einbringt, veränderst du die Dynamik.

KingK

Osiris macht wirklich Spaß. Trifft man auf PvP Monster, wirds zwar unangenehm, aber das ist mehr als legitim. Wir sind am Montag und Dienstag aber 3x auf lagger getroffen, die man nicht mal mit dem Klingentänzer down bekommen hat. Und da fängt dann der Frust an…
Seine „Dienste“ für Geld anzubieten ist natürlich daneben. Gibt genug verwöhnte, reiche (Achtung jetzt kommts wieder) „Kiddies“, die auch bei pay2win Games ordentlich einkaufen. Diese Art von Gaming mag ich überhaupt nicht und begrüße es daher auch, dass es bei Destiny keine Möglichkeit gibt items zu „sharen“.

Nexxos Zero

Kenne ich. noch schlimmer sind die Lagger im normalen PvP. Wenn du da noch Spileer mit schwacher Leitung hast, hast du danach Cheater und „richtige“ Lagger die nix dafür können weils ihnen einfach die Leitung runter zieht.

Coreleon

Liegt aber an der grandiosen Idee Bungies die Verbindung P2P aufbauen zu lassen. Spart ihnen das teure Server aufstellen aber führt nunmal zu eben solchen Sachen.
Würde das via Server laufen , dann hat nen Client mit nem miesen Ping nen problem. Dann gefriert alles um einen herum und …. man ist tot. Kennt wohl jeder von anderen Spielen und würde Spielereien am Kabel zum eigentor machen.

KingK

Bei der einen Truppe wars halt seltsam. Die hatten wir im Griff und als uns nur noch eine Runde fehlte, haben die plötzlich alle eine rote Leitung und das Spiel damit von 3:4 auf 5:4 gedreht.

Alexhunter

Zitat: „Auf dem Merkur winken Spezialwaffen.“
Kleine Zweideutigkeit 😀 Wahrscheinlich meinst du „spezielle Waffen“. Sind ja keine Spezialwaffen, sondern Primärwaffen die da winken ????

Ansonsten zu Thema: Ich finds armselig wenn das jemand noch bei ebay oder so kauft und richtig Kohle dafür bezahlt nur um auf den Leuchtturm zu kommen. Ich bin auch bei weitem kein PvP-Monster, aber komme trotzdem ganz gut im Schmelztiegel zu Recht. Mit etwas Übung, Glück und Ausdauer klappt das auch mit dem Merkur und dann freut man sich auch es geschafft zu haben, als dass man dann sich fragen würde obs die 100$ das Wert waren. Ich hatte mich jedenfalls damals richtig gefreut auf den Leuchtturm zu kommen und das mit meinen Leuten mit denen ich auch sonst spiele (nur dass ich da ständig Automatik bekomme, freut mich nicht so sehr xD ????)

Nexxos Zero

Es gibt leute denen ist nicht wichtig wie sie an etwas herankommen, Hauptsache man kann sagen „Ich war auf dem Merkur“

Wie dus schon sagtest, ich bin auch kein PvP-Monster, aber nur um an „Spezielle“ Primärwaffen ranzukommen, nur damit man sie hat….. naja das is mir ehrlich gesagt nicht den Preis für 2 Spiele Wert, und das trotz meiner Sammelwut.

ne0r

Das stimmt so nicht! Aber ich kenne niemanden mit dem ich es auf den merkur schaffen sollte! Ich bin selbst nicht sonderlich gut im Schmelztiegel aber in meiner Gruppe gibt es fast nur schlechtere! Aus ToO gehen wir mit 0 siegen raus… Der einzigste der das ein oder andere mal etwas reist bin ich! Und das sehr sehr selten! :/
Also gibt es durchaus Leute die es auch mit übung und Ausdauer NIE dort hin schaffen werden! Ich finde es schade, da mich 2 Waffen sehr reizen! :/

LIGHTNING

Dann such dir halt zwei anständige Osiris Leute, die dir mal 45 Minuten helfen… 😀

tantoura 23

Ist aber auch nicht immer so einfach… nicht jeder hat ne FL Liste die 1000te von Gamern umfasst… bzw. man diese dann sogar noch kennt. .-D

ne0r

So wichtig sind mir die wummen dann doch nicht! Bin mit meinen Waffen sehr zufrieden.. Bis auf gjaller und Eisbrecher die einfach nicht droppen wollen :/

KingK

Such nach nem Trupp bei fb.

Nexxos Zero

Und wieso schreibst du das mir. Ich denke du meintest wohl eher den Comment von Alex_sany, di ich zu dem was du gesagt hast, gar nix geschireben habe ^^

Jokl

Aktuell liest sich das aber so das man noch mehr Glück haben muss, die 9:0 zu schaffen! Spinn das doch mal zu Ende, die „Pro“ 3er Teams, sind bald durch haben das nun schon oft genug gesehen, haben evtl auch shcon alles was sie wollen.
Das hier Beispiel hier wird weiter die Runde machen und mehr Leute werden ähnliches anbieten.
Wenn sich dann mal wieder die Chance ergibt und ich meine 2 Mitstreiter überreden kann doch mal CoD und Rocket League zu beenden, werde ich doch mit sehr viel höherer Wahrscheinlichkeit auf ein Team mit mnd. einem wenn nicht 2 „pros“ treffen die ihrem neuen Job nachgehen.
Ja wenn man gut ist, wird man deren Malus das sie ein „guter“ weniger sind auch in einen Sieg wenden könne, aber ein 9:0??
Daher finde ich Die Haltung von Bungie dazu sehr sehr fragwürdig, vermittelt schon eine gewisse Gleichgültigkeit, gepaart mit Überforderung wie man sowas begegen soll.
Der Satz „Man wollte, dass jeder die Trials of Osiris mal probiert, wusste aber, dass Gelegenheitsspieler aussteigen würden“, sollte dem ein oder anderen mal zu denken geben.Hätte einer meiner Mitarbeiter so nen Satz in die Öffentlichkeit gehauen, tritt in Arsch, Abmahnung und eine öffentlich Entschuldigung, so wie das wieder klarzustellen, wären das Mindeste.
13 Mio Exemplare verkauft? oder wieviele, was sagen die zahlen wie viele Leute sich regelmäßig einloggen und mindest 1x die Woche für 3-4 Stunden spielen? Wenn das nur 2-3% der Spieler sind ok, dann kann man damit rechenn die lesen das nicht und sie interssiert das auch nicht.
Aber ich der ich regelmässig zocke, fühle mich tierisch verarscht, denn in dem Satz steht ganz klar, die Casual gamer waren uns für das Event scheißegal, das hier ist für die Suchtis, die Pros.
Kann man ja machen, aber bisher hat Destiny immer dafür gesorgt das es eine Lösung gab und auch weniger gute Spieler, mit Job und so :), auch an allen Dingen teilhaben können.
Ja die schaffen Crota und Co. nicht makelos und werden sicher auch paar Trys brauchen, aber da die Mechaniken klar sind, kann hier jeder dazulernen.
Skill auf gewissem Niveau kann man nicht lernen, man kann die Map lernen, man kann Abläufe erlennen und sich auf Dinge besser einstellen, aber letzten Endes ist PVP immer wieder eine neue Herrausforderung, zumindest was das Niveau des Gegners angeht!

Gerd Schuhmann