Destiny 2: So spielen sich 14 exotische Waffen nach der Überarbeitung

Im Vorfeld zur Kriegsgeist-Erweiterung zeigte Bungie immer wieder einige verbesserte exotische Waffen in Aktion. Mit DLC II und dem gleichzeitig erscheinenden Update 1.2.0 halten diese Verbesserungen am 8. Mai Einzug in Destiny 2. Hier ist eine Übersicht aller bisher gezeigten Exemplare – es sind 14 Waffen.

Worum geht’s? Bisher wurden nur wenige exotische Waffen in Destiny 2 ihrer Bezeichnung auch wirklich gerecht. Viele exotische Schießeisen performen in Teilen sogar schlechter als ihre legendären Counterparts. Deshalb werden einige davon bisher kaum von den Spielern genutzt. Das sollte sich jedoch schon bald ändern.

Zeitgleich mit dem Release des Kriegsgeist-DLC erscheint der Update-Meilenstein 1.2.0. Dieses Update hat unter anderem massive Änderungen für exotische Waffen an Bord. Die bisher präsentierten überarbeiteten Exemplare sehen allesamt vielversprechend aus.

Destiny 2: Diese neuen Inhalte und Features bringt der Kriegsgeist-DLC

Hier ist eine Übersicht aller bisher gezeigten Änderungen an exotischen Waffen:

Sturm und Drang

Destiny 2 Sturm-Drang

Hier wurde nicht nur die exotische Handfeuerwaffe Sturm überarbeitet. Auch ihr kleinerer Bruder – die Pistole Drang – wurde verbessert. Denn im Duett bleiben die beiden Waffen auch mit dem Update 1.2.0 immernoch am wirkungsvollsten.

Die jeweiligen Base-Stats beider Schiesseisen wurden erhöht. Die Pistole Drang erhält den Perk Toben. So werden Kills mit dieser Waffe temporär erhöhten Schaden verursachen. Dieser Effekt ist bis zu 3x stapelbar. Zusätzlich bekommt die Drang die maximale Magazin-Kapazität für Pistolen spendiert.

Richtig lohnenswert wird das Überladen des Sturm-Magazins: Die überladenen Geschosse der Sturm verfügen ab Mai über einen Schadensbonus von 1,8x. Das führt zu einem bedeutend höheren Schadens-Output im PvE und ermöglicht dann auch knackige 2-Schuss-Präzisionskills im PvP – vorausgesetzt, Ihr bringt auch zwei kritische Treffer ins Ziel.

Die Graviton-Lanze

Destiny-2-Graviton-Lance-Main

Die Graviton-Lanze verschießt nach den Änderungen nun Zwei-Schuss-Salven. Kritische Treffer richten einen Schaden von 333 an.

Kills durch kritische Treffer lösen nun eine großflächige Leere-Explosion aus, die teilweise bis zu 602 Schaden austeilt und noch ganze Gruppen von umstehenden Red Bars – also regulären Gegnern – auslöschen kann.

Die Explosion erzeugt außerdem mehrere Leere-Projektile, die übrige nahestehende Gegner verfolgen und ihnen Schaden zufügen. Anscheinend hängt die Anzahl der Projektile von der Menge der getöteten Gegner ab.

Himmelsbrennereid

himmelsbrennereid-destiny2

Bungie hat die Projektile der Himmelsbrennereid beim Feuern aus der Hüfte mit Explosivgeschossen versehen. Mit Zielvorrichtung wird sich die Waffe wie vorher verhalten. Vollautomatisch, langsame Feuerrate, hohe Durchschlagskraft.

Wird mit Himmelsbrennereid aus der Hüfte gefeuert, spuckt die exotische Scout nun langsamere Projektile mit schnellerer Feuerrate aus, die Ziele verfolgen und dann explodieren.

Die Zielverfolgung zieht die Projektile eher zur Körpermitte des Gegners, statt auf Präzisionsbereiche wie den Kopf, weshalb Bungie die Skalierung des Präzisionsschadens ein wenig reduziert und den Schaden auf den Körper erhöht hat. Präzisionstreffer sorgen aber immer noch für Bonus-Schaden und der Schaden über Zeit wird erhöht.

