Destiny 2 stellt die Arkus-Woche vor – Das steckt hinter dem neuen Event

Destiny 2 setzt mit der Arkus-Woche alles unter Strom. Hüter können sich unter anderem auf verbesserte Arkus-Klassen, ein mächtiges Maschinengewehr und neue Beutezüge freuen.

Darauf haben viele Hüter gewartet: Dass die Arkus-Woche kommt, ist bereits seit der Vorstellung der Season 6 bekannt. Doch bis heute gab es keinerlei Details, was das für ein Event ist und was es mit sich bringt. Im aktuellen „This Week at Bungie“-Blog hat Bungie nun erste Details zu diesem Event verraten.

Die Arkus-Woche – Das ist bisher bekannt

Wann läuft die Arkus-Woche? Das neue Event startet am 9. April und läuft dann bis zum Reset am 16. April.

d2 arkus woche

Was ist die Arkus-Woche? Bei dem Event handelt sich im Prinzip um eine Art Motto-Woche, bei der sich alles um das Arkus-Element dreht. Dafür hat Bungie unter anderem

  • Arkus-Versengen aktiviert, das den Arkus-Schaden aus allen Quellen steigert. Welche Aktivitäten genau davon betroffen sind, ist noch unklar
  • umfangreiche Sandbox-Änderungen an den Arkus-Sub-Klassen vorgenommen. Diese werden über das Event hinaus bestehen bleiben
  • neue Arkus-Beutezüge eingeführt
  • den Hexenkessel im Schmelztiegel zurückgebracht, damit die Hüter sich mit ihren verbesserten Arkus-Fähigkeiten dort austoben können
  • die Donnerlord-Quest zurückgebracht.

Hüter, denen dieses exotische Maschinengewehr noch fehlt, können sich ins Kosmodrom begeben und sich dort das schwere MG auf direktem Wege sichern. Denn aktuell gibt es die Donnerlord nur als Zufalls-Drop aus exotischen Engrammen. Dafür habt Ihr vom 9. bis zum 23. April Zeit.

destiny-2-super-arkus

So ändern sich die Arkus-Sub-Klassen

Im Fokus der Sandbox-Änderungen standen schwerpunktmäßig die Arkus-Sub-Klassen. Doch auch andere Sub-Fokusse haben profitiert.

Diese Änderungen werden auch über die Arkus-Woche hinaus bestehen bleiben. Das Sandbox-Team hat das Event nur als Anlass genommen, die Fokusse zu überarbeiten, was man bereits seit Forsaken tun wollte.

Das wird sich mit Update 2.2.1 am 9. April ändern:

Stürmer-Titan – Code des Juggernaut

Frontalangriff:

  • Für die Dauer des Buffs wird der gesamte Waffenschaden um 25 % gegen Feinde und 20 % gegen Spieler erhöht
  • Die Dauer wurde von 10 auf 16 Sekunden hochgeschraubt
  • Zudem wird nun ein Buff-Timer im HUD angezeigt

Knockout:

  • Der Schadensbonus für den Nahkampf wurde von 25 % auf 60 % gesteigert
  • Der Effekt wird jetzt auch ausgelöst, wenn dem Ziel 60 % Schaden zugefügt wurde. Weiterer Schaden nach den 60 % aktualisiert den Timer. Beim Brechen eines feindlichen Schildes wird Knockout immer noch ausgelöst
  • Der Effekt wird nicht länger nach nur einem Nahkampfangriff verbraucht
  • Die Dauer wurde von 3 auf 5 Sekunden hochgeschraubt
destiny_2_e3_2017_ps4_exclusive_strike_lake_of_shadows_pose_6

Arkusakrobat-Jäger: Der Weg des Kriegers

Kombo-Schlag

  • Der Bonus-Schaden für den Nahkampf kann nun bis zu 3x gestapelt werden. Für jeden Stack wird dabei ein Nahkampf-Fähigkeitskill benötigt. Der Buff erhöht dabei den Nahkampfschaden um 60 % pro Stapel in PvE und um 22,7 % pro Stapel im PvP. Zuvor lag der Buff bei 50 %
  • Kills mit dieser Fähigkeit heilen nun 40 Gesundheit und starten die Gesundheitsregeneration

Tödliche Reichweite:

  • Buff-Dauer wurde von 6 auf 8 Sekunden verlängert
  • Zudem wird der Buff nicht länger von einem Nahkampftreffer verbraucht
destiny-2-arkusakrobat

Arkusakrobat-Jäger: Der Weg des Windes

Verwirrungsschlag:

  • Die Distanz des Verwirrungs-Effekts wurde um 50 % gesteigert
  • Die Dauer des Effekts wurde von 1,5 auf 2 Sekunden verlängert

Fokussiertes Atmen:

  • Der Nachladebonus für die Ausweich-Fähigkeit während eines Sprints wurde um 100 % erhöht

Kampfmeditation:

  • Die Regenerations-Rate für Bonusgranate und -Nahkampf wurde um 25 % erhöht, während man schwer verletzt ist

Blitzreflexe:

  • Die Schadensresistenz beim Ausweichen wurde von 25 % auf 40 % im PvP erhöht und von 63 % auf 70 % im PvE erhöht
destiny-2-sturmbeschwörer

Sturmbeschwörer-Warlock: Sturmtrance-Super

Änderung bei der Super:

  • Der Schaden der Super wird nun über 5 Sekunden bis auf 150 % skaliert, wenn Ihr diesen Angriff kontinuierlich einsetzt.

Sturmbeschwörer-Warlock: Einstimmung der Übertragung

Kettenblitz-Nahkampf

  • Dieser kann nun bis zu 5x aneinander gereiht werden ( vorher 1x). Dabei kann jedes Einzelziel zweimal getroffen werden. Der Kettenschaden wurde von 50 auf 31 pro Kettentreffer verringert

Arkus-Netz

  • Kann jetzt an deutlich mehr Ziele gebunden werden und zwischen Zielen hin und her wechseln
  • Die Kettenreichweite wurde von 10 auf 12 Meter vergößert
  • Beim Verketten von Arkus-Schaden wird die Abklingzeit der Granate reduziert. Das funktioniert bei Arkus-Netz-Ketten und bei Ketten vom Kettenblitz-Nahkampf. Dabei bekommt man 3 % Energie pro Kettenschadeninstanz im PvE und 10 % im PvP
Destiny-Warlock-Arkus

Sturmbeschwörer-Warlock: Einstimmung der Elemente

Elektrostatische Woge:

  • Der Bonus für die Regenerationsrate des Rifts wurde pro verbündetem Hüter in der Nähe um 600 % erhöht
  • Die Dauer des Rifts wurde von 15 auf 20 Sekunden verlängert
  • Es gibt eine Meldung auf dem Bildschirm, wenn der Buff aktiv ist

Arkus-Seele:

  • Ihre Schadensdauer wurde um 50 % erhöht.

