CoD Warzone bekommt wohl Next-Gen-Upgrade zu Season 5, aber was ist mit FoV?

Spieler von Call of Duty: Warzone erwarten in wenigen Tagen das Update zur neuen Season 5 2021. Zu dem Update gehört wohl auch die Next-Gen-Version von PS5 und Xbox Series X|S. Hinweise dazu liefert eine URL des Spiels.

Das wurde gefunden: Twitter Nutzer BreadisModding zeigte kürzlich, dass die URL eines künftigen Blog-Posts von Call of Duty den Next-Gen-Launch des Battle Royale Warzone ankündigt. Zwar kann man die URL zurzeit noch nicht aufrufen, doch es handelt sich dabei wohl um die offizielle URL zur Season 5. Spätestens am 12. August, zur Start der Season, sollte es da also mehr Infos geben.

Doch für das von Fans sehnlich gewünschte FoV-Feature gibt es wohl schlechte Nachrichten. Activision meldete sich zum Thema.

Next-Gen-Upgrade mit Season 5 bei CoD?

Was ist das für eine URL? Der Twitter-Nutzer fand heraus, dass sich die Ankündigungen der Seasons in CoD in ihrer URL oft ähneln. Und so gab er im Browser “tinyurl.com/WarzoneS5” ein. Trägt man das selbst im Browser in die Adresszeile ein, wird man weitergeleitet zu “https://www.ravensoftware.com/community/2021/08/call-of-duty-bocw-warzone-season-five-patch-notes-next-gen-launch”.

Die Seite ist bisher noch nicht erreichbar und spuckt einen Fehler aus. Allerdings lassen die Worte “Next Gen Launch” darauf schließen, dass es zumindest neue Informationen zum Next-Gen-Upgrade geben wird. Es ist allerdings nicht garantiert, dass das Upgrade schon mit Season 5 erscheinen wird. Doch die Wahrscheinlichkeit ist gegeben.

https://twitter.com/BreadisModding/status/1422802623502168064

Was könnte im Update stecken? Ohne die offiziellen Patch-Notes lässt sich nur spekulieren, was das Upgrade bringen könnte. Spieler wünschen sich Performance-Boosts auf den Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X, da es bisher zur Version zur PS4 und Xbox One kaum nennenswerte Besserungen gibt.

Zwar kann man Warzone auf PS5 und XSX nun mit bis zu 120 FPS zocken, doch aus den neuen Konsolen könnte man noch mehr Leistung in weiteren Bereichen holen.

Was ist mit FoV? Warzone-Spielern auf der Konsole fehlt der Field-of-View (FoV)-Regler. Mit so einem Regler kann man einstellen, wie weit das Sichtfeld des Spielers ist. Mit einer höheren Einstellung kann man quasi über den Rand des Bildschirms hinwegsehen – ein starker Vorteil, wenn man mit einer hohen Einstellung zurechtkommt.

Auf dem PC gibt es den Regler schon. Der FoV-Regler ist wichtiger Bestandteil unserer 13 Settings, die euch in Warzone besser machen.

Man spekulierte, dass das Next-Gen-Upgrade nun den FoV-Regler endlich für die Konsolen bringen könnte. Doch gegenüber dem Warzone-Newsprotal „ModernWarzone“ erklärte ein Sprecher von Activision, dass die Spekulationen um FoV-Regler im S5-Update “falsch” sind (via modernwarzone.com). Der Sprecher sagte auch, dass der tinyurl-Link falsch sei. Ob die damit verbundenen Informationen auf Tatsachen beruhen oder nicht, dazu wollte sich der Sprecher allerdings nicht äußern.

Zumindest der FoV-Regler scheint für das Next-Gen-Update in Season 5 für CoD Warzone unwahrscheinlich.

Was erhofft ihr euch vom Update zu Season 5 in Warzone? Meint ihr, ein Next-Gen-Upgrade ist realistisch oder hat sich da jemand einen Spaß mit der URL erlaubt? Dann wiederum ist es komisch, warum der Activision-Sprecher sich zwar zum FoV äußerte, nicht aber zum Upgrade.

Teilt uns eure Meinung hier auf MeinMMO in den Kommentaren mit.

Spieler in CoD Warzone warteten ein Jahr auf ikonischen Operator, doch der enttäuscht jetzt total.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BroncoTV

Es wäre schön wenn sie langsam mal ne neue und vor allem moderne Engine entwickeln würden, die nicht auf einer über 21 Jahre alten Engine basiert.
Das ist der Grund warum das Spiel so unfassbar viel Speicher braucht während ein Battlefield weniger Platz frisst, viel besser aussieht, mehr Content hat und jede Map so groß/größer ist wie 10 CoD Maps.

Activision macht so viel Geld mit CoD, warum nicht langsam mal etwas reinvestieren? Wie groß soll CoD 2022 werden? 250GB? An der Grafik liegt es jedenfalls nicht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x