Destiny 2: Lohnt sich der Grind nach der neuen exotischen Waffe Lumina?

Bei Destiny 2 kann man sich aktuell ein neues Waffen-Exotic erspielen – die Handfeuerwaffe Lumina. Doch wie schlägt sich das neue Schießeisen in der Praxis? Ist die Waffe den Aufwand wert?

Was hat es mit der Lumina auf sich? Mit dem Weekly Reset vom 2. Juli ist bei Destiny 2 die Lumina-Quest live. Seitdem ist es allen Besitzern des Annual Pass möglich, sich eine neue exotische Knarre unter den Nagel zu reißen – die Handfeuerwaffe Lumina.

Wie Ihr die Lumina bekommt, erfahrt Ihr hier in unserem Guide: Destiny 2 Guide: Rose und Lumina bekommen – So geht die exotische Quest

Doch was kann diese neue Waffe im Detail? Lohnt sich der Grind? Wir nehmen dieses neue Waffen-Exotic genauer unter die Lupe und sagen Euch, wie es im PvE und im PvP performt.

Was macht die Lumina aus?

Das kann die Lumina: Die Lumina ist die erste Waffe in der Geschichte von Destiny, die andere heilen kann. Es handelt sich dabei um eine kinetische Handfeuerwaffe mit 150 RPM.

Das bewirken die Perks: Kills mit der Lumina hinterlassen Überbleibsel, also eine Art Sphäre. Absorbiert man diese Sphäre (einfach in die Nähe der Sphäre laufen, sie wird dann von Euch angezogen), so wird der nächste Schuss aus der Hüfte in eine „Noble Round“ umgewandelt und füllt das Magazin teilweise auf. Bis zu 5 Noble Rounds lassen sich so stapeln.

Diese Noble Rounds sind dazu gedacht, auf verbündete Hüter abgefeuert zu werden. Sie haben dabei ein aggressives Tracking und verfolgen verbündete Ziele. Es reicht, in die Nähe (Umkreis von drei bis vier Metern) eines anderen Hüters zu feuern, damit das sphärenartige Geschoss diesen sicher trifft. Ihr müsst ihn also nicht präzise anvisieren.

Übrigens, die Noble Rounds verschießt Ihr aus der Hüfte. Nutzt Ihr die Visier-Vorrichtung, so feuert die Lumina weiterhin reguläre Projektile ab, Ihr könnt also normal mit Ihr weiterkämpfen, selbst wenn Ihr eine oder mehrere Noble Rounds gestapelt habt.

Setzt man eine Noble Round bei einem Verbündeten ein (also trifft ihn damit), heilt das den Verbündeten und steigert für 10 Sekunden den Waffenschaden bei Euch und dem getroffenen Hüter. Der Schütze wird nicht geheilt.

Das können die Buffs: Die Heilung stellt dabei umgehend circa 3/4 der Gesundheit wieder her, danach setzt umgehend die Gesundheitsregeneration ein.

Der Schadens-Buff erstreckt sich nicht nur auf die Lumina selbst, sondern auf alle ausgerüsteten Waffen und beträgt ungefähr +19 – 20 % im PvP und +35 % im PvE.

So spielt sich die Lumina im PvE

Im PvE macht die Lumina wirklich Spaß. Es ist zwar nicht so, als wird sie absolute Pflicht für jedes Mitglied eines Einsatztrupps, doch wenn einer aus dem Team sie ausgerüstet hat, eröffnen sich dadurch einige zusätzliche Möglichkeiten.

Ihr könnt mit der Waffe einen 5er-Stapel Noble Rounds aufbauen und für den richtigen Moment aufsparen. So könnt Ihr dann, wenn es drauf ankommt, sogar einem ganzen Raid-Team und Euch selbst schnell einen 35 % höheren Schaden bescheren, der sich (hoffentlich) mit weiteren Schadens-Buffs stapeln lässt (aktuell scheint das nicht der Fall zu sein, doch man vermutet, dass es sich dabei um einen Bug handelt. Wir halten Euch diesbezüglich auf dem Laufenden).

Dafür müsst Ihr nicht mal ein Warlock mit Brunnen des Glanzes sein (mit dem Brunnen des Glanzes lässt sich der Buff der Lumina aktuell offenbar auch nicht stapeln). Gerade im Kampf gegen Bosse könnte das also eine willkommene zusätzliche Stärkung sein, die von jeder Klasse eingebracht werden kann.

Zudem ist der Verzicht auf den Exo-Slot für den Träger dann nicht ganz so tragisch, da viele aktuell so oder so auf legendäre Granatenwerfer im Power-Slot setzen. Der Rest des Teams kann seine Waffen dann immer noch nach Belieben verwenden.

Besonders profitieren können übrigens Dämmerklingen-Warlocks mit Einstimmung der Gnade. Denn die Noble Rounds der Lumina triggern den Warlock-Klassen-Perk Gütige Morgenröte, wodurch der Warlock dann fast durchgehend seine Klassen, Granaten- und Nahkampf-Fähigkeiten regenerieren kann, wenn er andere heilt. So können sich Warlocks dann komplett der Support-Rolle verschreiben.

So Spielt sich die Lumina im PvP

Im PvP ist die Lumina an sich zwar eine gute und solide Waffe, die auch dort einige interessante Möglichkeiten eröffnet, doch vieles hängt davon ab, ob Ihr alleine oder in einem eingespielten und koordinierten Team unterwegs seid. Die Hüter haben jedoch bereits einige effektive Kombinationen für das PvP mit der Lumina gefunden.

