Destiny 2: So sieht die neue exotische Waffe Lumina in Aktion aus

Kurz bevor heute, am 02. Juli, die neue Lumina-Quest startet, stimmt Destiny 2 die Hüter mit einem kurzen Trailer schon mal auf die Belohnung ein. Erstmals zeigt Bungie die neue exotische Handfeuerwaffe Lumina in Aktion.

Um diese Waffe geht’s: Am 2. Juli startet bei Destiny 2 für alle Besitzer des Annual Pass eine neue exotische Quest. Am Ende wartet dann die Handfeuerwaffe Lumina auf die Hüter.

Bisher gab es lediglich zwei Bilder von der Waffe. Nun zeigt sie ein kurzer Teaser-Clip in Aktion. Dabei wird auch angerissen, was das neue Waffen-Exotic besonderes kann.

Mehr zur Quest erfahrt Ihr hier: Die Jagd nach einem neuen Waffen-Exotic startet heute – Das wissen wir

Hier könnt Ihr Euch den Trailer anschauen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was zeigt der Trailer? Zunächst einmal ist jetzt endlich der Name des neuen Exos geklärt. Im Vorfeld gab es zahlreiche Debatten, ob die Waffe nun Lumina, Rose oder komplett anders heißen wird. Nun steht fest: Die neue neue exotische Handfeuerwaffe trägt den Namen Lumina.

Zudem wurden nun die Gerüchte bestätigt, die seit einiger Zeit rund um diese Waffe kursierten. Im Rahmen von Datamining wurden Beschreibungen und Perks entdeckt, die nahelegten, dass die Lumina die erste Waffe sein wird, die andere heilen kann. Das hat sich bewahrheitet. Wie im Video in Text und Aktion zu sehen ist, wird die Lumina Verbündete des Trägers heilen und buffen können.

Wie das funktioniert, könnt Ihr hier nachlesen: Die Lumina könnte 1. Waffe in Destiny 2 werden, die andere heilt

Neben einem genaueren Blick auf die Waffe, auch aus der Ego-Perspektive, bekommt man im Clip auch ein Bild davon, wie die Heil-Mechanik der Waffe funktioniert.

So sind besondere Projektile, sogenannte Noble Rounds, in Form von Sphären zu sehen, die neben regulären Kugeln aus der Waffe abgefeuert werden. Diese Sphären haben offenbar eine Tracking-Funktion, verfolgen also ihr Ziel und und müssen lediglich in die Richtung des Verbündeten abgefeuert werden.

Nachdem die Kugeln ihr Ziel, also einen anderen Hüter, treffen, wird dieser von einem Leucht-Schleier überzogen, da setzt wohl der Heil- und Buff-Effekt der Noble Rounds ein.

Was haltet Ihr nach bisherigem Stand von der Waffe? Seid Ihr heute Abend direkt am Start, um sie Euch zu krallen?

Destiny 2: So nutzt Ihr die exotische Handfeuerwaffe Lumina im PvP effektiv
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
125 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
frichdal

find ich cool. geht wieder nen schritt mehr in die klassische mmo richtung wo man ja als heiler fungieren kann

Noes1s

geiler scheiss

De Lorean

Endlich ne exotische Handfeuerwaffe

Bozz Borus

Wird wahrscheinlich die schönste 110er die es gibt und dat war´s dann auch schon.-

Logra

Wie soll man eigentlich wissen wann ein Mate Heilung braucht. Man sieht doch keine Lebensbalken, Desweiterem fällig alles in weniger als 10 sek um. Die Mops die nicht umfallen sind die, die einen Phasen aufzwingen auf Grund von Mechaniken. Und das ist auch nicht schwer zu überleben.
Fakt ist, das Heilung in diesem Spiel komplett sinnlos ist. Wenn man schon in Richtung MMO gehen will dann auch richtig.

Marki Wolle

Jop ich sag dir was ein guter Perk wäre, wenn schon, braucht man einen Automatischen Heilungseffekt der Nebenbei läuft!

Wie z.b. bei den Spleißern aus D1:
Man schießt also mit der Lumina den Feinden den Kopf weg und daraus entsteht ein Ball wie eben früher bei den Spleißern der einen verfolgt und der dann die Mates oder einen selber heilt!

So könnte man einfach weiter drauf ballern und würde nebenbei Heilung bekommen. Aber extra dafür auf Mates zu schießen ist schon irgendwie lame.

Willy Snipes

Also Roter Tod auf einer HC, welche statt instant Heilung nach einem Kill nen Heilungs-Orb platziert, der sich den nächstmöglichen Teammate für die Heilung sucht.
????

So hätte ich es auch eher gehandhabt, wobei man mit Scharlach schon ne ähnliche Waffe hat. Heilt halt einen selbst, aber jo.

Marki Wolle

Dann hätte man weil das jetzt eine ganz neue Exo Wumme ist, die jetzt attraktiv sein soll, einfach mal 3 Orbs generieren lassen die somit alle Mates bzw. immer 3 Mates gleichzeitig heilt.

Millerntorian

hui…das wäre ja mal ganz was Innovatives.

Da brauche ich ja gar keinen Brunnen mit Phönix-Protokoll mehr aktivieren, der nicht nur alle heilt, Damage erhöht und massig Sphären generiert, so dass bei richtigem Loadout sowieso alle Buddies von denen profitieren. Und das auch noch permanent, da bei massig Mobsen, welche man ausradiert, die Super unfassbar schnell auflädt. Ne, nun hab ich ja eine Wunderwaffe. Ok, ich muss natürlich erst mal weiterhin einen Kill machen, aber wahrscheinlich fliegen die Aspirin-Sphären dafür auch 1 min. über ganze Maps und suchen eifrig Hüter zum zusammenflicken. Ich seh schon im Schmelztiegel zig medical-orbit-glider hin und her huschen.

