Die Collector’s Edition von Cyberpunk 2077 kostet 220€ – Ihr habt sie schon verpasst

Nur wenige Stunden nach dem Start des Vorverkaufs von Cyberpunk 2077 ist die Collector’s Edition schon ausverkauft. Kein Wunder, bei dem Inhalt.

Auf der E3 2019 gab es gestern eine große Ankündigung vom Schauspieler Keanu Reeves. Das kommende RPG Cyberpunk 2077 hat endlich ein Release-Datum bekommen und erscheint bereits im kommenden Jahr, im April 2020. Passend dazu gingen auch die Vorbestellungen an den Start, sodass Fans sich die Standard- oder Collector’s Edition (CE) des Spiel kaufen konnten.

Was kostet die Collector’s Edition? Die Kosten der CE waren dabei ziemlich happig, stolze 220€ wollten die Entwickler für die Premium-Variante im Vergleich zur 60€-Standard-Variante. Das hat Fans aber offenbar nicht abgeschreckt, denn schon wenige Stunden nach dem Start des Verkaufs ist die CE zumindest auf Amazon für PC und Xbox One schon vergriffen. Für die PS4 gibt es aktuell (12:45 Uhr) noch Exemplare.

Die Inhalte der Collector’s Edition – jede Menge Goodies!

Was steckt in der Collector’s Edition? Für den happigen Preis von 220€ bot die Collector’s Edition aber auch jede Menge physische Inhalte, mit denen Fans nun ihr Zimmer dekorieren oder einfach vor ihren Nerd-Freunden etwas angeben können. Enthalten sind etwa:

  • Eine 25cm große Figur von V, der Hauptfigur des Spiels
  • Sammler-Steelbook
  • Gebundenes Artbook
  • Metallansteckerset
  • Einen Metallschlüsselanhänger im Stil von „Quadra Vtech“
  • Eine kommentierte Ausgabe des „Night City-Reiseführers“
  • Gestickte Aufnäher
  • Stickerbombset
Cyberpunk 2077 Title 9

Boni bereits in der Standard-Version: Doch man muss nicht auf alle Boni verzichten. Auch in der Standard-Version des Spiels gibt es einige zusätzliche Dreingaben. Die folgenden Inhalt sind sowohl in der Standard- als auch in der Collector’s Edition enthalten:

  • Weltkompendium im Details zum Setting und Hintergrundgeschichte des Spiels
  • Postkarten aus Night City
  • Karte von Night City

Dazu kommen noch ein paar digitale Boni, die ebenfalls in beiden Varianten des Spiels enthalten sind:

  • Soundtrack zum Spiel
  • Artbooklet mit einer Auswahl an Artworks
  • „Cyberpunk 2020“-Quellensammlung
  • Bildschirmhintergründe für Desktop und Mobile-Geräte

Gibt es noch Nachschub? Ob es noch einmal weitere Versionen der Collector’s Edition von Cyberpunk 2077 geben wird oder ob die Entwickler aufgrund der extrem hohen Nachfrage noch nachproduzieren, das bleibt abzuwarten. In jedem Fall schien es viele Fans zu geben, die besonders hungrig auf Cyberpunk 2077 waren und sofort zugeschlagen haben.

Eine Möglichkeit wäre der Store von CD Projekt Red – dort ist die Collector’s Edition noch als „Coming Soon“ gelistet. Wer die Augen offen hält, könnte also noch eine Chance haben.

Begnügt ihr euch mit der Standard-Version des Spiels? Oder hofft ihr, dass sich CD Projekt RED gnädig zeigt und noch eine Runde CEs raushaut?

Cyberpunk 2077 setzt sich sofort an die Spitze der Bestseller auf Steam
Autor(in)
Quelle(n): cyberpunk.netgamestar.de
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

49
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nyo
Nyo
5 Monate zuvor

Ahjo, da ich kein Sammler bin interessieren mich CE’s nicht besonders, mir reicht die digitale GOG Version vollkommen aus smile Gefällt mir btw sehr gut das CPR auf DRM verzichtet ^^

Lucas
Lucas
5 Monate zuvor

Gestern üerb den ganzen tag den Gamestop aktualisiert und tatsächlich 3 min vor Feierabend eine PC CE bekommen *-* !!!!!