Solo: Seid als einsamer Wolf unterwegs, so wird Euch die Lumina gegenüber den etablierten Platzhirschen keine signifikanten Vorteile liefern. Sie ist sehr situativ und kann in einem oft chaotischen Random-Team einfach zu selten ihre Stärken ausspielen.

So kommt Ihr nach einem Kill nicht immer an die Sphären ran oder sterbt gar bei dem krampfhaften Versuch, sie doch irgendwie zu holen. Andere Team-Mates können oft nicht vom Schadens-Buff profitieren, wenn sie in dem Augenblick gerade nicht aggressiv pushen.

destiny-2-pvp

Wenn Ihr alleine spielt, gibt es einfach zu viele andere Alternativen wie die Luna oder Nicht Vergessen (selbst nach dem Nerf), God-Roll-Falkner, Das Letzte Wort, Vertrauen oder selbst die Dorn oder gar die Rose, mit denen Ihr besser unterwegs sein werdet, wenn es um die Effektivität einer Waffe geht.

In der Gruppe: In der Gruppe spielt sich die Lumina schon um einiges interessanter, ist aber auch hier sehr situativ und kein absolutes Must Have, sondern eher etwas, was einfach Spaß macht.

In der kompetitiven Playlist dürfte sie es deshalb bei vielen Hütern eher schwer haben, sich gegen gängige Top-Waffen des PvP durchzusetzen – auch wenn fähige Teams sie durchaus zu ihrem Vorteil nutzen können. So lässt sich der ein oder andere Verbündete in einem kritischen Augenblick heilen oder buffen, Waffen wie Schrotflinten oder Sniper werden so um einiges effektiver.

Destiny-2-Crucible-pvp

Doch um das Potential der Waffe richtig zu entfalten, muss man sich im Prinzip komplett auf eine Support-Rolle und auf seine Team-Kameraden fokussieren, gleichzeitig aber auch selber Kills abräumen. Ob eine solche Strategie wirklich breite Verwendung findet, ist im kompetitiven Modus zumindest fraglich, dürfte sich aber in den nächsten Wochen zeigen.

Im Quickplay kann man damit aber durchaus seinen Spaß haben. So kann man dort seine größere Gruppe beim Rushen pushen und selbst leichter Kills abstauben. Dort wirkt sich ein Supporter nicht so stark auf eine Gruppe aus, wie in einem 4-Mann-Team.

Lohnt sich der Aufwand für die Lumina?

Kurzum: Es kommt drauf an. Ein absolutes Must-Have ist die Waffe aber unter dem Strich nicht.

Für wen lohnt sich die Lumina? Im PvE macht die die Lumina einen solideren Eindruck. Sie ist zwar keine Waffe, die jeder bei einer Boss-Begegnung unbedingt ausgerüstet haben sollte, doch mit ein oder zwei Support-Builds im Team, die auf die Lumina setzen, kann man in den richtigen Augenblicken durchaus etwas mehr reißen und sich einen zusätzlichen, entscheidenden Vorteil sichern.

Im PvE macht die Waffe Spaß und hat gerade, wenn Ihr auf die Supporter-Rolle steht, auch durchaus ihren Nutzen. Wenn Ihr sowieso gerne Euer Team mit Buffs versorgt, dürfte sich diese Waffe für Euch auszahlen.

Im PvP ist die Lumina eine an sich gute Waffe, mit der man auch dort seinen Spaß haben kann – gerade auf dem PC. Sie dürfte es jedoch schwer haben, sich gegen die gestandene Konkurrenz durchzusetzen. Lediglich koordinierte und gut eingespielte Teams könnten aus der Lumina einen wirklich entscheidenden Vorteil schöpfen – aber auch das nur sehr situativ.

Im Schmelztiegel sieht es eher danach aus, als würde die Lumina eine Fun-Waffe bleiben und nur den besten Teams in bestimmten Situationen wirklich etwas nützen. Für viele PvP-Spieler dürfte sie sich aber lediglich als Vervollständigung der Sammlung erweisen und dann nach einigen Wochen Spaß im Tresor enden.

Steht Ihr aber allgemein auf Hand Cannons oder liegt Euch die Dorn besonders gut, dann könnte sich auch die Lumina durchaus für Euch im PvP eines Blickes wert sein.

Ein erstes Video-Review der Waffe durch den YouTuber Aztecross Gaming findet Ihr hier:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Habt Ihr die Lumina bereits erspielt? Wie sind Eure Erfahrungen mit der Waffe?

Destiny 2: Lohnt sich der Grind nach den 3 neuen Spitzenwaffen der Season 7?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
113 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BigFreeze25

Lumina…da musste ich direkt an FF13-3 denken 😉 …

JUGG1 x

OT: Macht ihr überhaupt noch Artikeln für Raid Challenges sowie Guides für die Triumpfe in der Heroischen Menagerie? 🙂

Medicate

Scheinbar suchen sie nicht mehr die Herausforderungen auf xD

Frau Holle 1

vermisse ich auch. Raidgea fehlt mir auch n bisschen.

Medicate

Also mittlerweile sollten es genug Leute wissen, damit man auch ohne extra Guide da rein kann.^^
Wir haben fast alle aus dem Clan in den ersten zwei Wochen da durch gebracht. Den Rest nach und nach wenn sie eben wollten.

Bozz Borus

Seit tagen schon absehbar gewesen und überrascht mich exakt 0.. next.!

