Bug macht Klasse in Destiny 2 übermächtig – Bungie sagt „Genießt es“

Das letzte Update für Destiny 2 brachte einen Bug mit sich. Durch diesen machen Arkusakrobaten viel mehr Schaden, als sie eigentlich machen sollten. Bungie meint: Genießt es, solange es anhält!

Worum geht es? Derzeit findet die Arkus-Woche statt, in der die Arkus-Subklassen in Destiny 2 im Fokus stehen. Dazu ist auch noch Arkus-Versengen aktiviert, was diese Art von Schaden aus allen Quellen steigert.

Bungie hat zudem mit dem letzten Update vornehmlich an den Arkus-Subklassen der Hüter geschraubt. Die Arkus-Fähigkeiten von Warlocks, Titanen und Jägern wurden durch die Bank gebufft.

Dabei hat sich jedoch ein Bug eingeschmuggelt, durch den eine Jäger-Subklasse unbeabsichtigt zu viel Schaden macht.

destiny-2-arkusakrobat
Na, der macht denn da gerade abnorm hohen Schaden?

Bug macht Klasse zu stark: Besonders die Arkusakrobaten-Jäger haben von dem letzten Update profitiert: Der Kombo-Schlag des „Weg des Kriegers“ kann nun bis zu drei Mal gestapelt werden. Der Buff erhöht den Nahkampfschaden im PvE jetzt pro Stapel um 60%, statt wie zuvor um 50%.

Dieser Damage-Buff kann unbeabsichtigt auch auf die Super des Jägers übertragen werden. Nutzen die Hüter dazu noch den exotischen Brustschutz Raiden-Flux, werden sie unaufhaltsam: Der Rüstungsperk Synapsenverbindungen sorgt nämlich dafür, dass schnelle Angriffe in Folge mit dem Arkus-Stab die Schadenswirkung und –dauer erhöhen.

Raiden-Flux ist auch im neuen PvE-Modus Abrechnung zu gebrauchen.

Eine Beschreibung des Bugs gibt es in diesem Video von xHOUNDISHx:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das sorgt dafür, das Arkusakrobaten Bosse in allen Aktivitäten derzeit in Sekunden schmelzen lassen.

Das sagt Bungie: Im Destiny-Subreddit haben die Hüter bereits auf den abnorm hohen Schaden hingewiesen. Der Community-Manager Cozmo meinte dazu, dass das keine beabsichtigte Änderung war und die Entwickler sich das anschauen werden. In der Zwischenzeit sollten die Spieler den „würzigen“ Arkusakrobaten genießen.

Auch im letzten „This Week at Bungie“-Blog wurde auf den Bug hingewiesen. Die Entwickler schauen sich den Bug an, der durch die Kombination bestimmter Perks möglich ist. Bis der Fehler behoben ist, könnte es jedoch sein, dass die Hüter Zeugen werden, wie Bosse in Gambit oder anderen Aktivitäten von Jägern und ihrem Arkus-Stab in den Boden gestampft werden.

Wurden die Arkus-Warlocks etwa generft?

Hat Destiny 2 aus versehen den Warlock generft? Das sagt Bungie
Quelle(n): Bungie TWaB, Reddit, PCGamer, Games Radar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Void

Das einzige um was die sich dringend kümmern sollten ist über diese Spektral schei…e. Mir ist das meiste meta relativ egal aber diese super ????????‍♂️????????‍♂️????????‍♂️ Ich kann die achon nimma höhren ohne zu kotzen. ????????????

Void

Sorry für die Fehler ????????????

