Es ist heute ein neues Mittelalter-MMO erschienen: Conqueror’s Blade kostenlos für alle

Conqueror’s Blade, das Mittelalter-Action-MMO von My.com, ist jetzt aus der Closed Beta und kann kostenlos von allen interessierten Spielern gespielt werden.

Was ist Conqueror’s Blade? Das Spiel ist eine Mischung aus Action-Kämpfen und strategischer Planung von mittelalterliche Schlachten. Ihr spielt einen Feldherren, der in den Schlachten an vorderster Front mitmischt und je nach Waffenauswahl andere Skills und Moves beherrscht.

Dazu kommt noch ein Strategiepart, in dem ihr Ländereien und Burgen erobert und ausbaut. Conqueror’s Blade spielt in einer großen, offenen Welt, in der zig Spieler um die Vorherrschaft kämpfen.

Conqueror's Blade Beta kommt Reiter auf Pferden in Rüstung Titel

Wie kann man Conqueror’s Blade spielen? Seit heute, dem 4. Juni um 16:00 Uhr gibt’s Conqueror’s Blade für den PC zum Download auf der Homepage von My.com. Das Spiel ist als Free2play-Titel kostenlos spielbar.

Warum sollte man Conqueror’s Blade spielen? Wer auf actionreiche mittelalterliche Nahkämpfe wie in For Honor, Chivalry oder Mordhau steht, aber statt extremen Details im Kampf auch Massengefechte und Strategie hoch schätzt, der sollte sich Conqueror’s Blade mal ansehen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Außerdem könnt ihr euren Feldherren aus einer Vielzahl von Kulturen zusammenstellen und so unter anderem einen Samurai, Ritter oder nahöstlichen Sultan ins Feld führen. Fans von historischen Epochen und Kampfstilen kommen also auf ihre Kosten.

Conqueror’s Blade ist ein Fest für Griefer, aber das ist Absicht
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Franz Ferdinand

Mycom ist wohl der Meinung,das wir alle doof sind.

Auch in diesem Spiel gibt es eine massive pay wall,wenn auch nicht auf den ersten Blick einsehbar.

Stichwort
Reparaturen,crafting,Einheiten,wer da nicht mitzieht,kommt dann schnell
unter die Räder…aber ja,mann kann natürlich bis ins hohe Rentenalter
zocken um da mit zu halten.Sehr schade,da dass Spiel einige sehr schöne Ansätze hat aber durch den üblichen Mycom Dreck ziemlich sicher keine Zukunft.

Patrick Seitz

Ach heutzutage grinden so viele Menschen leidenschaftlich gern, da ist das fast schon ein Feature…

Über Geldprobleme kann ich mich Stand heute nicht beschweren….
Exp kommen als ultra langsam zusammen bei den Truppen aber mei ????

alfredo

ja, oder wie wildstar, bless und co.

Luriup

„Außerdem könnt ihr euren Feldherren aus einer Vielzahl von
Kulturen zusammenstellen und so unter anderem einen Samurai, Ritter oder
nahöstlichen Sultan ins Feld führen.“

Hehe einen Sultan.
Da kam bei mir ein Bild hoch,
fetter Sultan in einer Sänfte mit 100 Kissen,
wird von seinen Sklaven in die Schlacht getragen.

Sunface

Yu dere, golden Boy. Come here and rub me with oil ????

Jigi

Tja und dann liest man mycom und da hört das Interesse auch schon wieder auf, pay2win vom allerfeinsten, egal welches Spiel. Schade, aber muss ich nicht haben.

Kendrick Young

naja pay2win ist es nicht, du kommst mit free2play genauso weit wie als wenn du geld reinbutterst. nur das es länger dauert wie in jedem free2play spiel

Jigi

Es ging auch speziell um mycom und dass die überhaupt keinen guten Ruf haben. Sie sind sehr bekannt für pay2win und Abzocke was Spiele angeht die sie betreiben, von daher sind die Bedenken schon gerechtfertigt.

Patrick Seitz

ich kannte das Studio bis dato noch gar nicht Und ehrlich gesagt war Amored Warfare das einzige Spiel welches ich kannte, weil ich irgendwann vor Jahren nach einer Alternative zu WOT gesucht hatte. Leider war es genau in den Bereichen die mich gestört haben, genau wie WOT.

Bin dann in Warthunder super angekommen. Aber inzwischen den Panzern und Flugzeugen überdrüssig….

CB finde ich sehr ansprechen, interessant und also einer paywall bin ich bislang nicht begegnet. Alles was man braucht, kann man sich erarbeiten….

Auch hab ich bislang keinerlei Geldprobleme… keine ahnung wie das später wird….

Willy Snipes

Kostenlos für alle, dann les ich PC Spieler.
Enttäuschend ????
Ich muss mir mal en PC zulegen ????

Wrubbel

????????????????

Jau, bräuchte für Anno 1800 auch wieder einen????

Anton Huber

Würde sich definitiv lohnen ^^

Comp4ny

PC ist und bleibt immer die beste Plattform

slimenator

And it begins 😉

Nookiezilla

Und womit? Mit Recht! 😀

Jahad

Siehe das Division 2 Raid Debakel auf Konsolen ^^

Der Raid ist hart…..sooo hart. Ich glaube zur gleichen Zeit hatte man den auf PC in 16 Minuten durch ^^

Qefx

Glaube nicht daß dieses Spiel länger als ein Jahr überlebt…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x