DerFrek

Ist ja schon gut. In Zukunft hören wir auf Spaß im Spiel zu haben oder Sachen selbst auszuprobieren und hören entsprechend nur noch auf das was andere und vor allem du sagen. 🙂

Bozz Borus

Bin gerade noch mit dem Grinsen beschäftigt, like folgt dann aber ,,dauert noch ein wenig 🙂

barkx_

OT: Ich habe mich gestern mal ran gemacht, die Izanami-Schmiede freizuschalten. Aktuell bin ich bei dem Schritt, bei dem ich 3 heroische Events abschließen muss. Falls noch jemand an dem Punkt ist und einsteigen möchte, kann er das gerne ab Samstag Nachmittag / früher Abend tun. Bin auf PS4.

Bienenvogel

Izanami war welche nochmal..? Die dritte (zweite auf Nessus) oder die letzte auf der Erde? ????

Heimdall

auf Nessus, die dritte Schmiede

barkx_

Die dritte. Bisher freigeschaltet habe ich die Gofannon (Nessus) und Völundr (Erde)

Bienenvogel

Ja gut, war mir fast klar das sie für mich ziemlich unnütz wird, da ich oft genug alleine rumrenne. Und die Heiler-Rolle in Spielen fand ich auch noch nie interessant. ????

Wie gesagt, ich mache mir bei der Quest keinen Stress, wird halt alles „nebenbei“ gemacht. Teilweise überschneidet es sich ja auch mit der Dorn-Quest, die ich auch noch offen habe. Wenn ich Lumina irgendwann haben sollte wird sie dann högschtens mal zum Spaß in Strikes o.ä. benutzt, da sie nun wirklich hübsch aussieht.

Ich wette ein paar Verrückte zaubern sich damit aber ein paar coole Builds zusammen. 🙂 Grundsätzlich finde ich es super das die Waffe drin ist, allein weil es mal eine neue Idee bei den Exo-Waffen ist.

Patrik B.

Finde ich genauso, mit etwas übung im team und guter kommunikation sehe ich lumina sogar als extrem gute hilfe für welche, die ihre probleme bei flawless raids haben, zusätzlich is der warlock nicht mehr zwingend mit brunnen unterwegs in raids, kurz gesagt wie der artikel beschreibt, öffnen sich viele neue tore für dumm zeug anzustellen, was wiederrum spasspotenzial bringt

Patrik B.

Ich finde, sie ist mit abstand die beste support exo handcannon in destiny 2 ????

Spass bei seite, klar hab ich sie geholt, war ja auch nicht wirklich so, als wärs n aufwendiger grind und sie kann auch spass machen in gewissen situationen. Vor allem aber, ist sie einfach im d2 universum ne neue art waffe, sie es ja sonst noch nich gab.

Ob der kurze grind lohnt oder nicht sei dahin gestellt, andersrum kann man auch hinterfragen ob sich überhaupt noch ein grind zur jetzigen zeit lohnt, da man ja in rund 10 wochen sowieso mit jahr 2 waffen nachteile haben wird, da bungie ja sagte das die neuen features mit waffen und rüstungen nur bei neu gefundenen teilen funktioniert, was für mich soviel heisst wie alles was ich bis dahin noch bekomme, endet als bruchstücke, vorrausgesetzt, mich trifft n blitz oder ich bekomme nen schlaganfall und mein gedächnis gelöscht, andernfalls ist der tag, andem ich destiny aus der datensammlung lösche schon festgelegt, weil ich es nicht mehr einsehe, wieder geld für destiny zu zahlen mit blankoscheck für pässe um dann recyceltes jahr 1, jahr 2 oder d1 zeug zu kriegen mit vllt nen perk oder mod mehr….

Patrick BELCL

….bitte was? dieses ganze Mod 2.0 system wird nicht allgemein ins spiel implimentiert sonder erst ab neuer Rüstung?
also wenn das wirklich der Fall is dann scheiß ich drauf
ich spiel doch nicht 1 Jahr, um in Jahr 2 zu 90% nur Jahr 1 Rüstung mit RR zu bekommen um dann in Jahr 3 wieder das selbe prozedere zu durchleben

also ich werd mir das nochmal durlchlesen aber wenn dem wirklich so ist dann bin ich raus
irgendwann is es einfach too much an verarsche

Patrik B.

So hab ich das was die helden in der vidoc sagten verstanden, klar kann ich mich wegen übersetzungsfehler auch irren aber ich meine als sie das mit der optik zeigten, das sie sagten, so kann man dann alle neu gefundenen teile so aussehen lassen, wie sein fovourit, was ja dann überflüssig gewesen wäre das „neu gefundene“ zu betonen, wenn alles ginge

Patrick BELCL

wenns da nur um die Optik -> transmog, geht is mir das wumpe
ich meinte eher das neue Mod system…

Medicate

Es wird vermutlich genau so wie von Y1 auf Y2. Alles neu farmen 😀
Hoffentlich kann man die alte Rüstung wenigstens ne Zeit lang behalten bis die neue besser ist.

Marki Wolle

Gute Übersicht!

Ist halt kein Must Have, die 35% Buff sind einfach zu umständlich während man selbst Schaden machen könnte und selbst bringen sie einem nichts, und das Warlock Rift bufft auch alle Waffen.

Ob man dafür auch einen Exo Slot opfert sei mal dahingestellt, jedenfalls von der Optik her sieht sie schon gut aus, aber 150er sind so eine Sache, man kann gar nicht so schnell triggern wie die schießen könnten und selbst wenn, treffen dann nicht alle Bullets.

Ab Shadowkeep wandert die vielleicht in den normalen Lootpool, so wie Donnerlord und Co. vielleicht dropt sie dann mal oder sie bringen Xur mal neue Kunststücke bei^^

Fly

Das die einfach so in den Lootpool wandert bezweifle ich, das sieht ja nicht nach einer zeitbeschränkten „Event-Quest“ aus, wie es mit Donnerlord oder Arbalest der Fall war.^^

Takumidoragon

Ab Shadowkeep wandert die bestimmt in den normalen Lootpool, so wie Donnerlord und Co.

