Destiny 2 flüstert „ganz heimlich“, dass bald eine starke Waffe zurückkommt

Bungie verrät für Destiny 2 zwinkernd die Rückkehr einer starken Waffen-Eigenschaft. Die Hüter freuen sich entweder auf eine Spitzenwaffe 2.0, die Spur führt aber bis zur Vex Mythoclast aus dem allerersten Raid von 2014. MeinMMO guckt für euch, was Bungie da sagen will und was die Spieler verstehen.

Warum so “geheimnisvoll”? Bungie sprach kürzlich über heftige Nerfs, die den stärksten Waffen von Destiny 2 in Season 14 bevorstehen. In die Vorschau der Patch Notes für Mai 2021 schummelte sich aber auch der veränderter Perk “Speicher-Salve”. Die Eigenschaft ist einzigartig auf dem alten Fusionswehr Fangfrage, das stark und beliebt war.

  • Bungie schrieb dazu dann sehr geheimniskrämerisch: “Zwinker, zwinker, schubs, wir sagen nicht mehr … ihr wisst schon” (Bungie via TWaB).
  • Es hieß auch: “Für zukünftige Inhalte müssen wir uns das Powerlevel eines Schaden-Perks anschauen, für das man nur ein volles Magazin braucht”.
  • “Speicher-Salve” bewirkt, dass die Waffe bei voller Batterie (das Magazin von Fusionsgewehren), zusätzlichen Schaden verursacht und besiegte Feinde großflächig explodieren. Diese Boni bleiben auch in Season 14, obendrauf erhöht sich die Magazin-Größe aber.

Auf den ersten Blick ganz logisch, dass hier die Spitzenwaffe Fangfrage wieder flott gemacht werden soll. Doch davon spricht Bungie nicht, da sind sich die Hüter einig. Entweder wurde hier die neue Auftragswaffe der Season 14, das nächste Raid-Exotic oder ein dicker Buff für alle Fusionsgewehre verraten. MeinMMO erläutert alle 3 Optionen und geht auch auf den mysteriösen “zukünftigen Inhalt” ein.

Destiny und Fusionsgewehre: Fusionsgewehre sind eine futuristische Waffengattung, die erst kurz aufladen und dann eine Reihe von Energie-Strahlen verschießen. Charakteristisch ist das Geräusch beim Laden, dass als “Whoop” bezeichnet wird.
In der Destiny-Geschichte bewegte sich die Gattung stets zwischen komplett überpowert oder absolut nutzlos. Momentan sind Fusionsgewehre im PvE eher weniger zu gebrauchen. Im PvP werden die entweder abgöttisch verehrt oder abgrundtief gehasst und sind der Erzfeind der Schrotflinten-Spieler.

Fangfrage 2.0 – die neue Auftragswaffe für Season 14?

Schauen wir uns zunächst die offensichtlichste Option an: die Rückkehr eines Fusionsgewehrs, dass wie Fangfrage funktioniert. Immerhin war der Perk “Speicher-Salve” über den Bungie da so seltsam zwinkert, die Signatur-Eigenschaft von Fangfrage.

Der einst einzigartige Perk könnte also einfach für die noch namenlose Auftrags-Waffe von Season 14 kommen. Jede Season erhält Destiny 2 solch eine starke Auftrags-Waffe, die man gezielt über Quest in PvP, Gambit oder in Strikes erspielen kann. In der Season 13 war das der Granatwerfer Plünderer-Salve.

Über eine Fangfrage 2.0 wären sicher viele Hüter froh, an starken Fusionsgewehren mangelt es derzeit. Es wäre schon etwas seltsam von Bungie, eine Auftragswaffe so geheimnistuerisch anzukündigen.

destiny 2 fangfrage
Fangfrage sieht unscheinbar aus

Deswegen lieben Hüter Fangfrage: In unserem Ranking aller Spitzenwaffen aus 2019 auf MeinMMO belegte Fangfrage Platz 2, noch vor Meta-Waffen wie der Gipfel oder Lunas Geheul. Einzig die Einsiedlerspinne war noch beliebter.