Sorry, aber die ironische Anmerkung nicht persönlich nehmen. Nur die Grundidee der Mechanik als solches ist irgendwie schon im Game. Ob’s da nun auch noch eine HC braucht…schauen wir mal.

Marki Wolle

Naja aber mit schießen jemanden zu heilen ist noch lamer^^

Gooseman233

Vorallem ohne aimassist, treffen manche ja schon mit AA keine Gegner ????????

LIGHTNING

Naja, man sieht ein Ausrufezeichen über seinen Mates, wenn sie low sind und man kann ja auch erkennen, ob jemand heftigem Beschuss ausgesetzt ist oder nicht. Im Zweifel kann die Waffe schon den Unterschied machen. Vor allem in Raids wo Leute nicht sterben dürfen, könnte man einen Heiler in die Mitte positionieren usw.

Dass es natürlich nicht der Megakracher ist, is auch klar. 😀

Logra

Jetzt mal ehrlich. Entweder man ist One Shot oder nicht und überlebt den Angriff der Gegners. Was da zwischen gibt es nicht. Destiny basiert auf Schaden und das so schnell wie möglich.
Dazu kommt das ich im Kampf schnell regeneriere. Heilung absolut unnötig und zeigt eigentlich nur das sie nicht wissen wie sie das alles machen sollen.

Mizzbizz

Ja stimmt alles schon irgendwie. Vielleicht ist ja auch der Buff des Kollege sehr stark und man macht dann in so einem Team mehr Schaden, wenn man sich gegenseitig bufft. Muß man wohl mal ingame ausprobieren…

LIGHTNING

Naja, vielleicht stellen sich 2 mit Schwert rein und 4 heilen von hinten. Es gibt zumindest neue strategische Möglichkeiten. Muss ja nicht immer alles die beste Kombi sein, nur weil es neu ist. ;D

Chris Heyen

Warum denkt eigentlich jeder hier nur ans PvE? Im PvP wird diese Waffe einiges für Wirbel sorgen, sobald du einen noble round auf einen mate schießt bekommt er den buff (heal und 20% Dmg für 10 sec) und du selber auch was schon sehr stark ist.
Auch im PvE wird der buff sehr stark sein da man kein stärkendes rift mehr braucht weil du quasi alle 10 sec einen neuen buff verteilen kannst. Soweit wie ich das verstanden habe ist der Dmg im PvE sogar um 35% erhöht.
Der heal ist schon nett aber der Dmg buff ist das was die Waffe interressant macht meiner Meinung nach.
Auch die noble rounds bleiben erhalten nach einem Waffen Wechsel

Marki Wolle

Ich sehe schon etliche verwirrte Lumina Nutzer in Strikes kreuz und quer umherlaufen, auf der Suche nach ihren Mates wenn mal das Radar deaktiviert ist^^

Lucas

Los Lumina such meine Mates XD

Marki Wolle

Eigentlich rusht man sowieso überall nur durch wenn man ehrlich ist und bei jedem Feind der vor die Waffe kommt wird eigentlich sofort losgeschossen, Lumina Nutzer verzögern so zu sagen immer nur den Fortschritt^^

Patrik B.

-„wo bist du?
-“ hier“
– „danke für top auskunft“
-“ bist du blind? Haaalloooo hier bin ich, oh tot“

Bozz Borus

🙂

Raiiir

werde sie mir einmal erspielen aber nur für die sammlung, nicht weil ich sie spielen werde

Jürgen Janicki

Hoffentlich wirds ne coole quest und nicht nur stupides farmen

Raiiir

Findet eine Kiste, welche die Rose enthält (die ursprüngliche Form der Dorn). Dafür müsst Ihr innerhalb einer Stunde Kills erzielen, ohne nachzuladen, bevor die Kiste ihre Position wechselt. Die Kills müsst Ihr vermutlich mit der Dorn oder zumindest mit einer Form dieser Waffe, die man über die Quest bekommt, erledigen.

Absolviert verschiedene Aktivitäten im Spiel. Dabei müsst ihr die Rose ausgerüstet haben. Spielt Ihr mit anderen Hütern, die ebenfalls die Rose nutzen, erzielt Ihr schneller Fortschritt.

Absolviert eine spezielle Version des Strikes „Wille der Tausenden“. Dort werdet Ihr wohl die kürzlich aufgetauchten Schar-Kristalle zerstören und am Ende Xol, den Wurmgott, besiegen müssen. Ihr müsst diesen Schritt in einem Durchlauf abschließen.

Sammelt mit Team-Kameraden Handfeuerwaffen-Kills im Schmelztiegel, generiert Licht-Sphären für Eure Team-Mitglieder (in beliebigen Aktivitäten) und töten Eindringlinge in Gambit, bevor sie jemanden aus Eurem Team erwischen.

Beendet einen Dämmerungsstrike mit mindestens 50.000 Punkten

Schließt mehrere Eskalationsprotokoll-Wellen, Schmiedezündungen oder mehrfach den Blinden Quell ab.

Marek

Coool!

Marki Wolle

Tja es sieht so aus wie man es befürchtet hat, das man mit der Waffe auf Verbündete schießt und sie dadurch heilt und womöglich sogar noch einen Schuss dafür verbraucht, wird die Waffe nicht wirklich gut aussehen lassen.

