Das ist „Johnny Silverhand“, die Rolle von Keanu Reeves in Cyberpunk 2077

Es wurden einige Details dazu veröffentlicht, welche Rolle Keanu Reeves in Cyberpunk 2077 spielen wird. Wir verraten euch alle Details.

Als auf der E3 2019 ein neuer Trailer von Cyberpunk 2077 veröffentlicht wurde und am Ende Keanu Reeves auf die Bühne kam, war das Gejubel groß. Immerhin war Reeves Sekunden zuvor im Trailer für das Spiel zu sehen, wo er davon sprach „eine Stadt niederzubrennen“. Der Schauspieler verkörpert einen Charakter in Cyberpunk 2077 und einige Details über seine Rolle sind bereits bekannt, denn er spielt „Johnny Silverhand“.

Wer ist Johnny Silverhand? In Cyberpunk 2077 begegnet den Spielern Johnny Silverhand bereits während der Charakter-Erstellung. Er kann dort nämlich als Kindheitsheld für V (der Hauptcharakter) ausgewählt werden. Das hat also Einfluss auf die Vergangenheit des Hauptcharakters. Silverhand war ein Rockerboy und damit ein begnadeter Musiker, der sich mit seinen Texten gegen Konzerne und politische Machthaber auflehnte.

Johnny Silverhand ist schon tot: Spannend ist auch, dass Johnny Silverhand in der Geschichte von Cyberpunk 2077 bereits gestorben ist. Ein Jahr vor der Handlung, also 2076, hat er bereits das Zeitliche gesegnet. Auch im Pen&Paper Cyberpunk 2020 kam er im Jahr 2024 ums Leben. Warum ihn V im Trailer dennoch sehen kann, ist nicht eindeutig klar.

Es würde aber gut zum Setting passen, wenn der „Rockerboy“ Johnny Silverhand als KI weiterlebt oder sein Bewusstsein in digitalisierter Form weiterexistiert – etwa auf dem Chip, der im Trailer zu sehen war. Das würde auch erklären, warum Johnny „flackert“ als sich V aufrichtet – er ist nur eine Projektion.

Der Name Silverhand stammt übrigens, wie man unschwer erkennen kann, von Johnnys linkem Arm. Der wurde nämlich durch eine Cyber-Prothese ersetzt.

Johnny Silverhand im Pen&Paper – ein bisschen farblos, aber ein echter Rockerboy.

Rockerboys kämpfen gegen die Konzerne: Rockerboys, wie Johnny Silverhand einer war, lassen sich wohl am ehesten als Anarchisten beschreiben. Sie führen ihre Kleinkriege gegen politische Mächte oder die verschiedenen Konzerne, die in der Welt von Cyberpunk das Sagen haben. Dabei greifen sie oft auf Musik zurück, können aber auch andere künstlerische Darstellungen ausüben. Das war zumindest im Pen&Paper-Vorbild Cyberpunk 2020 der Fall.

Ob die Rolle des Johnny Silverhand in Cyberpunk 2077 identisch mit der Rolle von Johnny Silverhand im Regelwerk von Cyberpunk 2020 ist, bleibt natürlich abzuwarten. Der identische Name und das ähnliche Äußere lassen aber zumindest vermuten, dass die beiden Rollen viele Gemeinsamkeiten haben werden.

Was haltet ihr von Keanu Reeves‘ Auftritt in Cyberpunk 2077? Spielt er einen coolen Charakter? Wird er auch euer „Kindheitsheld“ werden?

Gameplay von Cyberpunk 2077 gab es übrigens vor einer ganzen Weile schon zu sehen.

Autor(in)
Quelle(n): gamestar.decyberpunk.fandom.com
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (11)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.