So ändern sich andere Sub-Klassen des Warlocks

Beim Warlock wurde nicht nur bei den Arkus-Fähigkeiten nachgebessert. So wird der einst in Grund und Boden generfte Nova-Warp mit dem kommenden Update 2.2.1 gestärkt. Auch ein Perk der Dämmerklinge wird angepasst, dieser wird jedoch abgeschwächt.

destiny-2-warlock

Leere-Läufer-Warlock: Nova Warp Super

Bungie gibt zu, bei der letzten Anpassung diese Super zu hart generft zu haben. Mit diesen Änderungen hofft man nun, die goldene Mitte gefunden zu haben:

  • Die Kosten für die erste aufgeladene Explosionsenergie wurden um 20 % gesenkt
  • Energiekosten, um die aufgeladene Explosion zu halten, wurden um 7 % reduziert
  • Die Zeit, die die aufgeladene Explosion für eine volle Aufladung braucht, wurde von 0,9 Sekunden auf 0,7 verringert
  • Die Kosten für den Teleport wurden um 20 % gesenkt
  • Basis-Dauer dieser Super wurde nun von 18 auf 22 Sekunden erhöht

Dämmerklinge-Warlock: Ewiges Feuer-Perk

Mit den Änderungen wollte man verhindern, dass dieser Perk in manchen Fällen zu einer endlosen Super führen kann. Die Super-Menge, die man zuerst zurückbekommt, wurde dabei zwar erhöht, dafür wurden aber sinkende Erträge eingebaut, damit man nicht unbegrenzt weitermachen kann.

  • Erste Rückgabe der Super-Energie wurde von 10 % auf 13 % gesteigert
  • Energie-Rückgabe geht dann innerhalb von 30 Kills linear von 13 % auf 0,75 % per Kill zurück
Destiny 2 dreht den Loot-Hahn bei den neuen Aktivitäten auf

Was haltet Ihr von der Arkus-Woche und von den Sandbox-Änderungen?

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
178 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alexander Mohr

Freu mich auf die Änderungen für die Novawarp, hoffe das sie dadurch wieder brauch bar wird.

Marki Wolle

OK, tja besser haben als brauchen^^

Inque Müller

Habe keine Lust mehr auf Destiny 3 zu warten, habe deshalb bereits mit The Division 2 angefangen 😀 😀 😀

dh

So, für alle Heulsusen und Meckertanten. DAS IST KEIN EVENT. Das sind nur zusätzliche Boni für einen Patch.
Das Event auf den Roadmaps ist etwas anderes. https://uploads.disquscdn.c

keule-tch

Find ich doof …
Ich wäre für eine Unterschriften Aktion????????????

m4st3rchi3f

Noch als Erweiterung dazu:
https://uploads.disquscdn.c

Medicate

Das eigentliche Event kommt eine Woche später am 16.4 mit der Schwelgerei (bekloppter Name mMn)

keule-tch

Wieso??? SCHWELGEN doch 90% noch in Destiny 1 und heulen Sämtlichen Waffen hinterher!?
Und dann bekommen wir die natürlich schön lecker Aufgewärmt auch Serviert^^
Die lachen sich doch kaputt Digger – “Na wenn wir nichts neues Coden brauchen/sollen …. gut ReSkin … Damage runter (einige motzen ja auch noch weil die Dorn ja so Kacke geworden ist – WAS ERWARTEN DIE??? Die OP Dorn aus D1 – so wie sie war???“

RaZZor 89

Das wars mit dem Event? Ohje….

press o,o to evade

ach, es gibt einen arkus fokus?
muss wohl der komische hellblaue sein…

Domi2eazzzyyy

Mal kurz OT:

Hab mir letzte Woche den Seasonpass geholt.
Und mach jz ganz gemächlich den neuen Content durch.

Nun meine Frage:
Hat die letzte Season eigentlich nur aus diesen Schmieden bestanden?
Gab’s außerdem nichts anderes zu tun? (mal abgesehen vom Raid)

Musste man da immer :
Beutezug machen –> Modulus Bericht oder Ballistik Log bekommen –> Waffenform holen –> Schmiede abschlließen –> Waffe bekommen.

Medicate

so ziemlich, ja

WooTheHoo

Außerdem durftest du wieder die üblichen Meilensteine abgrasen. Yay. ^^ Das war wohl der Grund, warum es in der letzten Saison sehr ruhig wurde im Clan. Die Schmiedefreischaltungen wurden, ab einem gewissen Punkt, als sinnlose Beschäftigungstherapie empfunden (vor allem die Gofannon-Schmiede) und niemand hatte mehr Lust auf die immergleichen Meilensteine. Die Spitzenwaffen waren noch ein Ansporn. Und die Quest für das Letzte Wort. Aber ansonsten kam nicht viel. Die Schmieden haben viel Zeit gefressen, gerade durch das andauernde hin und her gefliege für jeden Waffenform-Schritt und am Ende doch wenig Abwechslung geboten. Ich, für meinen Teil, hatte meinen Spaß aber so richtig toll war der gebotenen Inhalt, auch mit etwas Abstand betrachtet, nicht.

Psycheater

Und in der Leere(n)-Woche passiert dann gar nix ;-P

Ba Vogel

OMG wie interessant. Ist mir zu langweilig. Das MG hab ich schon lange aber das ist bei Bungie ja normal. Immer Reste Essen vom Vortag

CandyAndyDE

Nachdem Bungie den Nova-Warp zerstört hat, weil er OP war, wird er jetzt wieder gebufft. Als Jäger freue ich mich für die Warlocks 🙂

Der Vagabund

Würde mich mal freuen wenn die Donnerlord mal einen Katalysator bekommt :-/ meine einzige Waffe die noch nicht MW ist Welche ich aktiv nutze 🙁

Chriz Zle

Ach und es kommen natürlich auch 3 Emotes gegen Echtgeld 🙂

WooTheHoo

Der Tag ist gerettet. XD

Loki

Ich freu mich schon drauf, wenn die Leute sie bei Gambit präsentieren und ich mir denke „Ihr trottel habt nicht wirklich 10€ für eine Geste ausgegeben“. Es freut mich umso mehr, wenn sie einen Tea baggen und man deren Team anschließend vernichtet.

DerFrek

Na Teabaggen und mal 10€ für ne Geste springen lassen ist ja wohl ein Unterschied. ^^

WooTheHoo

Ich wurde gestern tatsächlich mal von nem NF-Spieler geteebeutelt. Wahrscheinlich fand er es doof, dass ich mit dem Wellenspalter spiele. ^^ Ansonsten erlebe ich das bei Competitive-Leuten eigentlich eher sehr selten. Im normalen PvP kommt es aber häufiger vor. Ich finde das ja unmöglich aber…ach, Niveau und so.

Loki

Einer aus meinem Random Gambit Team hat den Gegner geteebeutelt. Hab mich dann demonstrativ auf den Stuhl gehockt und die Runde verweigert. Nach der Runde hat er mir dann geschrieben „aber er hat angefangen“ 😀

keule-tch

ICH WILL EIN TEABAG EMOTE!!!!!!!!!!!!
…. aber nur zum zurückbaggen ????