Rattenkönig

destiny-2 rattenkönig titel

Im Zuge der Änderungen haben die Entwickler den Rattenkönig in eine vollautomatische Waffe verwandelt, damit der Anstieg der Feuerrate immer einen Vorteil bringt und stets spürbar wird, wenn man im Rudel unterwegs ist.

Außerdem löst der Rattenmeute-Perk nun dann schon aus, wenn andere Einsatztrupp-Mitglieder den Rattenkönig im Kinetik-Slot, im Halfter oder in der Hand haben.

Ferner steigen die Vorteile von Rattenmeute jetzt drastischer an, wenn die Waffe bereits von einem oder zwei weiteren Einsatztrupp-Mitgliedern getragen wird. Auch der Unsichtbarkeits-Timer des Perks Ungeziefer wurde auf sieben Sekunden erhöht.

Traktorkanone

destiny-2-traktorkanone

Die Traktorkanone verfügt immer noch über ihren physischen Impuls. Nun erleidet jedoch jedes Ziel, das von dieser Waffe getroffen wurde, zusätzlich einen Debuff.  

Dieser Effekt macht die Gegner 10 Sekunden lang anfälliger für eingehenden Leere-Schaden. Ferner ermöglicht diese Waffe durchgehende kritische Treffer für die 10 Sekunden Dauer des Effekts.

Außerdem ist die überarbeitete Traktor-Kanone in der Lage, Feinde zu unterdrücken. Das bedeutet, dass von ihr getroffene Gegner für 10 Sekunden keine Super und keine Fähigkeiten einsetzen können. Werden sie während einer bereits aktiven Super von der Traktor-Kanone getroffen, so wird die Super abgebrochen.

Hartes Licht

Destiny 2 Hard light

Hartes Licht wird mit dem Release von DLC 2  genau wie das Scharfschützengewehr Borealis den Elementar-Schaden „fliegend“ wechseln können.

Wenn man den Nachlade-Button gedrückt hält, dann wechselt das exotische Automatikgewehr seine Schadens-Art. Dafür muss man nicht länger das Waffen-Menü aufsuchen.

Ferner verursachen von Oberflächen abprallende Projektile in Zukunft doppelten Schaden. So wird man den Gegner effektiv „um die Ecke“ unterdrücken und im Idealfall sogar ausschalten können.

Borealis

destiny 2 Titan Borealis

Nachdem die Borealis einen feindlichen Schild mit dem passenden Elementar-Schadens-Typ zerstört hat, verursacht die Sniper bis zum nächsten Nachladen oder nächsten Schadenstyp-Wechsel doppelten Schaden. Bei PvE-Aktivitäten wird die Waffe dadurch endlich brauchbar.

Doch auch im PvP wird die Borealis bald ihren Reiz haben. Zerstört Ihr im Schmelztiegel den Schild eines Kontrahenten mit einem passenden Elementar-Geschoss, während seine Super aktiv ist, so erhaltet Ihr auch im PvP doppelten Schaden – und zwar bis zu Eurem Ableben oder bis Ihr das nächste Mal das Magazin der Waffe wechselt. Dadurch werden mit der überarbeiteten Borealis auch bei voller Gesundheit des Gegners One-Hit-Kills mit Body-Shots möglich.

Das ist zwar sehr situativ und wird mit Sicherheit nicht am laufenden Band gelingen, doch wird das Scharfschützengewehr fähige Hüter auch entsprechend großzügig für ihre Sniper-Skills entlohnen.

Risikoreich

Destiny 2 Riskrunner

Bei der Risikoreich wird der Widerstand gegen Arkus-Schaden erhöht, so dass man nur noch 50% Schaden aus Arkus-Quellen nimmt, sobald Arkus-Leiter aktiv ist.

Das funktioniert dann sogar im PvP, wo diese Eigenschaft bisher deaktiviert war. Dazu muss die Risikoreich jedoch während des Schmelztiegel-Matches auch aktiv ausgerüstet sein.

Der Perk Supraleiter wird hingegen auch dann aktiviert, wenn die Risikoreich zwar ausgerüstet, jedoch gerade weggesteckt ist.

Arbeitstier

destiny-2-arbeitstier

Bei dem Automatikgewehr Arbeitstier fallen die Änderungen zwar übersichtlich aus, haben jedoch große Auswirkung.

Die Entwickler haben die Munitionskapazität für diese exotische Waffe auf 999 erhöht. Auch dieser Munitionsvorrat hält zwar nicht ewig, jedoch solltet Ihr damit eine ganze Weile feuern können.

