Das sind die 50 besten Multiplayer-Games aller Zeiten – Ihr habt gewählt

Platz 10: Counter-Strike

counter strike top 50 header
  • Erste Veröffentlichung: Counter-Strike – 9.11.2000
  • Letzte Veröffentlichung: Counter-Strike: Global Offensive – 21.8.2012

Die schönsten Erinnerungen an Counter Strike werden die meisten tatsächlich von LAN-Parties haben. Damals noch CS 1.6. Die ehemalige Half-Life-Mod hat sich zum vermutlich bekanntesten Shooter der Welt gemausert – und das zu Recht.

Counter Strike gilt heute noch immer als eines der beliebtesten Spiele und Global Offensive hält sich schon seit einer ganzen Weile als Dauerbrenner bei Steam und auch im eSports. Der Kampf Terroristen gegen CTs erfordert Taktik und Finesse, aber wer einfach nur ein wenig rumballern will, der findet in verschiedenen Modi auch etwas für ihn.

Die Community ist äußerst kreativ und die berühmten „Surf Maps“ dürften dafür wohl der größte Beweis sein. Ein verdienter zehnter Platz.

Platz 9: Final Fantasy

final fantasy top 50 header
  • Erste Veröffentlichung: Final Fantasy – 18.12.1987
  • Letzte Veröffentlichung: Final Fantasy XIV: Shadowbringers – 2.7.2019

Eigentlich werden die legendären Final-Fantasy-Games hauptsächlich für ihre fantatische Singleplayer- und Story-Erfahrungen von den Fans heiß geliebt. Viele Gamer sind mit den Geschichten der früheren FF-Spiele aufgewachsen und blieben ihnen über Jahrzehnte hinweg treu.

Doch die Franchise ist auch im Multiplayer-Bereich vertreten. Da gibt es etwa den Koop-Mod von FFIX und auch den geheimen Juwel, Crystal Chronicles. Mit FFXI hat die Serie zum ersten Mal in einem MMORPG die Spieler zusammen auf Abenteuer geschickt, damit sie ihre tollen Geschichten gemeinsam erleben können. 

Auch den geistigen Nachfolger FFXIV haben die Spieler in ihr Herz geschlossen. Vor allem die neuste Erweiterung Shadowbringers wird von vielen als mit Abstand die beste gepriesen.

Meine Experten-Meinung zu Final Fantasy XIV: Holy F*ck, ist Shadowbringers gut

Platz 8: The Division

the division top 50 header
  • Erste Veröffentlichung: Tom Clancy’s The Division – 8.3.2016
  • Letzte Veröffentlichung: Tom Clancy’s The Division 2 – 15.3.2019

Die Division-Reihe zählt neben Destiny wohl zu den beliebtesten Multiplayer-Looter-Shootern der letzten Jahre. Das Spiel setzt dabei auf die Third-Person-Perspektive, ein Deckungssystem und legt zudem seinen Fokus verstärkt auf RPG-Elemente wie Skills, Charakterfortschritt oder Loot im Stile von Diablo.

Mittlerweile ist The Division 2 seit einer Weile auf dem Markt und führt die Agenten nun aus dem verschneiten Endzeit-New-York ins sommerliche postapokalyptische Washington D.C.. Massive hat vieles aus dem steinigen Weg des Vorgängers gelernt und entsprechend vieles verbessert. Nicht umsonst bezeichneten viele Kritiker The Division 2 nach dem Launch als einen der wohl komplettesten Looter-Shooter. 

Schon bald soll der erste von drei geplanten DLCs für das erste Jahr erscheinen und frische Inhalte ins Spiel bringen – allesamt wohlgemerkt kostenlos und für alle frei erhältlich.