Loki

Ja und Nein. Meiner Erfahrung gilt die Regel ( natürlich absolut objekt bla bla ), Gamer die teabaggen kaufen auch Gesten für 10€. Empirisch erwiesen durch bestimmt 5 Fälle 😉

DerFrek

Also ich habe mir die Hunde Geste gekauft, weil ich sie absolut geil fand. Ich teabagge aber nicht ^^

Bienenvogel

Wohl der eigentliche Grund für diese Event-Woche. 😛

Medicate

und ich dachte ernsthaft, das die über das Event ins Spiel kommen… Immer diese Echtgeld-Motes

vv4k3

uiiii ich freue mich dolle. Ich habe naemlich mit meinem Fun Char gestern angefangen Komp zu spielen und benutze den unteren Hunter arcus tree und alle 4 Fehigkeiten wurden gebufft ☺️, das freut mich. Beim fokussiertem Atmen finde ich es jetzt bissle uebertrieben zu verdoppeln, weil es schon zuvor Recht schnell ging, soll aber wohl der PvP Gedanke sein, wo ich mich Recht herzlich bedanke

kotstulle7

Man kann auch erwähnen, das es 4 neue Katalysatoren zu erspielen gibt

m4st3rchi3f

Kommt in einem anderen Artikel.

m4st3rchi3f

Wenn ich einen Wunsch von Bungie frei hätte wäre es, dass sie die Deutsch-Übersetzerin feuern.
Wie man „ShArc Week“ 1:1 mit „SchArkus-Woche“ übersetzen kann verstehe ich echt nicht. Da wird es auch nicht besser wenn man dazu schreibt „ja, mir ist klar, dass das keinen Sinn ergibt, aber Scharkus hört sich lustig an“.
Dann soll man den Wortwitz einfach weglassen.^^

Gerd Schuhmann

Bei so Wortspielen kannst eigentlich nur verlieren.

Ich hab mal ein Interview mit der Übersetzerin gelesen und sie wirkte sympathisch und kompetent. Da muss man auch nicht so böse sein. 🙂

Ich denke die hat da echt einen Job wie der Fußball-Bundestrainer, weil es zig Leute gibt, die denken, sie könnten das auf jeden Fall besser machen.Und viele haben da eine explizite Meinung dazu.

Auch mit 14. Heiliger – Dönerbude – was sich da zum Teil geärgert wird.

Alfalfa86

14. Heiliger ist aber auch echt ärgerlich! Das tut weh in den Augen. Sonst bin ich bei dir. Ist wirklich kein leichter Job und ich glaube, viele, die meinen, es besser zu können, wären effektiv eher schlechter… Aber bei der Saint-14 Geschichte könnte man sich jetzt wirklich mal eingestehen, einen riesen Patzer begangen zu haben und es einfach ändern. Es bei zukünftigen Releases immernoch falsch zu übersetzen muss doch nicht sein!

PetraVenjIsHot

Oder sie ziehen das bei allen Exos konsequent nach mit dem Update. Die Waffen Quests könnt ihr euch nun bei der vierundvierzigsten Todesfee holen!

Alfalfa86

Das wäre wenigstens konsequent….^^

WooTheHoo

XD

Marek

Was wäre denn die richtige Übersetzung für Saint-14? Heiliger 14? Bei Cayde-6 ist es einfach, der heißt einfach so. Aber wer heißt schon „Heiliger“? ^^
Für mich sieht 14. Heiliger immer noch am besten aus, auch wenn´s inhaltlich nicht passt.

m4st3rchi3f

Gar keine Übersetzung.
Saint-14 ist ein Name, fertig.

Freeze

Saint-14 bleibt wie cayde einfach so wie es ist, weil Eigenname. so wäre es richtig

Alfalfa86

„Saint-14“ wäre wohl die korrekte Übersetzung, genau wie bei Cayde-6! Banshee-44 heißt ja auch nicht „Todesfee-44“. Und ein William heißt auch nicht einfach Wilhelm. Namen übersetzt man doch nicht!
Ich wäre aber generell dafür, dass bei Destiny Items, Perks, NPCs und Co gar nicht übersetzt werden, sondern nur Lore, Beschreibungen und Gespräche. Wäre viel einheitlicher.

PetraVenjIsHot

Wortspiele sind schwer, ja.
Versteckte Nachrichten wie bei der Telesto Lore Tab (leider) unmöglich

just a passing villager

Ich möchte an dieser Stelle an die Bedingung für den Shader vom Kingsfall Raid erinnern:
– Helm erhalten
– Armeschienen erhalten
Kiste (Chest) erhalten
– Beinschienen erhalten
– Klassengegenstand erhalten

Der Fehler ist in dieser Auflistung offensichtlich aber hat damals für einige Verwirrung gesorgt, vor allem bei einer Community, die nach 3 Jahren immer noch eine Versteckte Kiste in der Gläsernen Kammer gesucht hat und dies als Hinweis nahm, dass es noch eine Kiste im Kingsfall Raid geben muss.

Edit: Schreibfehler korrigiert. So schnell triffts einen selber -.-

Gerd Schuhmann

Ja – das Problem ist, dass Fehler von ihr eben sofort öffentlich sind.

Das geht mir ja auch so: Wenn ich einen Fehler mache, ist der sofort öffentlich und Leute weisen mich daraufhin.

Wenn Leute in anderen Jobs Fehler machen, fällt das vielleicht keinem auf oder ist nicht direkt auf ihn zurückzuführen oder ist zumindest „Nicht öffentlich.“

Das sagt man ja auch über Fußball-Torhüter: Wenn der Stürmer einen Fehler macht und ihm ein Ball verspringt, dann ist halt mal ein Angriff nichts geworden und es stört keinen – wenn der Torwart einen Fehler macht, ist es ein Gegentor und jeder sieht das.

Ich will nur sagen: Es ist sicher ein undankbarer Job, Übersetzerin bei Destiny zu ein – wenn es zig Experten in der deutschen Community gibt, die denken, sie könnten den Job besser machen.

just a passing villager

Kann man halt nichts machen, kommt mit dem Job. In gewissem Masse ist das ja auch akzeptabel (finde ich) aber manche Leute kommen halt auch nicht darauf klar.
Ich habe mir auch schon bei manchen Artikeln von euch schon gedacht „Wie kann man das nicht merken?“ und dann lese ich meine Kommentare nochmals durch und verwerfe den Gedanken wieder.

Grad bei Spielen können manche Übersetzungsfehler halt auch den Eindruck erwecken, dass nur stumpfsinnig Wörter übersetzt werden, ohne sich mit dem Zusammenhang zu beschäftigen.
Saint-14 ist dafür ein gutes Beispiel. Ich weiss zwar nicht, wie man das hätte besser machen können aber „der 14. Heilige“ hat eine ganz andere Bedeutung als „der Exo, Saint, der 14 mal resetet wurde“.
Grundsätzlich kann man hier sagen, dass er englische Name einfach schon ungünstig gewählt war und sich schlecht übersetzen lässt.

LIGHTNING

War gestern im Kino in „Monsieur Claude und seine Töchter 2“. Da hat ein Jude mit dem einen Schwiegersohn Hebräisch gesprochen und er hat es nicht verstanden. Und dann fragte er ihn, ob er denn wenigstens Französisch könne und beide haben gelacht.
Ist schon klar, dass der Film in Frankreich spielt, aber sie haben sich ja offensichtlich in Deutsch unterhalten. Fand ich dann auch eher merkwürdig die Sprache nicht zu „übersetzen“, weil so der Witz ja an sich keinen Sinn gemacht hat.

PetraVenjIsHot

Ich würde sie Arkuss Woche nennen 🙂

Gerd Schuhmann

Uuuuh. 😀

PetraVenjIsHot

XD

press o,o to evade

hey…
ich steh auf die!!

LIGHTNING

Warum übersetzen sie überhaupt Waffen + Rüstungen?
Die Amis haben doch auch Sturm + Drang und das nicht dämlich „Storm + Compulsion“ übersetzt. Viele Waffen haben ohnehin Eigennamen, die man nicht übersetzen kann: Suros Regime. Und ob ich jetzt mit Dorn oder Thorn spiele, ist doch völlig schnuppe.