So war der Spielstil von Fangfrage:

  • Die Waffe lud die Batterie automatisch auf, wenn sie weggesteckt war.
  • Durch “Speicher-Salve” ballerte man dann den geladenen Super-Schuss in eine Horde Gegner, die alle in die Luft gingen.
  • Nachdem alles vernichtenden Knall halfterte man das Fusionsgewehr und schoss mit seiner Primärwaffe die angeschlagenen Überlebenden um (wenn es welche gab).
  • Einige Sekunden später kam der nächste geladene Super-Schuss.

Wer gut das Spiel um “wegstecken und voll geladen ballern” verinnerlichte, hatte eine der besten Add-Clear-Waffen für den Spezialslot dabei. Aber so ein geladenen Schuss machte auch mit den meisten Majors kurzen Prozess, einzig gegen Bosse lohnte sich das nicht so – aber dafür wartete ja die exotische Power-Waffe.

Wo wir von exotischen Waffen sprechen, die nächste Option klingt zunächst seltsam, ergibt aber doch mehr Sinn als gedacht.

Will Destiny 2 sein Op-Exotic aus dem Raid so bändigen?

Das kommt bald: Eines der Highlights von Season 14 ist die Rückkehr des allerersten Destiny-Raids “Die Gläserne Kammer” (Vault of Glas). Der Raid aus 2014 war für zwei Waffen berühmt:

  • Die legendäre Handfeuerwaffe Schicksalbringer
  • Das exotische Fusionsgewehr Vex Mythoclast
destiny-vex-mythoclast
Die Vex Mythoclast verbreitete vor 7 Jahren Angst und Schrecken

So könnte das aussehen: Die kultigsten Raid-Waffen zurückkommen, das hat Bungie schon bestätigt. Hüter spekulieren daher nun, dass die kürzlich getätigte Aussage, Speicher-Salve für zukünftige Inhalte fit zu machen, sich auf den Raid und das Exotic Vex Mythoclast beziehen (via Forbes). Stopp, nicht wegklicken, erst mal zuhören.

Dass die Vex-Mythoclast nicht in ihrer Jahr-1-Form zurückkommen kann, da sind sich alle einig. Ein Fusionsgewehr ohne Aufladezeit wäre einfach viel zu mächtig. Die Waffe zerriss die Balance bei ihrem Erscheinen buchstäblich in Fetzen – wer die Vex Mythoclast hatte, hatte quasi God-Mod aktiviert.

Ein Weg die Waffe im Zaum zu halten wäre jetzt aber, dem Exotic Speicher-Salve zu geben. So würde nur ein Schuss bei vollem Magazin so stark sein, dann müsste man entweder nachladen oder mit einer weitaus harmloseren Waffe kämpfen. Von dem Hype um den neuen/alten Raid weiß auch Bungie und es wäre schon typisch, sich da so komisch auszudrücken.

Zwei weitere Optionen wären sonst:

  • Pretorian Foil: Dieses legendäre Fusionsgewehr ist weniger bekannt, aber gehörte zum exklusiven Loot der Gläsernen Kammer. Eventuell spendiert Bungie der Waffe Speicher-Salve und macht sie so attraktiver.
  • Unendlichkeit: Das war ein exotisches Fusionsgewehr, das eigentlich total kaputt war und das Bungie daher nie zurückbringen wollte. Nun kochen jedoch die Gerüchte um eine Rückkehr doch hoch. Speicher-Salve könnte Unendlich ähnlich wie bei Vex-Mythoclast im Zaum halten … bekommt von uns ein “eher unwahrscheinlich bis ausgeschlossen”-Prüfsiegel.