Mal abgesehen davon wie das aussieht einen Spuckball auf seine Mates zu feuern, naja immerhin gefällt mir das Design der Waffe an sich ganz gut.

Aber wie gesagt: Wo soll das Einsatzgebiet für diese Waffe und so einem Effekt sein? Im Raid? Nö da kommts viel mehr auf DPS an und für Heilung hat man die Warlock Rifts oder die Supers!

Rein theoretisch haben wir hier ein NEUES Exo, was vermutlich mit den schlechtesten Exo Effekt ever haben wird – Powercreep is Real hier aber mit 1000%

Ich hoffe natürlich trotzdem das die Waffe überzeugt, bombastisch ist aber echt was anderes…

DerFrek

Alle male besser als ein Raketenwerfer oder ein Fusionsgewehr mit Zielverfolgung. Das hier hat wenigstens ein wenig Klasse ????

Marki Wolle

DU schießt Raketen auf deine Mates ???? , jetzt gehts aber los hier^^

DerFrek

Äh… was? Kein Plan was du gerade von mir willst.

Marki Wolle

Naja mit der Lumina schießt man auf Verbündete und du hast ja geschrieben „Immer noch besser als mit Raketenwerfer oder Fussel“^^

DerFrek

Ja, weil der Exoperk und diesen zu nutzen mal ein wenig was besonderes ist, anstatt nur eine „Fire and Forget“ Mechanik…. Wobei mir aber auch dann klar wird warum das keinem gefällt. Dann muss man ja was tun ^^

Marki Wolle

Und wenn in einem Strike nur richtige Ultra Spieler sind und gar keiner stirbt ist die Waffe zu 99% komplett sinnlos^^

Die ist also darauf aus nur in den Händen von Noobs und mit Noobs ihre volle Wirkung zu zeigen^^, und im PvP pfff niemals wird so eine Waffe da wegen den Heileffekt gespielt!

DerFrek

Ja… genauso nutzlos wie die Klasse vom Well of Radiance 😉 Die spielt auch keiner „weil sie im PvP nutzlos ist“. Ich habe damit in 4 Spielen die Dornquest fertig gehabt.

Und die „Noobs“ kriegen die Waffe doch eh nicht. Ich wette 75% der Leute, die hier gerade über den Perk schimpfen, packen den PvP Schritt dann eh wieder nicht oder machen es nicht „weil sie es nicht wollen“. Damit hat sich die Diskussion dann sowieso für mich erledigt.

Desweiteren warte ich einfach mal wie sich die Waffe unter dem Strich spielt und wie stark die Auswirkung nun tatsächlich ist. Das ganze auf Grund von Mutmaßungen und einem bewegten Filmchen zu bewerten und dann mit Halbwissen um mich zu werfen, ist dann doch nicht so mein Stil 😉

Marki Wolle

In dem Sinne ist hier aber das Glas halb voll und nicht halb leer^^

Deinen letzten Absatz mag ich nicht so, das ist wieder dieses:
Sage nichts über ein Spiel solange du es nicht selbst gespielt hast, hast du es dann, und es war nichts; Beschwer dich nicht du hättest dir vorher eine Meinung bilden können????‍♀️

Takumidoragon

Ich finde das kann man nicht vergleichen. Bei nem Spiel direkt gibt es wieder Reviews und was weiß ich.

Wenn ich mal überlege wie viele Waffen sofort abgeschrieben wurden, weil der Perk “scheiße“ ist. Die Einsiedlerspinne wurde bei ihrer Abkündigung auch abgeschrieben, denn es ist ja nur ein “glorifziertes Rampage“ und nun heulen alle das eine der besten PvE Waffen im PvP ist.

Edit: Nach dem absenden eben noch eingefallen. Andersrum gab es das auch. Wie viele gesagt haben das der Gipfel OP wird und den Schmelztiegel ruinieren wird. Am Ende spielt den kaum einer im PvP, weil der verdammt schwer zu spielen ist

Marki Wolle

Also ob es eine Waffe oder Spiel ist ist ganz egal.

Ich weiß manchen Leuten fällt es schwer das zu akzeptieren, aber bei manchen Sachen kann man einfach vorher schon sagen; Nein, das wird nichts!

Also keine Ahnung, aber ich heule jedenfalls nicht wegen der Einsiedlerspinne^^ es sei den Leuten gegönnt die da Lust drauf haben sich das Ding zu erspielen.

Takumidoragon

Aber genauso darf man sich nicht nur eine Seite des Perks angucken. Da steht ja das die Schüsse heilen und stärken. Also Damage Buff. Damage Buffs stacken.

Szenario: Ich sammel mir ne schöne Menge Heilkugeln an, platzier den Brunnen vom Warlock und schieß dann meine Teammates an. Ein anderer Warlock haut noch ein stärkendes Rift rein und vielleicht noch ein Titan mit Bannerschild. Das ist nochmal ein schöner Haufen an Bonusschaden

Marki Wolle

Joa Situativ bedingt wäre sowas gut^^ das stimmt, könnte aber auch nur ein schneller Laufen Buff sein, oder das man höher springen kann, das ging jetzt nicht daraus hervor.

Takumidoragon

Und eben deshalb, wie Frek schon geschrieben hat, sollte man noch nicht so schnell urteilen. Wir sind gerade in ner Meta in der die besten DPS Werte nicht durch Exos kommen. Da ist Utility nie verkehrt

Marki Wolle

Schwierig, aber mal was anderes, hast du schon gewusst wo ich dein Bild sehe das es ein Persona 5 Musou also Warriors Spiel geben soll! Echt krass

Takumidoragon

Joa. Ich freu mich trotzdem mehr auf The Royal. Mehr Persona! Mehr von dem besten Spiel der Welt!