Das einzig sinnvolle ist doch die Missionsbeschreibungen und Perkerklärungen zu übersetzen, dass auch jemand, der gar kein Englisch kann, checkt was es heißt.

Bienenvogel

Die Buffs sind ordentlich, der Juggernaut vom Titan wird dann ja noch brutaler. ????

Sonst hört sich das „Event“ aber ziemlich lahm an. Schön, Donnerlord nochmal für alle die es damals verpennt ind danach kein Glück hatten. Aber sonst? Beutezüge mit „Besiege 135677 Gegner mit Arkus-Super in Strikes“ klingen jetzt nicht soo toll, geschweige denn neu. Immerhin Hexenkessel, wobei das beim letzten Mal durch den Messerspam irgendwann echt eklig war. Wäre sonst mein einziger Grund mal wieder PVP zu spielen. Naja, ist ja keine Pflichtveranstaltung.

blacki

Die verkaufen uns benötigte Buffs der verschieden Klassen etc als „Woche“ ? 😀
Das mach ich bei unseren Mandanten auch mal 😉

Naja 🙂

keule-tch

GEIIIIIIIIIL!!!!
Kann ich mit meinem Jugernaut komplett Wegrasten ???? Schön im Amoklauf alles kurz und kleinschlagen ????????????
Wurde aber auch mal Zeit das der gebufft wurde ????????

no12playwith2k3

Also nächste Woche kein Destiny bei mir.

keule-tch

Ach quatsch … wenigstens antesten Digger – evtl bist Du ja ein Arkus Gott ????

Tim

Hi. Bin nicht so bewandert mit der Donnerlord Quest. Heißt das aber, dass ich im Zuge dieses Events einfach nur ins Kosmodrom gehen muss und dort quasi den dritten Schritt der Quest machen kann, ohne dass ich Schritt 1 und 2 erledigt habe? So lese ich das was hier geschrieben ist. Danke für die Info.

Ismil422

Du beantwortest Dir die Frage indirekt selbst. Wieso bei einer Quest Schritte weg lassen? Schritt 1 und 2 sind auch nicht Mega viel.

Tim

Du hast schon Recht. Im Text steht was von ’so könnt ihr euch den Donnerlord auf direktem Wege sichern‘. Das habe ich dann falsch verstanden. Ist es dann zur Zeit des Events möglich Schritt 1 der Quest irgendwo zu bekommen?

Chriz Zle

Schritt 1 war doch glaube sogar nur 10 Engramme bei Rahool kaufen ^^

Frau Holle 1

ja…. wars…

Freeze

Ich sag dir heute Nachmittag bescheid wegen Raid. Epic kam gestern nicht online zum fragen 🙂 Ansonsten sind wir bisher 3

Frau Holle 1

ah. würde passen. Wir auch. Alles klar . Frag dann mal lieber unter Vorbehalt .nachdem ich feststellen durfte das euer Haufen auch so raidgeil ist wie ich ;)…wird ich da noch öfter was laufen. Schon alleine weils so chillig ist….mit euch

just a passing villager

ja und Schritt 2 waren 4 verlorene Sektoren clearen…

Ich finde es gewagt, das überhaupt als Quest zu bezeichenen, Beutezug trifft es eher.

ItzOlii

Mal ne OT-Frage;
Ist eigentlich bekannt ob die Katalysatoren aus den Strikes in der Dämmerung mit einer höheren Warscheindlichkeit dropen als in den regulären Strikes? Da aktuell mit Clan LvL5 die dropchance erhöht ist lohnt es sich diese ja zu farmen, vor allem bevor die neuen 4 zum lootpool hinzugefügt werden.

DerFrek

Also aus den heroischen strikes droppen sie wohl schon ganz gut. Denke aber mit dem dämmerer bist du schneller.

Medicate

Wahrscheinlich wie die früheren Cats dem Loot-Pool hinzugefügt.
Damals waren in Dämmerungen die Chancen höher als bei Heroischen Strikes

ItzOlii

Ja die ersten 4, sind mir relativ schnell gedropt jedoch warte ich nun seit Ewigkeiten auf den Wardcliff Kat.
Bei Freunden habe ich den die letzten Wochen, während dem farmen der Dämmerung, einige male dropen sehen aber mir blieb er bis anhin verwehrt.^^
Hoffe nun durch den Clan-Perk den die Tage noch zu bekommen bevor die neuen dem lootpool hinzugefügt werden und sich die Chance somit wieder verteilt????

Alfalfa86

Ich habe ca. 45 heroische Strikes am Stück gebraucht für den wardcliff kat ohne Clan Perk, falls das hilft…

ItzOlii

Wow da hast dir den definitiv verdient bei ca.45 am Stück????
Der wardcliff ist der letzte der mir noch fehlt und habe auch schon jenste Strikes absolviert. Aktuell farmen wir Dämmerungstrikes da die Chance da höher sein soll.
Spannend wäre auch zu Wissen ob die Chance auf die Kats. bei nem max. Punkterun nochmals höher ist als wenn man bei 8min mit nur 5k Punkte da durch rennt^^

Mr killpool

Spiel ja eh Destiny , hätte aber nichts gegen ein neues Maschinengewehr gehabt.
Hoffentlich kommen noch mehr Waffen beim event.????

Medicate

Glaube Bungie hat sich bei den Motes mehr Mühe gegeben als beim Event selbst.

TomGradius

Verstehe ich das richtig, dass die Sandboxänderungen nur temporär sind und zudem nur spezielle Aktivitäten umfassen?

Mr killpool

Ich glaub die sind dauerhaft , wieso sollte man sonnst die anderen warlock supers ändern.????

Dat Tool

umfangreiche Sandbox-Änderungen an den Arkus-Sub-Klassen vorgenommen. Diese werden über das Event hinaus bestehen bleiben

Andreas Straub

Man muss schon zugestehen, dass Bungie kreativer beim Recycling bestehender Mechanismen wird, aber ich hätte doch deutlich mehr Arkus-spezifische Belohnungen erwartet. Wie wäre es mit anderen Arkuswaffen oder Rüstungen mit Arkus-spezifischen Perks? Lediglich der schon einmal angebotene Donnerlord? Finde ich schon schwach …. und wenig Anreiz teilzunehmen ist das schon.

Shin Malphur

Naja unmittelbar danach folgt das Frühjahrs Event über 3 Wochen mit neuer Rüstung und Waffen. Das ist doch in Ordnung diese Balanceänderungen einfach in ein mini Event zu packen. Das ist ja kein neuer Content.

Chriz Zle

Wo kommen denn neue Waffen mit dem 3 Wochen Event?
Da gibts nur Reskin Rüstungen mit Blümchen (Ursprung müsste die 1. Everversum Rüstung sein), Exo Geister und Firlefanz.

WooTheHoo

Die Rüstungen sind, wenn ich das richtig erfasst habe, die PS-exklusiven Sets aus der 1. Saison. Die Titan-Rüstung kam mir, als PSler, sofort bekannt vor. 😉

Chriz Zle

Oder so, noch schlimmer.

WooTheHoo

Da hätten Sie euch auch gleich noch den Wellenspalter geben können. Hab momentan viel Spaß damit. ^^

keule-tch

Den würd ich wirklich gern mal testen muss ich gestehen ????