In welcher Form die Waffen aus der Gläsernen Kammer zurückkommen, wissen erst ab Season 14. Wer etwas in Nostalgie schwelgen möchte, findet hier alle Originale von damals:

Destiny Gläserne Kammer: Raid-Loot – Waffen und Items in der Übersicht

Ein starker Perk für alle Fusionsgewehre

So würden viele Waffen profitieren: Es wäre auch denkbar, dass Speicher-Salve einfach in den generellen Perk-Pool von legendäre Fusionsgewehre wandert. So könnte die ganze Gattung davon profitieren.

Dann wäre ein God-Roll fürs PvE quasi die Jagd nach der Fangfrage 2.0: Ein Perk, der die Waffe automatisch nachlädt in Kombination mit Speicher-Salve. So würde Bungie dem Perk aber eine gute Portion des Besonderen nehmen.

Was denkt ihr, warum “zwinkert” Bungie so? Kennen wir schon die Eigenschaft der neuen Auftrags-Waffe oder spricht doch mehr für die Rückkehr eines Raid-Exotics? Egal welche Option in Season 14 dann kommt, Fusionsgewehre stehen so besser als jetzt da.

Um die Trials-Waffen stark zu machen, hat man da übrigens die Eigenschaften der allerersten Spitzenwaffe heimlich verbaut: Destiny 2 bringt heimlich Spitzenwaffe zurück – Sogar noch besser als früher

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
37 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mizzbizz

Apropos Design… Sieht nicht der Königinnenbrecher ein wenig wie die Vex aus? Ich fühl mich jedenfalls dran erinnert….

Oli

OT: Was meint ihr? Kriegt man den Boss im heutigen Dämmerer mit 3 mal Titan (Donnerkrachen) oder 3 mal Warlock (Chaosspannung) instant down?

Ruiner

Könnte schon hinhauen. Evtl noch 1 Traktor mitnehmen

Walez

Bringt lieber Mechaniken zurück, die erklären, warum man die scanbaren Dinge auf dem Geisterschiff erst beim zweiten Besuch scannen kann. Achso, sowas habt ihr noch nie gemacht, ist selbstklärend…zwinker, zwinker

Matima

Jahr 2021: Diese Waffe kommt zurück…

Alter was kommt denn noch alles zurück? Spiele das Spiel seid 3-4 jahren nicht mehr und es kommt immer noch irgendwas zurück. unfassbar..

Wraec

Verstehe ich auch nicht. Scheint scheinbar keinen Reiz zu haben mal neue Waffen zu bringen. Spiele das Spiel aber auch schon seit Forsaken nicht mehr.

Zavarius

Verkauft sich halt gut. PC Spieler kennen D1 nicht, warum also nicht nochmal alles “verkaufen” 😡

Chris

Bei dem Wort “schubs” muss ich automatisch an Gläserne Kammer Templer/Atheon Cheese denken. Vielleicht meinten sie ja das damit. :3

Jokl

“Was denkt ihr, warum “zwinkert” Bungie so?”

Das einzige was nie recycelt wurde, Bungies kryptische Art ihrer Community was mitzuteilen.

Max Mustermann

A: Wird diese Waffe nie wieder so sein, wie vor ihrem Nerf/Tot B: Ist es immer wieder interessant, dass Hunderttausende noch immer dieser Karotte namens Destiny hinterherlaufen.

Antiope

Nicht jeder spielt Destiny ausschließlich für den Loot. Es gibt auch Leute die schätzen das Gameplay, Lore und all die anderen kleinen Dinge die Spaß machen können.

Es ist auch nicht schlimm, wenn ein Spiel nicht dauerhaft fesselt. Keine Schande, wenn man Spielpausen einlegt und sich mal anderen Dingen (oder anderen Spielen) widmet.

Tomas Stefani

Dito..
Fur mich ist destiny auch kein main spiel mehr.
Spiele es auch nur neben her..

Hans Dornauer

ich persönlich würde mir wünschen bungie versogt destiny 2 nur noch im notbetrieb und arbeitet auf hochtouren an einem destiny(new world/light was auch immer) mit neuer engine die auch wirklich für ein gaas funktioniert und leicht zu updaten ist, es ist doch kein geheimnis das die destiny engine komplett ungeeignet ist für sowas, letztendlich wäre es eine winwon situation für alle

EsmaraldV

Traurig

RaZZor89

Na das nenne ich doch mal eine Überraschung ?