The Division 2 im Test: So begeistert sind die MeinMMO-Leser

Platz 7: Borderlands

borderlands top 50 header
  • Erste Veröffentlichung: Borderlands – 20.10.2009
  • Letzte Veröffentlichung: Borderlands: GotY Edition – 3.4.2019

Im Gegensatz zu den meisten anderen Games, die es bei unserer Umfrage in die Top 10 geschafft haben, kann die Borderlands-Reihe keine so lange Geschichte, auf die sie zurückblicken kann. Gerade mal 10 Jahre hat die Franchise von Gearbox auf dem Buckel, hat es aber dennoch geschafft sich in die Herzen vieler Gamer einzuschleichen.

Das wahnsinnige, postapokalyptische Setting bildete einen krassen Kontrast in einer Zeit, in der das Genre von realistischen Militär-Shootern dominiert wurde. Beim Gameplay gefiel Borderlands durch das Sammeln von Loot und die starken RPG-Elemente, sowie den bunten Charakter-Mix von Pandora.

Mit Borderlands 3 wird im Herbst der nächste Teil der irren Serie erscheinen, auf das sich viele Fans freuen.

96% unserer Leser wissen bereits, ob sie Destiny 2 Shadowkeep oder Borderlands 3 kaufen

Platz 6: Battlefield

Battlefield 5 Cover Art
  • Erste Veröffentlichung: Battlefield 1942 – 10.9.2002
  • Letzte Veröffentlichung: Battlefield V – 20.11.2018

Wer In Multiplayer-Shootern auf großangelegte Kriegsführung steht und nicht nur als Infanterist kämpfen möchte, für den führt kaum ein Weg an der Battlefield-Reihe vorbei. Battlefield-Spiele sind für ihre großen Karten, ihre zerstörbare Umgebung, den Einsatz von allerlei Kriegstechnik und die massiven Multiplayer-Gefechte bekannt und beliebt.

Battlefield 5 ist dabei der neueste Serien-Ableger und versetzt die Spieler in historische Schlachten des 2. Weltkrieges. Der Fokus des Spiels liegt traditionell auf dem Multiplayer, doch auch Singleplayer-Fans und Coop-Enthusiasten bekommen in Battlefield 5 was zu tun. Alle neuen Inhalte, mit denen das Spiel regelmäßig versorgt wird, sind kostenlos und für alle Besitzer frei verfügbar.

Ist Battlefield 5 jetzt endlich ein besseres Spiel? So ist die Stimmung

Platz 5: The Elder Scrolls Online

elder scrolls online top 50 header
  • Erste Veröffentlichung: 4.4.2014

Als ESO 2014 erschien, wollte es sowohl Fans der klassischen Elder-Scrolls-Spiele als auch MMORPG-Fans zufrieden stellen und befriedigte keine der beiden Gruppen so richtig. Kluge Updates und Änderungen sowie ein erfolgreicher Konsolen-Release brachten das Spiel doch noch auf Erfolgskurs.

In ESO könnt ihr weite Gebiete der Spielwelt Tamriel erkunden, die es oftmals noch nie zuvor in einem Spiel der TES-Reihe gab, beispielsweise das brandneue Elsweyr. Außerdem gibt es die Rückkehr in alte, liebgewonnen Regionen, wie Morrowind oder die Goldküste aus Oblivion.

Die gute Mischung aus Solo- und MMORPG sowie der gewaltige Detailreichtum der Welt und der stetige Content-Nachschub haben ESO eine große Fan-Gemeinde eingebracht.

Die 4 besten Spiele, um mit MMORPGs anzufangen

Platz 4: Mario Kart

mario kart top 50 header
  • Erste Veröffentlichung: Super Mario Kart – 27.8.1992
  • Letzte Veröffentlichung: Mario Kart 8 Deluxe – 28.4.2017

Das Rennspiel Mario Kart ist wohl das Spiel, das die meisten Freundschaften zerbrochen hat. Denn wer hat seinen besten Freund nicht gehasst, wenn er in der letzten Kurve vorm Ziel in seiner Banane ausgerutscht ist?

Mario Kart begeistert schon seit 1992 die Spieler weltweit. Immerhin wieder kamen neue Teile mit neuen Strecken und Charakteren heraus. 2014 kam mit Mario Kart 8 der aktuellste Teil auf den Markt und lässt euch mit insgesamt 36 Fahrer aus dem Nintendo-Universum fahren.