Das denke ich nicht. Die Lumina Quest ist nämlich immer da. Nicht nur über ne Woche oder so

Medicate

Eben, die wird wie viele Exo Quests einfach so bleiben. Gibt eh zu viele Exos im normalen Lootpool

Alexander Mohr

„aber 150er sind so eine Sache, man kann gar nicht so schnell triggern wie die schießen könnten“

Hast du Gicht?“????

Marki Wolle

Bist du Hyperaktiv, das du so smashen willst?

Alexander Mohr

Hyperaktiv,nein????

Smashen? Kein plan was das ist????

DerFrek

So schnell muss man da aber auch wieder nicht drücken ????

Frau Holle 1

aber der war schon gut…. musst du zugeben…. 😉

WooTheHoo

Ich hab gestern ein bissl mit der Rose gespielt (auf PS4) und war froh, sie wieder weg legen zu können. Selbst im PvE treffe ich damit so gut wie nix. XD Da bleib ich doch bei meinem schnuckeligen Duke mit Schnelltreffer, Reichweite-MW und Toben. Da sitzt jeder Schuss. :3 Schade eigentlich, denn das Design der Rose (nicht der Lumina – das ist mir dann irgendwie doch zu „blumig“) finde ich sehr, sehr ansprechend. Irgendwie fühlt sich das Ding für mich sehr schwammig an und die augenscheinlichen Treffer gehen meilenweit daneben. Noch schlimmer als mit dem Letzten Wort. Wie ist denn euer Eindruck?

Fly

Bei mir ist das Gegenteil der Fall, fand die gestern in sämtlichen Aktivitäten ziemlich gut. Ich mag auch die 150er und bei der Wumme stimmt „das Gefühl“ für mich einfach.^^

Medicate

Ist echt gut für ne 150er HC. Wird aber ohne Kata kaum meine Mitternachtsputsch verdrängen können. Und solange es nicht mit Warlock Buffs stackt ist es weitestgehend uninteressant

WooTheHoo

Siehste mal wie verschieden man das empfinden kann. Mit dem Duke komme ich super klar (110er), mit bessere Teufel komme ich gut klar (140er) und die Vertrauen ist eh ein Selbstläufer (180er). Nur der 150er Archetyp scheint mir nicht zu liegen. Hatte schon mit der Dorn das selbe Problem. Mancher geht damit ja im PvP ab wie Lumpi. Ich treffe immer nur einen oder zwei Schuss, der Rest geht auf den Blumentopf rechts neben dem Fenster oder in meinen eigenen Fuß. ^^

Fly

110er sind wieder gar nicht meins, besserer Teufel ist bei mir so lala, und Vertrauen ist auch so ne Sache. Komm mit der irgendwie nicht klar, dafür läufts mit der Dienstvergehen wiederum Bombe. Manchmal echt strange. ^^
Also Falkner, Pikass, Dienstvergehen, Rose, das sind so die HCs mit denen ich richtig gut kann. Hoffe das die Lumina mir dann auch so liegt und ne Mitternachtsputsch müsste ich mir irgendwann auch endlich mal besorgen… ^^

Patrik B.

Mir gehts änlich, nur das ich in jeder feuerraten kategorie ne waffe hab mit der ich klar komme und welche, die ich besten willen net nehmen kann, was bringt es mir auch, wenn sich ne waffe für einen spieler nicht gut anfühlt, dann können noch so viele mit der waffe in der hand videos posten, ändert mein gefühl trotzdem nicht…. muss aber sagen, rose mag ich sogar, mysteriöserweise, fand ich sie aber am besten, als sie roh war, also komplett ohne perks, zumindest solange bis man sie mit modplatz aus der sammlung ziehen kann…. die lumina hab ich noch nicht so ausgiebig getestet, sie lässt sich gut handlen, aber was man alles für dummes zeug mit ihr noch anstellen kann, will ich selber testen, lesen kann man viel, selber spass mit haben is immernoch aussagungskräftiger….

Die dorn spiele ich eigentlich nur nicht, weil sie einfach anhört, als hätte ne coladose asthma ????
Zur besseren teufel bin ich voll deiner meinung, hab sie in jahr 1 geliebt und selbst in jahr der handcannons, ist sie eine meiner lieblinge, vorallem die version mit zeitladung und explosivgeschossen, welche mit toben getauscht werden können ( aus einer der forscherformen von ada gedropt) zusammen mit chromatischen feuer gibts ne triple explosion, und die die es trifft werden die waffe verfluchen, weil durch die zeitladung ists schwer gezielt gegen zu halten wenns beim einschlag knallt und vorm nächsten nochma knallt ????????????

Millerntorian

Also Sound war top. Alleine dafür mag ich sie. Aber das Schwammige fand ich auch, hat mich irritiert. Bin zwar nicht so der Aim-Gott, aber das war doch sehr hakelig. Habe erst gedacht, es läge an den geänderten TV-Einstellungen bei mir (gestern mal rumgefummelt), aber mit Dienstrevolver ging es wie gewohnt.