Besonders beim Titanen mit dem exotischen Brustschutz Actium-Kriegsrüstung entsteht ein starke Synergie. Die Rüstung füllt stetig das Magazin des ausgerüsteten Automatikgewehrs aus den Reserven auf. Das Nachladen entfällt dadurch komplett. So wird der Damage-Output über Zeit enorm gesteigert. Besonders bei Boss-Kämpfen dürfte sich diese Kombination als wertvoll und effektiv erweisen.

D.A.R.C.I.

Dieses exotische Scharfschützengewehr verursacht nach den Änderungen 4-fachen Schaden, sobald es ein Ziel erfasst hat (sobald das Ziel rot umrandet ist). Die exakte Skalierung hängt von der jeweiligen Aktivität, der Schwierigkeit und dem Licht-Level ab.

destiny-2-darci-ornament

Im PvE wird diese Sniper also zu einer adäquaten Alternative für den Power-Slot.

Doch auch im Schmelztiegel wird die D.A.R.C.I. nach der Überarbeitung durchaus brauchbar. Sie hat ein 7-Schussmagazin. Der Zoom wurde reduziert. Zudem wurde der Aim-Assist neu getunt. Das verbessert die Handhabung der Waffe, wenn man noch kein Ziel erfasst hat, während man sich bereits im Zoom befindet.

Sonnenschuss

destiny-2-sonnenschuss

Bungie hat noch kein offizielles Videomaterial für die überarbeitete Sonnenschuss zur Verfügung gestellt. Doch der Senior Gameplay Designer Jon Weisnewski hat die anstehenden Änderungen der Sonnenschuss auf Twitter bekanntgegeben.

So wird die Sonnenschuss auch weiterhin das tun, was sie bisher tat – nur um einiges besser. Die Explosion nach einem Kill bekommt einen höheren Detonationsschaden und einen größeren Radius. Jeder von der Explosion getötete Gegner wird selbst explodieren. Das führt je nach Gegnerkonzentration zu entsprechend großen Explosionsketten.

Einige Fans haben diese exotische Handfeuerwaffe nach ihrer Überholung wohl doch schon im Einsatz gesehen.

Scharlach

destiny-2-scharlach

Auch zur Scharlach gibt es noch kein offizielles Videomaterial. Im Rahmen des Reveal-Streams zur Kriegsgeist-Erweiterung sind die Entwickler von Bungie ausführlich auf die Änderungen dieser exotischen Handfeuerwaffe eingegangen.

Spieler werden mehr Munition für die Scharlach tragen können. Zudem wird der generelle und der Präzisions-Schaden der Waffe erhöht. Die Zeit zwischen den einzelnen Salven wird verkürzt.

Im PvP braucht die Scharlach drei Bursts auf den Kopf, um einen Gegner niederzustrecken. Dabei wird bereits der erste Schuss der dritten Salve zum Kill Shot, wenn die zwei Salven zuvor getroffen haben.

Löwengebrüll

Für diesen exotischen Granatenwerfer gibt es ebenfalls noch kein offizielles Videomaterial. Während des Reveal-Streams zum Warmind-DLC haben sich die Entwickler jedoch näher zu den bevorstehenden Änderungen am Löwengebrüll geäußert.

Destiny-2-fighting-lion

Der Annäherungsschaden der Granaten wurde erhöht. Im Gegenzug wurde der Schaden beim direkten Einschlag reduziert. Das heißt, man braucht keinen direkten Treffer mehr, damit die Granaten ihre volle Wirkung entfalten. Außerdem wurde die Munitionskapazität erhöht. Ferner garantiert ein Kill mit der Waffe einen Drop von Energie-Munition.

Destiny 2: Pflichtgebunden – Was kann die Nightfall-exklusive Waffe?

Was haltet Ihr von den bisher bekannten Änderungen an den exotischen Waffen? Macht das Lust auf mehr?

Autor(in)
Deine Meinung?
29
Gefällt mir!

74
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nors
Nors
1 Jahr zuvor

Und die Mida? Kein Buff?

Ansonsten klingt das alles nach einer Menge Spaß. Einer großen Menge Spaß! grin

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

> Wenn man den Nachlade-Button gedrückt hält, dann wechselt das exotische Automatikgewehr seine Schadens-Art. Dafür muss man nicht länger das Waffen-Menü aufsuchen.