Marki Wolle

???? Wär ich doch jetzt in Akiba…

DerFrek

Das ist jetzt in dem Fall aber keine Questline oder eine Spielmechanik, die ich im Vorhinein schon komplett kenne und mich komplett darüber auslassen kann, denn es gibt einfach zu viele Unbekannte in dem Ganzen Konstrukt. Ich weiß gerade defacto noch gar nichts über die Waffe, außer, dass sie Verbündete heilt und einen Schadensbuff gibt.

Beispiel PvP:

Was hat die Waffe für einen Archetype?
Wie spielt sie sich?
Was hat sie für Stats und Perks?
Wie groß ist die Heilungswirkung und der Dmg-Buff?
Kann man sie effektiv einsetzen? Wenn ja, wie muss ich meinen Spielstil anpassen?
Stackt der Buff eventuell sogar?

Alles Fragen die mir der Trailer gerade nicht beantwortet, das kann ich nur selbst herausfinden. Kann natürlich immer sein, dass sie mir dann gar nicht zusagt oder sie einfach Mist ist. Aber dann ist es halt so. Ich stelle mich jetzt aber nicht hin und gebe der Waffe Daumen hoch oder runter bis ich sie mal ausprobiert habe. Bis dahin finde ich sie erstmal interessanter als Wardcliff, Truth, Jötunn, Whisper und wie sie alle heißen.

Marki Wolle

Jo sie ist interessanter weil sie neu ist^^ außerdem konnte ich jetzt keinen Schadensbuff da erkennen, könnte auch was anderes gebufft werden.

m4st3rchi3f

Setzt man eine Noble Round bei einem Verbündeten ein (also trifft ihn damit), heilt das den Verbündeten und steigert kurzzeitig den Waffenschaden bei Euch und dem getroffenen Hüter

Marki Wolle

Oh das habe ich wohl übersehen????

DerFrek

Wollte dir gerade schreiben, wenn du dir den Trailer anguckst, siehst du, dass die Waffen der getroffenen Hüter leuchten, was eigentlich immer ein Dmg-Buff ist 😉

Marki Wolle

Man gut das wir unseren Oberstudienrat masterchief haben, der immer über uns wacht^^

DerFrek

Wie die Stimme der Vernunft, die in hitzigen Diskussionen einschreitet und es beendet ^^

Marki Wolle

Oder es anfängt^^

DerFrek

Stimmt, das kann er auch sehr gut 😀

m4st3rchi3f
DerFrek

Komm, wären die Gastaccounts noch aktiv, dann hättest du hier schon wieder wen angezogen ????

m4st3rchi3f

Na dafür das ich diese ganzen verwirrten Seelen anziehe kann ich ja auch nichts. 😀
Aber ich fange ja nicht random Stress an.^^

DerFrek

Mehr wollte ich damit auch nicht sagen ^^

DerFrek

Ach, jetzt auf einmal ist es dir zu spekulativ 😀

Darüber hinaus: Von den mir aufgezählten Waffen spiele ich sowieso nix, weil ich es langweilig finde. Da bringe ich eher noch die Sunshot mit, als Jötunn zu benutzen ^^

Marki Wolle

Naja der Hauptfokus liegt schon auf dem Heilen, und weil heilen einfach so gut wie nix bringt kann man das schon als KO Kriterium für viele verstehen, der Rest ist in der Tat spekulativ!

press o,o to evade

bist du aktiver destiny spieler?

diese waffe wird das ganze spiel umkrempeln.
die ganzen streamer werden die krassesten stunts damit abziehen…

schieß dir in den fuß, heilst du dich selber.

Marki Wolle

1. Ja bin ich!
2. Nein
3. Cool das die 6 großen Streamer eine relativ gute Waffe für 2 Man und 3 Man Runs haben
4. Lol
5. Wo braucht der ganze Rest der Hüterschaft einen Heilungseffekt?
6. 7
^^

press o,o to evade

müll

Marki Wolle

??

press o,o to evade

komm destiny session machen mit voice chat…

einige deiner mates hab ich in meiner fl

Yuzu qt π

mhm, glaub nicht das die so Mega überzeugen wird.
Am Ende wird sie sicherlich eher als Gimmick abgestempelt.
High End Aktivitäten wie Heroic Menagerie, Raids etc. sollte man lieber gewisse andere Exotics benutzen und bei der Heroic Menagerie werden da selbst im Warlock Brunnen die meisten insta killed, da ist dann nichts mehr mit Waffe auf die zielen zum heilen wenn diese doch eh bei einem Schuss direkt tot sind.
PvP?
Glaub auch nicht das die Waffe da groß fuß fassen wird.
Erstens gibt es so oder so schon zu viele gute Exotics fürs PvP die man eher bevorzugen kann und Zweitens ist PvP recht schnell und so wie man im Trailer sehen kann fliegen die Heil Geschosse bisschen Langsam, da denke ich eher bevor die das Ziel treffen ist das Ziel schon lange Geschichte, lol.

Tronic48

Muss zugeben sieht sehr geil aus das Teil, und es wird Warscheinlich die erste HC sein die ich gerne hätte aber nie haben werde, noch dazu wenn man vorher noch die Dorn Quest machen muss, nein Danke, das is mir dann zuviel PVP.

Macht nur weiter so Bungie, aber ihr macht aus mir dennoch kein PVP Spieler, diesen schmerz diese Waffe dann auch nicht zu haben, verkrafte ich dann auch noch.

Frau Holle 1

ob man die Dorn dazu braucht weiss man doch garnicht ?