WooTheHoo

Das Teil geht, gerade im PvP, mitunter so böse ab, das geht garnicht. Man muss halt mit den wechselnden Phasen ein wenig Glück haben. In der Schwächsten Phase ist er nicht sehr stark, in der zweiten sehr, sehr ordentlich. Und wenn du zufällig gerade einen Lichtpartikel aufsammelst und damit die Überladung auslöst, bist du fast unstoppbar. Das schöne ist auch, dass der Spalter eine extrem hohe Reichweite hat. Was ich da Leute in gefühlt hundert Metern Entfernung mit wegsägen kann, ist unfassbar. Auch gegen Pumpenhüpfer wirkt das Ding wunder. Sogar die ein oder andere Luna konnte ich damit ausspielen. Man muss halt nur zusehen, dass man immer schön Munition abgreift. Wenn man da unvorsichtig wird, kann´s schnell weh tun. ^^

keule-tch

Die Prometeus Linse war ja zu Anfang auch der Knaller, aber seit dem Nerf im PvP unbrauchbar leider ….

WooTheHoo

Die hatte ich gestern wegen der Solarkills ausgerüstet. Hab dann aber nach den ersten Feindkontakten wieder auf Wellenspalter gewechselt und mir die Kills mit den Solarfähigkeiten geholt. Das war wesentlich einfacher. ^^ Kaltherz ist ja auch ganz ok aber die Prometheus-Linse macht im PvP wirklich eine schlechte Figur. Seltsam, wie unterschiedlich die drei doch performen.

keule-tch

Ja ne … Ich find von der Waffenart gibbet eh zu wenige^^
Ich mag LaserBeams ????

WooTheHoo

Ich muss da spontan an „Killer Queen“ von Queen denken. Und an das Exo-Sniper aus D1, wo ein Teil des Refrains als Lore-Text verwurstelt wurde. ^^ Wird bestimmt wie mit Linear-Fusis: In D3 wird daraus ne normale, legendäre Waffengattung.

keule-tch

War das nicht auch letztes Jahr genau das Event wo wir PC’ler die Borealis und den PS4 Strike dazubekommen haben ????

WooTheHoo

Da klingelt´s irgendwo im Hinterstübchen. Ist durchaus möglich.

Shin Malphur

Oh dachte dass da ein oder zwei Waffen dabei wören. Hab ich mich wohl geirrt.

Chriz Zle

Nope, leider von Waffen nichts in Sicht. Sehr schade.

I_Sarius

und da haben wir es! – es ist nämlich nicht in ordnung solche unnötige sachen in eine road map zu packen, die kein mensch braucht aber da es ja für fast alle „in ordnung“ ist, brauchen wir uns auch nicht wundern, das solche events dabei rausspringen!!

Shin Malphur

Es ist kein Event, sondern eine Motto-Woche. Das ist absolut in Ordnung. Bungo könnte auch jeden Patch in die Roadmap packen, es macht aber für jeden Hotfix nicht wirklich Sinn. Die Arkus-Woche bringt aber recht viele tiefgreifende Änderungen bei den Arkus Supern.

I_Sarius

event, mottowoche whatever – es juckt mich nicht was es ist, es hat einfach nichts in einer sinnvollen roadmap zu suchen, solche platzhalter brauch kein mensch, das spiel steht e schon auf der kippe! die sollen vernünftige sachen für unser geld produzieren und gut is! solche patches kann man auch ohne ein – EVENT – in das spiel implementieren!

hört auf solche sachen schön zu reden! kein bock darauf, dass es in destiny 3 so weiter geht!!!

Shin Malphur

Naja Diablo feiert jede Balanceanpassung mit ein paar Gegenständen und einer ganzen Season. Wenn du dich dran so störst, dann viel Spaß bei anderen Spielen. Einer weniger in der Community, der sich über solche Lappalien aufregt 😉

Sebastian Kopp

Also wenn das so weiter geht mit dem titan buffs kann man ja immer gleich im pvp leaven wenn es einen gibt. Klar gab andere buffs aber immer wenn was gemacht wird gibt es KLEINE buffs oder GROßE nerfs für W/J aber beim titan gibt es NUR buffs und weitere buffs. bullshit

Ein kleiner fehler, bei warlock Sturmbeschwörer-Warlock Dritter punkt bei Arkus-netz, fehlt glaube ein F bei „Kettenblitz-Nahkamp.“.

What_The_Hell_96

Es spielen im PvP eh alle Sentinel also beruhig dich mal wegen nem Stürmer Buff.

Sebastian Kopp

meine ja auch generell, jetzt war es nur für arkus aber die anderen bekommen auch immer buffs. und so oder so ist der titan mieß denn den angeblichen one-eye mask haben sie generft… naja sagten sie aber sie ist immer noch op.

keule-tch

Ääääähh ????

-> „und so oder so ist der titan mieß denn den angeblichen one-eye mask haben sie generft…“

WAT???? Übersetz mal bitte jemand ????

Jackrum86

Der Nerv wurde halt genervt. Ist doch offensichtlich. Also eigentlich wurde die OEM gebufft????????

Sebastian Kopp

Vieleicht nicht auf die richtige art ausgedrückt aber zu dumm um es zu verstehen muss man schon sein also naja, lassen wir es so wie es ist 🙂

keule-tch

Nicht richtig ausgedrückt??
Zu dumm um es zu verstehen…
Alter was hälst Du von Satzzeichen und Grammatik ausser Abstand?!?

Sebastian Kopp

Halte ich nichts, deshalb nutze ich sie auch nicht richtig im Internet ;). Ihr regt euch immer auf Rechtschreibung auf das es sogar krank ist denn es ändert nichts an euren leben also warum immer ein mimimi über das Tema ?? Der ganze text wäre der gleiche mit oder ohne die ganze Grammatik, außer das ich Dritte falsch geschrieben habe, ist der Rest verstandbar 🙂 Es ist nur ein FUCKING Kommentar, wenn ich mal in einen Deutschkurs/prüfung bin dann werde ich Grammatik und Satzzeichen anwenden.

Die Deutschen und ihr Grammatik flennen hahaha

keule-tch

… ist der Rest verstandbar ????????????
Und Komma’s & Grammatik gibts nicht nur bei uns Deutschen Du mukkel^^

Alfalfa86

So einen Schwachsinn brauchste nicht übersetzen, sondern ignorieren!

keule-tch

????????????

Sebastian Kopp

Dan ignoriere es und viel spaß 😉

Jackrum86

Euch ist aber schon bewusst, das ihr, je höher ihr im Comp-Rang kommt, immer weniger bis gar keine Titans mehr gespielt werden. Nur noch Teams bestehend aus 3-4 Klingen Jägern und maximal ab und an einen Warlock. Wird schon einen Grund geben warum das so ist. Denke das liegt daran weil Titanen so overpowered sind und es dann keine Herausforderung mehr darstellt mit denen zu spielen….????

Sebastian Kopp

Machen viele noch wegen der Dorn was auch Nervig ist aber naja, geht noch.

Jackrum86

Du denkst die Leute im Comp spielen die Klingenjäger wegen der Dorn-Quest?!????????