Bisher kann man die Schadensart des „Harten Lichts“ z.B. in der Prestige-Dämmerung ja nicht mehr wechseln. Weiß jemand, ob die neue Variante auch während eines Loadout-Locks benutzt werden kann?

Shxdow
Shxdow
1 Jahr zuvor

Stimmt im ersten moment dachte ich auch geil perfekt für Dämmerung und dann kamst du! xD

Haas_54
Haas_54
1 Jahr zuvor

Der Sonnenschuss ist und war schon immer mein liebling (beste alternative zum Fatebringer), aber nach dem update wird es unverzichtbar! Auf die Graviton Lanze bin ich noch gespannt. Schon lange nicht mehr so eine Vorfreude gehabt.

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

Also auf die Graviton Lanze bin ich sehr gespannt, habe das Teil viel gespielt als ich es zum ersten mal bekommen habe. Irgendwann habe ich aber gemerkt, dass es besseres gibt. Viel gespielt habe ich zudem Sonnenschuss und es wenn die Gegner jetzt noch mehr zerfetzt, dann wird sich an der Vorliebe zu dieser Waffe nicht viel ändern Kürzlich habe ich mich mit „Hartes Licht“ beschäftigt und bin eigentlich positiv überrascht. Klar rüttelt das Teil, aber man sollte sich nicht davon irritieren lassen, die Waffe ist ziemlich stabil. Zudem mehr Feuerstöße als Dauerfeuer, dann kann man damit die Gegner effizient… Weiterlesen »

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Sehr schön, ich freue mich auf den morgigen Abend : )

Shxdow
Shxdow
1 Jahr zuvor

Die Spannung ist bei uns auch sehr hoch seid den letzten 2 tagen wir können es auch kaum erwarten! wir sitzen schon in zwangs jacke & schweiß gebadet vorm rechner grin

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Also ganz so ist es bei mir schon lange nicht mehr, aber gespannt bin ich trotzdem.
Beim Release von D2 war das ganz, ganz schlimm. Gamestop wollte das Spiel nicht einen Tag vorher rausgeben. Da haben wir den Laden wirklich alle zwei Stunden terrorisiert grin Die haben auch immer gesagt: Leute, das ist ein Onlinegame, die Server sind eh noch nicht hochgefahren, aber von wegen, das wurde schon von massig Leuten gestreamt. Am nächsten Morgen standen wir da mit zahlreichen anderen Spielern vor den Laden und haben nur auf die Türöffnung gewartet grin
War schon ein cooles Gefühl.

Shxdow
Shxdow
1 Jahr zuvor

echt geil so wie du das beschreibst eek kann ich mir vorstellen razz
naja der clan hat sich die letzte woche so schnell gefüllt haben jetzt unser maximum erreicht… und wirklich fast alle sind aktiv / desto mehr leute eine begeisterung für morgen heben umso besser *_*

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Bei mir ist das leider anders. Unser Clan besteht nur aus Leuten, die wir privat kennen, also Freunde usw. Die sind leider nur einen Tag nach Curse of Osiris abgesprungen und haben D2 liegen gelassen. Momentan beschäftigen die sich alle mit Fortnite und ich versuche vergeblich wieder Werbung für D2 zu machen.

Shxdow
Shxdow
1 Jahr zuvor

das ist mies hatte in unserer „down“ phase auch meine Fortnite session grin jedoch reizt mich Destiny mehr… dann schließ dich doch woanders an?

ist natürlich doof wenn de mit denen redest aber nicht spielen kannst ^^

Shxdow
Shxdow
1 Jahr zuvor

Die ganzen änderrungen klingen sehr gut / mal abwarten wie es den PvP beeinflusst…
erstmal noch heute das gewohnte auskosten & Flawless in Trials aufn 3ten Charakter erspielen

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Na das klingt doch endlich mal nach Spaß mit den Exo-Waffen. Dazu noch Exo-Meisterwerke, und man kann sie endlich wieder gebrauchen. Die Fähigkeit von Meisterwerkwaffen, Lichtsphären bei Multikills zu droppen, ist für mich so wertvoll, dass ich praktisch keine Exo-Waffen mehr verwendet habe, seit es legendäre Meisterwerkwaffen gibt.