Tronic48

kann sein, hab aber da sowas gelesen, vieleicht falsch verstanden, malsehn.

Mehr zur Quest erfahrt Ihr hier: https://mein-mmo.de/destiny

Millerntorian

hmmm..sehr spekulativ der Artikel. Steht ja nun nicht explizit, dass man die Dorn benötigt, ist eher eine Vermutung. Wenn dem so wäre…tja, dann bin ich eh raus. Dieser Quest liegt bei mir unter….“Millern’s Fundgrube“

Ich glaube aber eher verstanden zu haben, dass man wieder die „Ursprungswaffe“, welche man findet (gleiche Stelle wie Dorn-Basis) nutzen muss. Schauen wir mal; heute abend sind wir ja alle schlauer.

Und ob schlauer ist gleich „na dann mache ich das mal“ bei mir zutreffen wird, stelle ich für mich in Frage. Zu viele Steps drin, die als Solist nicht mal eben freudigt erregt so zu machen sind (Xol nervt mich sowieso schon immer in der normalen Playlist…)

Tronic48

eben, warten wir erstmal ab.

press o,o to evade

heile heile gänschen,
dein vadder hat kein schwänzchen,
dei mutter…

Frau Holle 1

der arme vadder…….

TheDivine

Darth Vadder ? ????

v AmNesiA v

Ich bin relativ sicher, dass diese Waffe schnell im Tresor verschwinden wird und nur sehr situativ von wenigen Hütern eingesetzt wird.
Glaube nicht, dass sich dieser Perk bei der Wahl einer Exo Waffe gegenüber anderen Waffen durchsetzen wird, wenn es um Gruppenaktivitäten geht.
Da wird die Wahl wohl eher auf andere Geräte fallen. Aber mal abwarten, wie sich der Perk letztendlich schlägt.
In den ersten 1-3 Wochen rennt wieder jeder damit rum und dann wird man sie kaum noch sehen.
Spätestens wenn Bad Juju rauskommt, ist es eh vorbei. 😉

press o,o to evade

das design ist obergeil!

stellt euch doch mal die möglichkeiten vor, da kann man bestimmt richtig viel cheesen mit der lumina.

geil heut abend 19 uhr direkt suchten!!

Takumidoragon

Wenn sich das Ding so gut spielt mit der Heilung wie es im Video aussieht, sehe ich mich schon wieder im PvP mit Starfire Protocol und Well of Radiance. “Teammate, du stirbst hier nicht bis ich es dir erlaube!“

Felwinters Elite

Die Geschosse erhältst du ja bestimmt erst nach einem Kill bzw vielleicht sogar hs kill. Ich glaube nicht dass die im pvp was taugt

Takumidoragon

Na doch. Man muss nur wissen wie. Und je weniger Leute sie benutzen und die nicht Meta wird, umso besser. Dann kann ich die auch benutzen

Patrik B.

Ist im trailer deutlich das gegenteil zu sehn, da wird der titan als er in die menge stürmt offensichtlich dauerbeschossen und geheilt….. seh schon die 472525848 bazzillionen videos in youtube eine stunde nach release, alle mit selben inhalt oder iwelchen glitches, weil normal spielen ist bei todesstrafe verboten, man muss unbedingt alles machen wie es n honk im video zeigt, indem er ein video im video zeigt, das ein video zeigt, wie man ein video zeigt, was dann 20minuten geht und der eigentliche inhalt des videos in weniger als einem satz iwo dazwischen genannt wird…..
Hoffe ja auf dauer instant heilung, das die armen nutzlosen titanen mal die einaugen maske ablegen können ohne paranoja zu kriegen, dann heisst es im komp nur noch 2 mann schiessen, die andern beiden stehn hinter der ecke und spielen dr. house, texas version und ballern heilkugeln bis die muni ausgeht ???? welcome to a new level of broke pvp, you have problem, please restart your router ????????????

Bienenvogel

Ich sehe es schon vor mir: Morgen gehen die ersten Videos von den Kaputten online. „BEST HANDCANNON“ „INSANE HEALING“ „LUMINA MELTS ALL STRIKE BOSSES“. 😛

Ich find sie ist wirklich schön vom Design her. Gefällt mir besser als Dorn. Der Heil-Effekt ist immerhin mal was Neues. Ob mir das, wo ich primär alleine rumlaufe viel bringt bezweifle ich. Und in Teamaktivitäten.. opfert man dafür den Exo-Slot? Den meisten geht es ja nur um DPS und nicht darum Heilkugeln zu schießen.

Im PVP könnte das mehr Wirkung haben.

press o,o to evade

im pvp gammel ich nur noch rum und heile meine mates damit. friendly fire on. wenn einer challenged stell ich mich hinter ihn und heile

WooTheHoo

Na mal schauen. Ich habe bisher noch nicht mal die Wahrheit geholt. Oder Wendigo. Und aus der Menagerie sind die Rüstungen bisher wirklich nur mit den nutzlosesten Perks gedropt. Es gibt noch sooo viel zu tun für mich. 🙂 Mal schauen ob ich mich motivieren kann, den pazifistischen Blumenstrauß zu erspielen. Schick sieht sie ja aus. Die würde sogar meiner Frau gefallen – dass muss man sich mal vorstellen. ^^