Scofield

Junge, junge die Mythoclast ist immer noch die am besten designte Waffe im ganzen Destiny.

Der Sound, die Animationen, einfach das Gesamtpaket. Wenn es die gegner im Feuer zerreißt…herrlich.

ConWarlock

Blöd wird es dann nur, wenn das Design verändert wird, und du die Waffe, die du vorher in schöner Erinnerung hattest, nun nicht mehr magst.

Bozz Boruz

Ist ja alles gut und schön, dennoch irgendwie schräg.
Ich meine, wenn wir mal ehrlch sind, es ist schon mehr als absurd, das hier teilweise recyceltes material aus D1 als Highlights in den Seasons serviert wird.

Die Gefahr die ich auch hierbei sehe ist, dass sich das ggf. automatisiert und in einer völlig prekären Innovationslosigkeit mündet! (Alá Die geben sich doch eh mit alllem zufrieden Mindset)

Ich habe kein Problem ,das mann ggf. diese und jene Waffe mal aus D1 mitliefert, absurd wirds wenn ein Schema oder ein System erkennbar wird und das wirds leider…

Ehrlich: Nein ich will keine Vex lasst doch die alten Waffen bei D1 und kümmert euch doch mal jetzt bitte um neue Sachen. Was ist denn das überhaupt für eine Einstellungen, immer wieder die alten Sachen rauszukramen! Vex, Thorn, dies das..nein. Macht was neues und verlangt für euere Arbeit gerne auch einen Preis und gut is! Wenn ich ehrlich bin, es nervt langsam…

Baujahr990

Diese prekäre Situation die du meinst, ist längst eingetreten.
Die Hüter geben sich bereits mit allem Zufrieden und die, die es nicht mehr tun, deren Geld hat Bungie ja bereits kassiert.

Shin Malphur

Ich finds super! Seit Jahren (bzw. dem Release von Destiny 2), wollen wir Spieler, dass es nur noch ein Destiny gibt, in dem aller Content enthalten ist. Das bekommen wir jetzt! Zwar nicht auf einem Schlag, aber nach und nach. Wir bekommen eine Mischung aus neuem Content und D1 und das ist eine sehr coole Sache. Besonders wenn man bedenkt, dass Bungie seit über einem Jahr alleine da steht und eben keinen Zugriff auf 2 Extra-Studios hat. Dass die das Studio massiv aufbauen und auch Leute dafür aufbauen mehr neuen Content zu entwickeln, ist bereits angekündigt und läuft schon dieses Jahr. Dauert aber locker bis Ende nächsten Jahres, bis da auch was dabei raus kommt. Sind eben langfristige Entscheidungen. Bis dahin können sie mit D1 Recycling kompensieren und die Sachen nachziehen, die die D2 Spieler entweder noch nie gesehen haben, oder seit über 4 Jahren nicht mehr angerührt haben.

Nakazukii

ist doch nicht überraschendes was ist den eine gläserne kammer ohne die vex mytho^^

Millerntorian

“Zwinker, zwinker, schubs, wir sagen nicht mehr … ihr wisst schon” 

Ja. Leider.

“Räusper, räusper, Augenroll. Mehr sage ich dazu nicht mehr…ich kenn den Kram schon.”

Ob nun als Mythische Klaue oder hypothetische…sorry…Fangfrage. Weckt mich, wenn’s mal was Neues zu berichten gibt.

Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten von Millerntorian
galadham

wie war das doch gleich mit dem nationalgetreidesack……..

galadham

ich weck dich dann nächstes jahr zum murmeltiertag, ok?

Millerntorian

Geht klar. Murmeltiertag 2.0. Oder vlt. zum Sack-Umfall-Tag… 😉

btw., Fangfrage war generell schon sehr angenehm im PVE, aufgeladene Salve hat ordentlich reingehauen. Ich find Fusis aber für mich eher abtörnend, insofern:

…jetzt kommt ne’ Fangfrage! Was spielte der Millern nicht? Genau! Die Fangfrage.