rook
rook
1 Jahr zuvor

Ich bin so hin und her gerissen.. irgendwie habe ich keine Lust mehr auf D2. Aber wenn ich die Änderungen so lese, möchte ich schon gerne testen. Schade das die Waffen nicht direkt so waren…

Nexxos Zero
Nexxos Zero
1 Jahr zuvor

Da ich so optimistisch war letzten Sommer habe ich mir damals den Season pass gekauft, dementsprechend ist das DLC 2 schon bezahlt. Also werde ich mich sicher mal einspielen und dann sehen, was Bungie an den Start bringt um das sinkende Schiff doch noch zu retten. Wenn ich es allerdings kaufen müsste, würd ich warscheinlich erst mal das Feedback abwarten bevor ich noch mehr Kohle reinpumpe.

rook
rook
1 Jahr zuvor

Ich war genau so optimistisch. CoO hab ich auch gespielt, allerdings nur mit einem Charakter. Danach war die Luft quasi schon raus ????

A Guest
A Guest
1 Jahr zuvor

Bin mal gespannt, ob auch etwas neues mit dem dlc kommt.
Oder ob bungie es bei ein paar balance patches belässt

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Ich warte ja immer noch sehnsüchtig darauf, was mit der Jadehase gemacht wurde. Bitte bitte bitte, lasst diese Waffe wieder mächtig sein. Da aber nichts darüber bekannt ist, ahne ich schlimmes.

Andreas Fincke
Andreas Fincke
1 Jahr zuvor

Jau, war mein Liebling in D1 sad

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Es muss halt auch eigentlich nichts verändert werden, die braucht nur wieder mehr Power! Nach 3 Crits muss der gegenüber einfach liegen.

Falls was verändert wurde, rechne ich mit Explosivgeschossen oder so etwas. Würde allerdings für mich den Charakter der Waffe vermutlich zerstören.

Andreas Fincke
Andreas Fincke
1 Jahr zuvor

3 Shot Kills auf jeden Fall. Dann müssten sie aber wohl alle High Impact Scouts auf das Niveau schrauben und das ist eher unwahrscheinlich.

Explosivgeschosse, bleib mir weg mit dem Mist auf unserem Liebling grin

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Zu D1 Zeiten hätte ich auch gesagt, wird niemals geschehen.
Aber jetzt mit dem – vermeintlichen – D2 Exo Umdenken könnte ich mir tatsächlich vorstellen, dass die 3 Shot Kills einem Exo vorbehalten werden. Würde ich auch gut heißen.

Die Zeiten in welchen man sich genau überlegen musste welcher Exo-Slot nun belegt wird, sind ein paar Tage her. smile

Andreas Fincke
Andreas Fincke
1 Jahr zuvor

Morgen Abend wissen wir mehr smile

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Die Handfeuerwaffe Schlechte Neuigkeiten braucht nur 3 Schüsse, vorausgesetzt man trifft 2 mal den Kopf smile

Sean Krahforst
Sean Krahforst
1 Jahr zuvor

Entschuldigt, wenn ich mich irre, aber ich finde die 14.Waffe nicht ^^‘

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Vielleicht wird Sturm und Drang als zwei Waffen gezählt?

Sean Krahforst
Sean Krahforst
1 Jahr zuvor

Stimmt, das könnte sein. Dann tut’s mir leid.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Genau so ist es. Ich hab vorher noch überlegt es in die Einleitung reinzuschreiben, aber war mir dann zu doof. smile

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

o.O Autor ist doch Sven oder arbeitet ihr (öfters) zusammen an einem Artikel?

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Da haben sicher die Freimaurer Ihre Finger im Spiel…

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Jo, wir arbeiten zusammen an Artikeln. Hier hab ich z.b. den Titel nachträglich geändert, um die 14 reinzubringen.

dondonsilva
dondonsilva
1 Jahr zuvor

Das Sunshot update vid ???????? aber so ungefähr wird sie kommen???? sven wieder mal erste klasse ????

IMiizo
IMiizo
1 Jahr zuvor

Am meisten freue ich mich auf die Lanze, Crimson und Darci.
Bin in D1 immer mit ’ner Sniper unterwegs gewesen und die vermisse ich einfach zu sehr, außerdem gefällt mir das Scope aktuell schon richtig gut. Übrigens stark von dir Sven, auch an einem Sonntag bei wunderschönem Wetter ein paar Artikel rauszuhauen.