DerFrek

Und ab dem 9.7. hast du dann noch viel mehr zu tun ^^

WooTheHoo

Ach, da bin ich dann auch irgendwann erstmal im Urlaub. Ich fahre mich da gerade etwas herunter. Oder versuche es zumindest. Mir ist irgendwie die Lust vergangen, mich unter Druck setzen zu lassen, weil irgend ne Waffe XY jetzt online geht, ich bis dahin noch dies und das fertig haben möchte oder, wie damals in den unsägliche Fraktionskämpfen, irgendwelche Kats für Waffen, die ich dann eh nicht mehr spiele, nur in diesem oder jenen Zeitfenster erspielbar sind. ^^ Ganz ehrlich: Ich hab mich davon in der Vergangenheit zu sehr drängen lassen. Mein Sohn hat jüngst einen Papa-Steckbrief in der Schule geschrieben. Darauf steht unter „Was macht dein Papa am liebsten? Faxen und Destiny spielen“. Ersteres ist ja super aber der 2. Punkt stört mich. Ich möchte einfach nicht der Papa sein, der abends möglichst schnell das Kind ins Bett scheucht um endlich Zocken zu können – und das ist aktuell an meinen Daddel-Abenden manchmal so. Je länger ich in den letzte Tagen darüber nachdachte, um so mehr öffnet es mir die Augen. Naja, schauen wir mal. Destiny ist ja nun mal mein liebstes Hobby. Und ich bin halt immer erst abends da und kann daher hauptsächlich am WE viel Zeit mit Junior verbringen – und da fallen ja noch Einkauf, Haushalt & Co. an. Und da möchte ich irgendwann als der Papa in Erinnerung bleiben, der immer mit ihm schwimmen gegangen ist, Beyblade & Ninjago gespielt hat, mit ihm im Wald war und nen Bogen gebaut hat und, ja gerne auch, als der Papa, der immer Faxen gemacht hat. 😉 Ist aber mein Problem und muss ja jeder selber wissen. ^^

Bienenvogel

Beyblade gibts noch? Alter Schwede ????

Ich finde das ist doch ne gesunde Einstellung. Weiß ja nicht wie alt dein Kleiner ist, aber die Jahre kriegt man ja nicht zurück.
Im Endeffekt ist Destiny auch nur ein Videospiel. Familie ist wichtiger.

WooTheHoo

Die aktuelle Beyblade-Inkarnation nennt sich „Burst“. Ich steh da auch voll drauf, weil die – wie der Name schon andeutet – so herrlich zerbersten können. Das wird nie langweilig. Immer gibt´s neue Kombinationen, die getestet werden wollen, eine neue Arena (oder was man dazu macht) und, und, und. Das ist echt spaßig. ^^ Letztens haben wir uns zwei gekauft, die in Drehung leuchten und dann fast jeden Abend das Zimmer verdunkelt und uns in ein Battle gestürzt. Einfach schön! 😀

Frau Holle 1

*Faxen und Destiny spielen*
ich zocke im Keller.
eines Tages, als ich ausm Keller kam sagte meine Tochter: „schau mal Mamma unser Kellerzombie ist oben“… gut meine Kinder sind praktisch erwachsen. Trotzdem sagt der Satz ja was aus…….da hab ich dann auch begonnen runter zu fahren…..

Genjuro

Sehr schöne Worte Dude………..mach das 😉

DerFrek

Vollkommen richtig 🙂 So war das auch nicht gemeint, nur ein Seitenhieb meinerseits gegen den Menageriefix.

WooTheHoo

Stimmt. Der Fix kommt ja nächste Woche. Sollte ich heute zum Spielen kommen, werde ich nochmal drei oder vier Ehrenkisten öffnen, ganz fest die Daumen drücken, dass die Titanrüstung endlich mal mit brauchbaren Perks dropt und wenn nicht, auch egal. ^^ Ich hab ne Erentil, die im PvP gut abgeht, wenn auch nicht auf 75 Meter, ich habe zwei einigermaßen brauchbare Falkner, eine Schrotze mit Toben und Fressrausch und das Fusi finde ich eh nicht so berauschend. Rüstungen waren bisher wirklich mit absolut sinnlosen Perks versehen und eigentlich nur für meinen Titan interessant. Ach, sollen sie die Kiste halt fixen. Mal sehen, wie beliebt die Menagerie dann noch sein wird. 😉 Ich finde sie ganz spaßig – zwei oder drei mal die Woche. Sicherlich gehe ich sie auch nochmal heroisch an, mit meinem neuen Clan. Ansonste freue ich mich als nächstes eigentlich nur auf die Bad PiuPiu und vielleicht einen ersten Raidversuch. Irgendwie bin ich da grad echt gelassen. Und das fühlt sich richtig gut an. ^^

Millerntorian

Absolut der richtige Weg. Meine Tochter ist nun deutlich in den Endzwanzigern , insofern stellt sich dieses Problem nicht (mehr). Tja, und Frau mom. auch Fehlanzeige, denn „Ich singleshipe jetzt“.

Darum darf ich auch daddeln wie ich lustig bin, denn „Rechenschaft“ bin nur ich mir selber schuldig. Und selbst da halte ich mir oft genug den Spiegel vor.

Aber die Phasen und sich verschiebende Denkweise, welche du beschrieben hast, habe ich ebenso erlebt. Man hinterfragt zwischendurch dann sehr sehr deutlich, ob und was man in der Entwicklung eines Kindes für ein (Vor) Bild abgibt. Und wenn eines so kompromisslos ehrlich ist, dann die Meinung des eigenen Nachwuchses. Wer da nicht ins Grübeln kommt, den kann ich sowieso nicht ernst nehmen.

