Der Killer Ghost Face in Dead by Daylight bekommt irre Buffs vor dem Release

Nach einem enttäuschenden Test von Ghost Face in Dead by Daylight bekommt der Killer nun richtig mächtige Buffs spendiert und dürfte damit zu einer wahren Bedrohung werden.

Die erste Freude über die Ankündigung von Ghost Face in Dead by Daylight war rasch verflogen, als die Spieler bemerkten, wie schlecht der neue Killer doch war. Es gab Probleme an allen Ecken und Enden, sodass viele Spieler schon auf dem PTR der Meinung waren, dass Ghost Face ein Desaster sei. Er wurde als der schwächste Killer des Spiels gehandelt.

Das zwang die Entwickler nun offenbar zum Handeln. Eine neue Version von Ghost Face auf dem PTR brachte viele extrem mächtige Buffs mit sich.

Ghost Face ist nicht nur irre, sondern auch verspielt – er hat Spaß am Morden!

Was wird an Ghost Face verbessert?

Insgesamt gibt es gleich mehrere Änderungen an vielen Mechaniken von Ghost Face. Insgesamt wird er schwerer für die Überlebenden zu entdecken, seine Fähigkeit wird mächtiger und hält länger an. Hier sind die Details:

Änderungen an den Geräuschen von Ghost Face: Einige Anpassungen betreffen die Reichweite von Audio-Signalen, die Ghost Face abgibt. Es wird schwieriger für Überlebende, ihn auf große Distanz zu hören.

  • Das kartenweite Geräusch, wenn Ghost Face seine Fähigkeit Night Shroud aktiviert, wird entfernt. Überlebende werden also nicht mehr gewarnt, wenn er in seinen „Stalk“-Modus wechselt.
  • Die hörbare Reichweite der Geräusche, die Ghost Face von sich gibt, wurde von 16 Meter auf 8 Meter reduziert.

Änderungen am Aufdecken: Für Überlebende war es zu leicht, Ghost Face aufzudecken und damit aus seiner Fähigkeit zu werfen. Hier gibt es die meisten Änderungen.

  • Reduzierter Aufdeckunsbereich: Überlebende müssen die Kamera nun relativ mittig auf Ghost Face richten, um ihn aufzudecken.
  • Es wurde eine kleine Puffer-Zeit eingerichtet, damit Überlebende nicht einfach nur wild ihre Kamera herumdrehen können, um Ghost Face aufzudecken.
  • Die Zeit um Aufdecken von Ghostface wurde von 1,0 Sekunden auf 1,5 Sekunden erhöht.
  • Die notwendige, sichtbare Masse des Killers zum Aufdecken wurde erhöht. Man kann Ghost Face also nicht mehr aufdecken, wenn man etwa nur ein kleines Stück seines Umhangs sieht.
  • Ghost Face erhält eine Warnung, wenn ein Überlebender dabei ist, ihn aufzudecken.
  • Ghost Face erfährt die Position des Überlebenden durch einen kurzen „Killer Instinkt“-Effekt (wie bei Legion), der ihn vollständig aufgedeckt hat.
  • Night Shroud verbirgt nun den roten Schleier des Killers zu jeder Zeit, nicht nur, wenn er geduckt ist.
  • Die geduckte Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 3,45 m/s auf 3,6 m/s erhöht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der es Überlebenden erlaubte, Ghost Face bereits aufzudecken, bevor Night Shroud aktiv war.

Verbesserungen am Stalking: Zuletzt gibt es auch ein paar deutliche Verbesserungen am Stalken, also dem heimlichen Beobachten der Überlebenden.

  • Der Stalk-Fortschritt wird nicht mehr über Zeit reduziert. Stattdessen wird er zurückgesetzt, wenn der Überlebende markiert, getroffen oder zu Boden geschlagen wird.
  • Die Dauer des „Gefährdet“-Effekts auf markierten Überlebenden wurde von 20 auf 45 Sekunden erhöht.

Buffs sorgen für einen soliden Killer: Diese ganzen Buffs kombiniert sorgen dafür, dass Ghost Face zu seinem Release ein solider, wenn nicht sogar recht starker Killer wird, der eine richtige Bedrohung für die Überlebenden darstellt. Ob weitere Anpassungen notwendig sind, wird sich wohl erst nach seiner Veröffentlichung zeigen.

Wann wird Ghost Face veröffentlicht? Der Release von Ghost Face ist schon in wenigen Tagen. Ab dem 18.06.2019 könnt ihr Ghost Face zocken. Da es sich bei ihm um einen lizenzierten Killer handelt, müsst ihr ihn allerdings mit Echtgeld kaufen und könnt ihn nicht über erspielbare Ingame-Währung freischalten.

Freut ihr euch schon auf Ghost Face? Was haltet ihr von seinen Buffs?

Mehr zum Thema
Dead by Daylight bekommt Ghost Face, aber alle wollen diese Cosmetics
Autor(in)
Quelle(n): forum.deadbydaylight.com
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.