Mal gucken, ich geb der Rose aber definitiv noch eine Chance heute (heute mal mit Titan einloggen…von wegen Items abgreifen & Glanzstaub sammeln); dafür sieht sie einfach zu geil aus. Und wenn dann noch mal iwann Shader…super (Aber erst dämmern als Quest-Step….kacke).

btw. die Duke? Echt? Hab die eigentlich immer nur als Infundierquelle betrachtet oder gleich geschrottet…muss ich wohl noch mal testen. *hab da noch irgendwo eine rumfliegen mit Toben und wie ich grad sehe leider nur Hipfire…aber potential auf Reichweite-Meisterwerk. Wollte ich zum Infundieren nehmen…*

KruemmelKrieger

Also die Lumina ist für mich derzeit der einzige Grund Destiny zu spielen 🙂
Ich brauche diese Season nicht mehr wirklich was und wollte mich jetzt eigentlich an die Bioshockreihe setzten, aber dann kam die Lumina Quest.
Ich finde das Design genial und das Handling ist ein Traum. Ich habe sie gestern dann in Durchbruch ein paar Runden mit Kollegen als Support angetestet und es macht soviel Spaß 😀
Meine Kollegen waren anfangs auch etwas skeptisch wegen der Waffe, aber wie sie dann gesehen haben wie hilfreich es ist (besonders bei stärkeren Teams), wenn einer mit der Waffe im Team spielt, haben sie ihre Meinung geändert^^

Keine Ahnung, mir liegt das Ding einfach. Das letzte mal dass mir eine Waffe so gefallen hat war in D1 die Falkenmond 🙂

WooTheHoo

Vielleicht spielt sich ja die fertige Lumina besser. Eine Chance bekommt sie auf jeden Fall. 🙂 Wenn alles glatt geht und die Invader mitspielen, machen wir die Quest am Samstag fertig. Vielleicht beende ich vorher noch die Wahrheit-Quest. Könnte ja für den Gambit-Part ganz nützlich sein. Ich hab noch einiges zu tun diese Saison. ^^ Bin da gemächlicher. Liegt dir denn die Dorn auch so gut?

KruemmelKrieger

Eigentlich schon, ich habe sie aber lange nicht mehr gespielt. Besonders da sie von einem aus meinem Comp-Mainteam gelegentlich gespielt wird und er damit fast unbesiegbar ist – da brauchen wir dann keine 2te im Team^^

Chris Brunner

Also im PvP gibt es kaum eine andere HC des selben Archetyps die so viel Reichweite hat. Nur manche God Rolls kommen da ran. Deswegen ist sie zumindest auf dem PC ne echt gute Wahl. Solange der Bloom aber auf den Konsolen so extrem ist, kannst du die Lumina auf Konsole vergessen.
Die Rose ist als Legendäre HC im übrigen auch echt stark.

Medicate

Der Legi fehlt ein zweiter Perk um sie interessanter zu machen. Die Stats sind gut, aber nicht überragend.

Chris Brunner

Hol sie dir nommel aus der Sammlung. 😀
Du hast dir die Quest nicht ganz durchgelesen richtig? 😛
Weil es ist so: Mit den 3 Quests schaltest du die Perks von der Rose frei. Die bekommst dann aus der Sammlung sogar mit Reichweite Masterwork.

Medicate

Ja, aber sie hat weiterhin nur Outlaw als Perk.

Chris Brunner

https://uploads.disquscdn.c

So sollte se eigentlich aussehen ????
Hast du die Quest für die Lumina abgeschlossen? Weil sonst stimmt bei dir iwas ned. ????

Medicate

Ja hab ich. Ich rede ja von Perks nicht von Magazine …
Der Griff ist ja kein richtiger Perk von der Rose. Accu Rounds hatte die ja schon vorher. Nur nicht das MW, Mod, Shader und Tracker
Wir reden komplett aneinander vorbei.
Ich brauch auf meinen Waffen neben Outlaw oder Feeding Frenzy noch was fürn Schaden…

Chris Brunner

Das sind alles von der Bedeutung her richtige Perks. 😛
Ich dachte du meinst, dass deine Waffe nur einen Perk drauf hätte. 😀
Joa.. also für den PvP ist Killclip oder Toben auf ner 150er relativ obsolet.
Du 3 Tapst trz. nur, dass du halt keine 3 Headis machen musst.
Für PvE ist Toben natürlich nice, da fehlt sowas auf jeden Fall. :3

Medicate

Toben, Rangefinder oder so. Die sieht sonst so falsch aus xD

Moons

Das stimmt einfach nicht. Jede Notration mit Abprallergeschossen hat mehr Reichweite. Sowohl Lumina als auch Thorn haben unter 30m Range. Man braucht keinen Godroll, um eine vergleichbare 150er zu finden.
Sunshot hat auch um die 32/33m soweit ich weiß.

Was die Stats angeht ist Lumina wirklich nicht gut im Vergleich zu den anderen 150ern.

Chris Brunner

Zum Thema Sunshot:
Ich meine Explizit mit Archetyp nur 150er Kinetik HC und keine Energie HC, zumal sich meiner Meinung nach Sunshot wie Müll Spielt, also auf Range nix trifft (das ist aber lediglich meine Meinung ) und die Sonnenschuss ausschließlich wegen dem Masterwork mehr Reichweite hat.

Zum Thema Notration:
Also hab extra noch einmal nachgesehen, die Notration hat zwischen 38 und maximal 63 und das auch nur mit Range Masterwork und den 2 besten Perks für Reichweite (Messucher mal außen vor, da dieser nicht die Stats pusht). Da Prallgeschosse aber nur +5 Reichweite gibt und die Lumina 55 Reichweite hat, stimmt DEINE Aussage mit „abprallgeschossen“ wohl einfach nicht. 😉
Außer die „abprallgeschosse“ sind ein neuer Perk, der mir noch völlig unbekannt ist, dann bitte ich natürlich höflichst um Entschuldigung. 😀

Moons

Ricochetrounds haben fast die ähnliche Wirkung wie Rangefinder und machen wesentlich mehr aus als nur +5 Range, da sie den Zoom auch erhöhen. Gibt es auch ein paar Youtubevideos dazu.