Und ganz ehrlich (denn auch dieses habe ich tw. so am eigenen Leib erlebt), wenn ein virtuelles Spiel meinen Lebensrhytmus anfängt zu bestimmen oder zu beeinflussen, dann läuft generell gewaltig was schief. Wer da nicht auf die Bremse tritt und sich auf wirklich Wichtiges besinnt (ob nun Familie oder was auch immer), der hat größere Probleme als er ahnt.

Insofern, und das kann ich sehr gut beurteilen (nein, ich kokettiere jetzt nicht wieder mit meinem Lebensalter)…gemeinsame Zeit mit den Kindern kann dir nie wieder jemand rückerstatten. Versau’s also nicht…

Patrick BELCL

Und ganz ehrlich (denn auch dieses habe ich tw. so am eigenen Leib erlebt), wenn ein virtuelles Spiel meinen Lebensrhytmus anfängt zu bestimmen oder zu beeinflussen, dann läuft generell gewaltig was schief. Wer da nicht auf die Bremse tritt und sich auf wirklich Wichtiges besinnt (ob nun Familie oder was auch immer), der hat größere Probleme als er ahnt.

also prinzipiell geb ich dir schon recht aber ich finde dennoch dass das etwas sehr krass ausgedrückt ist

Familie sollte an erster Stelle stehen das stimmt defintiv

aber bezüglich: wenn ein virtuelles Spiel deinen Lebensrhytmus bestimmt oder beeinflusst; is das nicht aber mit allem so?

wenn ich jeden Dienstag mit den Jungs einen trinken gehe und Donnerstags bisschen kicken am Platz, dann beeinflusst das meine Zeiteinteilung -> da würde aber nie jemand auf die Idee kommen zu mir zu sagen „du hast größere Probleme als du ahnst“
Wenn ich jetzt aber sag ich nehme mir Dienstag und Donnerstags einfach nichts vor weil ich mit den Jungs raiden gehe DAS is dann ein Problem? ???? irgendwie krasse Doppelmoral

ich habe/hatte einige online Kollegen die wussten mehr von mir als langjährige „RL Freunde“ ????

ich würde einfach sagen es lautet so wie bei allem im Leben: Die Dosis macht das Gift

Solange man seine Prioritäten richtig setzt is es doch völlig Wumpe ob online oder im RL

Alfalfa86

Ehrlich gesagt, geht’s mir schon seit D1 so… Da hab ich’s heftig übertrieben mit der Zockerei. Der Punkt, an dem mir klar wurde, dass es so eigentlich nicht weiter geht, war jener, als wir unterwegs waren und meine Dame beim Anblick eines Destiny Plakats anfing zu weinen… das hat mich getroffen, wie ein Schlag! Das ging dann trotzdem noch ne ganze Weile so weiter und wir standen kurz vor der Trennung! Bin einfach nicht davon losgekommen – Destiny wurde zum Unwort… Dann kam D2 und der Osiris DLC… was soll ich sagen – alles wieder gut! ???? Wir lieben uns mehr als je zuvor, unsere Kleine wächst, gedeiht und macht mich Tag für Tag auf’s Neue stolz!
Manchmal muss man sich halt was eingestehen und ändern.
Bei Forsaken bin ich dann nach langer Abstinenz wieder angefangen, allerdings solo!
Das macht auch schon ne Menge aus, wenn man nicht durch Headset komplett von der Außenwelt abgeschnitten ist und auch einfach mal den Drücker inGame beiseite legen kann, wenn man gebraucht wird (und dies auch mitbekommt). Man mutiert zwar zum Noob und Endgame Inhalte werden zur Herausforderung… aber man muss halt wissen, wo seine Prioritäten liegen. Bei mir ganz klar: bei meinen Mädels! ❤

Chriz Zle

Warum?! Was ist da?

Takumidoragon

Menagerie Kisten Glitch wird gefixt

Chriz Zle

Ach stimmt da war was 🙂

Takumidoragon

Jop. Heißt die Woche noch ein paar Runen da rein yeeten und dann sieht mich das Ding nur für den Titel wieder weil ich noch paar Sachen brauche

Chriz Zle

Werd ich diese Woche wohl keine Zeit für haben, aber ansich habe ich auch kein großes Verlangen mehr nach dem farmen. Habe bereits gute Rolls, die Rüstung interessiert mich leider nicht.
Einzig die heroischen Runs mache ich noch 🙂

Takumidoragon

Ich werd die Woche noch nach ner guten HC und Sniper suchen. Danach werd ich dann nur so viel spielen wie ich für den Titel auch spielen muss.

Takumidoragon, Shadow hört sich nämlich echt gut an ^^

DerFrek

Ich habe auch keine Zeit mehr. Aber leider hatte ich nur semi Glück mit den Rolls und das bei einer beträchtlichen Menge an Runs. Im Ausblick darauf, dass diese Menge dich vielleicht vervier- oder fünffacht… damit hat sich der Menageriegrind für mich.

Chriz Zle

Meine 1. Austringer war mit Accurized Rounds + Outlaw + Rampage ^^

Takumidoragon

Da wird man ja fast neidisch. Meine beste gerade hat Eye of the Storm und Opening Shot

Genjuro

Nicht zu unterschätzen im PvP.

Chriz Zle

Hab eine mit Chambered Compensator, Accurized Rounds, Eye of the Storm und Opening Shot 🙂

Genjuro

Mein Top Roll (PvP) hat Accurized, Eye of the Storm und Rangefinder. Range Masterwork natürlich. Ich find grad Eye of the Storm ein echt guten Perk. Schon öfter mit Low Health den tödlichen Schuss noch gelandet wo ich mir dachte….he? hab ich da echt getroffen?