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Danke???? Ich freue mich riesig auf die beiden Exo-Sniper. Aber ich finde bisher allgemein alle gezeigten Exotics ziemlich spannend und – nun ja – endlich auch exotisch. Freu mich wie ein kleines Kind auf Dienstag???? Und hoffe auf die Rückkehr der Sleeper – meiner absoluten Lieblingssniper????????

Rene Kunis
Rene Kunis
1 Jahr zuvor

Hab ich da noch irgendwas nicht mitbekommen oder ist die sleeper wirklich offiziell dabei? Sorry falls ich da aufm schlauch stehe

rook
rook
1 Jahr zuvor

Es wird zumindest gemunkelt wink

Rene Kunis
Rene Kunis
1 Jahr zuvor

Alles klar danke für die info. Geil wäre des ja auf jeden fall. Fand die sleeper sogar besser als das hörnchen ????

Andreas Fincke
Andreas Fincke
1 Jahr zuvor

Er hofft. Also nix offizielles grin

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Allesamt gute Änderungen; aber ganz ehrlich: Rattenkönig sieht jetzt aus wie rammelndes Karnickel in der Hand xD

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
1 Jahr zuvor

Die Waffe fühlt sich auch ziemlich…rattig ????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Kaltherz bekommt keine Überarbeitung?

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Kaltherz ist doch schon einzigartig in der Hinsicht das es Eis ist, oder?

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Einzigartig vielleicht aber finde die Waffe nicht gut.

Rene Kunis
Rene Kunis
1 Jahr zuvor

Hat aber bei bestimmten aktivitäten ihr alleinstellungsmerkmal schon gezeigt. So schlecht finde ich die garnicht

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Mag sein. Würde mir trotzdem ne Überarbeitung wünschen

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Löwengebrüll wird kacke bleiben denke ich.
Alle anderen bin ich schon gespannnt vorallem auf die traktorkanone und den sonnenschuss, bzw. der gravitonlanze.

Andreas Fincke
Andreas Fincke
1 Jahr zuvor

Wenn man damit umgehen kann ist die alles andere als ,,kacke“ grin

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Es ist schon lustig. Löwengebrüll ist eine, wenn nicht sogar die schlechteste Waffe im Spiel laut einem Großteil der Community. Ich hab angefangen Löwengebrüll zu nutzen nachdem ich ein paar Cammycakes Videos gesehen hatte und seitdem gehört sie zu meinen Standard Waffen Kombis

dondonsilva
dondonsilva
1 Jahr zuvor

In welcher kombi spielst du sie denn?

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

In Kombination mit entweder Atlanta-D (hab Antiope nicht) oder Schlechte Neuigkeiten mit Schwert als Power in Maps mit vielen Winkeln. Wenn man einmal den Löwengebrüll Doppelkill gemacht hat, will man mehr grin

dondonsilva
dondonsilva
1 Jahr zuvor

Haha alles klar muss man mal testen ????

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Wenn du mit der Atlanta schon gut bist, musst du unbedingt die Antiope ausprobieren, sofern du sie bald kriegst.
Hab‘ mich lang dagegen gewehrt, aber die ist wirklich die mit Abstand beste 600rpm-SMG, die es gibt.

Shxdow
Shxdow
1 Jahr zuvor

ich kann mich damit nicht anfreunden grin wenn ich schieße fallen die gegner immer laggy um und teilweise so das ich es nicht merke xD

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Hab lange Zeit auf meine Primär-Handcannon bestanden, aber mittlerweile bin ich eher der Fan von SMGs. Hab aber auch etwas Zeit gebraucht, um mich umzugewöhnen.
Seit ich vom Hunter auf den Warlock gewechselt bin macht mir das mehr Spaß, weil du durch den Devour-Effekt vom unteren Skilltree wirklich viel aggressiver spielen kannst. In Kombination mit Kill-Clip ist das echt richtig stark.