Habe ja nur korrigiert dass Lumina definitiv nicht die beste „Base Range“ hat, weil du dann den vorausgerüsteten Chambered Compensator und die Accurized Rounds auf ihr da abziehen müsstest. 🙂

Chris Brunner

Ich weiß nicht was du da korrigieren wolltest. Es war von Anfang an ganz offensichtlich klar, dass es hier um Waffen samt Perks ging. Ich habe NIE von der Base Reichweite geredet also muss ich hier gar nichts abziehen. Und was hat der Zoom jetzt damit zu tun, wenn ich ganz klar von Reichweite und nicht dem Zoom geredet hab? Vor allem klingst du grade so, als wenn ich irgendwie behauptet hätte, dass der Perk nur ausschließlich Reichweite bufft.
Sorry, aber für mich kommt es so rüber, als wenn du nur hier versuchst aus Prinzip zu widersprechen. Weil nachdem ich mit Fakten deine Aussage revidiert habe, fängst du plötzlich an von Dingen zu sprechen, die vorher nie Thema waren und zwar auch nicht bei dir. Denn soweit ich mich entsinne, hattest du auch nie über die Base Range geredet sondern über eine Notration samt eines bestimmten Perks. Wenn du die Base Range vergleichen willst, dann sag das gleich von anfang an und behaupte nicht, dass meine Aussage, die sich lediglich auf Waffe samt Perks beziehen, sei falsch.

Moons

Guten Morgen 😀

Du hast gesagt, sie sei eine der Waffen mit der besten Reichweite des Archetypes und das stimmt halt einfach nicht. Wenn du jetzt mit der Grundreichweite argumentierst und ich sage, dass man nur einen Perk braucht, um Lumina an Reichweite zu überbieten, dann ist das jetzt nicht unbedingt ein Widerspruch.

Nochmal: Selbst Dorn hat mehr Reichweite. Lumina ist maximal solide, aber keinesfalls eine Waffe mir „guter Reichweite“.

Zoom hat in Destiny etwas mit der Reichweite zu tun. Je nachdem, wie gut deine Stat-Reichweite ist (also sagen wir z.B) 55, desto stärker wirken Ricochet Rounds und Messsucher sich auf die endgültige Meteranzahl aus.

Ich hab z.B. eine Notration mit 48 Reichweite, die aber 33m Reichweite hat, da ich Messsucher und Abprallergeschosse drauf hab. Du kannst dem Reichweitenbalken also nicht immer trauen, weil es da ein paar komplizierte Sachen gibt, die sich auf die Reichweite auswirken.

Ich finde auch auf PC, dass sich Lumina irgendwie nicht so „sticky“ anfühlt, aber das kann auch nur Einbildung sein.

Y'all Might

Was soll ich sagen?
Ich hab mich in das Ding förmlich verliebt. Hcs mit Leichtem Gehäuse waren schon immer meine Favoriten und die Lumina setzt nochmal einen drauf. Da sitzt im PvE zu 90% jeder Schuss auf dem Schädel. Mit dem Buff lassen sich dann nebenbei noch mates unterstützen und der eigene Schaden wird auch erhöht. Dazu sieht das Teil auch noch so verdammt geil aus. Momentan leg ich sie nicht mehr aus der Hand. Die macht in Raids einfach zu großen Spaß

derjoghurtmitderecke

Spiele zwar schon lange kein D2 mehr, aber die Waffe sieht fantastisch aus. So müssen exotische Waffen sein. Alleine aufgrund ihrer Ästhetik würde ich mir die erspielen. Top!

Frau Holle 1

schick ist sie. Da gibt’s nix.

v AmNesiA v

Grind lohnt sich immer, wenn man etwas wirklich haben möchte.
Dann sollte man auch bereit sein, etwas dafür tun. Wobei der Begriff „Grind“ bei dieser Quest etwas übertrieben ist, da der Aufwand sich ja in Grenzen hält. Sonst hätten die Leute das Ding nicht schon am ersten Abend oder 1-2 Tage später. 😉

Grind von der allerfeinsten Sorte ist es, diverse Titel zu erspielen, so wie den Wanderer Titel zum Beispiel.
Als Belohnung für die harte Arbeit habe ich mir eben das Siegel hierzu bestellt. 😉
Wird sich gut in meinen Destiny Schrein einfügen:

https://uploads.disquscdn.c

Frau Holle 1

3 chars,3 Titel. Das reicht…..Das Siegel dazu würde ich mir nicht bestellen.
ist mir das Geld nicht wert. Ist aber natürlich Geschmacksache

v AmNesiA v

Auch nice. 😉
Joa, ich habe mir jetzt den Dredgen und Wanderer Titel erspielt.
Habe zwar auch drei Chars, also alle drei Klassen, aber spiele eigentlich nur Titan und hab mit dem jetzt die beiden Titel geholt. 😉
Für mich gehören die Siegel in meine Sammlung und ist ein Pflichtkauf. 😉

Frau Holle 1

was zahlt man den nun ( mit Versand) für so n Siegel ?
Neugierig bin ich ja schon….

derjoghurtmitderecke

Steht doch da: 777.777.77$. :’D

Frau Holle 1

…….

derjoghurtmitderecke

…….

v AmNesiA v

19,99$ + 7,75$ Versand.
Umgerechnet ca. 24€.
Ist also als Sammler nicht die Welt und gebe ich gerne aus. 😉

Frau Holle 1

ach Gott… das geht ja tatsächlich. Hab den Versand höher geschätzt.