Georg

Da bin ich sowas von bei dir. Während des Wochenendes unzählige Stunden im PVP Comp verbracht und wenn ich schon im Anflug sehe das gegnerische Team hat 2 von diesen Pseudo-Ninjas kommt mir die Galle hoch.
Unzählige Matches wurden wir als Team 2-3 weggeschnetzelt weil die Super einfach ne beschissene Ewigkeit hält.
Aber mei, Bungie, PVP braucht ja keine Aufmerksamkeit, Anpassungen etc.
Die schauen sich das in Ruhe an, trinken Kaffee dazu, setzen Wetten drauf wieviele Gegner der nächsten Spektralkingen Super zum Opfer fallen und lachen sich nen Ast ab.

void

Finde es heftig das sie gesagt haben das diese Spektral Sch….e angepasst wird, sie aber nicht wissen wie sie es anstellen sollen damit die klasse nicht komplett zerstört wird. Finde richtig die Super vom Warlock perfekt, stark aber nicht übertrieben op. Nowa Warp ist meiner meinung seit dem letzten patch perfekt, kann alle ausnoggen aber unüberlegt bist im ar…

REphl3x EU

Ich finde die Arkus Woche gar nicht so schlecht. Ich hab seit längerem mal wieder das Gefühl, dass meine Super sich auch wie eine Super anfühlt. Schade, dass es begrenzt ist und Bungi nicht dauerhaft nach oben schraubt.

Victor

Was erzählen die Leute für ein Blödsinn, hab den Jäger grad vorhin gespielt und der ist eigentlich wie immer. Was man sich so alles einbilden kann.

Millerntorian

Kann ich auch nicht bestätigen.

Mit Raiden Flux war der Arkusakrobat schon immer gefühlt ’ne Ewigkeit in der Super unterwegs und es macht zwischendurch einfach Laune, sich wie ein kurzgeschlossenes Tranchiermesser durch Gegnerhorden zu pflügen (wenn man nicht gerade 100 m hoch hüpfen muss, um irgendwelche Boss-Servitoren in der Luft zu killen…). So viel mehr oder weniger ist das auch in der sog. Arkuswoche nicht geworden.

*Ach, und natürlich rede ich nur vom PvE. Dikussionen übers PvP führe ich nicht. Driften eh nur immer ab…quod errat demonstrandum.*

Marki Wolle

Naja, ist schon richtig so. Unter den zu Forsaken neu hinzu gekommenen Fokussen, ist der Arkusakrobat doch der schlechteste von allen. Ist doch gut wenn man den jetzt sogar mal spielen kann ohne ausgelacht zu werden.

KruemmelKrieger

Was findest du an dem Arkusakrobat schwach? Gerade im PvP ist der ziemlich stark^^
Da find ich die Chaosspannung seit dem Nova buff 10 mal schlechter 🙂

Lichtle

Kann es sein das der Libelle perk auch ein bug hat? Bei präzi kills kommt die explosion sau spät :/

SethEastwood

Ist schon richtig so, wenn du genau drauf achtest dann siehst du wie sich die explosion kurz aufläd.

WooTheHoo

Der Stürmer-Titan ist aktuell im PvP ebenfalls sehr stark. Mit dem oberen Skillbaum und Schädelfeste kann man unentwegt One-Hit-Nahkampf-Kills mit Heilung verteilen und der Waffenschaden wird für, ich glaube, 16 Sekunden um 20% erhöht. Einzige Voraussetzung: Man muss erstmal einen Nahkampfkill landen um das zu triggern. Und anschließend den Buff oder Nahkampfkills aufrecht halten. Hab da ein aberwitziges Video zu der Thematik gesehen. ????

Freeze

was du beschreibst ist aber der untere skillbaum

Alexander Mohr

Schaden Buff ist doch im unteten Skillbaum und der Nahkampf ist nicht onehit.

WooTheHoo

Wirklich? Ich hab schon lange nicht mehr Titan gespielt. Ich meine auf jeden Fall den Skillbaum ohne Schulterstoß.

Dat Tool

Wurde der Rand Transit Drop wieder erhöht? Die Woche alleine schon über 10 Stück erhalten ????????

Andy Pütz

Ich würde sagen so lassen und die anderen auch buffen ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x