Destiny 2 verändert sich – Season 2 bringt Winter-Event und andere Waffen

Bungie erklärt, wie die Seasons in Destiny 2 funktionieren werden. In Saison 2 kommen ein Winter-Event, andere Waffen, Anpassungen und vieles mehr!

Die meisten von Euch werden es bereits wissen: Wir befinden uns gegenwärtig in “Saison 1”. Das könnt Ihr einsehen, indem Ihr beispielsweise auf der Bungie-Seite auf Euer Clan-Profil geht. Über Eurem Clan-Level steht „Saison 1“.

Aber was es hat mit diesen Seasons in Destiny 2 auf sich? Auf diese Frage lieferte Bungie im Rahmen der TwitchCon Antworten.

Winter-Event mit Ice Hockey in Saison 2

Community-Manager DeeJ sprach zusammen mit zwei Entwicklern aus dem Live-Team über die Seasons. Das Live-Team bei Bungie ist unter anderem für die zeitlimitierten Events wie das Eisenbanner oder die Fraktions-Rallye zuständig. Ihre Aufgabe ist es, die Spieler beschäftigt und motiviert zu halten, ihnen neue Ziele und Herausforderungen zu liefern. Und genau das wird mit den Seasons verfolgt.

Im ersten Jahr von Destiny 2 wird es vier Seasons geben. Jede Season soll große Änderungen an Destiny 2 bringen. Wir befinden uns eben in Saison 1. Ein konkretes Start-Datum für Season 2 gibt es noch nicht. Aber vorher werde es noch mindestens ein Eisenbanner und eine Fraktions-Rallye in Season 1 geben.

Das Highlight in Season 2 wird das Winter-Event: „The Dawning“, auf Deutsch „Der Anbruch“. Dieses fand bereits in Destiny 1 Ende 2016 statt und brachte neue Exotics, die SRL, ein Urkundenbuch und das Strike-Scoring.

Was Der Anbruch in Destiny 2 bringen wird, ist noch nicht vollständig bekannt. Bungie verrät lediglich, dass Ihr Ice Hockey spielen und mit Schneebällen um Euch werfen dürft:iceDas Ice Hockey wird wohl ähnlich wie das Fußball-Mini-Spiel in der Farm. Ihr kickt einen Puck hin und her und versucht, ihn ins gegnerische Tor zu befördern.

Die Schneebälle soll man in den Open-Worlds werfen können – und wenn man damit einen Gegner trifft, erleidet dieser auch Schaden.

Zudem wird es während „The Dawning“ neue kosmetische Items sowie ein spezielles Rüstungsset geben.

Ob auch die SRL, das Sparrow-Racing, zurückkehren wird, dazu wurde nichts gesagt. Nähere Infos zu diesem Winter-Event folgen in Zukunft.

destiny-hueter-turm-anbruch

Der Anbruch in Destiny 1

Zahlreiche Neuerungen in Season 2

Destiny 2 kämpft zurzeit damit, die Langzeitmotivation hochzuhalten. Viele Hüter klagen, dass sie im Endgame nichts mehr zu tun haben. Die Season 2 soll neue Anreize schaffen, damit die Hüter wieder was zu tun haben.

Der Clan-Fortschritt wird zurückgesetzt. In Season 2 startet wieder jeder bei Null. Die Perks auf Eurem Clan-Banner ändern sich von Season zu Season. Diese haben stets ein bestimmtes Thema. In Season 1 ist das Thema „Kabale“.

Zu jeder neuen Saison wird es große Änderungen an der Waffen-Balance geben. Die Saisons können als Eckpfeiler angesehen werden, an denen Tweaks vorgenommen und neue Inhalte aufgespielt werden. Allerdings können auch kleinere Balance-Anpassungen während einer Saison kommen, falls diese erforderlich sind.

Nicht nur die Waffen-Balance, sondern auch die Waffen an sich verändern sich von Season zu Season. Anscheinend werden die Kinetik- und Energie-Archetypen durchgemischt und die Waffen erhalten andere Perks. So wird der Pool an spielbaren Waffen von Season zu Season größer. Ein Beispiel von Bungie: Die Eisenbanner-Handfeuerwaffe ist gegenwärtig eine Kinetikwaffe. In Season 2 könnte sie als Energie-Waffe mit anderen Perks zurückkehren.ruhige hand

In Season 2 kommen Ornamente für die Items aus den Trials, dem Eisenbanner und der Fraktions-Rallye. Diese Ornamente soll man freischalten können, indem man bestimmte, kleinere Herausforderungen meistert.

Das Eisenbanner wird in Season 2 angepasst. Ihr könnt dann bei Lord Saladin direkt Waffen kaufen. Die Trials of the Nine werden visuell überarbeitet.

Der Inhalt der Glanz-Engramme wird aktualisiert. Darin werdet Ihr in Season 2 neue Emotes, neue Schiffe, neue Sparrows und einiges mehr finden. Diese kosmetischen Items sind Saison-spezifisch. Ein cooles Schiff, das Ihr in Season 2 erhaltet, könnt Ihr also nicht mehr in Season 3 erhalten. Eine Ausnahme sind die Shader: Diese können immer erlangt werden. Jede Saison kommen neue Shader hinzu, es werden aber keine entfernt.

Es kommen „Clarion Calls“. Das sind zeitlimitierte Global-Events, die XP-Boni gewähren, wenn Ihr bestimmte Aufgaben erfüllt. Manche dieser Events erfordern eine Clan-Mitgliedschaft, aber nicht alle. destiny-2-hüter-pvp

In Season 2 kommt mindestens eine neue Schmelztiegel-Map. Irgendetwas wird der Auslöser dafür sein, dass sie freigeschaltet wird – ähnlich wie bei den Trials, dem Raid oder dem Eisenbanner.

Update: Alle Screenshots zu Waffen, Rüstungsteilen, Geistern, Schiffen und Sparrows, die zur Season 2 bekannt sind, findet Ihr hier.

Übrigens: Informationen zu Ranglisten-Spielen, Privat-Spielen oder neuen Waffen-Mods gab es nicht.

Mehr Details wird es auf der Paris Games Week geben. Diese findet Anfang November statt.

Was haltet Ihr von all diesen Infos? Geht Destiny 2 in die richtige Richtung?

Autor(in)
Quelle(n): kotakureddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (234)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.