DerFrek

75 Stück bis ich sie so hatte, wie ich sie brauchte.

Millerntorian

..ich denke, es gibt bestimmt wieder so ’ne lustige Miniatur-Ausgabe von der HC im Bungie-Store bei erfolgreichem Abschluss des Quests. Na Glückwunsch…dein Weihnachstgeschenk ist gerettet.

Oder du überreichst sie ihr, wenn du mal wieder die Nacht zum Tage durch Dauerzocken gemacht hast. Lautstark.

„Schatz! Ich habe es nur für dich getan. Das hier kommt von Herzen für die schönste Hüterfrau der Welt…!“

Licht aus und sanftes Ausblenden der Szene…

no Land beyond

Wobei ich sagen muss das die Zerberus+1 zur Zeit immer mehr im Schmelztiegel anzutreffen ist oder ich hab einfach nur das Glück immer auf die Leute zu treffen.

aber ich wünsche mir auch die MonteCarlo wieder, die hab ich zu hauf in D1 gespielt 😀

Bienenvogel

Bezüglich Monte Carlo: wenn ich mich recht erinnere war auf einem der Shadowkeep Screenshots ein Titan mit der zu sehen. Wird vermutlich bald zurückkommen.

Chriz Zle

Die kommt mit Shadow Keep wieder, konnte man im Trailer sehen die Monte Carlo.

barkx_

Sieht sehr schön aus. Ob Sie auch sehr stark sein wird, müssen wir sehen.

Seitdem ich die Primus habe, ist Sie meine absolute Lieblingswaffe und kommt aus dem Exo-Slot nicht mehr raus. Mit dem Ding fühle ich mich wieder wie in D1. Ist aktuell wohl der Einzige Grund warum ich beständig Destiny spiele.

Mr killpool

Klar ein Sturmgewehr namens Diablo das Brennen tut und ???? Hörner hat wär schön cool, und dann hat das noch explosiv munni .
Das wär doch voll geil.????

TheDivine

Hm du beschreibst quasi die Lord der Wölfe ????

Mr killpool

Dann eben noch mit Traktor Kanonen Effekt.????

Theiss

die suros war im ersten jahr in d1 aber auch einfach ein traum *-* hach, erinnerungen ^^

Theiss

ich find die waffe eig ziemlich kacke 😀 du musst nachdem du etwas gekillt hast nochmal auf bzw in die nähe eines verbündeten schießen damit der geheilt wird? Oo wie kacke ist das denn? Wäre es nicht viel besser und vor allem spielbarer wenn die waffe etwas killt und dann die „heilsphäre“ aus dem getöteten viech oder hüter, je nachdem, zu dem befreundeten hüter in der nähe einfach fliegen würde?

Max

Warte doch einfach mal bis du die Waffe hast. Aus dem Video geht doch gar nicht hervor wie die Details aussehen wie zB:

– Muss ich wirklich in die Nähe eines Freundes zielen oder löst sich die Noble Round einfach egal auf welchen Feind ich schieße.
– Wie stark ist der Heileffekt?
– Wie stark ist der Buff?
– Bekommt der Freund vielleicht einen „Überschild“?
– Wie stark ist die Waffe an sich?
und vor allem: Macht die Waffe vielleicht einfach Spaß? Denn es soll Menschen geben denen es beim Spielen genau darum geht. Also habe ich gehört…

Chriz Zle

Hör doch auf mit solchen Mythen! Spaß?! Was soll das sein?!
Man spielt doch nur Waffen die höchste Effizienz bieten, der Spaß macht doch da gar keinen Sinn! 😉

Max

Hehe.
Da muss ich immer an einen Argos Run denken. Da war einer dabei der hat sich beim Endkampf tierisch aufgeregt weil ein Kollege von mir mit seinem Hunter nicht den Nachtfalken Helm gespielt hat.

Er meinte dann: Was das soll, er spiele hier ja nicht aus Spaß. War ein Lacher. Er ist dann abgehauen…

Leute gibt’s…

Ryu

Mal abgesehen davon dass er meint, er spiele hier nicht zum Spaß (Was für ein Quatsch), würde ich ihn aber auch darauf hinweisen, bitte doch den Nachtfalken auszurüsten um so effektiv wie möglich zu sein. Wenn er sich dann immer noch weigert, ohne eine vernünftige Erklärung abzugeben, verlasse entweder ich oder er das Team.

Sleeping-Ex

Jemand der ein Schwert zum Boss des neuen Raids mitbringt muss demnach eine ganze Menge Spaß haben. ????

Wot Wot

Die gibt es wirklich? Aber keiner von denen spielt Destiny …

DerFrek

Und wie ich mir das Ding heute hole. Bin auch auf die Rose gespannt… Wird auf jeden Fall ein spaßiger Abend für mich ^^

Btw.. Bei der Schussanimation sieht die Lumina ja fast aus wie eine 110er. Das könnte mir auch sehr gut gefallen.

Chriz Zle

Den gleichen Gedanken hatte ich auch, die 110er HC’s sind ja leider wie in D1 eher eine Nischen Waffe.

DerFrek

Ich spiele die extrem gerne. Mal gucken was das wird… Bungie hat’s ja drauf die Leute mit den Trailern auf falsche Fährten zu locken.

TheDivine

Ich hoffe schwer das es eine langsame Waffe mit 110 oder 140 ist.

Allerdings hol ich mir heute erstmal die Revoker ab bevor ich die Quest starte.

DerFrek

Das muss ich auch noch tun.. brauche nur noch die Punkte… Ich nutze das aber direkt um einen aus dem Clan zur Spinne hochzuziehen, also stecke ich mal wieder zurück.. ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

125
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x