Chriz Zle

Aber immer noch nur mit Kreditkarte….kommt mir nicht ins Haus 🙂 Auch keine PrePaid 🙂
Es lebe der gute alte Verrechnungsscheck XD

v AmNesiA v

Es gibt den Bungiestore ja mittlerweile auch in der Beta Phase in der EU.
Leider sind da bisher nur die Collectors Editionen von Shadowkeep zum Verkauf.
Wenn der Store jedoch mal gefüllt ist, gehts für uns leichter und günstiger.
Zudem man dort auch mit PayPal zahlen kann, ohne Kreditkarte.

Patrick BELCL

whuuuuuttt????? tell me more

v AmNesiA v

Einfach mal auf die Seite gehen. Ist wie gesagt noch komplett leer und in Beta Phase, aber zumindest schon mal ein Anfang. 😉

Bitte schön: https://uploads.disquscdn.c

Patrick BELCL

na endlich ????
der tag an dem sie PayPal rausgenommen haben im Store war eins schwarzer Tag für mich xDD

thanks für die Info 😀

Chriz Zle

Das ist MEGA!!

Jokl

Wenn die das Bargeld anpacken, dann kommen harte Zeiten 🙂

derjoghurtmitderecke

Weiß nicht, was man dafür machen muss, aber herzlichen Glückwunsch zu deiner Errungenschaft. Ist ’ne tolle Sache von Bungie.

Frau Holle 1

was man für den Wanderer machen muss ? Steht ingame bei den Triumphen

derjoghurtmitderecke

Ich spiele D2 nicht mehr.

Frau Holle 1

ah. dann kannst du das natürlich nicht wissen.
Da sag ich nur : viel…. 🙂

derjoghurtmitderecke

Das glaube ich gerne. 😀

v AmNesiA v

Jo, der Aufwand ist übel. 😉
Hat mich jetzt monatelanges gezieltes Farmen gekostet.

berndguggi

Hatte den Wanderer Titel bis vorletzte Woche nie im Visier da ich fälschlich davon ausging dass ich für alle Chars alle Rüstungen brauch und übersah dass man die meisten kaufen kann. ???? Bei den fehlenden Waffen hatte ich Glück. Eine droppte aus dem ersten Waffenschema und die 2. aus dem Schema von der nahende Dämmerung Quest die ich auf einem Char noch offen hatte.

v AmNesiA v

Die ganzen Rüstungen kannste aber auch erst kaufen, wenn Du auf den jeweiligen Planeten genug Rangaufstiege hast.
Bevor Spider die ganzen Materialien verkauft hat, musste man dafür auf den jeweiligen Planeten noch einiges an Zeit investieren und Materialien sammeln. 😉
Man denke bspw. auch an die ganzen Osiris Waffen und den Geist. Auch so ein Teil des Triumphs, der enorm viel Zeit gefressen hat.
Insgesamt war das echt ein langer und steiniger Weg, insbesondere wenn man fast alles solo erledigt hat und nur Feierabendhüter ist. 😉

berndguggi

Da hast du vollkommen Recht. Nachdem ich durch Spider mehr als genug Materialen hatte dauerte das jetzt 15 min die fehlenden Ränge zu pushen und die noch fehlenden Rüstungen zu kaufen. Wanderer ist mE ein Veteranentitel. Spieler die erst nach Osiris dazukamen werden sich eohl kaum den Grind für die Waffen von Bruder Vance oder die Rüstung und Waffen aus Eskalation antun. Ich hab mir auch die Plakette bestellt als Erinnerung. Ist mein erster Titel.

Jokl

Jo ist ein Arsch voll arbeit der Titel :), Kollege ist am WE beinah ausgerastet 😀 deswegen.
Ihm fehlte noch der Fischadler von Nokris, also sind wir rein und haben das mit dem Luminaquest zusammen gemacht und wem dropt das Ding …natürlich mir 🙂
Zum Glück ist der im nächsten run noch mal bei ihm gedropt ^^
Aber der erste run, das beste was ich in Voice an Flüchen und Ausrastern seit langem hören durfte 🙂

Fly

Da seh ich doch direkt ne Einsatzmöglichkeit im Gambit Prime, wenn ich mit den Jungs unterwegs bin. Nice 😀

ragazon90

Offtopic:
Dauert bei euch seit kurzer Zeit die Anmeldung bis zur Charakter Auswahl auch deutlich länger als sonst?

Frau Holle 1

ich finde das die schon immer ewig dauert. Unterschied merk ich keinen.

ragazon90

Schnell ging es noch nie, aber jetzt noch mal merklich länger als sonst ????

Frau Holle 1

ich krieg das nicht so mit , geh da immer duschen……

Gooseman233

????

Medicate

Seit etwa einer Woche extrem. Hat sich mehr als verdoppelt.
Dachte erst das liegt am neuen (besseren) Router, aber das Problem haben viele aktuell bei mir im Clan.
Auch andere Ladezeiten in Menagerie oder Strikes sind etwas betroffen.

m4st3rchi3f

Ja, kommt mir auch deutlich länger vor in den letzten paar Tagen.

Frau Holle 1

seid ihr eigentlich wieder komplett ?

m4st3rchi3f

Nope.