Mario Alesi
Mario Alesi
5 Monate zuvor

will ich haben, die CE edition, her damit
wenn ich gerade sehe das die CE edition auf Ebay schon zu überteuerten Presien angeboten wird, 300€, 400€, 500€ bekomme ich das kotzen
wenn ich dazu noch sehe das die Stückzahl mit „mehr“ als 12 verfügbar angegeben wird bekomme ich einen anfall nach dem kotzen
das ist eine riesensauerei

Genisis_S
Genisis_S
5 Monate zuvor

Ein Verkäufer hatte gestern 4 Angebote mit jeweils 8 CEs. Macht ergo 32 CEs die ein einziger Weiterverkäufer hat.
Er verkauft sie mit 80€ Aufpreis, macht bei 32 CEs also knapp 2.500€ Gewinn.
Das ist so ekelhaft…
Da ist aber auch Amazon mit Schuld. Bei sowas sollte der Verkauf pro Person klipp und klar limitiert werden. Andere Shops kriegen es ja auch hin. Am besten noch mit IP-Tracking…

SEELE^^01
SEELE^^01
5 Monate zuvor

einfach anzeigen smile der handelt nicht mehr als privatperson sondern als firma. das wird dann sehr teuer für ihn smile

Psycheater
Psycheater
5 Monate zuvor

Für mich wird es wohl die ganz normale Edition in digital werden smile

Genisis_S
Genisis_S
5 Monate zuvor

Kurzes Update: PS4 CE auf Amazon inzwischen auch ausverkauft.
Allerdings hat die Cyberpunk Seite jetzt die Reseller der Collectors Edition aufgelistet.
Es sind Amazon, Gamestop, Media Markt und Saturn.
Und nachdem MM/S und Gamestop sie noch gar nicht gelistet hatten, sollten da auch noch welche zu bekommen sein, wenn sie gelistet werden

Genisis_S
Genisis_S
5 Monate zuvor
Willy Snipes
Willy Snipes
5 Monate zuvor

Ich bekomme nicht einmal die Standart Version angezeigt wenn ich sie auf Amazon suche ????
War heute morgen auch schon so. Muss explizit nach Collector suchen damit ich auf die Standart komme ????

Lustigerweise zeigt mir Amazon aber das hier ( man beachte den Suchbegriff )

https://uploads.disquscdn.c

am0xi
am0xi
5 Monate zuvor

Mir auch nicht

PalimPalim
PalimPalim
5 Monate zuvor

über dir ist ein link smile pc & xbox ist ausverkauft! ps4 noch vorhanden

PalimPalim
PalimPalim
5 Monate zuvor

https://www.amazon.de/CYBER…ÅMÅŽÕÑ&keywords=cyberpunk+2077+collectors&qid=1560171366&s=gateway&sr=8-1

Willy Snipes
Willy Snipes
5 Monate zuvor

Herzlichen Dank
smile

Bin heute morgen aber schon 220 Euro ärmer gewesen ????
Ich freu mich sooo!

PalimPalim
PalimPalim
5 Monate zuvor

kein ding smile Doom CE.?

PalimPalim
PalimPalim
5 Monate zuvor

habe dir n link geschickt nur der steht noch aus smile pc & xbox ist ausverkauft ps4 noch erhältlich

Genisis_S
Genisis_S
5 Monate zuvor

„Cyberpunk 2077 Edition“ suchen. Da tauchen dann die PS4 CE und die Xbox One Day 1 Edition auf. Wenn du dann eins davon anklickst, kannst du die Plattform und Version anpassen wie dus brauchst

Gothic Night
Gothic Night
5 Monate zuvor

220€ Dafür?

Nein danke. Für den Inhalt maximal 100 euro vllt

Das spiel wird sich auf pc „beschafft“ und wenns mir geällt iwe immer nachgekauft!

Genisis_S
Genisis_S
5 Monate zuvor

Für den Inhalt maximal 100€? In welcher Scheinwelt lebst du denn?!
Das Spiel alleine liegt schon bei 60 bzw. 70€. Also denkst du dass du alle anderen Beilagen für 30/40€ bekommen würdest?!
Überleg doch mal was alleine die Statue schon in der Herstellung kostet und für wie viel solch eine Statue im Handel angeboten werden würde…

Auch wenn mich die 220€ trotzdem ärgern. CDPR verkauft die CE in Polen für Umgerechnet 175€. Und den Preis finde ich auch angemessen. Keine Ahnung wie die fast 50€ Aufpreis in einem Nachbarland rechtfertigen. Bezahlt hab ichs trotzdem…

Insane
Insane
5 Monate zuvor

Das nennt man Nachfrage- & Kaufkraft induzierte nationalen Preisdifferenzierung und ist unter Unternehmergesichtspunkten völlig verständlich.