Alfalfa86

Waaaas?????
Die einäugige Maske ist absolut kaputt, unbrauchbar, wertlos.
Sobald du einen klitzekleinen Hit einsackst, wars das mit Gesundheit oder Überschild. Also laber doch nicht!
Und hast du schon mal irgendjemandem bei Spielersuchen nach Titanen fragen hören?? Nein! Niemand will Titanen. Der Titan hat jeden Buff verdient, den er bekommt, selbst wenn die anderen im Gegensatz generft würden, was noch nicht mal der Fall ist, gäbe es da nix zu stänkern!

Sebastian Kopp

Ich kenne viele die nur Titan oder wenn es Pvp bezogen ist ihn nutzen. Was bitte soll man unter „hast du schon mal irgendjemandem bei Spielersuchen nach Titanen fragen hören“ verstehen? XD Soweit ich weis(was mitspieler betrifft) wird nur gefragt „mit was kommst du“ wenn es um Raid geht oder vieleicht Thron.

keule-tch

Also ich Spiel den Juggernaut z.Zt. ???? …
Gut im PvP ist der für die Distanz wat blöd, aber egal^^
Aber in Gambit Prime, wird das mit der DiscoKugel auf’m Kopp DER Hammer werden!
Da müsste meine Persönliche „Super“ Rekordzeit von 2:13 min. locker zu toppen sein ???? Geiellll^^

keule-tch

Kommt von einem der dritter mit „t“ schreibt ????????‍♂️????

LIGHTNING

Also den Arkus Titan können sie von mir aus noch 20x buffen und ich bleib beim Solarhammer (PC). Hab früher in D1 auf der X1 nur Stürmer gespielt (99%), aber wenn 2 Blitzgranaten nicht Instakills sind, kannste den Dreck auch behalten. Schulterangriff ist in der Shotgunmeta einfach direkter Selbstmord und die Super ist ganz ok, aber kontern kannste mit der gar nix, außer vielleicht nen hoppelnden Hasen, der dich aber nicht sieht, sonst ist er weg, bevor du hingesprungen bischt!

dh

War das überhaupt jemals offiziell als Event angekündigt?

m4st3rchi3f

Nö.
Bungie bezeichnet das nur als Arc-Week und hat das Wort Event nicht verwendet.

dh

Warum heulen dann die Leute rum, dass das „Event“ eine Enttäuschung ist?

m4st3rchi3f

Weil leider im Artikel 5x das Wort Event verwendet wird…

Chriz Zle

Ich zähle 5x XD

m4st3rchi3f

War schon längst editiert, die Suche hat den Artikelvorschlag an der Seite mitgezählt. 😉

Chriz Zle

Die Super-Anpassungen hören sich stimmig an, ic persönlich freu mich vor allem auf die 100% schnellere Aufladerate vom Jäger Arkus Ausweichsprung freut mich erst recht.
Wenn ich im PVE den Arkus Jäger spiele dann immer den unteren Baum, da man mit dem Ausweichen ja dann in der Nähe auch die Granate wieder instant auflädt mit dem richtigen Skill.

Aber allgemein fehlt mir hier wieder der Einfallsreichtum bzw. der Mut von Bungie. Gerade so eine „Motto-Woche“ (danke Sven für den Ausdruck) hätte ein guter Aufhänger sein können das Versengen ansich mal zu buffen.
Die 25% mehr Schaden mit dem jeweiligen Element sind immer noch lächerlich und hätten jetzt ruhig mal auf 100% erhöht werden können.

DerFrek

100% Buff, wo die Gegner doch mittlerweile so schon umfallen, weil man die Aktivität betritt?

Chriz Zle

Ja na klar, so würden Strikes für mich persönlich einfach mal wieder mehr Spaß mit den jeweiligen Versengen-Buffs machen.
Momentan ist es doch Wurst ob du Solar, Leere oder Arkus spielst.

Sprich das Versengen ist nur eine Farce und mehr nicht.

Würde dem ganzen endlich mal einen Sinn geben.

DerFrek

Ich finde das jetzt schon zu stupide. Wenn es noch schneller geht, dann kann ich meinen Lego Mindstorm dazu programmieren für mich zu spielen ^^

Chriz Zle

Strikes waren in D1 in der richtigen Konstellation für mich der Spaß schlecht hin, völlig ausrasten und einfach geniessen wie man die Strikes nur so durchflogen ist.

Gerade das hat für mich den Spaß an Strikes ausgemacht, und das fehlt mir einfach. Klar ist irgendwie alles stark, aber trotz dessen ist das Versengen einfach lächerlich.

DerFrek

Mir ist klar, dass das eine Philosophie-Frage ist. Aber ich habe da echt keine Erfüllung, wenn ich da einfach nur durchsense.

Dazu kommt, dass wenn man Solo spielt, jeder nur noch mit den stärksten Waffen oder seinen Supers dadurchfegt, während man selbst versucht da mehrere Quests zu erledigen, für die man viele Kills braucht ^^ Es nervt mich irgendwie.

Chriz Zle

Sprichst du bspw. die präzisen Kills für die Pinnacle Scout an?!
Warum gehst du dafür in die heroischen Strikes? Nimm irgendeinen direkt anwählbaren Strike vom Planeten, so hab ich das gemacht.
Wobei in den heroischen Strikes oftmals die anderen einfach durchrennen und einem die ganzen Gegner lassen XD

DerFrek

Könnte man. Wenn man aber nebenbei noch 40 Strikes aus der Playlist laufen muss, oder Katalysatoren farmen will, dann spielt man dafür Playlist. Alles andere ist für mich verschwendete Zeit.

Chriz Zle

Aber gerade für das Kat farmen würde es doch Sinn ergeben das du durch die Strikes nur so durch rennen kannst?!
Ebenso die 40 Strikes, je schneller du einen Strike beenden kannst und je mehr dir dabei „unter die Arme gegriffen“ wird umso schneller erreichst du doch dein Ziel?

Als ich damals die 1.500 Strikes gemacht hab für alle Katalysatoren, habe ich hauptsächlich dann gefarmt wenn Powerwaffen aktiv war. Den ganzen Strike durch gerannt und nur eben den Boss gelegt.

Von daher verstehe ich grad nicht was dann an mehr Schaden/höheres Versengen und damit verbunde reduzierung jeder Strike Spielzeit so schlecht sein soll?!

DerFrek

Wie gesagt es ist eine Philosophie-Frage ^^

Ich finde die D2 Strikes einfach lahm. Von daher habe ich sowieso keinen Bock die immer zu laufen und lasse sie für gewöhnlich links liegen. Jetzt habe ich aber mehrere Quests angesammelt und spiele mal wieder. Genau 40 Strikes, bis ich den Dienstrevolver habe und vielleicht noch ein paar Dämmerungsstrikes wegen der Waffen oder um die Sauerstoffquest fertig zu machen.

Entsprechend laufe ich diese 40 Strikes dann möglichst effizient. Und versuche alles abzuarbeiten. Das Fusi habe ich z.B. Auch erst vor kurzem gemacht.

Da ich sowieso keinen Spaß daran habe, macht es besagter Buff für mich noch langweiliger, da es einfach nur stupides durchlaufen ist.

Wenn es dir so mehr Spaß macht, dann kann das gerne kommen, für mich ist es keine Verbesserung.

Chriz Zle

Die Verbesserung wäre Strike Loot, sprich einen Sinn weswegen man überhaupt in die Strikes sollte.
Da ja nun 3 neue Strike Katalysatoren kommen werde ich auch wieder vermehrt in die Strikes rein gehen.