Shxdow
Shxdow
1 Jahr zuvor

wie spielst du denn den warlock? bin immer am hin und her wechseln jedoch nicht das passende für mich und den pvp gefunden

treboriax
treboriax
1 Jahr zuvor

Es gab da mal ein anderes Exo, das lange Zeit gemeinhin als schlechteste Waffe im Spiel galt, aber irgendwann generft wurde, weil sie plötzlich die Trails dominierte…

Mal sehen, ob das Löwengebrüll diese Karriere wiederholen wird. ^^

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Mal schauen. Zur Zeit sagt ja Bungie: Die Waffe ist stark, machen wir die anderen Waffen stärker

Shxdow
Shxdow
1 Jahr zuvor

der schaden ansich im pvp würde mich mit der waffe interessieren (hab sie selber nie ausprobiert) 2 schüsse? direkt treffer 1hit? oder wie läufts?

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Ein direkter Treffer mit Löwengebrüll macht ungefähr 90 dmg(bin mir aber gerade nicht sicher). Der meiste Schaden kommt durch den Perk in Verbindung mit einer Granate, man macht ein bisschen Bonus Schaden und durch einen Kill wird die Waffe sofort nachgeladen. Löwengebrüll ist sehr Situationsabhängig, ich benutze es meistens um

1. Um Ecken zu schießen und so Gegner anzuschlagen

2. In Kombination mit der Lichtsensormine für einen Hinterhalt

Shxdow
Shxdow
1 Jahr zuvor

ich suche teilweise echt mal nach einer lösung wenn man hinter 3-4 spielern steht / meist isses so du klatscht einen weg und die anderen drehen sich um / hast keine nade bist am A…

wäre die TTK nicht so hoch kein problem vielleicht schafft die waffe ja abhilfe razz

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Denke ich auch . Auch wenn manche Entwickler sagen wie stark sie ist und wie viel Spaß . Bei den Änderungen bin ich da sehr skeptisch

sir1us
sir1us
1 Jahr zuvor

Sonnenschuss <3

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Bin echt gespannt auf die Lanze, die Sun Shot und die Crimson, spiele die jetzt schon gerne und mit den Änderungen wirds richtig gut, dazu noch die Meisterwerke ????

Wie ist das bei der Crimson mit dem 1 Hit bei der ersten Kugel der letzten Salve gemeint, wenn ich jetzt die Crimson auf 3 Schuss im Magazin runterballer und dann im PvP mit der ersten Kugel treffe ist der Gegner 1hit oder wie????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

So wie ich das verstanden habe, mussten vorher alle Salven komplett treffen. Das hatte zur Folge, dass dich jemand mit den starken HCs mit 3 Schuss umgehauen hat, bevor du ihn legen konntest. Deswegen soll jetzt der erste Schuss der „letzten“ Salve töten. Entsprechend wurde die TTK der Waffe verkürzt.

Ich glaube du hattest die Crimson auch drauf als wir letztens zufällig gegeneinander gespielt haben. Da haben wir genau das durchgespielt ^^

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Ja die Waffe schießt auch deutlich zu langsam für den relativ geringen Schaden, die Zeit hat man einfach nicht um oft genug zu schießen????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Na mal sehen wie das dann ab übermorgen so ist. Ich kann es echt nicht mehr abwarten die Exos endlich auszuprobieren

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Ja ich freu mich auch schon drauf, hab mich extra schon mal mit den Waffen eingespielt ????

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Genau. Die braucht 3 Salven auf den Kopf. Dabei müssen nicht mal komplett alle Projektile criten. reicht, wenn die beiden Salven zuvor gesessen haben und zum größten Teil Crits waren. Der erste Schuss der dritten Salve ist dann der Kill Hit. Die beiden anderen Geschosse der dritten Salve müssen dann nicht mehr treffen.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ach… so krass sogar. Dachte alle müssen crits sein. So hört sich die Knarre echt nach Spaß an. smile

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Das war wirklich etwas ungünstig formuliert – habe es jetzt angepasst. Hoffe, das wird jetzt etwas deutlicher wink LG

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Ja jetzt wirds deutlicher, besten Dank und liebe Grüße zurück ????

Mik Dundee
Mik Dundee
1 Jahr zuvor

Boor … Sven, selbst am Wochenende am schaffen, raus mit dir in die geile Sonne zum Grillen und lecker Bierchen. Hut ab für euer Enthusiasmus.

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Ach, Sonne und Grill kamen auch nicht zu kurz???? Und Ihr wollt ja schließlich auch bei schönem Wetter was zu lesen haben????

Mik Dundee
Mik Dundee
1 Jahr zuvor

Kennst uns Pappenheimer schon zu gut. wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.