Allerdings widerspricht es dem europäischen Diskriminierungsverbot, sobald Konsumenten anderer Nationen nicht die Möglichkeit offen steht das Produkt ebenfalls zu diesen Konditionen zu erwerben. Zudem: wo kein Kläger, da kein Richter.

Voraussetzung: der selbe Händler, der in unterschiedlichen europäischen Nationen tätig ist.

Genisis_S
Genisis_S
5 Monate zuvor

Da ist das Problem. CD selber verkauft nur in Polen und nirgends sonst. Sie versenden auch nur nach Polen. Hab ich schon geschaut.

Na ja. Pech gehabt????????‍♂️

Aber Danke für die Erklärung

Gothic Night
Gothic Night
5 Monate zuvor

„Für den Inhalt maximal 100€? In welcher Scheinwelt lebst du denn?!“ Ich schaue mir den Inhalt in Relation zum Preis an und betrachte dabei MEINEN Wert für ein Spiel, dass ich a) noch nicht gespielt habe und b) noch nicht mal als Gameplay gesehen habe. Das was da drin ist maximal 100 wert (vom spiel mal abgesehen, welches man noch nicht bewerten kann) Schauen wir uns doch mal den Inhalt an „Eine 25cm große Figur von V, der Hauptfigur des Spiels“ vllt 20 Euro wert„Sammler-Steelbook“ 10 Euro wert ca„Gebundenes Artbook“ nochmal ca 10-15 euro„Metallansteckerset“ 5 euro vllt„Einen Metallschlüsselanhänger im Stil… Weiterlesen »

PalimPalim
PalimPalim
5 Monate zuvor

“Eine 25cm große Figur von V, der Hauptfigur des Spiels“ vllt 20 Euro wert“ 20euro xD du bist der Hammer

Gothic Night
Gothic Night
5 Monate zuvor

eig net

https://www.ebay.de/itm/201

https://www.ebay.de/itm/PC-

https://www.ebay.de/itm/Nie

Alles neu im Rahmen von ca 20 Euro ^^

Insane
Insane
5 Monate zuvor

Traurig genug, dass ein Spiel was nichtmal Exclusiv für irgendeine Plattform ist direkt 70 Euro wert ist. Besonders weil das Später im Sale für 30 euro veramscht wird. Ich gehe also mal von einem reelen wert von 30 Euro aus (ausser wenn man das hirn ausmacht und es direkt zum release kauft). Da weis man garnicht wo man anfangen soll. Gehen wir mal davon aus, das der Vertrieb eine ausreichend große Erfahrungsbasis hat um Absatzvolumen und Gleichgewichtspreis zu kalkulieren, Controlling in der Lage ist eine Vollkostenrechnung aufzustellen und die Geschäftsführung ein Ziel für die Eigenkapitalrendite formulierte. Das vorausgesetzt, so ergibt… Weiterlesen »

Gothic Night
Gothic Night
5 Monate zuvor

„In der Regel finanzieren Schnellkäufer oder in der Techbranche Early Adaptors denn gesamten Spaß. Dafür, dass sie von Anfang an dabei sind, erhalten sie ein weniger reifes Produkt und zahlen dafür auch noch mehr. Würde es diese Personen nicht geben, gäbe es manche Produkte garnicht. „

Dir ist bewusst, dass es für sowas früher bugtester gab?

Insane
Insane
5 Monate zuvor

Wenn du auch nur an der Entwicklung von einem lausigen Softwareprodukt beteiligt warst, wirst du wissen, dass es einen Unterschied macht, ob du Tester beauftragst oder ob tausende von Kunden mit unterschiedlichen Hardwarekonfigurationen, Betriebssystemen, Treiberversionen und unberechenbaren Verhalten ein neues Produkt benutzen.

Das Ergebnis ist immer das Gleiche.

Joe Banana
Joe Banana
5 Monate zuvor

Eine 25cm große Figur von V, der Hauptfigur des Spiels.. ich bin verwirrt, hieße es nicht man erstellt sich den char selbst und char creation ist ach so detailiert etc?

PalimPalim
PalimPalim
5 Monate zuvor

egal ob männlich oder weiblich beide heissen V gucke dir das Gameplay video an wink

Joe Banana
Joe Banana
5 Monate zuvor

ja aber wie bekomme ich eine 25cm große spielfigur von etwas wovon ich erst nach dem kauf weiß wie es aussehen wird? grin
und außerdem was ist das für ein typ auf dem cover und im neuen trailer wenn ich es zu entscheiden hab wie hauptchar aussieht?