Aber ich hab in meiner ganzen Destiny Zeit nicht soooo wenig Strikes gespielt wie in D2 Jahr 2. Sie öden mich einfach an und waren Mittel zum Zweck für die Spitzenwaffen.

DerFrek

Siehst du ^^ bei mir schlägt das dann soweit aus, dsss ich es einfach gar nicht spiele ????

Chriz Zle

Glaubst du ich hab in den letzten Monaten mal Strikes gespielt aus Spaß?! ^^
Das waren wenn überhaupt dann immer nur die für Meilensteine oder Spitzenwaffen Aufgaben.

In Jahr 1 hatte ich lange Spaß an den Strikes und die Katalysatoren haben mich auch echt angespornt die zu spielen. Aber als ich dann alle hatte war Ratz Fatz die Luft raus.

WooTheHoo

Mir sind meine Katalysatoren immer von normalen Gegnern oder Yellowbars im Strikeverlauf gedropt. Nie vom Boss. Ich finde das Durch-Rauschen meist auch nicht so toll. Dafür baller ich zu gerne. ^^ Aber ich habe gestern auch wieder gemerk, dass mir viel – gerade die jüngeren – Strikes zu zäh sind. Die Korrumpierte z.B.: Wenn man da mit Leuten spielt, die den Strike scheinbar kaum kennen, zieht sich das mitunter ewig. Oder die Bosskämpfe beim hohlen Versteck und Exodus Absturz. Viel zu langwierig für meinen Geeschmack. Aber das sieht halt jeder anders.

Freeze

Du meinst die normalen Kats, wie Scharlach oder?(die kommen von allen Gegnern) Denn die Strike Kats wie Kaltherz kommen eigentlich aus der Kiste am Ende

WooTheHoo

Das kann sein. ^^ Ich dachte aber der Prometheus-Kat sei nur in Strikes zu bekommen. Der fiel definitv halt nicht beim Boss, weil ich den auch direkt im Strike ausgerüstet habe, als ich ihn bekam.

Chriz Zle

Äh Katalysatoren können NUR aus der Kiste vom Strike Boss droppen, ausser Katalysatoren die überall dropen können.
Aber Strike spezifische Katalysatoren droppen NUR aus der Kiste am Ende eines Strikes!

Freeze

Er hat bestimmt nur Scharlach und Borealis und sowas 😀

WooTheHoo

Wirklich? Ich könnte schwören, dass letztens der Prometheus-Kat direkt von nem normalen Gegner gedropt ist. Nich aus der Boss-Kiste. Das war definitv während eines Strikes. o.O Bei der Traktorkanone war es mMn ebenso. Ich muss aber auch zugeben, dass ich nie gezielt danach gefarmt habe oder mir angeschaut habe, wo es was gibt. Vielleicht hau ich was durcheinander.

Chriz Zle

Traktorkanone ist ein Open World Kat, sprich der kann dir von jedem Red Bar dropen.
Prometheus ist ein Strike Kat und dürfte nur durch die Kiste dropen, ausser Bungie hat da was geändert.

WooTheHoo

Wie ich unten schrieb, habe ich ihn direkt ausgerüstet, als er fiel. Bin schnell in die Sammlungen, hab die Prometheus gezogen, ihn ausgerüstet und direkt meine Liebe zu den Spurgewehren neu entdeckt. ^^

Freeze

Ja einfach mal so richtig eskalieren fehlt irgendwie 😀
Manchmal fehlen mir so Momente wie damals, wo Arkus + Prügler aktiv war und man einen Läufer direkt oneshot weg gemacht hat mit einem Schulterangriff xD

Chriz Zle

Oder Spezialwaffen + Arkus + 4. Reiter und jeder Boss war weg wie nix ^^

Shin Malphur

Stärkere Super, stärkere Gegner führen dazu, dass eigentlich nur die Waffen schwächer werden…dann wird nur noch mit Fähigkeiten gespielt…also haben wir dann Anthem. Nee das ist so schon in Ordnung. Könnten wenn dann eher daran schrauben, dass Präzisionstreffer mehr und Körpertreffer weniger Schaden machen. Dann haben wir ein Spiel, das mehr Fokus auf Skill legt.

WooTheHoo

Dann muss aber bei einer HC, die nicht dem 180er-Archetyp entspricht, ein Treffer auch ein Treffer sein und nicht im Nirvana verschwinden, wie es auf Konsole aktuell ist. Ich beschäftige mich seit kurzem eingehender mit HCs in allen Situationen und bin da etwas…amüsiert bis frustriert. ^^

DerFrek

Oh toll. Noch mehr Superbuffs…. ist die Powerfantasie von einigen immer noch nicht befriedigt?

m4st3rchi3f

Die Jäger brauchen auch dringend mal einen Buff, die sind so schwach aktuell.^^

DerFrek

Ja vor allem, wo doch der Novawarp wieder gebufft wurde ????

ChrisiP1986

Ja genau und die Spektralklinge darf weiterhin so bleiben wie sie ist, im PvP sogut wie unverwundbar(1vs1) und kann 2× über die gesamte Map mit dem gesamten Team, Schnitzeljagden veranstalten und das noch unsichtbar welche Super kann bitte 12 Mann umlegen und gemütlich weiter laufen???
Warum wird der Warlock immer benachteiligt in solchen Patches???? Als Titan kann ich doch auch 20 min in der Super bleiben??? ????????????

Jackrum86

Kannst du leider nicht mehr. Die Dauer von Code of the Juggernaut wurde schon in einem der letzten Patches reduziert. Der Subtree hat genau die gleiche Behandlung erfahren wie jetzt der Dawnblade vom Warlock. Bekommst mit jedem gekillten Gegner weniger Superenergie wieder.

keule-tch

Also auf PC zusammen mit der Discokugel auf der Nuss renn ich immer noch minutenlang mit der Super über’s Schlachtfeld … Vor allem im Gambit^^

Chriz Zle

Sven hat es ganz gut ausgedrückt, wie es vielleicht Bungie auch hätte nennen sollen, eine Arkus-Motto-Woche.

Event ist hier wirklich etwas „übertrieben“ ausgedrückt, da man ja nun wirklich nix spezielles/exklusives bekommt.

RC-9797

Klingt witzig, könnte vielleicht tatsächlich dafür sorgen, dass ich mal wieder bei Destiny 2 reingucke.
Die Rüstungen in dem Arkus-Promo-Bild sehen übrigens echt klasse aus, kann mir jemand sagen, wo man die herbekommt?

Jürgen Janicki

Wenn du das mit den 3 verschiedenen Klassen meinst, sind die ausm everversum

RC-9797

Da gibt es mal wieder schnieke Rüstungen und man bekomm sie nur aus dem Everversum.
Warum wundert mich das jetzt nicht…?

Jürgen Janicki

Weiß nicht, aber ich hab schon ein paar Teile, am Anfang direkt mal den Umhang für glanzstaub erhascht, finde der ist das wahre Schmuckstück der rüstung

Chriz Zle

Wer Destiny 1 gespielt hat sollte sich auch an die Leere und Solar Variante vom Donnerlord erinnern.
Jetzt sag ich einfach mal ganz frech das Bungie ja auf die Idee hätte kommen können, eine Arkus Woche, eine Leere Woche, eine Solar Woche mit jeweils der Exo als Belohnung zu bringen.
Leere MG würde dann halt ne Leere Explosion erzeugen, und Solar Exo bspw. wie der Drachenatem ne Napalmexplosion die den Boden in Brand setzt.