Mario Kart punktet durch seine witzigen Items und durch Spannung, die bis zur Ziellinie erhalten bleibt. Es gilt noch heute bei vielen Nintendo-Fans als Klassiker und darf bei einem Spieleabend einfach nicht fehlen.

Die 14 besten Online-Multiplayer-Games für die Nintendo Switch in 2019

Platz 3: Diablo

diablo top 50 header
  • Erste Veröffentlichung: Diablo – 31.12.1996
  • Letzte Veröffentlichung: Diablo III: Rise of the Necromancer – 27.7.2017

Seit über 15 Jahren gilt Blizzards Hack’n’Slay-Klassiker als eins der Meilensteine der Gaming-Industrie. Der niemals endende Kampf zwischen Engeln und Dämonen, sowie das düstere Setting und die spannende Hintergrundgeschichte, haben Generationen von Gamern geprägt.

Die Spiele zeichnen sich durch ihre isometrische Perspektive aus, sowie das action-geladene Kampfsystem, in dem man mit unterschiedlichen Klassen endlose Horden von Monstern auf verschiedenste Weisen ins Jenseits schicken kann.

Aktuell warten die Fans gespannt auf die offizielle Ankündigung eines Nachfolgers von Diablo und freuen sich über jede noch so kleine Infos dazu.

Spiele wie Diablo – Wer braucht Diablo 4? Hier sind 9 aktuelle Alternativen

Platz 2: Destiny

destiny top 50 header
  • Erste Veröffentlichung: Destiny – 9.9.2014
  • Letzte Veröffentlichung: Destiny 2 – 6.9.2017

Im Jahr 2014 setzte Bungie mit Destiny neue Maßstäbe in Sachen Multiplayer-Online-Shooter. Das Spiel machte Raids und Dungeons auch in diesem Genre salonfähig – definierte die gemeinsame Loot-Jagd mit Freunden, sowie das Gunplay in Shootern, neu. Mittlerweile ist die Spielereihe mit Destiny 2 fast in ihrem 6 Jahr angelangt und trotzdem gibt es für viele bis heute keine wirkliche Alternative, wenn es darum geht, als mächtiger Hüter Aliens ins Gesicht zu ballern.

Bereits im Herbst 2019 kommt die nächste Erweiterung von Destiny 2, Shadowkeep, heraus, mit der weitere spannende Veränderungen und Inhalte anstehen. So will Bungie weiterhin in großen Schritten auf seine passioniertesten Fans zugehen, möchte Destiny 2 gleichzeitig aber auch für ein viel größeres Publikum attraktiver machen, indem das Grundspiel inklusive vieler weitere Inhalte Free-2-Play wird.

Somit dürfte Destiny 2 auch in seinem dritten Jahr für viele Shooter-Fans interessant bleiben.

Die aktuell besten MMOs in 2019 für PC, PS4 und Xbox One

Platz 1: World of Warcraft

wow top 50 header
  • Erste Veröffentlichung: World of Warcraft – 23.11.2004
  • Letzte Veröffentlichung: World of Warcraft: Battle for Azeroth – 13.8.2018

Wer an MMORPG denkt, der kann gar nicht anders, als im selben Gedanken auch an World of Warcraft zu denken. WoW ist ein Phänomen, das Millionen Spieler über 15 Jahre begeistert hat und noch heute auf einen soliden Stamm an Spielern zurückschauen kann. Kein Wunder, immerhin ist das Spiel nach seiner inzwischen 7. Erweiterung noch immer relevant. Das beliebte Fantasy-Setting kommt mit beliebten Charaktere daher, die wohl jeder Gamer inzwischen kennt. Wer weiß nicht, wer Sylvanas, Jaina oder der Lichkönig ist?

WoW wird sogar in seiner ursprünglichen Version neu aufgelegt. Bald können die Spieler mit „WoW Classic“ die Vanilla-Version des Spiels erneut erleben und damit den Anfang eines MMORPG-Giganten nachspielen, der die Gaming-Landschaft für immer geprägt hat.

