Dead by Daylight bekommt Ghost Face, aber alle wollen diese Cosmetics

Das wahre Highlight des nächsten Patches von Dead by Daylight sind einige kosmetische Gegenstände. Endlich gibt es neues Zeug für lizenzierte Charaktere!

Der nächste Patch von Dead by Daylight ist nicht mehr weit entfernt. Schon nächste Woche soll Ghost Face erscheinen. Der Killer ist aber schon jetzt in Ungnade gefallen, denn in seiner aktuellen Form ist Ghost Face viel zu schwach. Deutlich interessierter sind die Spieler an anderen Neuerungen, die der Patch bringen wird: Skins für das Schwein und David Tapp.

Für viele Fans von Dead by Daylight ist es eine kleine Sensation, dass Amanda Young und David Tapp im kommenden Patch neue Skins bekommen. Das ist ein Novum, denn lizenzierte Charaktere bekommen nach ihrem Release eigentlich keine neuen Cosmetics mehr spendiert.

Mehr zum Thema
Dead by Daylight bekommt einen „Battle Pass“ – Doch was bedeutet das?

Neue Skins für Amanda und David: Für „The Pig“ gibt es die folgenden beiden Skins. Das „Test Subject“-Outfit ist die Kleidung, die Amanda Young im ersten SAW-Film trägt, als sie selbst Opfer von Jigsaw wird und einem Test unterzogen wird.

Ihr Leder-Outfit scheint auf den ersten Blick keinen direkten Bezug zu den Filmen zu haben, könnte aber schlicht „Freizeitkleidung“ des Charakters im Alltag sein.

David Tapp, der zu Beginn leitende Ermittler in den Morden von Saw, bekommt ebenfalls neue Outfits. Einmal als knallharter Cop:

Und ein weiteres Outfit mit dem Titel „Undercover“, also was er zur Tarnung im Alltag trägt.

Weitere Skins für andere Charaktere: Darüber hinaus gibt es aber noch eine Ladung weiterer Skins für Killer und Überlebende, die ebenfalls einen Blick wert sind.

Der Geist bekommt etwa einen gruseligen Vogelscheuchen-Skin:

Die Jägerin erhält das „Cold Wasteland Survivor“-Outfit:

Feng Min hingegen wirft sich in einen ziemlich rosa Fummel:

Dwight Fairfield hatte offenbar extreme Hobbys, denn sein „Chute Malfunction“-Skin präsentiert ihn ziemlich verwahrlost und durcheinander. Sein Pullover lässt darauf schließen, dass er mit dem Fallschirm nur Pizza ausliefern wollte.

Was war bisher das Problem? Lizenzierte Charaktere, wie etwa das Schwein Amanda Young und David Tapp aus „Saw“, sind im Regelfall an klare Abmachungen und Verträge gebunden. Das bedeutet, dass die Entwickler von Dead by Daylight die Charaktere nur in einer ganz bestimmten Art und Weise darstellen und zeigen dürfen – einschließlich kosmetischer Anpassungen. Immerhin wollen die Rechteinhaber nicht, dass ihre Charaktere „veralbert“ oder unpassend dargestellt werden.

Neue Deals mit den Rechteinhabern? Dass es nun neue kosmetische Items für beide Charaktere geben wird, bedeutet offenbar, dass die Entwickler einen neuen Deal vereinbaren konnten. Ob auch andere Rechte-Inhaber nachziehen und wir mit neuen optischen Anpassungen für Freddy Krueger (Albtraum), Quentin, Michael Myers (Wandler) oder Laurie Strode rechnen können, bleibt abzuwarten.

Wann erscheinen die Cosmetics? Wie bei Dead by Daylight üblich, sind die kosmetischen Items nicht direkt zum Launch des Patches verfügbar. Sie werden stattdessen im Laufe der kommenden Wochen nach und nach veröffentlicht.

Welches dieser Cosmetics ist euer Highlight? Auf welchen Skin freut ihr euch besonders?

Mehr zum Thema
Dead by Daylight Quiz: Welcher Killer bist du?
Autor(in)
Quelle(n): forum.deadbydaylight.comreddit.com/r/deadbydaylight/
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.