Aber da es ja nur eine Arkus Woche gibt, darf ich diese Möglichkeit wohl ausschliessen und erfreue mich an einem „Event“ welches lediglich Sandbox Anpassungen bringt, ein paar Beutezüge für Arkus und ansonsten den alten Kram wie eh und je 🙂

WooTheHoo

Viel lustiger finde ich ja die Tatsache, dass im Grunde ein „normales“ Sandbox-Update, was bei anderen Entwicklern nichtmal groß angekündigt wird, als separates „Event“ aufgefahren wird. Ein ppar neue Beutezüge, die alte Dönerlord-Quest und fertig ist das Event. Ich weiß nicht, wie es anderen geht aber ich finde das ein wenig lächerlich. Wäre irgend eine neue Aktivität hinzu gekommen oder, wie du schon sagst, eine Elementar-Saison mit wechselnden Fokussen und irgend einer zu erspielenden Besonderheit, wäre das ja auch gerechtfertigt. Aber so muss ich mir ein LAchen verkneifen. Nunja, ich werde weiter spielen, bis mein Jäger einigermaßen fit ist für´s nächste Eisenbanner, die 40 Strikes machen und dann mal schauen. PvP macht zwar gerade Spaß aber so richtig geflasht bin ich nicht. (höhö: Flash) Muss aber auch zugeben, dass ich, nachdem ich die Dorn seit gestern mein Eigen nennen darf, ein wenig enttäuscht bin. Eine so aufwändige Quest und am Ende ein Exo, was eigentlich nur im „normalen“ Open-World-Spiel wirklich stark ist. Ich habe da mehr erwartet. Im direkten Vergleich mit z.B. dem Pikass (Super-Kill-Clip + Explosion) oder Crimson (Super Range + Heilung + volles Mag. nach Kill) fühlt sich die Dorn etwas…bemüht an. Und auch hier nervt mich wieder die Ghost-Bullet-Problematik. Ich habe gestern ein wenig damit im PvP, in der Punkte-Dämmerung und in der Träumenden Stadt experimentiert. Im PvP „kann“ sie gut sein, in der Dämmerung war sie eher schwachbrüstig und in der Träumenden Stadt konnte ich die Kugeln nur so an den Köpfen vorbei fliegen sehen. Naja, ich sollte von „Exotics“ wohl nicht zu viel erwarten. Ersetzen wird sie weder im PvE meine Jötunn/Telesto/Prometheus noch Wellenspalter/Last Word/Chaperon im PvP. Schade. Aber genug geheult! Jetzt wird auf Arbeit nochmal Vollgas gegeben vorm Wochenende… ^^

Shin Malphur

Ich finds grad gut, das bringt Leben ins Spiel! Außerdem folgt doch unmittelbar danach für 3 Wochen ein „richtiges Event“. Sehe nicht warum die Arkus Woche einen Nachteil bringen sollte

WooTheHoo

Es bringt ja keinen Nachteil. Ich dachte nur, es handele sich um ein „richtiges“ Event. Aber da hab ich wohl die Contentliste von Bungie einfach falsch interpretiert. ^^

Shin Malphur

Ja passiert, das gabs ja auch vorher noch nicht, so eine Motto-Woche.

TheDivine

Die Arkus Super Anpassungen sind dauerhaft oder nur für die Zeit des Events ? ????

Chriz Zle

Die sind dauerhaft 🙂

TheDivine

Na Prost Mahlzeit, das wird dann ja n Spaß mit den Titans ????

keule-tch

Yeeeahhh ????????????

Sven

Steht doch drin. Arkus-Versengen, neue Arkus-Bounties, Arkus-Klassen werden gebufft. Eine der besten Arkus-Waffen direkt verfügbar. Ist quasi eine Art Arkus-Motto-Woche. Alles im Zeichen des Arkus-Elements

Chriz Zle

Ihr habt die Katalysatoren vergessen die auch mit dem Event kommen 🙂
Sind genau die Katalysatoren die mit der „Arms Week“ kommen sollten.

Lichtle

Danke 🙂 hab mich schon gewundert das es kaum neues gibt xD
das mit den Katalysatoren hört sich gut an^^

Chriz Zle

Joar hatte auch mehr von dem Arkus Wochen Event erwartet, die Super Anpassungen hören sich ganz gut an, das man die Donnerlord nochmal per Quest garantiert holen kann find ich für alle auf jeden Fall stark die sie noch nicht haben.

Aber Sandbox Anpassungen mal wieder an ein Event etc. zu koppeln spricht wieder dafür das Bungie es einfach nicht einsehen will, das Sandbox Anpassungen schnell, konstant und meinetwegen auch mal einfach so unter der Woche stattfinden sollten.

Leider aber wieder keine Sandboxanpassungen am gesamten Waffen-/Metasystem……nach 7 Monaten ein Armutszeugnis!

ItzOlii

„Aber Sandbox Anpassungen mal wieder an ein Event etc. zu koppeln spricht wieder dafür das Bungie es einfach nicht einsehen will, das Sandbox Anpassungen schnell, konstant und meinetwegen auch mal einfach so unter der Woche stattfinden sollten.“

Ja das ist beinahe schon lächerlich Sandbox Anpassungen an ein Event zu koppeln respektive diese als quasi „Content“ eines Events zu verpacken????

Chriz Zle

Siehe auch mein Post weiter oben, das Versengen hätte auch endlich mal angepasst werden können. Damit nicht mehr diese lachhaften 25% auf dem Blatt Papier stehen sondern das Versengen wirklich mal einen Sinn ergeben hätte.

ItzOlii

Ganz genau! Gefühlt alle sehens (dass eine Anpassung nötig ist), (fast) alle wollen solche Anpassunngen – doch Bungie weiss es besser????

Lichtle

Hast du den Bungie blog am ende mal gelesen? die letzten sätze kommen sehr seltsam rüber über den PvP xD

Chriz Zle

Oha sollte ich mal lesen, meistens springe ich nur über Änderungen.
Das ganze rum Gesabbel am Ende ist mir ansich immer egal, da steht dann eh nur der selbe Schwachsinn das sie ja so die Lauscher offen haben und sie dran sind und bla bla bla.

EDIT:
Hab es gelesen und wie ich mir dachte……das typische Bla Bla Bla.
Also wenn diese Geschwindigeit der Sandboxänderungen alles ist, was Bungie kann…….oh man oh man. Es ist 7 Monate her seit die Waffen-Sandbox angepasst wurde.
Sie schaffen es also nicht in/während/nach 7 Monaten was neues zu bringen?!

WooTheHoo

Witzig ist auch, dass im Text unter „Eiserner Wille“ irgendwo steht, das Update würde kommende Woche, am 9. Dezember, kommen. Wenn das mal nicht ein unbeabsichtigter „Leak“ seitens Bungie ist. Da weißte, wann die PvP- und Sandbox-Änderungen wirklich kommen werden. XD

Sven

Das habe ich nicht vergessen. Sie kommen aber nicht im Rahmen des Events, sondern werden einfach mit dem Update veröffentlicht. Deshalb kommt das in einem anderen Artikel 😉 LG

Chriz Zle

Aaaaah! Dann hab ich das falsch raus gelesen 🙂
Danke für die Info 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

178
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x