Frau Holle 1

dann wart mer noch 😉 Freeze fehlt, gell ?

m4st3rchi3f

konan auch. Hat sich zwar nicht abgemeldet, war aber auch länger nicht on. Der kämpft glaube mit der Hitze in seiner Bude.^^

Frau Holle 1

ok, da hab ich im Keller kein Problem…. ;)…
dann warten wir bis die Jungs wieder da sind

Frau Holle 1

welcher Grind ? am 02.07 kam die Quest. Waffe hab ich schon, wie viele andere auch.
Wenn ich da an die Exoschwerter denke……
Hab damit aber kein Problem. Ich muss mich nicht zu Tode grinden. Fands ganz angenehm.
Bis auf die Invaderaufgabe ( die im Team aber auch easy war) war ja nix wirklich schwer.
Im PvP musste man ja theoretisch keinen einzigen kill selbst machen.

Medicate

Fand es eigentlich zu einfach. Das mit Quell hat sich etwas gezogen auf zwei Accounts, aber ging noch. Das der Crucible Part in unter drei Matches gemacht war, hätte ich vorher nicht erwartet. Das mit dem Invader Traden im Gambit hat in der ersten Lobby gefuzt^^

DerFrek

Ich habe gerade das Problem, dass die Sphären nicht zählen. Ich mache ne ganze Menge im Match und habe dann einen Fortschritt von 2.

Frau Holle 1

die Sphären kannst du aber machen wo du willst.

DerFrek

Die 50 vom Schmelztiegelschritt?

Edit: Tatsächlich. Das gibt’s doch nicht… soviel Zeit verschwendet ????

Frau Holle 1

hab ich im EP gemacht. War wieder richtig was los aufm Mars 🙂
Nebenbei nochmal die Ikelos bekommen.

Medicate

Wir waren auch mit 6 Mann ausem Clan im EP, war aber bug-Fest und nicht gerade effektiv

Fly

Ich hoffe dass da immer noch was los ist wenn die MP in der Rotation ist, neben dem Fischadler und Niflheim-Frost die letzte Waffe, die zum Wanderer fehlt… ^^

Felwinters Elite

Also ich muss sagen ich brauche keine Bodyshot Sniper, da grade die geliebt einfach zu gut trifft. Da kann ich auch izanagi mit 2x Plünderer spielen und habe immer die 4x Kugel . Um ein Team zu Buffen benötigt man selber ja schon 3 gesammelte spähren (ja dann wäre ein Team Buff sehr stark wenn dann alle pushen. Aber seinen kompletten Spielstiel auf diese „0815“ Waffe zu richten macht keinen Sinn. Zudem ist der Teamshot wichtiger wie hinter deinem Kollegen zu stehen und ihn zu heilen. Im komp ist diese Waffe absolut Quatsch .

Ilias

Ich muss sagen, der Grind ist hier echt human. Vor Allem der PvP-Part ist wirklich nicht der Rede wert.

Shin Malphur

Naja die ganze Quest ist recht einfach. Die Waffe spielt sich auch super! Das beste an den Noble Bullets ist, dass sie eine unendliche Reichweite haben. Man muss nur recht präzise aus der Hüfte in Richtung des Teammates schießen.

Ich empfehle allen die interessiert sind es noch diese Woche zu machen! Die HC-Kills im PvP sind in 1-2 Runden erledigt, da fast jeder aktuell mit HCs spielt. Gleiches gilt für die Prozente im Schritt vorher.

Und es kommt recht oft vor, dass man in Gambit angeschrieben wird, um Lumina Kills zu traden.

Sven

Jo, das wird sich mit Sicherheit in den nächsten Wochen zeigen. Aber ich glaube nicht, dass dann jeder mit dem Ding rumrennt, sondern wenn, dass dann nur einer aus dem Team sich darauf „spezialisiert“.

KruemmelKrieger

Das geht sich mit der High Impact aus? Hab gestern nur die Beloved dabei gehabt, mit der geht’s nicht.

KruemmelKrieger

Habe die Waffe gestern im Schmelztiegel 2-3 Runden angetestet und bin eigentlich ziemlich begeistert:)
Ich habe wenig bis fast gar keinen Bloom bemerkt und seine Kollegen healen ist ganz witzig. Werde sie in den nächsten Tage definitiv öfter spielen und am Wochenende evtl in Komp mitnehmen^^

Einziger Kritikpunkt an der Waffe: Sie hat zu wenig Range. Selbst die Rose hat mit MW mehr…

DerFrek

Warum sollte sie da auch besser sein als die Dorn. Die auch zu wenig Range im Grundzustand.

KruemmelKrieger

Ja, stimmt, dafür hat die Dorn halt die Möglichkeit zu 2-tappen. Lustigerweise hat die Dorn trotzdem um einen Hauch mehr Range als die Lumina^^

DerFrek

Weißt was da richtig helfen würde? Wenn die Präzisions-HCs so wären wie auf dem PC. Da muss man tatsächlich den Kopf treffen und nicht nur so tun.

Ich meine, das sind immerhin alles Exo HCs und man kann mit keiner richtig ohne extreme Einbußen spielen, da dieser eine Archetype existiert. Das frustriert echt nur noch.

QRNE

Ist das so…: https://www.reddit.com/r/De

Yuzu qt π

Hab in einem Video heute Morgen gehört das die Waffe „Verbuggt“ sei, zu mindestens hat er es als Bug bezeichnet.
Und zwar scheint der 35% Damage Buff wohl nicht mit diversen anderen Damage Buffs zu Stacken.
Nur wie gesagt, der Youtuber Ehroar geht davon aus dass das ein Bug ist.
Ob es aber wirklich ein Bug ist oder von Bungie so gewollt weil diese zu Extremen Damage Output vermeiden wollen ist bis dato noch unklar.

Sven

Danke dir, das habe ich im Text ergänzt. Hatte lediglich gelesen, dass es mit dem Brunnen des Warlocks nicht geht. LG

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

113
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x