Zuletzt bearbeitet vor 7 Monaten von Millerntorian
galadham

der sack-umfalltag ist früher, der fällt dann um wenn die frage söder oder laschet geklärt ist….
noch fragen?
keine, dann geh wieder pennen.

galadham

fangfrage…
braucht man diese rohrkrepierer im pve? wenn nicht hilft auch abflußfrei.

x-jahre alten schrott ausm keller ausbuddeln macht das spiel auch nicht besser

Marki Wolle

Genau aus dem Munitionsgrund, hatte ich immer Stiefel mit Fusionsgewehr Munition Perk im Gepäck, zusammen mit meinem Lieblings Exo Rüstungsteil “Fass mich bloß nicht an” bin ich nur so durch die Strikes geflogen,
egal ob Eisen Dämmerung, Raids oder Osiris keiner konnte mich aufhalten, und damals waren die Strikes mit Entflammen noch keine solche Lachnummer wie in Destiny 2

Ach ja schöne Tryhard Zeiten??

Mizzbizz

Oh ja krass…. Fass mich bloß nich an….danke für diesen Reminder!!! War das geil! ?
Und ja…. Elementarentflammen war damals wirklich ma ne andere Nummer… Da hatte man noch Angst und Herzrasen, ich vermiss das durchaus! ?

D1vet

Montag Morgens im Bungie-Hauptquartier:

Luke Smith: Hey Leute, hab ihr Lust nur noch Mittwochs 4 Stunden arbeiten zu müssen ??

Rest des faulen Haufens aka Bungie: Heeeyyyy , Ja klar !!!!

Luke Smith: Ok, wir kopieren ab jetzt sämtliche Sachen von D1 ind D2, und zusätzlich
werden wir jetzt nach und nach alle von uns entwerteten Waffen nach und nach wieder ins Spiel bringen. Lasst uns doch auch die Erweiterung aufs Jahr 2024 schieben, das merkt die dämliche Community gar nicht. Ab jetzt braucht ihr nur noch Mittwochs von 10 bis 14 Uhr hier sein, rest der Woche ist frei…

Bungiemitarbeiter: Yuchhuuuu, es lebe Copy Paste.

Ron

ich glaube da gehört schon mehr Arbeit dazu als nur diese vier Stunden, aber ja, so fühlt sich die Ironie dahinter tatsächlich oftmals in Destiny an.

Baujahr990

Natürlich nicht. Um die Mannstunden zu bekommen, musst du die 4h mit der Anzahl der Mitarbeiter multiplizieren. Aber dann kommt das auf jeden Fall hin, bleibt sogar noch Zeit über für einen kurzen Freitag, oder um am neusten “Machwerk” zu klabautern.

Tomas Stefani

Dachte eher so an Eisbrecher Y1 oder Vex Y1.
Und dann Booooom…. Fang….wer?
??

Wallow

Ich glaube Bungies Vision war einfach Destiny ohne Nummern sondern alles in einem Spiel. Activision sah das offenbar anders. Jetzt nach der Trennung geht’s zurück zum ursprünglichen. Jetzt kommt alles Stück für Stück überarbeitet zurück. Anschließend streichen sie die 2 und es gibt ein riesen Universum. Ausserdem ist alles eigentlich kostenlos im Game Pass.

Baujahr990

Riesen Universum? Kostenlos? Du weißt warum die Hälfte des alten Spieles entfernt wurde?

Wallow

Riesen Sonnensystem. Also meine Info ist das die Sachen überarbeitet werden und stück für Stück zurück kommen. Ich habe den Game pass und da Spiele ich soviele Spiele und hab noch Gold das ich es als nahezu kostenlos sehe. Was sind schon 13 im Monat?

Jokl

Leider fühlt sich das nicht nur bei Bungie so an Oo

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

37
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x