Bug macht Klasse in Destiny 2 übermächtig – Bungie sagt „Genießt es“

Das letzte Update für Destiny 2 brachte einen Bug mit sich. Durch diesen machen Arkusakrobaten viel mehr Schaden, als sie eigentlich machen sollten. Bungie meint: Genießt es, solange es anhält!

Worum geht es? Derzeit findet die Arkus-Woche statt, in der die Arkus-Subklassen in Destiny 2 im Fokus stehen. Dazu ist auch noch Arkus-Versengen aktiviert, was diese Art von Schaden aus allen Quellen steigert.

Bungie hat zudem mit dem letzten Update vornehmlich an den Arkus-Subklassen der Hüter geschraubt. Die Arkus-Fähigkeiten von Warlocks, Titanen und Jägern wurden durch die Bank gebufft.

Dabei hat sich jedoch ein Bug eingeschmuggelt, durch den eine Jäger-Subklasse unbeabsichtigt zu viel Schaden macht.

destiny-2-arkusakrobat
Na, der macht denn da gerade abnorm hohen Schaden?

Bug macht Klasse zu stark: Besonders die Arkusakrobaten-Jäger haben von dem letzten Update profitiert: Der Kombo-Schlag des „Weg des Kriegers“ kann nun bis zu drei Mal gestapelt werden. Der Buff erhöht den Nahkampfschaden im PvE jetzt pro Stapel um 60%, statt wie zuvor um 50%.

Dieser Damage-Buff kann unbeabsichtigt auch auf die Super des Jägers übertragen werden. Nutzen die Hüter dazu noch den exotischen Brustschutz Raiden-Flux, werden sie unaufhaltsam: Der Rüstungsperk Synapsenverbindungen sorgt nämlich dafür, dass schnelle Angriffe in Folge mit dem Arkus-Stab die Schadenswirkung und –dauer erhöhen.

Raiden-Flux ist auch im neuen PvE-Modus Abrechnung zu gebrauchen.

Eine Beschreibung des Bugs gibt es in diesem Video von xHOUNDISHx:

Das sorgt dafür, das Arkusakrobaten Bosse in allen Aktivitäten derzeit in Sekunden schmelzen lassen.

Das sagt Bungie: Im Destiny-Subreddit haben die Hüter bereits auf den abnorm hohen Schaden hingewiesen. Der Community-Manager Cozmo meinte dazu, dass das keine beabsichtigte Änderung war und die Entwickler sich das anschauen werden. In der Zwischenzeit sollten die Spieler den „würzigen“ Arkusakrobaten genießen.

Auch im letzten „This Week at Bungie“-Blog wurde auf den Bug hingewiesen. Die Entwickler schauen sich den Bug an, der durch die Kombination bestimmter Perks möglich ist. Bis der Fehler behoben ist, könnte es jedoch sein, dass die Hüter Zeugen werden, wie Bosse in Gambit oder anderen Aktivitäten von Jägern und ihrem Arkus-Stab in den Boden gestampft werden.

Wurden die Arkus-Warlocks etwa generft?

Mehr zum Thema
Hat Destiny 2 aus versehen den Warlock generft? Das sagt Bungie
Autor(in)
Quelle(n): Bungie TWaBRedditPCGamerGames Radar
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (17)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.