PalimPalim
PalimPalim
5 Monate zuvor

xD hätten sie ne Frau als Figur genommen würde die gleiche frage aufkommen? grin aber btw. das Mottorad erinnert stark an Kaneda’s bike (Akira)

BigFlash88
BigFlash88
5 Monate zuvor

joe hat schon recht, der held ist im charackter editor erstellbar, da wäre es besser gewesen er hätte als figur einen helm auf, oder man hätte den antagonist oder keanu reeves als figur gewählt

Cortyn
Cortyn
5 Monate zuvor

Das ist doch normal in Games, dass man einen „standardisierten“ Charakter für die Trailer nimmt. Hat Mass Effect mit seinen beiden Shepards doch auch gemacht, obwohl man die so anpassen konnte, dass die wie laufende Komposthaufen aussahen.

Joe Banana
Joe Banana
5 Monate zuvor

naja ich finde das jetzt nicht besonders negativ oder so. ich war nur verwirrt weil das letzte was ich von cp2077 mitbekommen hab, dass es ziemlilch unmfangreichen character creator geben wird. und jetzt ist ein kackvogel auf dem cover des spiels und ein anderer typ als spielfigur bei der CE.also würde ich 220€ für ein spiel ausgeben dann würde ich wollen dass die figur die ich wirklich dann spiele abgebildet ist.. vorausgesetzt char customization ist noch überhaupt aktuelldas mit dem trailer ist klar, hat mcih null gestört weil klar die müssen ja wen zeigen.. erst als ich sah dass der… Weiterlesen »

Jeff Have
Jeff Have
5 Monate zuvor

Ot : Ich dachte das man sich den Hauptcharacter selbst erstellen kann also auch männlich /weiblich wählen wurde das verworfen?

Genisis_S
Genisis_S
5 Monate zuvor

Das geht schon noch. Nur irgendwas müssen sie ja nehmen als Figur, also haben sie numal den Charakter aus dem neuen Trailer genommen.

Wobei ich mir persönlich halt zwei CEs gewünscht hätte. Eine mit dem Typen aus dem neuen Trailer und eine mit dem Mädel aus dem ersten Trailer.

barkx_
barkx_
5 Monate zuvor

Cyberpunk 2077 CE für PS4 sofort vorbestellt, als ich den Artikel gelesen habe! ????

Patrick Bauder
Patrick Bauder
5 Monate zuvor

Habe sie jetzt gerade vorbestellt für PS4 smile und es hat bei meinem Vorbesteller (Grüsse aus der Schweiz) noch XBox Versionen wink

Koronus
Koronus
5 Monate zuvor

Holy fucking shit.

PalimPalim
PalimPalim
5 Monate zuvor

Cyberpunk 2077 Collectors Edition vorbestellt und Die Doom Eternal Ce. gleich dazu^^

Chucky
Chucky
5 Monate zuvor

Da hat wohl jemand gespart^^

PalimPalim
PalimPalim
5 Monate zuvor

C.R.E.A.M grin

SEELE^^01
SEELE^^01
5 Monate zuvor

genau das habe ich auch bereits während der e3 gemacht smile doom und cp77 smile scheiss auf die kohle, die CE und die Spiele sind es wert smile

Seska Larafey
Seska Larafey
5 Monate zuvor

ich meinte auch eher das sie von der nachfrage so überrascht worden sind, das sie vielleicht die Statue verbilligt herstellen müssen und so…ich hätte in meiner alten aktiven Zeit auch sofort zugeschlagen…

PalimPalim
PalimPalim
5 Monate zuvor

“die wissen wie man solche Editionen macht.“ überrascht? eher das Gegenteil smile

Geistescrashed “Das Gemeine” N
Geistescrashed “Das Gemeine” N
5 Monate zuvor

Hoffentlich produzieren die nach. Obwohl ich gestern direkt auf Amazon danach gesucht hab, gab es nichts.

Seska Larafey
Seska Larafey
5 Monate zuvor

Naja, hoffen wir mal das wir keinen 2ten „Fallout 76 Segeltuch“ Desaster erleben werden

Cortyn
Cortyn
5 Monate zuvor

Stimmt, für die PS4 steht sie da noch als gelistet – PC und Xbox ist schon vergriffen, danke smile

am0xi
am0xi
5 Monate zuvor

Und mir wird nichtmal die normale Ps4 Edition angezeigt sad

Genisis_S
Genisis_S
5 Monate zuvor

Es sind beide noch da. Standard und CE. Du musst bei Amazon bei der Suche „Cyberpunk 2077 Edition“ eingeben. Da sollte dann die PS4 CE ganz oben und die XBox One Day 1 Edition als drittes auftauchen. Klick eins von den beiden an und änder die Edition dann so wie du sie brauchst

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.