Egal ob man WoW in seiner aktuellen Form mag oder nicht – wer es einmal gespielt hat, der hat vermutlich Hunderte Stunden oder gar Tage in Azeroth verbracht und viele schöne Erinnerungen gesammelt. Das bringt World of Warcraft auf einen verdienten 1. Platz.

Die aktuell besten MMORPGs in 2019 – Welches MMO passt zu mir?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

31
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Arthrex
Arthrex
11 Monate zuvor

Teilweise sehr fragliche Platzierungen, aber da es nur einen kleinen Pool an Leuten gab (verglichen mit dem großem Ganzen und Englishen communities) nicht ganz unerwartet. Vermisse da Titel wie Dungeon Siege, Divinity oder auch Might and Magic

Ähre
Ähre
11 Monate zuvor

True

Mr killpool
Mr killpool
11 Monate zuvor

Not true????

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

Doch true. Denn die oben genannten Communities lassen NICHTS gutes an Destiny 2. Zwar ist es kein supert Game, aber sicher auch nicht so schlecht, wie gerade dort behauptet wird.

Mr killpool
Mr killpool
11 Monate zuvor

Das stimmt , aber auch nur teils.
Meistens sind die die sich beschweren selbst Fans die sich nur wegen einigen Kleinigkeiten beschweren.

Forwayn
Forwayn
11 Monate zuvor

Mich würde interessieren, wie repräsentativ die Ergebnisse sind. Wieviel Leute wurden den befragt, bzw. haben geantwortet?

BigFreeze25
BigFreeze25
11 Monate zuvor

Es gab zunächst einen Artikel, wo man in die Kommentare seine Lieblings MP-Games schreiben konnte. In einem anderen Artikel hat man dann eine Umfrage gestartet, in welcher man die Spiele aus den Kommentaren auswählen konnte.
Repräsentativ sind diese Ergebnisse also lediglich für die mein-mmo Community. Hätte man das gleiche bei der Gamestar gemacht, wäre beispielsweise Destiny niemals auf Platz 2 gelandet wink

TNB
TNB
11 Monate zuvor

Ich bin so gut wie jeden Tag auf meinMMO und habe diese Umfrage nie gesehen grin Spricht nicht gerade für das Layout der Seite.

Gehöre aber eh nicht zur Zielgruppe. Counter Strike nur auf Platz 10 ist halt unbegreiflich für mich.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
11 Monate zuvor

Die Umfrage war „Featured“ – das ist der oberste Spot. smile Die war schon oft oben.

Aber Layout: Wir ändern die Seite grade eh. Aber so Artikel stehen dann halt 24h oben und werden dann immer wieder hochgezogen.

Wer „täglich“ auf der Seite ist, muss das eigentlich gesehen haben,

TNB
TNB
11 Monate zuvor

Hmm dann war ich wohl einfach blind.

Leya
Leya
11 Monate zuvor

Es ist auch schon eine Weile her, dass wir die Umfrage gestartet haben. Aber Auswertung und Schreiben der Texte hat natürlich auch noch seine Zeit gebraucht. Sogar, obwohl die ganze Redaktion Texte beigesteuert hat. Es kann auch sein, dass sie einfach schon wieder aus deinem Gedächtnis gelöscht wurde grin

Rush Channel
Rush Channel
11 Monate zuvor

cs gehört weiter unten razz

Uldren Sov
Uldren Sov
11 Monate zuvor

Ohne den WoW Classic Hype wäre Destiny easy auf platz 1

StefanArk
StefanArk
1 Jahr zuvor

Da fehlt immer noch Herr der Ringe Online

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

War glaube ich auch mit drin. Ist dann wohl nicht unter die Top50 gekommen.

Florian K.
1 Jahr zuvor

Na ja wenigstens ein guter Titel unter den Top 10, wenn auch knapp; Platz 10 Counter-Strike. smile
Wobei ich auch Mal eine WoW Phase hatte und dem Titel nichts absprechen möchte.
Worms freut mich auch sehr und ist weiter oben als ich erwartet hätte.

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Na dann Glückwunsch den Gewinnern.
Mit 3 MMORPGs unter den Top Ten hätte ich gar nicht gerechnet.
Mangelt da ja seit Jahren an Nachschub.

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

Bei einer Community, die „Mein-MMO“ heißt, überrascht es mich eher, so viele MMORPGs auf den „hinteren“ Plätzen zu finden und so wenige in den Top10.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
11 Monate zuvor

Na ja, die meisten MMORPGs auf den hinteren Plätzen sind auch seit 10 Jahren nicht mehr wirklich relevant.

Man muss auch asgen: MMORPGs altern nicht sehr gut und viele sind nur auf dem PC.

Unsere Seite hat eine starke Ausrichtung zur PS4 im Laufe der Jahre genommen.

Luriup
Luriup
11 Monate zuvor

Ja aber die Seite ist erst mit Destiny groß geworden.
Jetzt nimm noch Fortnite und Pokemon Go dazu,
dann hast du die Spiele die die meisten clicks generieren.
Diese Generation wählt kein UO oder DAoC auf die forderen Plätze. ????

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
11 Monate zuvor

Ja, aber … DAOC ich bitte dich. smile

Das hatte 2-3 gute Jahre. Da muss man auch mal die Kirche im Dorf lassen. Was DAOC mittlerweile glorifiziert wird – das war damals ein Spiel, über das sich alle fortwährend aufgeregt haben.

Wirklich, Mythic üble Beschimpfungen – GOA musste die Foren schleißen – ständig Flames, Vorwürfe, Skandale.

Und im Nachhinein „Bestes MMORPG aller Zeiten.“ smile

Luriup
Luriup
11 Monate zuvor

So ist das nun mal mit dem ersten MMORPG was man spielte.
Alles was danach kam,war nur lauwarmer Aufguss.^^
Ich habe sicherlich nicht die Rollbacks auf Camlan vergessen,
das Logres 5 Tage offline war nach dem er frisch ans Netz ging.
Das verblasst mit der Zeit und übrig bleiben die epischen Schlachten.

Stephan
Stephan
1 Jahr zuvor

Zeigt mal n Bild von der MeinMMO – Urkunde (mit Bilderrahmen) bzw. des Blechschildes grin

Diebombe043
Diebombe043
1 Jahr zuvor

Destiny Platz 2 ist auch sehr gut #FürimmereinHüter

Mr killpool
Mr killpool
1 Jahr zuvor

WoW vor Destiny….????
OK auch wenn ich WoW nie gespielt habe ist es wohl ein verdienter erster Platz.????

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Destiny „nur“ auf Rang 2?!? ????
Ich bin wirklich erstaunt; grad hier auf mein-mmo ????

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

„Nur“? Bei den meisten anderen Communities wäre das Ding nicht mal in den Top10 gelandet, bei einigen nicht mal in den Top100!
Davon ab, hat halt WoW gerade mit dem neuen Patch und dem anstehenden WoW Classic wesentlich mehr Interesse auf sich gezogen und wesentlich mehr allgemein positives hervor gebracht, als Destiny 2 in letzter Zeit.

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Da schau an, Destiny „nur“ auf Rang 2 wink
Hätte es auf dieser Seite eher auf Platz 1 vermutet, da nach meiner Empfindung Destiny wohl mit einer der Hauptgründe ist, warum mein-mmo so erfolgreich geworden ist.

Leya
Leya
1 Jahr zuvor

Es war auf jeden Fall ein großes Zugpferd, aber mittlerweile ist da Verteilung der Spiele viel ausgeglichener. Auch, was das Interesse der Leser angeht. smile

Kaiserp
Kaiserp
11 Monate zuvor

Könntet ihr diesbezüglich mal Statistiken machen, würde mich mal interessieren wink

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Mich wundert eher, dass Mario Kart hinter Diablo ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.